Abo
  • Services:

Youtube erklärt den Internet Explorer 6 für veraltet

Unterstützung für den veralteten Browser wird eingestellt

Stück für Stück will das Videoportal Youtube die Unterstützung für den Internet Explorer in der Version 6 einstellen. Besuchern rät das Portal, auf einen modernen Browser umzusteigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer des Internet Explorer 6 müssen beim Videoportal Youtube in Zukunft damit rechnen, dass der Browser nicht mehr alles anzeigt. Youtube will die Unterstützung des Microsoft-Browsers langsam, aber sicher einstellen.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Reutlingen, Freiburg
  2. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing

Das Portal versucht nun, die Nutzer dazu zu bewegen, auf einen aktuellen Browser umzusteigen. Youtube empfiehlt den Internet Explorer 8, Mozillas Firefox oder den Chrome-Browser des Mutterkonzerns Google.

Welche Einschränkungen es geben wird und wann Youtube damit anfangen wird, ist noch nicht bekannt. Youtube arbeitet zwar an neuen Webtechnologien, wie an der HTML-5-Demo des Portals zu erkennen ist. Doch selbst der Internet Explorer 8 würde damit nicht zurechtkommen, weil er HTML 5 nicht unterstützt. Soweit kann Youtube also noch nicht gehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

X_FISH 17. Dez 2009

Wobei die Frage vermutlich lautet: Was ist für den individuellen User das größere...

kikimi 13. Aug 2009

Toleranz muss man sich verdienen. Ich hab nichts dagegen, wenn mehere Browser um...

request.wait() 12. Aug 2009

Schön das es solch Meinungen noch gibt. Nur mal so am Rande, Windows (ca 89 %) ist und...

MS$-Fan 16. Jul 2009

Ich kann nicht begreifen, wie man einer Web-Anwendung erlauben kann, die gesamte Message...

Hans_Dieter_Rof... 16. Jul 2009

...der IE6 wird dieses Jahr 8! Wieso sollte man einen solch alten Browser überhaupt noch...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test

Das X1 Extreme zeigt, dass auch größere Thinkpads gute Geräte sind. Es ist gerade in produktiven Anwendungen sehr flott und bringt die gewohnte Tastatur-Trackpoint-Kombination mit. Einziger Kritikpunkt: die träge Kühlleistung.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /