350 Breko Artikel
  1. Große Koalition: Schnelles Internet soll durch Versorgungsnetze fließen

    Große Koalition: Schnelles Internet soll durch Versorgungsnetze fließen

    In vier Jahren soll es eine flächendeckende Versorgung mit 50 MBit/s geben. Für das ambitionierte Breitband-Ziel sollen auch Strom- und Gasnetze genutzt werden.

    03.07.201449 Kommentare
  2. Netzbetreiber: Nachfrage für Bandbreite liegt bald bei 200 MBit/s

    Netzbetreiber: Nachfrage für Bandbreite liegt bald bei 200 MBit/s

    Die Nachfrage nach Datenübertragungskapazität steigt in Deutschland auf 200 MBit/s im Down- und 120 MBit/s im Upstream. Aktuell liege der Bedarf in Wohn- und Gewerbegebieten noch bei 75 MBit/s, so der Breko.

    25.06.2014126 Kommentare
  3. Breko und Vatm: Telekom kann Glasfaserausbau ab 1 MBit/s verhindern

    Breko und Vatm: Telekom kann Glasfaserausbau ab 1 MBit/s verhindern

    Die Telekom kann Konkurrenten offenbar daran hindern, für neue Kabelverzweiger mit Glasfaseranbindung näher zum Kunden zu zahlen, wenn im Ausbaugebiet die Hälfte der Bewohner mit 1 MBit/s versorgt ist. Dagegen wehrt sich ein Betreiber jetzt bei der Bundesnetzagentur.

    10.06.201498 Kommentare
  4. 100 MBit/s: Vectoring startet spätestens im Herbst 2014

    100 MBit/s: Vectoring startet spätestens im Herbst 2014

    Kunden werden VDSL mit 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload in einigen Monaten nutzen können. Der Start der Vectoring-Liste, in die die Telekommunikationsanbieter ihre Ausbauprojekte eintragen lassen können, erfolgt noch im Juli 2014.

    05.06.201433 Kommentare
  5. Ungedrosselt: Internet Provider bietet symmetrische 1 GBit/s für 53 Euro

    Ungedrosselt: Internet Provider bietet symmetrische 1 GBit/s für 53 Euro

    Der Backbone-Betreiber Init7 bietet in der Schweiz einen sehr schnellen FTTH-Zugang. Auf die Frage, ob der Zugang gedrosselt werde, sagte der Firmengründer: "Nein, wir wollen den Kunden nicht gängeln."

    22.05.2014192 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Service Generalist (m/w/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Entwickler (m/w/d) Steuerungstechnik - Maschinensoftware
    Kleemann GmbH, Göppingen
  3. Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Westwind Real Estate Executive Search GmbH, Berlin
  4. DevOps Engineer (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche



  1. 100 MBit/s: Telekom startet Vectoring in der zweiten Jahreshälfte

    100 MBit/s: Telekom startet Vectoring in der zweiten Jahreshälfte

    Bis zu 100 MBit/s mit VDSL will die Telekom ab der zweiten Jahreshälfte durch Vectoring bieten. Bei All-IP geht die Umstellung schnell weiter. Der dreimillionste Kunde wurde heute begrüßt.

    14.05.201427 Kommentare
  2. Telekom-Konkurrenz: Neun Milliarden Euro für Glasfasernetze in Deutschland

    Telekom-Konkurrenz: Neun Milliarden Euro für Glasfasernetze in Deutschland

    Telekom-Konkurrenten wollen in den nächsten Jahren neun Milliarden Euro für den Netzausbau ausgeben, den größten Teil davon für Glasfaser. Die Telekom hat für den Zeitraum 15 Milliarden Euro in Aussicht gestellt.

    10.05.201461 Kommentare
  3. Breitband: Telekom verteidigt sich gegen Kritik am Netzausbau

    Breitband: Telekom verteidigt sich gegen Kritik am Netzausbau

    Die Deutsche Telekom nimmt zu Vorwürfen Stellung, sie tue wenig für den Netzausbau auf dem Land. Die Konkurrenz macht eine andere Rechnung auf.

    09.05.201437 Kommentare
  4. Bundesregierung: Breitbandausbau durch Frequenzversteigerung finanzieren

    Bundesregierung: Breitbandausbau durch Frequenzversteigerung finanzieren

    Regierung und Wirtschaft haben die Netzallianz für einen schnelleren Breitbandausbau gestartet. Die Einnahmen aus der künftigen Funkfrequenzversteigerung sollen wieder an die Telekomkonzerne zurückzufließen, um den Breitbandausbau zu finanzieren.

    07.03.201458 Kommentare
  5. Netzallianz: Gute Worte statt Geld für den Breitbandausbau

    Netzallianz: Gute Worte statt Geld für den Breitbandausbau

    Minister Dobrindt startet am Freitag seine Initiative Netzallianz für den Breitbandausbau in Deutschland. Vorab stichelt die Konkurrenz schon kräftig gegen die Telekom.

    06.03.201440 Kommentare
  1. Deutsche Telekom: Bundesnetzagentur verschärft Regeln für Vectoring

    Deutsche Telekom: Bundesnetzagentur verschärft Regeln für Vectoring

    Die Telekom muss ihre Verträge für das Vectoring der Konkurrenz im eigenen Netz überarbeiten. Die eigene Netzplanung darf nicht bei der Konkurrenz abgucken.

    26.02.20144 Kommentare
  2. Fritzbox-Testlauf: Vectoring soll beim Endkunden echte 100 MBit/s bringen

    Fritzbox-Testlauf: Vectoring soll beim Endkunden echte 100 MBit/s bringen

    Ein kommerzieller Testlauf in Heidelberg soll 150 Haushalten nach einem Update auf Vectoring 100 MBit/s bringen.

    30.01.201434 Kommentare
  3. Breitbandtreff Berlin: Breko-Mitglieder setzen (fast) nur auf Glasfaser

    Breitbandtreff Berlin : Breko-Mitglieder setzen (fast) nur auf Glasfaser

    Weil die Telekom sich derzeit ganz auf Vectoring konzentriert, ist bei den Netzbetreibern im Breko nur noch von Glasfaser und FTTH die Rede.

    10.01.201436 Kommentare
  1. Deutscher Landkreistag: Landkreise wollen Milliarden für schnelles Internet

    Deutscher Landkreistag: Landkreise wollen Milliarden für schnelles Internet

    Das Ziel, 75 Prozent der Haushalte mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s zu versorgen, kann nur mit deutlich mehr Fördermitteln erreicht werden. Das sagt der Präsident des Landkreistages und macht damit Druck auf die Bundesregierung.

    08.01.201428 Kommentare
  2. FTTH: Telekom nennt keine Ziele mehr zum Glasfaserausbau

    FTTH: Telekom nennt keine Ziele mehr zum Glasfaserausbau

    Vectoring statt Glasfaser scheint das Motto der Telekom für 2014 zu sein. Ziele für den FTTH-Ausbau nennt der Festnetzbetreiber nicht mehr. Hier passierte 2013 nicht viel in Deutschland.

    03.01.2014100 Kommentare
  3. Breitbandausbau: Kritik an überlangen Vertragslaufzeiten auf dem Land

    Breitbandausbau : Kritik an überlangen Vertragslaufzeiten auf dem Land

    Die große Koalition will für die Unternehmen verschiedene Anreize für den Breitbandausbau auf dem Land schaffen. Die Pläne stoßen auf Widerstand von Verbraucherschützern und scheinen wenig Erfolg zu versprechen.

    06.12.20139 Kommentare
  1. Glasfaserleitung: Telekom-Konkurrenz will Milliarden in Netzausbau stecken

    Glasfaserleitung: Telekom-Konkurrenz will Milliarden in Netzausbau stecken

    In den kommenden Jahren sollen Millionen Kunden einen schnellen Glasfaseranschluss bekommen. Die Wettbewerber der Telekom versprechen dazu Investitionen von bis zu neun Milliarden Euro.

    28.11.201323 Kommentare
  2. Breko: "Telekom verzögert gezielt den Vectoring-Ausbau"

    Breko: "Telekom verzögert gezielt den Vectoring-Ausbau"

    Der Netzbetreiberverband Breko will Belege dafür haben, dass die Telekom immer dann Vectoring-Ausbaupläne bekanntgibt, wenn ein Konkurrent zuvor ebenfalls Ausbaupläne angekündigt hat. Die Telekom nimmt dazu Stellung.

    26.11.201348 Kommentare
  3. Breitbandausbau: Telekom soll wieder Zugriff auf letzte Meile bekommen

    Breitbandausbau: Telekom soll wieder Zugriff auf letzte Meile bekommen

    Die Konkurrenten der Telekom sind besorgt. In der großen Koalition gibt es offenbar Pläne, dem früheren Staatsmonopolisten in bestimmten Gebieten wieder alleinigen Zugriff auf seine "letzte Meile" zu gewähren. Auch Kanzlerin Merkel befürwortet weniger Regulierung.

    22.11.201363 Kommentare
  1. Universaldienst: Kein Recht auf Breitbandanschluss mit großer Koalition

    Universaldienst: Kein Recht auf Breitbandanschluss mit großer Koalition

    Der kommunalpolitische Sprecher der Union hat gesagt, dass es auch mit der neuen Regierung kein Recht auf einen Breitbandanschluss geben werde. Telekommunikationskonzerne hatten sich dagegen gewandt, dass sie zum Ausbau verpflichtet werden.

    14.11.201335 Kommentare
  2. VATM: Telekom-Verband gegen 50-MBit/s-Universaldienst

    VATM: Telekom-Verband gegen 50-MBit/s-Universaldienst

    Ein Breitbanduniversaldienst soll laut CSU-Chef Horst Seehofer flächendeckende 50-MBit/s-Versorgung bringen. Da dieser Universaldienst über eine Abgabe der Unternehmen finanziert würde, ist der VATM entschieden dagegen.

    13.11.201357 Kommentare
  3. VDSL 100 MBit/s: Erste Vectoring-Tests mit 110 MBit/s erfolgreich

    VDSL 100 MBit/s: Erste Vectoring-Tests mit 110 MBit/s erfolgreich

    Ein Vectoring-Labortest mit einer Menge Fritzboxen 7360 war erfolgreich. Nutzer können sogar mit 110 MBit/s rechnen. Doch bei längeren Leitungen wird die Wirkung aufgehoben.

    16.10.201394 Kommentare
  1. Festnetz: EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Festnetz: EU will direkten Zugang zur TAL abschaffen

    Die EU will die physikalische Entbündelung an der TAL, am Hauptverteiler oder Kabelverzweiger abschaffen und durch ein virtuelles Breitbandzugangsprodukt ersetzen. Die deutschen Festnetzbetreiber sind verärgert, da Neelie Kroes sie nicht einmal angehört hat.

    18.09.201341 Kommentare
  2. Vectoring: VDSL mit 100 MBit/s dürfte ab 2014 kommen

    Vectoring: VDSL mit 100 MBit/s dürfte ab 2014 kommen

    Nach der Zustimmung der EU hat die Bundesnetzagentur ihre finale Freigabe zum Vectoring erteilt. Jetzt sollten die Netzbetreiber sich beeilen, fordert Behördenchef Homann. Insider erwarten einen Start eher ab 2014.

    30.08.201311 Kommentare
  3. 100 MBit/s im Kupferkabel: EU hat keine Bedenken zum Vectoring

    100 MBit/s im Kupferkabel: EU hat keine Bedenken zum Vectoring

    Ein Vorschlag aus Deutschland zum Vectoring ist bei der EU praktisch angenommen worden. Eine Entscheidung soll noch in diesem Monat fallen, so ein Sprecher der Bundesnetzagentur.

    21.08.201389 Kommentare
  4. Vectoring: Bundesnetzagentur beendet Streit um VDSL mit 100 MBit/s

    Vectoring: Bundesnetzagentur beendet Streit um VDSL mit 100 MBit/s

    Der Vectoring-Ausbau in Deutschland kann beginnen. Nach Vorlage eines Kompromisspapiers der Bundesnetzagentur wollen als Erste Ewe Tel und DNS:NET jetzt die Vectoring-Karten in den Kabelverzweiger schieben.

    10.07.201333 Kommentare
  5. "Flat Special": 1&1 hat Drosselung bei DSL

    "Flat Special" : 1&1 hat Drosselung bei DSL

    Der Internetprovider 1&1 hat eine DSL-Drosselung für einen Tarif im Angebot. Das Produkt heißt "Flat Special 16.000", ist aber nicht neu.

    04.05.2013150 Kommentare
  6. Drosselung: "Telekom werden Kunden in Scharen davonlaufen"

    Drosselung: "Telekom werden Kunden in Scharen davonlaufen"

    Viele konkurrierende Festnetzbetreiber wollen keine Drosselung einführen und erwarten eine Massenabwanderung beim größten DSL-Anbieter. Eine Protestpetition gegen die Abschaffung der Flatrate hat bereits 90.000 Unterzeichner.

    28.04.2013750 Kommentare
  7. Vectoring der Telekom: Bundesnetzagentur genehmigt VDSL mit 100 MBit/s

    Vectoring der Telekom : Bundesnetzagentur genehmigt VDSL mit 100 MBit/s

    Vectoring mit 100 MBit/s über das Kupferkabel kann kommen. Die Bundesnetzagentur hat laut VATM eine Regelung vorbereitet, die sowohl für Telekom als auch Wettbewerber den Einsatz ermöglicht.

    09.04.201369 Kommentare
  8. TAL: Telekom darf Preise für DSL der Konkurrenz erhöhen

    TAL: Telekom darf Preise für DSL der Konkurrenz erhöhen

    Die Telekom wollte fast 23 Prozent mehr Miete für die Verbindung zwischen Kabelverzweiger und Wohnung fordern. Ganz so viel hat die Bundesnetzagentur nicht genehmigt.

    28.03.201359 Kommentare
  9. 100 MBit/s: "Telekom will mit Vectoring nur Glasfaserfirmen behindern"

    100 MBit/s : "Telekom will mit Vectoring nur Glasfaserfirmen behindern"

    Die im Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) zusammengeschlossenen Unternehmen sehen im Vorstoß der Deutschen Telekom für 100 MBit/s per Vectoring über Kupferleitungen einen Trick, um den Glasfaserausbau zu behindern.

    20.12.201239 Kommentare
  10. Telekom: "Nur mit Vectoring 100 MBit/s für Millionen Haushalte"

    Telekom: "Nur mit Vectoring 100 MBit/s für Millionen Haushalte"

    Die Telekom hat ihren versprochenen Kompromissantrag zum Vectoring vorgelegt und will schnell mit dem Ausbau beginnen. Jetzt müssen die Bundesnetzagentur und die Konkurrenten reagieren.

    19.12.201287 Kommentare
  11. Vectoring: Kompromiss könnte 100 MBit/s für Millionen Menschen bringen

    Vectoring: Kompromiss könnte 100 MBit/s für Millionen Menschen bringen

    Der Widerstand gegen die Pläne der Telekom, ein Monopol beim VDSL2-Vectoring zu errichten, ist zu groß. Nun kündigte sich beim Treffen mit der Bundesnetzagentur ein Kompromiss an.

    11.12.201277 Kommentare
  12. Vectoring: Bundesnetzagentur sieht Telekom-Plan zu 100 MBit/s skeptisch

    Vectoring: Bundesnetzagentur sieht Telekom-Plan zu 100 MBit/s skeptisch

    Die Bundesnetzagentur hat sich wenig begeistert davon gezeigt, dass die Telekom für das Vectoring ein Exklusivrecht in Deutschland fordert. Doch nur unter dieser Voraussetzung will die Telekom ihr VDSL auf 100 MBit/s ausbauen.

    22.11.201223 Kommentare
  13. VDSL-Betreiber: 100 MBit/s auf Kupferleitung nicht der Telekom überlassen

    VDSL-Betreiber: 100 MBit/s auf Kupferleitung nicht der Telekom überlassen

    Die Breko-Mitglieder sind nicht gegen Vectoring, sie wollen nur verhindern, dass die Deutsche Telekom sich die Technik exklusiv in ganz Deutschland sichert.

    21.11.201277 Kommentare
  14. Vectoring: Konkurrenz will Telekom am 100-MBit/s-Kupferausbau hindern

    Vectoring: Konkurrenz will Telekom am 100-MBit/s-Kupferausbau hindern

    Ob der Plan der Telekom, 24 Millionen Kunden 100 MBit/s über Kupferleitungen anzubieten, umgesetzt werden kann, ist fraglich. Die Konkurrenz stellt sich dagegen, weil dies eine Remonopolisierung der letzten Meile bedeutete.

    20.11.201279 Kommentare
  15. Mobiles Internet: Berlin hat die schlechteste LTE-Abdeckung

    Mobiles Internet: Berlin hat die schlechteste LTE-Abdeckung

    Rund 80.000 Nutzeranfragen bei 4G.de geben einen Eindruck vom Ausbau für mobiles LTE in deutschen Großstädten. Ein Antragsstau bei der Bundesnetzagentur gefährdet laut Breko den Ausbau.

    21.08.201225 Kommentare
  16. Breko: Bundesnetzagentur verzögert LTE-Ausbau

    Breko: Bundesnetzagentur verzögert LTE-Ausbau

    LTE-Stationen können nicht eingeschaltet werden, weil ein Stempel der Bundesnetzagentur fehlt. Die Behörde genehmigt die Anbindung jeder LTE-Basisstation mit Richtfunkstrecken einzeln.

    17.08.201222 Kommentare
  17. Breko: Bundeskartellamt soll sich auch Kabel Deutschland vornehmen

    Breko: Bundeskartellamt soll sich auch Kabel Deutschland vornehmen

    Der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) hofft, dass sich das Bundeskartellamt bald auch Kabel Deutschland vornimmt. Im Zusammenschlussverfahren von Liberty Global (Unitymedia) und Kabel BW haben die Wettbewerbshüter bereits Exklusivverträge mit der Wohnungswirtschaft untersagt.

    19.12.20114 Kommentare
  18. Deutschland beschleunigt: Standard für Glasfasernetze vereinbart

    Deutschland beschleunigt: Standard für Glasfasernetze vereinbart

    Telekommunikationsunternehmen haben sich auf ein standardisiertes Bitstromzugangsmodell für Glasfasernetze in Deutschland einigen können. Das stelle die Ampel für Glasfaserkooperationen auf grün, so der Branchenverband Breko.

    14.10.20117 Kommentare
  19. Kritik: Regierung bei Universaldienst vor Wirtschaft eingeknickt

    Kritik: Regierung bei Universaldienst vor Wirtschaft eingeknickt

    Tabea Rößner von den Grünen wirft der Regierungskoalition vor, einen Universaldienst für Breitbandinternet als Grundversorgung auf Druck der Netzbetreiber verworfen zu haben.

    05.10.201126 Kommentare
  20. Abgewürgt: Betreiber und FDP verhindern Universaldienst in Deutschland

    Abgewürgt: Betreiber und FDP verhindern Universaldienst in Deutschland

    Einen Breitband-Universaldienst für alle wird es mit der jetzigen Regierung nicht geben. Netzbetreiber und FDP haben erfolgreich eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) verhindert.

    04.10.201163 Kommentare
  21. FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    FTTH: Partnerschaft für Glasfaserausbau in Deutschland

    Im Breko organisierte Netzbetreiber und Ausrüster vom FTTH Council Europe wollen künftig kooperieren. Der Glasfaserausbau in Deutschland geht nur langsam voran und stößt auf viele Schwierigkeiten.

    04.05.20116 Kommentare
  22. Bundesnetzagentur: Telekom muss Miete für die letzte Meile kaum senken

    Bundesnetzagentur: Telekom muss Miete für die letzte Meile kaum senken

    Die Bundesnetzagentur hat den Preis für die letzte Meile wieder nur geringfügig gesenkt. Die Firmen, die der Deutschen Telekom jährlich rund 1,1 Milliarden Euro Miete zahlen, sind enttäuscht.

    31.03.201116 Kommentare
  23. Glasfaseranschlüsse: Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Glasfaseranschlüsse: Festnetzbetreiber kritisieren Softregulierung der Telekom

    Festnetzbetreiber wenden sich gegen Pläne der Bundesnetzagentur, die Entgelte zum Glasfasernetz der Telekom nur noch nachträglich zu kontrollieren. Sie warnen vor "Experimenten mit einer Softregulierung".

    29.03.20113 Kommentare
  24. EU-Gerichtshof: Telekom muss Millionenstrafe zahlen

    EU-Gerichtshof: Telekom muss Millionenstrafe zahlen

    Die Deutsche Telekom wird von einer vor sieben Jahren verhängten Millionenstrafe eingeholt. Das entschied der EU-Gerichtshof. Wettbewerber wollen jetzt zusätzliche Schadensersatzforderungen prüfen.

    14.10.201021 Kommentare
  25. Glasfasernetz: Telekom-Konkurrenz begrüßt Zwangsöffnung

    Glasfasernetz: Telekom-Konkurrenz begrüßt Zwangsöffnung

    Die EU-Kommission will, dass große Glasfasernetzbetreiber ihren Konkurrenten zu regulierten Preisen Zugang gewähren. Europa ist bei Fiber-To-The-Home und Fiber-To-The Building stark abgeschlagen. VATM und Breko begrüßen den Vorstoß.

    20.09.201017 Kommentare
  26. Breitband: Hickhack um Schaltverteiler

    Die Bundesnetzagentur hat die Preise für den Zugang zu den für den Breitbandausbau in ländlichen Regionen wichtigen Schaltverteilern neu festgesetzt. Statt verschiedene Leistungen nach Aufwand abzurechnen, gibt es jetzt feste Pauschalen, die der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) allerdings als zu hoch kritisiert.

    07.05.201017 Kommentare
  27. Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Drei Viertel der alternativen Netzbetreiber machen FTTB/H

    Wettbewerber der Deutschen Telekom werden immer aktiver bei Fibre-To-The-Building- und Fibre-To-The-Home-Projekten. Das gab der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) bekannt. Die meisten Firmen, die auf Glasfaser bis ins Wohngebäude des Kunden setzen, wollten jedoch ihren Namen nicht nennen.

    28.04.201015 Kommentare
  28. Telekom-Leerrohre kosten 0,12 Euro pro Meter und Monat

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, was Telekom-Konkurrenten für die Nutzung von Leerrohren und Einbauplätzen in den Kabelverzweigern am Straßenrand bezahlen müssen. Damit sollen die Konkurrenten der Telekom eigene Breitbandnetze aufbauen können, ohne Straßen und Bürgersteige aufbuddeln zu müssen.

    29.03.201043 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #