Essen: 1&1 Versatel baut Netz im Ruhrgebiet aus

Der Netzbetreiber 1&1 Versatel bietet Unternehmen in Essen Glasfaserzugänge mit bis zu 100 GBit/s. Das dort vorhandene Netz wird genutzt und erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausbau des Netzes von 1&1 Versatel im Tiefbau
Ausbau des Netzes von 1&1 Versatel im Tiefbau (Bild: Berndt Fotografie Köln/1&1 Versatel)

1&1 Versatel bietet Essener Unternehmen Glasfaserzugänge mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 100 GBit/s. Das gab das Unternehmen am 2. März 2020 bekannt. 1&1 Versatel verfügt in Essen über eine ausgebaute Infrastruktur und wird sein Netz nach eigenen Angaben erweitern und eigenwirtschaftlich ausbauen.

Stellenmarkt
  1. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. SAP-Testmanager*in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
Detailsuche

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) geht davon aus, dass Unternehmen im Jahr 2025 einen Bedarf von 1,3 GBit/s im Down- und 1,1 GBit/s im Upstream haben werden. "Glasfaser ist die einzige Technologie, die diese Bedarfe auch abdecken kann", sagte Jan Lange, Geschäftsführer von 1&1 Versatel. "Wir freuen uns, dass wir in Essen nun die Voraussetzungen schaffen, damit Unternehmen die Chancen der Digitalisierung nutzen können."

1&1 Versatel startet mit einem monatlichen Einstiegspreis ab 99 Euro im ersten Jahr. Für diesen Preis erhält das Unternehmen das Produkt 1&1 Glasfaser Connect 300 mit bis zu 300 MBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload. Der Preis beträgt monatlich 99 Euro für die ersten zwölf Monate, danach werden 299 pro Monat berechnet. Nur wer sich auf eine Mindestvertragslaufzeit von 60 Monaten einlässt, zahlt keine Anschlusskosten. 1&1 Glasfaser Business 1.000 kostet in den ersten zwölf Monaten 199 Euro, danach 499 Euro monatlich. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Dazu kommen die Kosten für das Installationspaket in Höhe von 1.960 Euro für einen Glasfaser-Hausanschluss, einen 1&1-Glasfaser-Business-Server und die Installation vor Ort. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Angaben zur Zahl der 1&1-Versatel-Kunden macht das Unternehmen nicht.

1&1 Versatel ist eine Tochterfirma von United Internet und verfügt über ein rund 47.000 Kilometer umfassendes Glasfasernetz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /