Abo
  • IT-Karriere:

Erste Alphaversion von Firefox 3.6

Alphaversion Namoroka baut auf Gecko 1.9.2 auf

Mozilla hat eine erste Alphaversion des kommenden Browsers Firefox 3.6 alias Firefox.next zum Download bereitgestellt. Die neue Version baut noch auf einer Vorabversion der Rendering-Engine Gecko 1.9.2 auf, soll schneller sein und bringt ein neues Fokusmodell mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die erste Alphaversion von Firefox 3.6 steht zum Download bereit. Sie ist vor allem für Entwickler und Tester gedacht. Die Alpha von Firefox 3.6, die Mozilla auch Namoroka nennt, soll unter anderem bei der Javascript-Engine Tracemonkey an Geschwindigkeit zugelegt haben. Auch Firefox selbst soll von allgemeinen Geschwindigkeitsoptimierungen beim Starten und im Betrieb profitieren.

Stellenmarkt
  1. Wasserverband Peine, Peine
  2. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen

Firefox 3.6 entfernt außerdem die Nutzung nativer Widgets durch den Browser. Damit will Mozilla Limitierungen, die durch das Betriebssystem gesetzt werden, aus dem Weg gehen und etwa beim Rendern von Inhalten stören. Stattdessen sollen native Plattform-APIs genutzt werden. Dieser neue Ansatz dürfte inkonsistente Ergebnisse beim Rendern von Plug-in-Inhalten über oder unterhalb anderer Webseite-Elemente beseitigen.

Firefox 3.6 bringt mit der Alphaversion zudem ein neues Fokusmodell mit, welches bestimmt, in welchem Fenster etwa Nutzereingaben entgegengenommen werden. Das neue Modell soll die Benutzung vereinfachen und das alte, größtenteils undokumentierte und komplizierte Modell ablösen. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für einige CSS3-Eigenschaften wie etwa Background-Size und Gradients für Hintergründe. Sie sind noch experimentell und funktionieren nur mit der Gecko-1.9.2-Engine. Um sie zu benutzen, muss ein -moz- vor die CSS-Eigenschaft gesetzt werden. Andere Browser verstehen die Eigenschaft dadurch nicht.

Über die meisten Veränderungen, die mit der Alphaversion kommen, informieren die Release Notes. Dort sind auch die Installationshinweise für die Windows-, MacOS- und Linux-Version zu finden.

Weitere Informationen zu Firefox 3.6 gibt es in den Hinweisen für Entwickler. Eine sehr große Liste aus dem Bugzilla zeigt zudem alle Änderungen an, die bisher in Firefox 3.6 eingeflossen sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 2,80€
  3. 4,19€
  4. (-90%) 5,99€

Emmes 16. Jan 2010

Ist zwar schon eine Weile her, aber das Problem bleibt. Beim IE kann man "ClearType für...

Hunter 9999 14. Sep 2009

Um Add-Ons die nicht für diese Version zugelassen sind in einer neueren/anderen Version...

sattlt 11. Aug 2009

Wums! Der hat gesessen! :o) Bin aber völlig Deiner Meihnung!

rohri 10. Aug 2009

Da hat wohl jemand nicht richtig aufgepasst und dabei auch völlig übersehen, worum es...

bla 10. Aug 2009

Dann verwende mal einen PC statt einem Gameboy.


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /