Abo
  • IT-Karriere:

NFC: Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

iPhone-Nutzer können die One-Time-Passwort-Funktion des Yubikey nutzen, um sich bei einer Applikation anzumelden. Als erster Hersteller unterstützt der Passwortmanager Lastpass das neue Software-Development-Kit.

Artikel veröffentlicht am ,
OTP-Anmeldung am iPhone mit Yubikey
OTP-Anmeldung am iPhone mit Yubikey (Bild: Yubico)

Die sichere Authentifizierung über Hardwaretoken wird für iPhone-Nutzer künftig einfacher. Bislang mussten sie auf Bluetooth-Lösungen zurückgreifen, weil Apple kein Auslesen von NFC-Tags ermöglichte. Yubikey nutzt die Freigabe der entsprechenden API mit iOS11 jetzt aus, um die Authentifizierung mit dem Yubikey Neo zu ermöglichen. Unterstützt wird neben dem Fido-Standard auch die Anmeldung mit Einmalpasswörtern (OTP).

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf

Um die Unterstützung einfacher zu machen, hat Yubikey ein Software-Development-Kit entwickelt. Bislang mussten Entwickler die Funktion selber umständlich einbauen. Das Programm steht zum freien Download zur Verfügung. Erster Nutzer des SDK ist der Passwortmanager Lastpass unter iOS. "Lastpass unterstützt Yubikey seit langem als Möglichkeit zur Multi-Faktor-Authentifizierung, um mehr Sicherheit zu gewährleisten", sagte Akos Putz von Lastpass. Für die Nutzung der Funktion ist ein Premium-, Familien-, oder Enterprise-Account bei dem Dienst notwendig.

Anmeldung per Fingertip

Nutzer können nach Angaben des Unternehmens den Yubikey direkt betätigen, um den OTP-Code an die Applikation oder Webseite weiterzugeben. Bislang musste der Code manuell übertragen werden. Yubikey hebt auch hervor, dass das OTP-Verfahren deutlich sicherer sei als die Übertragung per SMS.

iPhone-Nutzer mussten für die Nutzung von Hardwaretokens lange auf Modelle zurückgreifen, die etwa per Bluetooth-Low-Energy (BTLE) mit dem Gerät kommunizieren. Vor kurzem hat Microsoft bekanntgegeben, dass Yubikeys zur Anmeldung bei Windows Hello genutzt werden können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,95€
  2. 4,99€
  3. 33,99€

My1 24. Mai 2018

das ist aber kein "Yubikey" sondern nur n security key mit FIDO2 von Yubico. Yubikey...


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /