• IT-Karriere:
  • Services:

Essen: 1&1 Versatel baut Netz im Ruhrgebiet aus

Der Netzbetreiber 1&1 Versatel bietet Unternehmen in Essen Glasfaserzugänge mit bis zu 100 GBit/s. Das dort vorhandene Netz wird genutzt und erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausbau des Netzes von 1&1 Versatel im Tiefbau
Ausbau des Netzes von 1&1 Versatel im Tiefbau (Bild: Berndt Fotografie Köln/1&1 Versatel)

1&1 Versatel bietet Essener Unternehmen Glasfaserzugänge mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 100 GBit/s. Das gab das Unternehmen am 2. März 2020 bekannt. 1&1 Versatel verfügt in Essen über eine ausgebaute Infrastruktur und wird sein Netz nach eigenen Angaben erweitern und eigenwirtschaftlich ausbauen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Deutsche Bahn AG, Frankfurt

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) geht davon aus, dass Unternehmen im Jahr 2025 einen Bedarf von 1,3 GBit/s im Down- und 1,1 GBit/s im Upstream haben werden. "Glasfaser ist die einzige Technologie, die diese Bedarfe auch abdecken kann", sagte Jan Lange, Geschäftsführer von 1&1 Versatel. "Wir freuen uns, dass wir in Essen nun die Voraussetzungen schaffen, damit Unternehmen die Chancen der Digitalisierung nutzen können."

1&1 Versatel startet mit einem monatlichen Einstiegspreis ab 99 Euro im ersten Jahr. Für diesen Preis erhält das Unternehmen das Produkt 1&1 Glasfaser Connect 300 mit bis zu 300 MBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload. Der Preis beträgt monatlich 99 Euro für die ersten zwölf Monate, danach werden 299 pro Monat berechnet. Nur wer sich auf eine Mindestvertragslaufzeit von 60 Monaten einlässt, zahlt keine Anschlusskosten. 1&1 Glasfaser Business 1.000 kostet in den ersten zwölf Monaten 199 Euro, danach 499 Euro monatlich. Die Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre. Dazu kommen die Kosten für das Installationspaket in Höhe von 1.960 Euro für einen Glasfaser-Hausanschluss, einen 1&1-Glasfaser-Business-Server und die Installation vor Ort. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Angaben zur Zahl der 1&1-Versatel-Kunden macht das Unternehmen nicht.

1&1 Versatel ist eine Tochterfirma von United Internet und verfügt über ein rund 47.000 Kilometer umfassendes Glasfasernetz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

mapet 02. Mär 2020 / Themenstart

Dafür wird man bei anderen Anbietern nicht mit einem zweifelhaften Business Server direkt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /