Abo
Anzeige
Hauke Gierow, Hauke Gierow
Hauke Gierow

Hauke Gierow

Hauke Gierow schreibt für Golem.de seit September 2015 über IT-Security, Datenschutz und Urheberrecht. Die koreanische Starcraft-Liga interessiert ihn mehr als die Fußball-Bundesliga. Bevor er in den Journalismus wechselte, arbeitete er für Reporter ohne Grenzen, das Mercator Institut für China-Studien (Merics) und die Open Knowledge Foundation. Sein Studium der Politikwissenschaften und Sinologie absolvierte er in Trier.

Hauke Gierow folgen auf:
Twitter (@h4uk3). E-Mail-Adresse: hg@golem.de

Artikel

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

    24.05.201773 KommentareVideo

  2. Passwortmanager: 1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

    Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

    Wer seine elektronischen Geräte auf Reisen mitnimmt, sollte sich stets Gedanken machen, welche Informationen über die Grenze transportiert werden. Die Entwickler von 1Password wollen das künftig vereinfachen - mit einem Reisemodus in der App.

    24.05.201787 KommentareVideo

  3. Biometrie: Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

    Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

    Schon wieder zeigt sich: Biometrische Merkmale sind praktisch zum Entsperren von Geräten - sicher sind sie hingegen nicht. Ein Hacker hat gezeigt, dass sich der Irisscanner des Galaxy S8 von Samsung mit einem einfachen Foto und einer Kontaktlinse austricksen lässt.

    23.05.201710 KommentareVideo

Anzeige
  1. Fernwartung: Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

    Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger, die per Fernwartung auf Rechner zugreifen wollen. Die Aufregung um IT-Sicherheit in den vergangenen Wochen hat offenbar zu einer neuen Welle von Anrufen geführt.

    23.05.201711 Kommentare

  2. Kryptowährung: Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

    Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

    Die Kryptowährung Bitcoin hat ihren Kurs in den vergangenen Monaten verdoppelt und notierte am Wochenende erstmals über 2.000 US-Dollar. Mit der Ransomware-Epidemie Wanna Cry dürfte das allerdings nur am Rande zu tun haben.

    22.05.201724 Kommentare

  3. Ransomware: Wenn Mirai und Wanna Cry sich zusammentun

    Ransomware

    Wenn Mirai und Wanna Cry sich zusammentun

    Eine Sinkhole-Domain war in der Lage, die Wanna-Cry-Angriffe zwischenzeitlich zu stoppen - steht aber selbst unter Beschuss. In der Spitze sollen Angriffe des Mirai-Botnetzes ein Volumen von mehr als 20 GBit/s gehabt haben.

    22.05.20177 Kommentare

  1. Wikileaks: Schweden stellt Ermittlungen gegen Assange ein

    Wikileaks  

    Schweden stellt Ermittlungen gegen Assange ein

    Es ist das Ende eines jahrelangen Streits: Die schwedische Justiz hat das Ende der Ermittlungen gegen Julian Assange bekanntgegeben. Ob Assange die Botschaft Ecuadors in London kurzfristig verlassen wird, ist noch nicht klar.

    19.05.201722 Kommentare

  2. Torrent-Tracker: Extratorrent ist "permanent abgeschaltet"

    Torrent-Tracker

    Extratorrent ist "permanent abgeschaltet"

    Eine weitere prominente Torrent-Seite ist abgeschaltet. Die Macher von Extratorrent verkünden das Ende ihres Projekts und wollen Nutzer vor angeblichen Nachfolgern warnen. In den vergangenen Monaten waren weitere Portale aus dem Netz verschwunden.

    18.05.201718 Kommentare

  3. Wanna Cry: Mehrere Tor-Server in Frankreich beschlagnahmt

    Wanna Cry

    Mehrere Tor-Server in Frankreich beschlagnahmt

    Nach den Wanna-Cry-Angriffen ermitteln Behörden weltweit, um die Täter zu finden. In Frankreich wurden dabei offenbar zahlreiche Tor-Server bei verschiedenen Hostern beschlagnahmt.
    Von Hauke Gierow

    18.05.201723 Kommentare

  1. Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

    Whistleblowerin

    Chelsea Manning ist frei

    Chelsea Manning ist frei. Der Whistleblowerin wurde ein Großteil der 35 Jahre langen Haftstrafe erlassen. Donald Trump bezeichnete Manning als "Verräterin", die in Haft bleiben solle, konnte aber auf die Entlassung keinen Einfluss nehmen.

    17.05.201722 Kommentare

  2. 3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken

    3D-Druck bei der Bahn

    Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken

    Wie repariert man eigentlich einen Zug? Wenn es nach der Deutschen Bahn geht, sollen dabei künftig Lagerhallen voller Ersatzteile unwichtiger werden. Das Unternehmen ist überzeugt: Das Ersatzteil der Zukunft kommt aus dem 3D-Drucker.
    Von Hauke Gierow

    16.05.201742 KommentareVideo

  3. Fluch der Karibik 5: Bitcoin-Erpressung gegen Disney-Filmstudios

    Fluch der Karibik 5

    Bitcoin-Erpressung gegen Disney-Filmstudios

    Erneut versuchen Kriminelle offenbar, hohe Summen von einem Filmstudio zu erpressen. Disney will nicht zahlen und arbeitet mit den Behörden zusammen.

    16.05.2017107 KommentareVideo

  1. Ransomware: Experten warnen vor Zahlung der Wanna-Crypt-Erpressersumme

    Ransomware

    Experten warnen vor Zahlung der Wanna-Crypt-Erpressersumme

    Experten raten davon ab, im Falle einer Infektion mit Wanna Crypt die geforderten Bitcoin zu zahlen, denn offenbar sind die Angreifer vom Erfolg ihrer Operation überrascht. Ein kostenloses Werkzeug zum Wiederherstellen der Daten ist bislang auch nicht verfügbar.

    15.05.2017138 Kommentare

  2. Business-Notebooks: HP entfernt Keylogger nicht vollständig

    Business-Notebooks

    HP entfernt Keylogger nicht vollständig

    Halbherzige Lösung: Der Keylogger in HPs Audiotreibern für bestimmte Notebooks ist auch in einer neuen Softwareversion nicht komplett, sondern nur deaktiviert. Mit wenigen Registry-Kommandos kann die Funktion wieder aktiviert werden.

    15.05.201716 Kommentare

  3. Bahnchef Richard Lutz: Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig

    Bahnchef Richard Lutz

    Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig

    Bahnfahren ohne Ticket, aber nicht kostenfrei - das verspricht der Bahnchef für die Zukunft. Außerdem will er mit dem Ausbau der Videoüberwachung mehr Sicherheit an Bahnhöfen schaffen.

    14.05.201793 KommentareVideo

  1. Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben

    Wanna Cry

    Wo die NSA-Exploits gewütet haben

    Die auf dem NSA-Exploit Eternalblue basierende Ransomware-Kampagne konnte zwischenzeitlich eingedämmt werden, hat aber weltweit Spuren hinterlassen. Der große finanzielle Erfolg ist zumindest bislang ausgeblieben.

    14.05.2017120 Kommentare

  2. Wanna Cry: NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm

    Wanna Cry

    NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm

    Die Shadowbroker-Leaks haben auf einmal weltweite Auswirkungen: Rechner in mehr als 80 Ländern sollen bereits mit Ransomware infiziert sein, begonnen hatte es mit britischen Krankenhäusern. Alle Nutzer betroffener Windows-Versionen sollten die Updates von Microsoft umgehend einspielen.

    12.05.2017203 Kommentare

  3. Mc Donald's: Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

    Mc Donald's

    Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

    Bislang behandelt Ransomware die meisten Opfer gleich - ob Privatperson oder Firma, ob reiches oder armes Land. Eine neue Software will das jetzt ändern - und setzt dafür auf den sogenannten Big-Mac-Index.

    12.05.201726 Kommentare

  4. Executive Order: Trump fordert viele Cybersecurity-Berichte an

    Executive Order

    Trump fordert viele Cybersecurity-Berichte an

    Deutlich später als geplant hat Donald Trump eine Executive Order zum Thema IT-Sicherheit unterzeichnet. Darin fordert er 18 verschiedene Berichte an, ändert an der Politik seines Vorgängers aber nur wenig.

    12.05.20171 Kommentar

  5. Oneplus-Smartphones: Angriff über das OTA-Update

    Oneplus-Smartphones

    Angriff über das OTA-Update

    Mehrere Schwachstellen in den Oneplus-Betriebssystemen Oxygen und Hydrogen ermöglichen einen Angriff über den Update-Prozess. Dabei können dem Nutzer veraltete Software-Versionen untergeschoben werden, einen Patch gibt es nicht.

    12.05.201734 KommentareVideo

  6. Sicherheitslücke: Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon

    Sicherheitslücke

    Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon

    Was haben der Online-Händler Redcoon und die Volksverschlüsselung gemeinsam? Ein unsicher konfiguriertes Git-Repository. Immer wieder machen Webseitenbetreiber denselben Fehler.
    Von Hauke Gierow

    12.05.201742 Kommentare

  7. HP-Notebooks: Audiotreiber mit Keylogger-Funktion

    HP-Notebooks  

    Audiotreiber mit Keylogger-Funktion

    Ein Audiotreiber soll eigentlich nur für guten Klang sorgen. Bei zahlreichen HP-Notebooks sammelt das Programm allerdings zusätzlich die Tastaturanschläge der Nutzer. HP verspricht eine schnelle Lösung.

    11.05.201732 Kommentare

  8. Yahoo: BSI fordert mehr Kooperation bei Security-Vorfällen

    Yahoo

    BSI fordert mehr Kooperation bei Security-Vorfällen

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat Yahoo kritisiert, weil das Unternehmen nicht mit den deutschen Behörden kooperiere. Auch internationale Unternehmen sollten kooperieren, wenn deutsche Staatsbürger von Security-Vorfällen betroffen sind.

    11.05.20174 Kommentare

  9. Mögliches Schneeballsystem: Ermittlungen gegen Onecoin-Macher

    Mögliches Schneeballsystem

    Ermittlungen gegen Onecoin-Macher

    Die Macher der Kryptowährung Onecoin sollen potenzielle Nutzer mit überhöhten Gewinnerwartungen und falschen Versprechen hereingelegt haben. Die Behörden ermitteln, zahlreiche Konten wurden gesperrt.

    10.05.201714 Kommentare

  10. Messenger: Whatsapp führt verschlüsselte iCloud-Backups ein

    Messenger

    Whatsapp führt verschlüsselte iCloud-Backups ein

    Whatsapp sichert die Daten der Nutzer weiter ab: Die Backups von iPhone-Nutzern werden ab sofort verschlüsselt. Wie es mit Android aussieht, ist derzeit noch unklar.

    10.05.201713 Kommentare

  11. Persirai: Mehr als 100.000 IP-Kameras für neues IoT-Botnetz verwundbar

    Persirai

    Mehr als 100.000 IP-Kameras für neues IoT-Botnetz verwundbar

    Derzeit entsteht ein neues IoT-Botnetz, das bislang aber noch keine Angriffe durchgeführt hat. Die Malware zur Infektion nutzt eine im März veröffentlichte Sicherheitslücke aus.

    10.05.201715 Kommentare

  12. Spionagevorwurf: Cayla-Hersteller scheitert mit Antrag gegen BNetzA

    Spionagevorwurf

    Cayla-Hersteller scheitert mit Antrag gegen BNetzA

    Ist eine Pressemitteilung existenzgefährdend? Das Verwaltungsgericht Köln fand dies im Fall des umstrittenen Verbots der Puppe Cayla nicht. Im Hauptsacheverfahren soll es um die Gesetzmäßigkeit des Verbots selbst gehen.

    09.05.20179 KommentareVideo

  13. Single Sign-on: Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Single Sign-on

    Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Mit einem Generalschlüssel fürs Internet meint eine Allianz deutscher Unternehmen keine Backdoor in Krypto, sondern ein Single-Sign-on-Verfahren. Dies soll besonders sicher sein, technische Details gibt es bislang aber nicht.

    08.05.201748 Kommentare

  14. Business E-Mail Compromise: 5 Milliarden US-Dollar Schaden durch E-Mail-Betrug in USA

    Business E-Mail Compromise

    5 Milliarden US-Dollar Schaden durch E-Mail-Betrug in USA

    Das FBI hat Zahlen zum Rechnungsbetrug in Unternehmen veröffentlicht. Dieser hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen, jetzt kommt auch noch Ransomware dazu.

    08.05.20175 Kommentare

  15. Visa: US-Regierung will doch keine Passwörter mehr haben

    Visa

    US-Regierung will doch keine Passwörter mehr haben

    Wer in die USA einreist, soll seine Passwörter also doch für sich behalten dürfen: Das US-Außenministerium hat erstmals eine schriftliche Version der geplanten Regeln veröffentlicht. Diese bleibt hinter vollmundigen Ankündigungen von Regierungsmitarbeitern zurück.

    08.05.201738 Kommentare

  16. Hotelketten: Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

    Hotelketten

    Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

    Angreifer haben offenbar das Reservierungssystem von Sabre infiltriert. Das System ist weltweit in 32.000 Hotels installiert, das Ausmaß des Angriffes ist noch unklar. Nach Angaben von Sabre wurden Zahlungsdaten kopiert.

    07.05.201710 KommentareVideo

  17. Informationsfreiheitsanfrage: Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Informationsfreiheitsanfrage

    Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Wie vervielfältigt man am besten eine auf einem Smartphone gespeicherte Nachricht? Per Kopierer! So jedenfalls machten es der Bürgermeister von Seattle und sein Team als Antwort auf eine Informationsfreiheitsanfrage.

    07.05.201745 Kommentare

  18. Video Transcodierer: Handbrake-Mirror verteilt vier Tage lang Malware

    Video Transcodierer

    Handbrake-Mirror verteilt vier Tage lang Malware

    Mac-Nutzer aufgepasst: Wer in den vergangenen Tagen das Videotool Handbrake heruntergeladen hat, sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen und seinen Rechner überprüfen. Er könnte mit Malware infiziert sein und alle eingegebenen Passwörter speichern.

    07.05.201733 Kommentare

  19. VG Media Jahresbericht: Leistungsschutzrecht bleibt ein Verlustgeschäft

    VG Media Jahresbericht

    Leistungsschutzrecht bleibt ein Verlustgeschäft

    Die Einnahmen aus dem Leistungsschutzrecht sind im vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen - aber es nutzt offenbar trotzdem nichts. Denn die Verlage müssen weiterhin viel Geld für Anwälte und Gerichtskosten zahlen.

    05.05.201724 Kommentare

  20. Microfiche: Eigentümerin der Mondbibeln steht endlich fest

    Microfiche

    Eigentümerin der Mondbibeln steht endlich fest

    Wem gehören Bibeln auf Mikrofiche, die zum Mond geflogen sind? Dieser Frage mussten mehrere US-Gerichte jahrelang nachgehen - bis eine der Konfliktparteien auf einmal einen Rückzieher machte.

    05.05.201788 Kommentare

  21. Fernsehwerbung: 230 Android-Apps unterstützen Tracking per Ultraschall

    Fernsehwerbung

    230 Android-Apps unterstützen Tracking per Ultraschall

    Die Anzahl an Apps die Ultraschall-Tracking von Werbekonsumenten unterstützen, nimmt offenbar rasant zu. Mehr als 200 Apps unterstützen das umstrittene Verfahren, im vergangenen Jahr waren es erst sechs. Ein bisschen Entwarnung gibt es: Bislang unterstützt kein Fernsehsender in Europa das Verfahren.

    05.05.201765 Kommentare

  22. Intel ME-Firmware: Hersteller kündigen Patches für Intel-Exploit an

    Intel ME-Firmware

    Hersteller kündigen Patches für Intel-Exploit an

    Bald sollen die ersten Updates für die Schwachstelle in der Management Engine von Intel-Systemen erscheinen. Derweil gibt es Unklarheit über Details zu der Sicherheitslücke.

    05.05.20171 Kommentar

  23. PGP im Browser: Posteo warnt vor Mailvelope mit Firefox

    PGP im Browser

    Posteo warnt vor Mailvelope mit Firefox

    PGP im Browser ist für viele Nutzer bequemer als die Verwendung eines lokalen Mailclients. Doch Firefox-Nutzer sollen nach Angaben von Posteo aufpassen, ihr PGP-Schlüssel könne von manipulierten Addons entwendet werden.

    04.05.201711 KommentareVideo

  24. Checker ATM Security: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Geldautomaten

    Checker ATM Security

    Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Geldautomaten

    Eine Sicherheitslücke in einer Sicherheitslösung für Geldautomaten konnte von Angreifern ausgenutzt werden, um illegal Geld auszuzahlen. Der Hersteller beschwichtigt und hat einen Patch bereitgestellt.

    04.05.201714 Kommentare

  25. Phishing: Bösartige Google-Docs-Einladungen kopieren Kontakte

    Phishing  

    Bösartige Google-Docs-Einladungen kopieren Kontakte

    Wer heute eine Einladung für ein Google-Docs-Dokument bekommen hat, sollte dieser auf keinen Fall Folge leisten - denn es dürfte sich in den meisten Fällen um eine Phishing-Kampagne handeln. Wer klickt, gibt seine Kontakte frei und bekommt Scareware-Anzeigen. Die Macher scheinen vom Erfolg überrascht.

    03.05.201710 Kommentare

  26. Intel Active Management Technology: Kritische Sicherheitslücke in Serverchips ab Nehalem-Serie

    Intel Active Management Technology

    Kritische Sicherheitslücke in Serverchips ab Nehalem-Serie

    Millionen verkaufte Serverchips von Intel sind, zumindest theoretisch, für eine kritische Sicherheitslücke verwundbar. Betroffen sind Chips ab der Nehalem-Serie bis hin zu Kaby Lake. Kunden können relativ einfach herausfinden, ob sie betroffen sind oder nicht.

    02.05.201713 Kommentare

  27. John McAfee Privacy Phone: Ein bisschen Hardware soll das Smartphone sicher machen

    John McAfee Privacy Phone

    Ein bisschen Hardware soll das Smartphone sicher machen

    John McAfee ist mit einem neuen Projekt zurück - und will dieses Mal den Smartphonemarkt revolutionieren. Sein Privacy Phone soll Nutzer mit Hardwareschaltern für WLAN, Bluetooth und GPS vor Angriffen durch Hacker schützen. Die wichtigsten Fragen für ein sicheres Smartphone lässt McAfee allerdings offen.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    28.04.2017130 Kommentare

  28. CEO-Fraud: Google und Facebook um 100 Millionen US-Dollar betrogen

    CEO-Fraud

    Google und Facebook um 100 Millionen US-Dollar betrogen

    Rechnungsbetrug bei Firmen - CEO-Fraud - gibt es offenbar nicht nur bei Mittelständlern, sondern auch bei Google und Facebook. Die Namen der Unternehmen wurden zunächst geheim gehalten, nun haben beide den Vorfall bestätigt.

    28.04.201737 Kommentare

  29. Bluetooth-Kopfhörer: Bose will Opt-out aus Datenspeicherung anbieten

    Bluetooth-Kopfhörer

    Bose will Opt-out aus Datenspeicherung anbieten

    Bose-Nutzer sollen ihre Musikvorlieben künftig nicht mehr mit dem Hersteller teilen müssen - die Connect-App soll eine entsprechende Opt-out-Regelung bekommen. Die bislang gesammelten Daten will Bose nicht verkauft haben.
    Von Hauke Gierow

    28.04.20177 KommentareVideo

  30. Datenschutzverordnung im Bundestag: "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

    Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

    Zwischen "Verwässerung" und "Meilenstein" war in der Debatte alles dabei: Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung beschlossen. Ein CSU-Politiker machte dabei deutlich, wo die Prioritäten seiner Fraktion liegen.

    27.04.20171 Kommentar

  31. Panoramafreiheit: Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

    Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

    Aufnahmen von Kunstwerken an Schiffen und anderen öffentlichen Fahrzeugen dürfen im Internet veröffentlicht werden - die Panoramafreiheit gilt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden und widerspricht damit der Reederei.

    27.04.201713 Kommentare

  32. Mediendienste-Richtlinie: Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

    Netflix und andere Streamingdienste sollen künftig 30 Prozent europäische Filme anbieten, Youtuber dürfen keine Schleichwerbung mehr betreiben. Einen ensprechenden Vorschlag hat das EU-Parlament beschlossen.

    26.04.2017107 Kommentare

  33. Webroot Endpoint Security: Antivirusprogramm steckt Windows-Dateien in Quarantäne

    Webroot Endpoint Security

    Antivirusprogramm steckt Windows-Dateien in Quarantäne

    Ein Virenscanner für Unternehmen und Privatanwender hat Zehntausende Dateien weltweit in Quarantäne gesteckt, weil er sie fälschlicherweise als bösartig eingestuft hat. Unter den betroffenen Dateien waren auch die Insider Previews von Windows. Die Wiederherstellung der Dateien ist noch mühsam.

    26.04.201714 Kommentare

  34. Internet of Things: Bricker Bot soll 2 Millionen IoT-Geräte zerstört haben

    Internet of Things

    Bricker Bot soll 2 Millionen IoT-Geräte zerstört haben

    Wie weit darf der Kampf gegen unsichere IoT-Geräte gehen? Diese Frage wird spätestens seit Aufkommen der Bricker-Bot-Software diskutiert. Der mutmaßliche Entwickler sagt: Ich habe 2 Millionen unsichere Geräte aus dem Netz entfernt.

    26.04.2017155 Kommentare

  35. HP, Philips, Fujitsu: Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

    HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

    Ein vorinstalliertes Programm auf Notebooks nahmhafter Hersteller ist ein Sicherheitsrisiko für die Benutzer. Millionen Geräte sind betroffen, es gibt einen Patch und ein Workaround.

    25.04.201752 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 21
Anzeige

Verwandte Themen
veracrypt, RSA 2016, Imagetragick, Usenix Enigma, Riseup, Vtech, Angler, Shadow Broker, Wanna Crypt, Dirty Cow, Mirai-Botnetz, Ransomware, Yubikey, Trutzbox, Signal

RSS Feed
RSS FeedHauke Gierow

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige