• IT-Karriere:
  • Services:

Electronic Arts entwickelt Spiele für Smartphones

Weltgrößter Spielehersteller jetzt auch mit Unterstützung für Blackberry & Co.

Smartphones gewinnen immer mehr an Bedeutung - auch als Plattform für Spiele. EA Mobile, ein Ableger von Electronic Arts, will deshalb in Zukunft auch Unterhaltungssoftware für Smartphones anbieten, die auf Symbian, Windows Mobile oder dem Blackberry-Betriebssystem basieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang hatte sich EA Mobile mit seinen Spielen ganz auf klassische Handys konzentriert, kündigt nun aber auch Titel für Smartphones an. Geplant sind unter anderem Umsetzungen von Tetris und Bejeweled. Auf der vom 1. bis 3. April 2008 in Las Vegas stattfindenden CTIA-Wireless-Messe sollen bereits erste Versionen präsentiert werden.

Stellenmarkt
  1. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  2. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Der Smartphone-Markt ist spannend für Firmen wie Electronic Arts. "Besonders die User von Smartphone sind begeisterte Spielekonsumenten, von denen 7,3 Prozent ein Spiel pro Monat runterladen - das ist mehr als doppelt so viel wie im Marktdurchschnitt", zitiert EA einen Analysten des Marktforschungsunternehmens M:Metrics.

Electronic Arts ist schon länger im Mobile-Markt aktiv. Ende 2005 hatte die Firma den Handyspiele-Spezialisten Jamdat Mobile für 680 Millionen US-Dollar übernommen. Erst vor kurzem hatte EA außerdem angekündigt, Spiele für das iPhone von Apple zu entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

Rainer Blödsinn 02. Apr 2008

Da haben die Schlippsträger und obersten Jahreszahlaustauscher von EA aber mal wieder...

na ja 01. Apr 2008

eigentlich ein alter Hut, wenn man an die n-gage zeiten zurückdenkt. Damals liefen die EA...

TobY 01. Apr 2008

Ich frage ich auch, wer denn Tetris fürs Handy kaufen möchte. Tetris ist ein gutes Spiel...

asdfg 01. Apr 2008

das bejewled kenne ich nicht aber für tetris kann man kevtetris nehmen.


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

      •  /