Multimedia-Brockhaus für Smartphones

Brockhaus multimedial mobil 2008 für Windows Mobile und Symbian

Für Smartphones mit Windows Mobile oder Symbian S60 3rd Edition steht eine überarbeitete Fassung des mobilen Brockhaus zur Verfügung. "Brockhaus multimedial mobil 2008" umfasst nun auch Videos, Animationen, Tondokumente und Bilder. Außerdem gibt es die aktuelle Version auch ohne diese Multimedia-Zugaben dann auch für PalmOS.

Artikel veröffentlicht am ,

Brockhaus multimedial mobil 2008
Brockhaus multimedial mobil 2008
Der Brockhaus multimedial mobil 2008 wurde vom Brockhaus-Verlag in Zusammenarbeit mit der Berliner Softwarefirma Envi.con KG realisiert und verspricht jederzeit unterwegs Zugriff auf die Artikel des altehrwürdigen Lexikons. Die Multimedia-Ausführung bietet rund 300 Videos und Animationen, etwa 700 Audiodateien sowie über 6.400 Fotos und Illustrationen. Über ein Medienverzeichnis soll ein schneller Zugang zu allen Multimediadaten möglich sein.

Stellenmarkt
  1. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. (Senior) System Administrator (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Das Lexikon besteht aus 15 digitalen Bänden und bietet Querverweise zu anderen Artikeln sowie eine Volltextsuche. Da sich alle Lexikondaten auf dem Gerät befinden, ist keine Internetanbindung für die Nutzung erforderlich. Das Lexikon soll auch aktuelle politische Ereignisse beschreiben und bietet Fakten und Zusammenhänge aus Geschichte, Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Kultur oder Freizeit.

Brockhaus multimedial mobil 2008
Brockhaus multimedial mobil 2008
Ab sofort ist der Brockhaus multimedial 2008 für Smartphones mit Symbian S60 3rd Edition oder Windows Mobile zum Preis von 49,95 Euro erhältlich. Der Datenbestand kommt auf rund 520 MByte, so dass vielfach der Einsatz einer Speicherkarte notwendig ist.

Die klassische Text- und Bildausführung namens "Brockhaus mobil 2008" gibt es für Geräte mit Symbian S60 3rd Edition, Windows Mobile oder PalmOS zum Preis von 39,95 Euro. Diese Variante belegt etwa 130 MByte Speicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Räuberhotzenplotz 20. Mär 2008

Moin Doenermitalles, das du dich bei Brockhaus momentan nicht regestrieren kannst liegt...

phino 18. Mär 2008

Bei meinem Prepaid - Provierer bekomme ich für die 50,-€ 200,- MB über das Handy. Wenn...

borg 17. Mär 2008

Nicht bei jedem Stichwort kommt es auf eine Akutalität an. Und manches Mal kann es...

borg 17. Mär 2008

Eine offline "Westentaschewikipedia" gibt es.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Qualitätsprobleme: Volkswagen produziert den ID. Buzz wieder
    Qualitätsprobleme
    Volkswagen produziert den ID. Buzz wieder

    VW hat die Produktion des ID. Buzz wieder aufgenommen, nachdem es zuvor wegen Qualitätsproblemen mit dem Akku eine Zwangspause gab.

  2. Kryptographie: NIST gibt Post-Quanten-Algorithmen bekannt
    Kryptographie
    NIST gibt Post-Quanten-Algorithmen bekannt

    Nach einem Wettbewerb kürt die US-Behörde Verschlüsselungs- und Signaturalgorithmen, die vor Quantencomputern sicher sein sollen.

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3080 Ti günstig wie nie: 1.010€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • LG TV 65" 120 Hz -56% • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /