Abo
  • Services:

HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update)

Bedienung erfolgt über TouchFlo 3D

HTC hat das Smartphone Touch Pro vorgestellt, den großen Bruder des Touch Diamond. Touch Pro verfügt ebenfalls über die 3D-animierte Navigation TouchFlo 3D und die zum Touch Diamond gehörenden Funktionen. Darüber hinaus hat HTC eine QWERTZ-Tastatur spendiert.

Artikel veröffentlicht am , yg

HTC Touch Pro
HTC Touch Pro
Wie schon das HTC Touch Diamond bietet auch das Touch Pro einen 2,8 Zoll großen TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben. Die Bedienung des Menüs erfolgt per Fingersteuerung - dabei hat HTC seine mit dem HTC Touch erstmals vorgestellte Bedienoberfläche TouchFlo optisch aufgepeppt, so dass sie nun mit 3D-Darstellung von Funktionen und Inhalten aufwartet. Am unteren Rand des Displays finden sich Icons, über die der Nutzer zu den jeweiligen Applikationen wechseln kann.

Inhalt:
  1. HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update)
  2. HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update)

HTC Touch Pro
HTC Touch Pro
Mit 102 x 51 x 18,5 mm ist das Touch Pro 7 mm höher als der kleine Bruder Touch Diamond - der Grund liegt in der ausziehbaren, mechanischen Tastatur, durch die sich die beiden HTC-Geräte unterscheiden. Damit dürfte das Tippen von E-Mails oder Kurznachrichten einfacher sein als auf der virtuellen Tastatur des Touch Diamond. Als Prozessor kommt erneut ein mit 528 MHz getakteter MSM 7201a von Qualcomm zum Einsatz. Als weiterer Unterschied zum kleineren Touch Diamond kommt das Touch Pro nicht mit 4 GByte internem Speicher, dafür besitzt es einen Steckplatz für microSD-Karten und ein 288 MByte großer RAM-Speicher zum Ausführen der Applikationen.

Wieder mit an Bord ist ein GPS-Empfänger, zur Navigationssoftware machte HTC keine Angaben. Zudem ist das Gerät mit A-GPS für eine schnellere Ortung gerüstet. Als Kamera stehen wie schon beim Touch Diamond eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und 2fachem Digitalzoom sowie eine Zweitkamera mit VGA-Auflösung für Videotelefonate zur Verfügung. Weiter findet sich ein RDS-Radio an Bord, Musik wird über den Windows Media Player in den Formaten MP3, AAC, AAC+, WMA und WAV wiedergegeben.

HTC Touch Pro: iPhone-Konkurrent mit Tastatur (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Thomasd4380 29. Mär 2009

Leider kein gutes Gerät.Habe es mir gekauft Akkulaufzeit viel zu kurz.SMS schreiben fast...

blue 17. Aug 2008

Na klar wird es eine QWERTZ Tastatur haben.

Billy 13. Aug 2008

Full ACK!

tibrO 13. Aug 2008

Du hast nen Orbit rumliegen und willst ihn loshaben? Was willste denn dafür?

Dieter Bohlen 09. Aug 2008

Ja, offensichtlich sind hier einige entweder bezahlte oder total verblendete Apple Fans...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    •  /