Abo
  • Services:

Großes Update für Firefox 3

Firefox 3.5 kommt als Update über Firefox 3

Mozilla kündigt ein großes Update für Nutzer von Firefox 3 an, denn ab heute wird die neue Version 3.5 des Browsers über den Updatemechanismus von Firefox 3 ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab heute beginnt Mozilla damit, Firefox 3.5 über den Updatemechanismus von Firefox 3 auszuliefern. Je nach installierter Version von Firefox 3 wird Nutzern früher oder später die neue Version angeboten.

 

Stellenmarkt
  1. Sellwerk GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Haufe Group, keine Angabe

Dabei können Nutzer wählen, ob sie die neue Version direkt installieren wollen oder nicht. Wenn nicht, bieten sich die üblichen Möglichkeiten "später", Firefox fragt nach 24 Stunden noch einmal nach, oder "nie".

Auch wenn schon viele Nutzer kurz nach dem Erscheinen von Firefox 3.5 umgestiegen sind, so zögern einige doch, da noch immer nicht alle Erweiterungen für die neue Version zur Verfügung stehen. Laut Mozilla sind derzeit rund 90 Prozent aller Firefox-Erweiterungen für Firefox 3.5 verfügbar. Sollte ein Nutzer Erweiterungen installiert haben, die in Firefox 3.5 nicht funktionieren, weist Firefox vor dem Update darauf hin.

Firefox 3.5 wartet mit zahlreichen Neuerungen auf, mit denen sich eine neue Generation von Webapplikationen entwickeln lässt. Neben einer schnelleren Javascript-Engine sorgen dafür vor allem Funktionen aus HTML 5. Was in Firefox 3.5 anders ist, beschreibt unser Artikel Firefox 3.5 - die Neuerungen im Detail.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 179€

It's Me 19. Aug 2009

Du kannst doch einfach das firefox-3.5 Paket installieren ist auch keine Beta soweit ich...

ff3 16. Aug 2009

ja in der tat haben die entwickler diese funktion übersehen... nu muß man umständlich...

kikimi 15. Aug 2009

Nicht beleidigend werden. Ich war leidenschaftlicher Opera-Nutzer bis zu dem Tage, als...

Ökobratze 15. Aug 2009

...igitt. Da werden doch nur die feuchten Träume irgendwelcher Manager und BWLer mit...

LarsT64 15. Aug 2009

FF 3.5: 158 MB Speicher


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /