Abo
  • Services:
Anzeige

Debitel bündelt Windows-Mobile-Smartphone mit Office-Suite

Microsoft Knüllerbox mit HTC Touch Dual, Office 2007 und Mobilfunkvertrag

In Zusammenarbeit mit Microsoft hat Debitel ein Produktpaket geschnürt, das aus dem Windows-Mobile-Smartphone Touch Dual von HTC und dem Office-Paket Office 2007 besteht. Vermarktet wird das Produkt als "Microsoft Knüllerbox". Es ist an den Abschluss eines 2 Jahre laufenden Mobilfunkvertrags gekoppelt. Die Knüllerbox ist das erste Resultat einer Kooperation zwischen Debitel und Microsoft, die Produkte zur Förderung der mobilen Internetnutzung anbieten wollen.

HTC Touch Dual
HTC Touch Dual
Die "Microsoft Knüllerbox" umfasst das Windows-Mobile-Smartphone Touch Dual von HTC und die Home-Ausführung von Office 2007 sowie als weitere Dreingabe die kostenlos verfügbare Windows-Live-PC-Suite. Das Paket ist nur bei Abschluss eines 24-Monatsvertrags zum Preis von 1,- Euro zu bekommen.

Bei den Tarifen kann der Kunde zwischen Angeboten von T-Mobile, Vodafone und O2 wählen, die jeweils 29,95 Euro monatlich kosten. Das T-Mobile-Paket enthält eine gedrosselte Datenflatrate, während es bei Vodafone und O2 je ein Inklusivvolumen von 5 GByte gibt. Vodafone verlangt für jedes weitere MByte 59 Cent, während bei O2 50 Cent für jedes weitere MByte anfallen. Das Paket umfasst außerdem 50 SMS, jede weitere Kurzmitteilung schlägt dann mit jeweils 19 Cent zu Buche. 29 Cent kostet eine Gesprächsminute in alle deutschen Netze, was für alle drei Tarife gilt. Der einmalige Anschlusspreis liegt jeweils bei 25,95 Euro.

Anzeige

Bei der Entwicklung und beim Vertrieb von Produkten für die mobile Internetnutzung wollen Debitel und Microsoft künftig zusammenarbeiten. "Wir sehen nach wie vor großen Nachholbedarf bei der Akzeptanz von Angeboten für die mobile Datennutzung in Deutschland", erklärt Oliver Steil, CEO von Debitel. "Entscheidend für die Durchsetzung solcher Produkte sind eine massive Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit der Angebote, transparente Tarife ohne Kostenfallen sowie die Anpassung der Applikationen auf mobile Geräte. Genau in diesen Punkten setzen wir mit unserer Kooperation an", ergänzt Steil.


eye home zur Startseite
MobileUser 15. Mai 2008

Zumindest einen Attraktiveren Preis und das MS Outlook 2007 mit dabei ist. Gerade durch...

RichtigLESEN!!! 14. Mai 2008

Wer lesen kann ist halt klar im Vorteil. Die 1) verweist auf einen debitel Einfach S...

HobbyAr***F****er 14. Mai 2008

Wer ist dieser HobbyAr***F****er der gerade sein Todesurteil unterschrieben hat?

Mobilfunker 14. Mai 2008

Der blanke Hohn, wenn ihr mich fragt. Ich beschere dem Unternehmen einen sicheren Umsatz...

soiber 14. Mai 2008

Denk ich auch. warum mache die da kein linux drauf. wär doch viel "cooler"!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allplan GmbH, München
  2. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)

Folgen Sie uns
       


  1. Messenger-Dienste

    Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

  2. Zahlungsabwickler

    Start-Up Stripe kommt nach Deutschland

  3. Kaspersky

    Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

  4. EA Sports

    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

  5. Eviation

    Alice fliegt elektrisch

  6. Staatstrojaner

    Dein trojanischer Freund und Helfer

  7. OVG NRW

    Gericht stoppt Vorratsdatenspeicherung

  8. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  9. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  10. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Whole Foods Market Amazon kauft Bio-Supermarktkette für 13,7 Milliarden Dollar
  2. Kartengebühren Transaktionen in Messages können teuer werden
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  3. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Start-up ... 2011

    Squirrelchen | 06:45

  2. Re: Und wieder mal die SPD

    AllDayPiano | 06:44

  3. Re: Sieht aus wie ein Surface Pro

    schnellschuss | 06:42

  4. Re: Da geht die Vertragsfreiheit dahin (kwt)

    picaschaf | 06:24

  5. Re: Eruierung von Technik und Gegenmaßnahmen

    le_watchdoge | 06:14


  1. 19:16

  2. 18:35

  3. 18:01

  4. 15:51

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:28

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel