226 Windows-Mobile-Smartphone Artikel
  1. Erstes Treo-Smartphone mit WLAN und GPS-Empfänger

    Erstes Treo-Smartphone mit WLAN und GPS-Empfänger

    Speziell für den US-Markt hat Palm ein neues Treo-Modell mit Windows Mobile 6.1 vorgestellt. Mit dem Treo 800w integriert der Hersteller erstmals WLAN und einen GPS-Empfänger in ein Treo-Gerät. Als weitere Besonderheit bietet der Neuling ein Display mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln.

    15.07.200820 Kommentare
  2. SGH-i200: Kompaktes HSDPA-Smartphone von Samsung

    SGH-i200: Kompaktes HSDPA-Smartphone von Samsung

    Samsung bringt das Windows-Mobile-Smartphone SGH-i200 auf den deutschen Markt, das erstmals beim Mobile World Congress 2008 in Barcelona gezeigt wurde. Das HSDPA-Smartphone besitzt eine 2-Megapixelkamera mit Gesichtserkernnung und Lächelmodus.

    07.07.200810 Kommentare
  3. Kompaktes Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Empfänger

    Kompaktes Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Empfänger

    Mitte Juli 2008 bringt Asus das Windows-Mobile-Smartphone P320 auf den deutschen Markt. Gezeigt wurde das Mobiltelefon bereits auf der Cebit 2008. Das P320 besitzt einen eingebauten GPS-Empfänger, arbeitet mit Windows Mobile 6.1 und hat von Asus eine spezielle Bedienoberfläche erhalten.

    01.07.200840 Kommentare
  4. Xda Diamond Pro mit QWERTZ-Tastatur und GPS-Empfänger

    Xda Diamond Pro mit QWERTZ-Tastatur und GPS-Empfänger

    Basierend auf dem Xda diamond hat O2 das Windows-Mobile-Smartphone Xda Diamond Pro vorgestellt. Der Neuling bietet eine aufschiebbare QWERTZ-Tastatur und nutzt HTCs TouchFlo-3D-Bedienung auf einem VGA-Touchscreen. Außerdem ist ein GPS-Empfänger und eine 3,2-Megapixel-Kamera integriert.

    30.06.200831 Kommentare
  5. Angetestet: Asus M930 fordert Nokias Communicator E90 heraus

    Angetestet: Asus M930 fordert Nokias Communicator E90 heraus

    Asus bringt mit dem M930 ein Windows-Mobile-Smartphone in den Handel, das auf den ersten Blick an Nokias Communicator E90 erinnert. Auch das Asus-Modell kann aufgeklappt werden und der Nutzer erhält Zugriff auf eine QWERTZ-Tastatur, über die sich Texte bequem eingeben lassen sollen. Ob der Asus-Neuling an Nokias Communicator heranreicht, klärt ein Kurztest.

    30.06.200850 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. QUNDIS GmbH, Erfurt


  1. Samsung bringt Smartphone-Konkurrent zu Xperia X1

    Samsung bringt Smartphone-Konkurrent zu Xperia X1

    Samsung hat mit dem SGH-i900 Omnia ein Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt, das mit E-Mail, Organizer und 5-Megapixelkamera überzeugen soll. Auch WLAN und GPS fehlen nicht. Wer genauer hinblickt, fühlt sich bei dem Neuling aus Korea übrigens stark an das Xperia von Sony Ericsson erinnert.

    09.06.200840 Kommentare
  2. HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update)

    HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update)

    HTC hat das Smartphone Touch Pro vorgestellt, den großen Bruder des Touch Diamond. Touch Pro verfügt ebenfalls über die 3D-animierte Navigation TouchFlo 3D und die zum Touch Diamond gehörenden Funktionen. Darüber hinaus hat HTC eine QWERTZ-Tastatur spendiert.

    04.06.2008147 Kommentare
  3. Debitel bündelt Windows-Mobile-Smartphone mit Office-Suite

    Debitel bündelt Windows-Mobile-Smartphone mit Office-Suite

    In Zusammenarbeit mit Microsoft hat Debitel ein Produktpaket geschnürt, das aus dem Windows-Mobile-Smartphone Touch Dual von HTC und dem Office-Paket Office 2007 besteht. Vermarktet wird das Produkt als "Microsoft Knüllerbox". Es ist an den Abschluss eines 2 Jahre laufenden Mobilfunkvertrags gekoppelt. Die Knüllerbox ist das erste Resultat einer Kooperation zwischen Debitel und Microsoft, die Produkte zur Förderung der mobilen Internetnutzung anbieten wollen.

    14.05.200813 Kommentare
  4. O2 Xda diamond: HSDPA-Smartphone mit VGA-Touchscreen

    O2 Xda diamond: HSDPA-Smartphone mit VGA-Touchscreen

    O2 hat ein neues Xda-Smartphone vorgestellt, das auf die neue TouchFlo-3D-Bedienung setzt, 4 GByte internen Speicher sowie einen VGA-Touchscreen bietet und mit Opera Mobile sowie dem TomTom Navigator ausgerüstet ist. Das HSDPA-Gerät setzt auf Windows Mobile 6.1 Professional, ist mit einem GPS-Empfänger bestückt und beherrscht WLAN nach 802.11b/g. Das von HTC entwickelte Geräte heißt beim Hersteller Touch Diamond.

    06.05.2008170 Kommentare
  5. Vodafone: DVB-T-Mobiltelefone zur Fußball-EM 2008 (Update)

    Vodafone: DVB-T-Mobiltelefone zur Fußball-EM 2008 (Update)

    Im Mai 2008 bringt Vodafone zwei DVB-Mobiltelefone auf den Markt, damit Kunden die Fußball-EM 2008 auch unterwegs verfolgen können. Beide Geräte sind mit einem DVB-T-Empfänger ausgestattet, mit dem sich die frei zugänglichen digitalen TV-Kanäle in Deutschland ohne weitere Zusatzkosten abrufen lassen. Neben einem HSDPA-Handy von LG hat sich Vodafone für ein Windows-Mobile-Smartphone von Gigabyte entschieden.

    29.04.200818 Kommentare
  1. Electronic Arts entwickelt Spiele für Smartphones

    Smartphones gewinnen immer mehr an Bedeutung - auch als Plattform für Spiele. EA Mobile, ein Ableger von Electronic Arts, will deshalb in Zukunft auch Unterhaltungssoftware für Smartphones anbieten, die auf Symbian, Windows Mobile oder dem Blackberry-Betriebssystem basieren.

    01.04.200815 Kommentare
  2. Multimedia-Brockhaus für Smartphones

    Multimedia-Brockhaus für Smartphones

    Für Smartphones mit Windows Mobile oder Symbian S60 3rd Edition steht eine überarbeitete Fassung des mobilen Brockhaus zur Verfügung. "Brockhaus multimedial mobil 2008" umfasst nun auch Videos, Animationen, Tondokumente und Bilder. Außerdem gibt es die aktuelle Version auch ohne diese Multimedia-Zugaben dann auch für PalmOS.

    17.03.20088 Kommentare
  3. Asus bringt erstes Lamborghini-Smartphone

    Asus bringt erstes Lamborghini-Smartphone

    Asus hat in Hannover neben einem sehr kleinen Windows-Mobile-Smartphone mit GPS-Chip auch sein erstes Lamborghini-Smartphone gezeigt. Das neue Flaggschiff nutzt typische Designelemente des Luxusautos, das 5-Wege-Steuerkreuz beispielsweise sieht aus wie das wappenförmige Logo. Insgesamt könnte man es als ein Handy zum Angeben bezeichnen, und zwar nicht nur hinsichtlich der Ausstattung, sondern auch in Bezug auf den Preis.

    04.03.20087 Kommentare
  1. SGH-i780: Samsung-Smartphone mit Touchpad und Tastatur

    SGH-i780: Samsung-Smartphone mit Touchpad und Tastatur

    Mit dem SGH-i780 hat Samsung ein neues Windows-Mobile-Smartphone auf den Markt gebracht, das mit einem GPS-Empfänger ausgestattet ist. Zudem bietet das Gerät HSDPA und WLAN, so dass der mobile Internetbesuch in hoher Geschwindigkeit möglich sein sollte. Dabei ist das Mobiltelefon nur 12,9 mm dick.

    25.02.200810 Kommentare
  2. Pharos: HTC zeigt Einsteiger-Smartphone mit GPS

    Pharos: HTC zeigt Einsteiger-Smartphone mit GPS

    HTC hat in Barcelona den Europa-Start des P3470 bekanntgegeben. Das unter dem Codenamen Pharos bekannt gewordene Windows-Mobile-Smartphone kommt mit GPS und langer Akkulaufzeit. Kein Wunder, schließlich fehlen HSDPA und WLAN. Außerdem hat HTC eine verbesserte Version des HTC Advantage im Gepäck. Hier haben die Taiwaner den Speicher auf 16 GByte verdoppelt.

    12.02.20086 Kommentare
  3. Samsung SGH-i200 mit Windows Mobile und HSDPA

    Samsung SGH-i200 mit Windows Mobile und HSDPA

    Samsung zeigt auf dem Mobile World Congress 2008 in Barcelona drei Handy-Neuvorstellungen, die schon in Kürze in Deutschland erhältlich sein sollen. Neben einem Smartphone mit Windows Mobile 6 sowie HSDPA kommen ein UMTS-Handy mit 2-Megapixel-Kamera und ein einfacheres Mobiltelefon mit 1,3-Megapixel-Kamera und dem üblichem Funktionsumfang.

    11.02.20080 Kommentare
  1. SoC und 3D-Oberfläche: Nvidia greift nach Smartphones

    SoC und 3D-Oberfläche: Nvidia greift nach Smartphones

    Auf dem derzeit in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress zeigt Nvidia seinen ersten Universal-Chip für Smartphones. Der "APX 2500" soll PDAs, Smartphones und Medien-Player antreiben und verfügt über leistungsfähige 3D-Grafikeinheiten. Folglich hat Nvidia auch eine eigene Benutzeroberfläche dafür erstellt.

    11.02.200829 Kommentare
  2. Xperia X1 - Smartphone mit Windows-Mobile von Sony Ericsson

    Xperia X1 - Smartphone mit Windows-Mobile von Sony Ericsson

    Das neue Topmodell von Sony Ericsson heißt Xperia X1. Es verfügt über ein 3 Zoll großes Display mit einer WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Beim Betriebssystem setzt Sony Ericsson erstmals auf Windows Mobile. Außerdem sind in dem gut ausgestatteten Smartphone noch mehr Funktionen als WLAN und AGPS integriert.

    11.02.200875 Kommentare
  3. Opera Mobile unterstützt Flash Lite 3

    Opera Mobile unterstützt Flash Lite 3

    Mit Opera Mobile 9.5 sollen Smartphone-Besitzer im Internet surfen können, wie sie es vom Desktop-Browser gewohnt sind. Die kommende Version unterstützt Java sowie Widgets und kommt mit allen Web-2.0-Angeboten klar. So das Versprechen des norwegischen Browser-Herstellers, der noch nicht verraten hat, wann diese Version erscheinen wird.

    05.02.200817 Kommentare
  1. Palms Treo 500 ohne Vodafone-Bindung

    Palms Treo 500 ohne Vodafone-Bindung

    Bei Vodafone gibt es den Treo 500 von Palm bereits seit einiger Zeit als Modell 500v. Nun kommt er mit einiger Verspätung ganz normal in den Handel, so dass Interessenten nicht mehr an einen Vertragabschluss gebunden sind. Das Windows-Mobile-Smartphone bietet wie gewohnt eine Mini-Tastatur sowie UMTS und will vor allem die Einsteiger in die Welt der Smartphones ansprechen.

    25.01.200826 Kommentare
  2. Toshiba-Smartphone im BlackBerry-Stil mit GPS-Empfänger

    Toshiba-Smartphone im BlackBerry-Stil mit GPS-Empfänger

    Außerdem hat Toshiba mit dem Portégé G710 ein Windows-Mobile-Smartphone in BlackBerry- bzw. Treo-Bauform vorgestellt. Unterhalb des Displays befindet sich im direkten Zugriff eine Mini-Tastatur im QWERTZ-Layout, um so auch längere E-Mails oder Notizen zu schreiben. Mit einem eingebauten GPS-Empfänger ist eine bequeme Ortung der eigenen Position möglich.

    23.01.200811 Kommentare
  3. Portégé G910: GPS-Smartphone und Fingerabdrucksensor (Upd.)

    Portégé G910: GPS-Smartphone und Fingerabdrucksensor (Upd.)

    Mit dem Portégé G910 hat Toshiba ein neues Windows-Mobile-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur angekündigt und bringt damit eine Neuauflage des Portégé G900. Der Neuling besitzt nun auch einen eingebauten GPS-Empfänger und übernimmt vom Vorgänger die WLAN- und HSDPA-Unterstützung sowie den Fingerabdrucksensor.

    22.01.200813 Kommentare
  1. Ameo-Smartphone - Neuauflage mit 16 GByte Speicher

    Ameo-Smartphone - Neuauflage mit 16 GByte Speicher

    Knapp ein Jahr nachdem T-Mobile das Windows-Mobile-Smartphone Ameo auf den Markt gebracht hat, kommt eine leicht überarbeitete Version des Geräts auf den Markt. Der Ameo 16 GB besitzt nun doppelt so viel Speicher, eine überarbeitete Tastatur sowie eine neue Version von Windows Mobile, während die übrigen technischen Eigenschaften unverändert blieben.

    18.01.200817 Kommentare
  2. T-Mobile bietet Touch Plus mit ausziehbarer Tastatur

    T-Mobile bietet Touch Plus mit ausziehbarer Tastatur

    Nach O2 nimmt nun auch T-Mobile das HTC Touch Dual in sein Programm auf. Unter dem Namen MDA Touch Plus bietet die T-Mobile-Variante neben HSDPA auch eine ausziehbare Tastatur. Der Nutzer des Touch Plus kann über MyFaves die fünf am häufigsten genutzten Nummern direkt kontaktieren. Die Steuerung des Windows-Mobile-Smartphones erfolgt wieder mit streichelnden Berührungen über Touch Flo. Allerdings soll sich die Gestensteuerung im Vergleich zum HTC Touch weiterentwickelt haben.

    17.01.200827 Kommentare
  3. Asus-Smartphone im Communicator-Stil

    Asus-Smartphone im Communicator-Stil

    Für die diesjährige CeBIT in Hannover hat Asus ein neues Windows-Mobile-Smartphone angekündigt, das einen Aufbau aufweist, der stark dem Nokia Communicator ähnelt. Wird das M930 aufgeklappt, erhält der Nutzer Zugriff auf eine Mini-QWERTZ-Tastatur sowie ein größeres Display, um bequem typische Office-Aufgaben zu erledigen.

    16.01.200814 Kommentare
  4. Android: Erste Applikationen für Linux-Smartphone gezeigt

    A La Mobile hat als einer der ersten Hersteller Zusatzapplikationen für Googles Linux-Smartphone-Plattform Android vorgestellt. Diese nutzen eine frühe Prototyp-Version von Android, das auf einem Windows-Mobile-Smartphone von HTC läuft. Erste Smartphones auf Basis von Android werden erst in der zweiten Jahreshälfte 2008 erwartet.

    16.01.200814 Kommentare
  5. Windows Live Messenger für Symbian bald nicht mehr gratis

    Noch im Laufe des ersten Quartals 2008 wird die Nutzung des Windows Live Messengers auf Symbian-Smartphones für deutsche Kunden kostenpflichtig. Über eine Bezahlpflicht für Smartphones mit Windows Mobile wird bereits beraten. Zu den fälligen Gebühren gibt es noch keine Informationen.

    10.01.200824 Kommentare
  6. Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und HSDPA

    Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und HSDPA

    Asus hat ein neues Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt, das WLAN und HSDPA unterstützt. Das P750 besitzt ein GPS-Modul und wird mit der Navigationssoftware Destinator 7 ausgeliefert. Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird auf einer Micro-SD-Karte mitgeliefert, die 1 GByte fasst.

    06.12.200735 Kommentare
  7. Xda orbit 2: HSDPA-Smartphone mit GPS-Empfänger

    Xda orbit 2: HSDPA-Smartphone mit GPS-Empfänger

    O2 hat das Windows-Mobile-Smartphone Xda orbit überarbeitet, bei dem an den Leistungsdaten geschraubt wurde: Der orbit 2 ist nun mit einem schnelleren Prozessor, einer hochauflösenderen Digitalkamera, Windows Mobile 6 und mehr Speicher bestückt. Außerdem erfolgt die Datenübertragung neben WLAN auch per HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s.

    06.11.200759 Kommentare
  8. Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und WLAN (Update)

    Windows-Mobile-Smartphone mit GPS und WLAN (Update)

    Asus will sich spätestens 2008 auch im deutschen Smartphone-Markt etablieren. Im Rahmen eines Ausblicks wurde als neues Windows-Mobile-Smartphone das Modell P527 vorgestellt. Das Mobiltelefon ist mit einem GPS-Chip SiRF Star III bestückt, als Navigationssoftware wird möglicherweise Destinator 6 mitgeliefert.

    16.10.20077 Kommentare
  9. Smartphone mit Fingerabdrucksensor und Barcode-Leser

    Smartphone mit Fingerabdrucksensor und Barcode-Leser

    Mit dem P6500 stellt HTC ein Windows-Mobile-Smartphone vor, das in klassischer PDA-Bauform und mit HSDPA-Unterstützung daherkommt. Das Gerät wird vor allem über den Bildschirm gesteuert und richtet sich unter anderem an Unternehmen im Logistikbereich. Dazu ist es mit einem Fingerabdrucksensor und einer Barcode-Lese-Software ausgestattet.

    02.10.200715 Kommentare
  10. Neues Touch-Smartphone mit verbesserter Gestensteuerung (U.)

    Neues Touch-Smartphone mit verbesserter Gestensteuerung (U.)

    HTC hat eine zweite Variante des Touch-Smartphones vorgestellt: Das HTC Touch Dual ist für HSDPA gerüstet und hat nun eine Handy-Klaviatur zum Herausziehen. Die Steuerung des Windows-Mobile-Smartphones erfolgt ansonsten wieder über die Gestenerkennung TouchFlo, die bereits vom ersten HTC Touch bekannt ist.

    02.10.200730 Kommentare
  11. HSDPA-Smartphone von HTC mit Mini-Tastatur (Update)

    HSDPA-Smartphone von HTC mit Mini-Tastatur (Update)

    HTC hat mit dem S730 einen Nachfolger des S710-Modells vorgestellt. Das Windows-Mobile-Smartphone besitzt eine Mini-Tastatur zum Aufschieben, um darüber E-Mails oder längere Notizen zu schreiben. Als weitere Neuerung werden UMTS sowie HSDPA unterstützt und neben einem schnelleren Prozessor gibt es für Videokonferenzen eine zweite Kamera mit VGA-Auflösung.

    02.10.200716 Kommentare
  12. Treo 500v: Erstes Palm-Gerät ohne Touchscreen

    Treo 500v: Erstes Palm-Gerät ohne Touchscreen

    Palm hat mit dem Treo 500v ein neues Smartphone in einem veränderten Gehäuse-Design auf Basis von Windows Mobile 6 vorgestellt, das UMTS unterstützt. Als erstes Palm-Gerät bietet der Neuling keinen Touchscreen. Damit will Palm in erster Linie den Durchschnittsnutzer ansprechen. Geblieben ist die Mini-Tastatur, um unterwegs etwa bequem E-Mails zu beantworten.

    12.09.20079 Kommentare
  13. iPAQ-Smartphone mit Mini-Tastatur, WLAN und HSDPA

    iPAQ-Smartphone mit Mini-Tastatur, WLAN und HSDPA

    HP hat zwei neue iPAQ-Smartphones vorgestellt, die beide mit HSDPA-Technik und WLAN ausgerüstet sind. Während der iPAQ 914 mit einer Mini-Tastatur versehen ist, kommt im iPAQ 614 eine Handy-Zahlenklaviatur zum Einsatz. In beiden Modellen stecken ein GPS-Empfänger und eine 3-Megapixel-Kamera.

    06.09.200710 Kommentare
  14. xda comet - Smartphone mit WLAN, HSDPA und 1 GByte Speicher

    xda comet - Smartphone mit WLAN, HSDPA und 1 GByte Speicher

    O2 hat ein neues Smartphone der xda-Reihe vorgestellt. Das Windows-Mobile-Smartphone xda comet beherrscht HSDPA sowie WLAN und ist mit einem internen Speicher von 1 GByte ausgerüstet. Als weitere Auffälligkeiten besitzt das Mobiltelefon eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Blitz.

    05.09.200729 Kommentare
  15. HSDPA-Smartphone im Schiebegehäuse mit Mini-Tastatur

    HSDPA-Smartphone im Schiebegehäuse mit Mini-Tastatur

    Samsung zeigt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2007 in Berlin ein neues Smartphone, das mit Windows Mobile 6 läuft und die Nachfolge des SGH-i600 antreten soll. Im Unterschied zum Vorgänger steckt das SGH-i620 in einem Gehäuse mit Schiebemechanismus, so dass die QWERTZ-Tastatur erst nach Hochschieben des Displays zum Vorschein kommt.

    30.08.200719 Kommentare
  16. LG: Handy mit 5-Megapixel-Kamera und erstes Smartphone

    LG: Handy mit 5-Megapixel-Kamera und erstes Smartphone

    LG Electronics hat auf der Internationalen Funkausstellung 2007 (IFA 2007) in Berlin ein Smartphone mit Windows Mobile 6 und ein Mobiltelefon mit einer 5-Megapixel-Kamera sowie einem Touchscreen vorgestellt. Mit dem KS20 steigt LG in den Smartphone-Markt ein und bietet nicht ganz das übliche Windows-Mobile-Smartphone-Einerlei.

    30.08.200725 Kommentare
  17. Windows-Mobile-Smartphone mit WLAN und GPS-Funktion

    Windows-Mobile-Smartphone mit WLAN und GPS-Funktion

    HTC hat mit dem TyTN II ein neues Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt, das T-Mobile als MDA Vario III und Vodafone als VPA compact V ins Sortiment nehmen wird. Der Neuling besitzt einen GPS-Empfänger, verfügt über WLAN, eine aufschiebbare Mini-Tastatur samt klappbarem Display, WLAN und HSDPA-Unterstützung.

    28.08.200757 Kommentare
  18. Angetestet: Windows-Mobile-Smartphone MDA Vario III

    Angetestet: Windows-Mobile-Smartphone MDA Vario III

    T-Mobile bringt nach dem MDA Touch ein weiteres Smartphone mit Windows Mobile 6 auf den Markt, das die Nachfolge des MDA Vario II antritt. Der MDA Vario III besitzt wie sein Vorgänger eine ausfahrbare QWERTZ-Tastatur und einen Touchscreen zum Kippen, um das Smartphone wie ein Miniatur-Notebook einsetzen zu können. Neben der Aktualisierung der Windows-Mobile-Version gibt es nun einen GPS-Empfänger und eine Kamera mit höherer Auflösung. Dafür fehlt nun eine Infrarotschnittstelle.

    12.07.200735 Kommentare
  19. T-Mobile nimmt HTC Touch ins Sortiment

    T-Mobile nimmt HTC Touch ins Sortiment

    Irgendwann im Juli 2007 will T-Mobile das Windows-Mobile-Smartphone HTC Touch unter dem Namen MDA Touch in Deutschland anbieten. Das Touchscreen-Smartphone mit Gestensteuerung war bereits seit rund zwei Wochen exklusiv bei O2 zu haben. Ebenfalls im Juli 2007 wird wohl auch Vodafone nachziehen und das Gerät ins Sortiment hieven.

    06.07.200736 Kommentare
  20. O2 bringt HTC Touch als Xda Nova

    O2 bringt HTC Touch als Xda Nova

    Wie erwartet, hat O2 als erster deutscher Netzbetreiber angekündigt, den HTC Touch unter der Bezeichnung Xda Nova auf den Markt zu bringen. Ab dem 25. Juni 2007 soll das Windows-Mobile-Smartphone mit Gestensteuerung in allen O2-Shops zu haben sein.

    15.06.200729 Kommentare
  21. Gandolf - Neues Palm-Smartphone (Update)

    Gandolf - Neues Palm-Smartphone (Update)

    Im Internet wurde das Foto eines neuen Smartphone-Designs von Palm gezeigt. Das neue Modell trägt den Codenamen Gandolf und soll vor allem durch einen niedrigen Preis und ein peppiges Äußeres junge Kunden überzeugen.

    11.06.200728 Kommentare
  22. Windows Mobile Device Center in neuer Version

    Mit einem Update korrigiert Microsoft zahlreiche Fehler in der Synchronisationssoftware "Windows Mobile Device Center", dem Nachfolger von ActiveSync. Mit der Software lassen sich Daten zwischen einem Vista-Rechner und einem PDA oder Smartphone mit Windows Mobile abgleichen.

    07.06.20076 Kommentare
  23. Windows-Mobile-Smartphone mit Gestensteuerung

    Windows-Mobile-Smartphone mit Gestensteuerung

    Der Smartphone- und PDA-Hersteller HTC hat mit dem Touch ein neues Windows-Mobile-Gerät vorgestellt, das sich mit Hilfe von Gesten einfacher bedienen lassen soll. Dabei kann der verwendete Touchscreen zwischen Berührungen mit dem Finger oder einem Stylus unterscheiden. Bei Fingerbewegungen stehen Gesten zur Wahl, um Applikationen so leichter zu bedienen.

    05.06.200754 Kommentare
  24. Motorola-Smartphone mit Tastatur und HSDPA

    Motorola-Smartphone mit Tastatur und HSDPA

    Mit dem Moto Q9 bringt Motorola ein Update seines Windows-Mobile-Smartphones Moto Q. Das HSDPA-Gerät besitzt eine QWERTZ-Tastatur und läuft unter Windows Mobile 6 in der Standardausführung. Daher fehlt dem Gerät die sonst übliche Touchscreen-Steuerung und alle Befehle müssen über die Tastatur und weitere Knöpfe vorgenommen werden.

    25.05.200710 Kommentare
  25. Asus-Smartphone mit Mini-Tastatur und 2-Megapixel-Kamera

    Asus-Smartphone mit Mini-Tastatur und 2-Megapixel-Kamera

    Asus hat ein neues Smartphone auf Basis von Windows Mobile 6 Standard mit Mini-Tastatur vorgestellt. Damit sollen sich unterwegs bequem Texteingaben vornehmen lassen. Das Mobiltelefon besitzt außerdem eine 2-Megapixel-Kamera, eine VGA-Kamera und unterstützt UMTS sowie WLAN. Für ein solches Gerät ungewöhnlich: Es gibt keinen Speicherkartensteckplatz.

    21.05.200716 Kommentare
  26. Smartphone mit GPS und Windows Mobile 6

    Smartphone mit GPS und Windows Mobile 6

    Asus hat ein neues Smartphone mit Windows Mobile 6 Professional und integriertem GPS-Empfänger vorgestellt. Auf UMTS und WLAN muss der Nutzer zwar verzichten, aber dafür unterstützt das Quad-Band-Gerät den schnellen Datenfunk EDGE. Zudem stehen eine 2-Megapixel-Kamera, ein Micro-SD-Card-Steckplatz und Bluetooth bereit.

    14.05.200718 Kommentare
  27. Interaktive GPS-Software von HP zum Selbermachen

    Die Forschungsabteilung von HP hat mit mscape einen Dienst gestartet, mit dem sich interaktive GPS-Anwendungen erstellen lassen. Damit können sich Besitzer von Windows-Mobile-Geräten und einem GPS-Empfänger durch Gegenden bewegen, indem etwa GPS-basierte Spiele verwendet oder bestimmte Strecken erkundet werden.

    09.05.20070 Kommentare
  28. Shift: Verbesserte Einhandbedienung für mobile Geräte

    Ein Forscher bei Microsoft hat eine neue Technik vorgestellt, mit der sich mobile Endgeräte wie PDAs oder Smartphones bequem mit einer Hand bedienen lassen. Das als Shift bezeichnete Verfahren bringt einen virtuellen Stift in Form eines Art Fadenkreuzes. Damit sollen sich auch kleine Symbole auf einem Touchscreen zielgenau mit dem Finger auswählen lassen.

    07.05.200710 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #