Abo
134 Activision Blizzard Artikel
  1. Übernahme: Plant Activision Blizzard den Kauf von Take 2?

    Übernahme: Plant Activision Blizzard den Kauf von Take 2?

    Es brodelt in der Spielebranche: Angeblich will Activision Blizzard den Konkurrenten Take 2 kaufen. Falls das stimmt, könnte dem Unternehmen ein harter Kampf bevorstehen - Electronic Arts ist mit der gleichen Absicht gescheitert.

    11.02.20116 Kommentare
  2. IMHO: Schluss mit der Salamitaktik bei Diablo 3!

    IMHO: Schluss mit der Salamitaktik bei Diablo 3!

    Erneut deutet Blizzard-Chef Mike Morhaime vage an, dass sein Studio die Möglichkeit untersucht, Diablo 3 eventuell und ganz vielleicht auch auf Konsole zu veröffentlichen. Alles Quatsch: Selbstverständlich wird das Rollenspiel für Xbox und PS3 erscheinen - Activision hat gar keine Wahl.

    11.02.2011137 Kommentare
  3. Musikspielflaute: Activision entlässt Guitar-Hero-Entwickler

    Musikspielflaute: Activision entlässt Guitar-Hero-Entwickler

    Fast sofort, nachdem Activision Blizzard das Ende für Guitar Hero verkündet hat, wird das verantwortliche Entwicklerstudio geschlossen. Unterdessen versucht (Ex-)Konkurrent Harmonix, mit Rock Band von der neuen Monopolmarktstellung zu profitieren.

    11.02.201111 KommentareVideo
  4. Activision Blizzard: Neues Studio kümmert sich um Call-of-Duty-Community (U.)

    Activision Blizzard: Neues Studio kümmert sich um Call-of-Duty-Community (U.)

    Diablo 3 erscheint vielleicht erst 2012, Guitar Hero und eine Reihe weiterer bekannter Marken vorerst gar nicht mehr: Activision will wegen enttäuschender Geschäftszahlen einen noch stärkeren Fokus auf Call of Duty legen.

    10.02.201120 KommentareVideo
  5. Activision und EA: Streit um Call of Duty eskaliert

    Activision und EA: Streit um Call of Duty eskaliert

    Über eine Milliarde US-Dollar Umsatz hat Activision allein mit dem letzten Call of Duty erzielt - kein Wunder, dass der Publisher mit allen Mitteln für die Marke kämpft. Jetzt verklagt er den Konkurrenten Electronic Arts im Streit um Infinity Ward auf 400 Millionen US-Dollar Schadensersatz.

    22.12.201093 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  4. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont


  1. World of Warcraft: Vierte Erweiterung setzt auf Neuland statt Altkontinente

    World of Warcraft: Vierte Erweiterung setzt auf Neuland statt Altkontinente

    Kaum ist Cataclysm veröffentlicht, gibt es schon erste Informationen zur vierten Erweiterung für World of Warcraft: Sie wird voraussichtlich ganz neue Gebiete einführen. Warcraft 4 erteilen die Entwickler eine Absage - und bestätigen damit indirekt ein geleaktes Geheimdokument.

    08.12.201067 KommentareVideo
  2. World of Warcraft Cataclysm: Todesschwinge über Berlin

    World of Warcraft Cataclysm: Todesschwinge über Berlin

    Zwei neue Rassen, Höchststufe 85, sieben weiterführende Instanzen: World of Warcraft Cataclysm bringt viel Neues, doch erstmals werden auch Gebiete zerstört. Ein Verlust, dem Golem.de beim Mitternachtsverkauf in Berlin auf den Grund gegangen ist.

    07.12.201070 KommentareVideo
  3. Kurzfilm "/afk": World-of-Warcraft-Fan zwischen Drachenjagd und Psychocouch

    Kurzfilm "/afk": World-of-Warcraft-Fan zwischen Drachenjagd und Psychocouch

    World of Warcraft steht im Mittelpunkt des witzig gemachten Kurzfilms "/afk". Der erzählt von einem jungen Onlinerollenspieler, der eines Tages einen Drachen töten möchte - gegen den entschiedenen Widerstand seiner Therapeutin.

    24.11.2010122 Kommentare
  4. World of Warcraft: Cataclysm kommt nach Berlin

    World of Warcraft: Cataclysm kommt nach Berlin

    Fans des Onlinerollenspiels World of Warcraft dürfte es wenig überraschen: Auch für die Erweiterung Cataclysm veranstaltet Blizzard einen offiziellen Mitternachtsverkauf in Berlin - mit hochkarätigen Entwicklern vor Ort.

    22.11.201027 KommentareVideo
  5. Activision: Bizarre vor Verkauf, Blizzard vor Vergrößerung

    Activision: Bizarre vor Verkauf, Blizzard vor Vergrößerung

    Das Jahresendgeschäft 2010 ist so gut wie geschafft, jetzt sortiert Activision Blizzard seine Ressourcen neu: Dem britischen Rennspielstudio Bizarre Creations droht die Schließung - und die Entwicklerzentrale von Blizzard in Kalifornien wird kräftig ausgebaut.

    17.11.201047 Kommentare
  1. Activision Blizzard: Starke Bilanzzahlen dank Hauptmarken

    Starcraft 2 und World of Warcraft von Blizzard plus Call of Duty von Activision: Vor allem dank etablierter Marken hat der Konzern Activision Blizzard ein mehr als ordentliches Quartalsergebnis vorgelegt. Das Management erhöht die Prognosen für das gesamte Geschäftsjahr 2010.

    05.11.20108 Kommentare
  2. World of Warcraft: Blizzard hat für Cataclysm gerendert

    World of Warcraft: Blizzard hat für Cataclysm gerendert

    Es ist schon eine Weile her, seit die Renderabteilung von Blizzard für World of Warcraft in die Tasten gehauen hat. Jetzt ist es wieder so weit: Das Entwicklerstudio hat den offiziellen Introfilm für die Erweiterung Catacylsm veröffentlicht.

    18.10.2010212 KommentareVideo
  3. World of Warcraft: Die neuen Talentbäume sind fast da

    World of Warcraft: Die neuen Talentbäume sind fast da

    Spielern von World of Warcraft stehen größere Veränderungen ins Haus: Blizzard bereitet für die kommenden Tage die Veröffentlichung von Patch 4.0.1 vor, der die neuen Talentbäume enthält und das Onlinerollenspiel für die Erweiterung Cataclysm bereit macht.

    12.10.2010114 KommentareVideo
  1. Kotick schießt scharf: PR-Schlacht zwischen Activision und EA eskaliert

    Kotick schießt scharf: PR-Schlacht zwischen Activision und EA eskaliert

    Robert Kotick, der Chef von Activision Blizzard, teilt aus: Insbesondere von der Arbeitsweise und vom Geschäftsmodell seines Konkurrenten Electronic Arts hält er wenig. Aber auch ein unabhängiger Entwickler gerät erneut ins Visier des Managers.

    28.09.2010114 Kommentare
  2. Activision Blizzard: Spielebranche schießt sich auf Schwarzenegger-Gesetz ein

    Activision Blizzard: Spielebranche schießt sich auf Schwarzenegger-Gesetz ein

    Anfang November 2010 verhandelt das höchste US-Gericht über ein Gesetz, das Gouverneur Schwarzenegger 2004 unterzeichnet hat. Es geht um eine mögliche Verschärfung der Jugendschutzbestimmungen. Activision Blizzard spricht bei dem Verfahren offiziell für die Branche.

    21.09.201032 Kommentare
  3. Cabela's Dangerous Hunts 2011: Auf Pirsch mit dem Plastik-Schießeisen

    Cabela's Dangerous Hunts 2011: Auf Pirsch mit dem Plastik-Schießeisen

    Waidmanns Heil! Activision bietet nach Kunststoffgitarren, -trommeln und -skateboards künftig ein Actionspiel an, in dem virtuelle Jäger per Plastikgewehr afrikanische Dörfer retten. Neben viel Geballer soll es eine filmreife Handlung geben, für die ein Branchenveteran verantwortlich zeichnet.

    09.08.201045 Kommentare
  1. Activision Blizzard: Riesige Erwartungen für Call of Duty 7

    Activision Blizzard: Riesige Erwartungen für Call of Duty 7

    219 Millionen US-Dollar hat Activision Blizzard im letzten Geschäftsquartal verdient - in Zukunft rechnet das Unternehmen mit weiter sprudelnden Gewinnen. Besonders von Call of Duty: Black Ops erwartet Vorstandschef Bobby Kotick viel - und er bekommt massenhaft Bewerbungen von Entwicklern, die an der Serie mitarbeiten möchten.

    06.08.2010112 KommentareVideo
  2. Kopierschutzhersteller Uniloc: Klage gegen Blizzard, Sony und McAfee

    388 Millionen US-Dollar hat der US-Kopierschutzhersteller 2009 gegen Microsoft gewonnen - und in der Berufung wieder verloren. Jetzt verklagt das Unternehmen eine Reihe weiterer Firmen: Betroffen sind Activision Blizzard, Sony, McAfee, Aspyr Media, Borland und Quark.

    04.08.201048 Kommentare
  3. Spieletest King's Quest: The Silver Lining - Adventure als kostenloses Fanprojekt

    Spieletest King's Quest: The Silver Lining - Adventure als kostenloses Fanprojekt

    Einst beherrschte König Graham die Welt der Fantasy-Adventures, jetzt ist er wieder da: Die Hauptfigur der legendären Serie King's Quest macht sich in einem neuen, kostenlosen und von Fans entwickelten Abenteuer auf die Suche nach Rettung für seine Familie.

    12.07.201042 KommentareVideo
  1. World of Warcraft: Für Cataclysm schrumpfen die Talentbäume

    World of Warcraft: Für Cataclysm schrumpfen die Talentbäume

    Nur noch 31 statt 51 Talente pro Fähigkeitenbaum, Punkte nur noch für etwa jeden zweiten Stufenaufstieg: Blizzard kündigt an, das System zum Individualisieren der Charaktere in World of Warcraft radikal umzubauen.

    08.07.201084 KommentareVideo
  2. Geschlossenes System: Branchenkritik an Xbox Live

    Geschlossenes System: Branchenkritik an Xbox Live

    Erst hat sich Square Enix kritisch über Xbox Live geäußert, jetzt legt der Chef von Activision Blizzard nach: Die Spielebranche ist zunehmend unzufrieden mit dem geschlossenen Onlinedienst von Microsoft.

    06.07.2010132 Kommentare
  3. Starcraft 2: 3D und Kantenglättung als Update

    Starcraft 2: 3D und Kantenglättung als Update

    Blizzard macht sich bereits jetzt Gedanken über die Grafikupdates, die nach Veröffentlichung von Starcraft 2 erscheinen sollen. Neben räumlichem 3D soll es per Patch auch das - schon seit Jahren nicht mehr revolutionär neue - Feature "Kantenglättung" geben.

    05.07.2010158 KommentareVideo
  1. World of Warcraft: Geschlossener Betatest von Cataclysm fängt an

    World of Warcraft: Geschlossener Betatest von Cataclysm fängt an

    Der verderbte Drachenaspekt Todesschwinge kommt näher: Blizzard hat den geschlossenen Betatest für die Erweiterung Cataclysm gestartet, in deren Mittelpunkt das feuerspuckende Monster steht. Wer mitmachen möchte, kann sich weiterhin bewerben.

    01.07.201072 KommentareVideo
  2. King's Quest: Kostenloses Königsabenteuer kommt

    King's Quest: Kostenloses Königsabenteuer kommt

    Erst fast ein Stopp, dann ein Hoffnungsschimmer - jetzt hat Activision endgültig seinen Segen für ein von Fans programmiertes King's Quest gegeben. Die Entwickler von The Silver Lining zeigen zur Feier einen Trailer, neue Screenshots und nennen Termine.

    28.06.201050 KommentareVideo
  3. World of Warcraft: Blizzard streicht geplante Neuerungen in Cataclysm

    World of Warcraft: Blizzard streicht geplante Neuerungen in Cataclysm

    Zwei angekündigte Neuerungen für die 'WoW'-Erweiterung Cataclysm hat Blizzard gestrichen: Talentbäume für Gilden etwa wird es nicht geben - unter anderem, weil die Entwickler zu viel Streit unter Spielern befürchten.

    25.06.2010224 KommentareVideo
  4. Call of Duty: Black Ops: Die Tunnelratten von Vietnam

    Call of Duty: Black Ops: Die Tunnelratten von Vietnam

    E3 Das nächste Spiel der Erfolgsreihe Call of Duty stand auch bei Microsoft lange im Zentrum der Aufmerksamkeit: Kein Wunder - Activision hat ein Abkommen unterzeichnet, durch das Erweiterungen und zusätzliche Maps zuerst für die Xbox 360 erscheinen.

    15.06.201072 KommentareVideo
  5. Guitar Hero 6: Warriors of Rock mit Handlung im Einzelspielermodus

    Guitar Hero 6: Warriors of Rock mit Handlung im Einzelspielermodus

    Neue Töne will Activision Blizzard mit der nächsten Ausgabe von Guitar Hero anschlagen: Das Musikspiel soll eine Kampagne rund um furchterregende Dämonen bieten - angeblich erzählt von Kiss-Sänger Gene Simmons.

    31.05.201013 KommentareVideo
  6. World of Warcraft: Auktionshaus-Fernzugriff nur mit zusätzlichem 3-Dollar-Abo

    World of Warcraft: Auktionshaus-Fernzugriff nur mit zusätzlichem 3-Dollar-Abo

    Wer Zugriff auf alle Funktionen von World of Warcraft haben möchte, muss demnächst für sein Abonnement tiefer in die Tasche greifen: Blizzard will von Spielern, die außerhalb des Spiels an Auktionen teilnehmen, zusätzliche drei US-Dollar pro Monat.

    20.05.2010178 KommentareVideo
  7. Activision: Call of Duty wichtiger als James Bond

    Activision: Call of Duty wichtiger als James Bond

    Activision setzt immer mehr Entwicklerstudios an die Call-of-Duty-Serie, um die Verluste bei Infinity Ward zu kompensieren. Jetzt soll der Publisher sogar Raven vom aktuellen James-Bond-Spiel abgezogen haben, um bei Call of Duty auszuhelfen.

    14.05.201021 KommentareVideo
  8. Activision Blizzard: Kommt ein "World of Call of Duty" in Asien?

    Activision Blizzard: Kommt ein "World of Call of Duty" in Asien?

    Call of Duty wird zur internationalen Marke ausgebaut - mit speziellen Angeboten für asiatische Spieler. Das kündigte Bobby Kotick, Chef von Activision Blizzard, im Gespräch mit Analysten an. Er kann sich die Investitionen leisten: Das Geschäft im ersten Quartal 2010 verlief besser als erwartet.

    07.05.201036 KommentareVideo
  9. King's Quest: Hoffnung für das Fanprojekt

    King's Quest: Hoffnung für das Fanprojekt

    Die Arbeit an The Silver Lining kann wahrscheinlich weitergehen: Nachdem Activision Blizzard das von Fans programmierte Adventure in der Welt von King's Quest im März 2010 gestoppt hatte, erteilt der Publisher nun überraschend seine Einwilligung.

    04.05.201012 Kommentare
  10. Starcraft 2 erscheint am 27. Juli 2010

    Starcraft 2 erscheint am 27. Juli 2010

    In der Nacht von Montag auf Dienstag, den 27. Juli 2010 dürfte es mal wieder zu Schlangen vor Computerspieleläden kommen - falls sich nicht ein Großteil der Fangemeinde zum virtuellen Kauf von Starcraft 2 via Download entschließt.

    04.05.2010267 KommentareVideo
  11. Bungie: Halo-Entwickler binden sich an Activision Blizzard

    Bungie: Halo-Entwickler binden sich an Activision Blizzard

    Bei Infinity Ward sorgt Activision Blizzard derzeit für Negativschlagzeilen - trotzdem hat das Entwicklerstudio Bungie, bekannt vor allem dank Halo, für künftige Projekte einen Zehnjahresvertrag bei dem Publisher unterschrieben.

    29.04.201035 KommentareVideo
  12. Klage: Gruppe bei Infinity Ward will 625 Millionen US-Dollar

    Klage: Gruppe bei Infinity Ward will 625 Millionen US-Dollar

    Der Streit zwischen Entwicklern bei dem für Call of Duty zuständigen Entwicklerstudio Infinity Ward und Activision Blizzard eskaliert. Jetzt verklagt eine Gruppe von Angestellten ihren Arbeitgeber - und hat angeblich ausstehende Forderungen in Millionenhöhe.

    28.04.201058 Kommentare
  13. Call of Duty: Entwicklerstudio Infinity Ward "tot"?

    Call of Duty: Entwicklerstudio Infinity Ward "tot"?

    Immer mehr Mitarbeiter verlassen Infinity Ward - Insider sprechen davon, das Entwicklerstudio sei "tot". Activision Blizzard wehrt sich: Manager Thomas Tippl berichtet, junge Talente sollten eine Chance bekommen - und der Publisher behandle seine Angestellten "extrem gut".

    19.04.2010115 Kommentare
  14. Starcraft 2: Release Candidate in Korea ab 18

    Starcraft 2: Release Candidate in Korea ab 18

    Ausgerechnet in Südkorea läuft es für Starcraft nicht gut: Erst gibt es einen Betrugsskandal rund um die Echtzeit-Strategieserie, dann haben auch noch staatliche Jugendschützer einer fast fertigen Version von Teil 2 die Altersfreigabe erst ab 18 verpasst.

    19.04.201069 KommentareVideo
  15. West, Zampella und EA stellen "Respawn Entertainment" vor

    Activision Blizzard hat sie gefeuert und verklagt, jetzt gründen Jason West und Vince Zampella ein neues Entwicklerstudio - und arbeiten eng mit Electronic Arts zusammen. Derzeit suchen die Schöpfer von Call of Duty nach Mitarbeitern.

    12.04.201020 Kommentare
  16. Call of Duty: Activision Blizzard verklagt "Intriganten"

    Call of Duty: Activision Blizzard verklagt "Intriganten"

    Der Rechtsstreit zwischen Activision Blizzard und den beiden gefeuerten Studiochefs von Infinity Ward geht in die nächste Runde: Das Unternehmen wirft West und Zampella vor, "ungehorsame und egoistische Intriganten" zu sein.

    12.04.201060 Kommentare
  17. Call of Duty: Weitere Topentwickler verlassen Infinity Ward

    Call of Duty: Weitere Topentwickler verlassen Infinity Ward

    Die Abwanderung bei Infinity Ward geht weiter: Nachdem Jason West und Vince Zampella im Streit mit dem Management von Activision Blizzard ihr Studio verlassen mussten, gehen jetzt auch Todd Alderman und Francesco Gigliotto. Beide waren entscheidend am Erfolg der Call-of-Duty-Reihe beteiligt gewesen.

    06.04.201083 KommentareVideo
  18. Call of Duty: Ex-Studiochefs wollen 36 Millionen US-Dollar

    Call of Duty: Ex-Studiochefs wollen 36 Millionen US-Dollar

    Der Streit um Call of Duty eskaliert: Jason West und Vince Zampella verklagen ihren ehemaligen Arbeitgeber Activision Blizzard auf 36 Millionen US-Dollar - plus die Rechte an der Marke "Modern Warfare".

    04.03.201047 Kommentare
  19. Arbeitet Blizzard an mehr als einem Diablo?

    Arbeitet Blizzard an mehr als einem Diablo?

    Ein Satz in einer Pressemitteilung deutet an, dass bei Blizzard womöglich nicht nur ein Diablo 3 entsteht, sondern dass es noch mehr Abenteuer rund um den Höllenfürsten geben wird. Außerdem stellen die Entwickler die männliche Version des Zauberers vor.

    03.03.201076 Kommentare
  20. Call of Duty: Drei Spiele in der Entwicklung

    Call of Duty: Drei Spiele in der Entwicklung

    Kaum sind die Chefs von Infinity Ward entlassen, gibt Activision Blizzard eine Neuordnung seiner Aktivitäten rund um Call of Duty bekannt: Es soll eine eigene Geschäftseinheit geben. Außerdem befindet sich ein Ableger in einem anderen Genre in Entwicklung.

    03.03.201036 Kommentare
  21. Call of Duty: Chefs wegen "Insubordination" gefeuert (Upd.)

    Call of Duty: Chefs wegen "Insubordination" gefeuert (Upd.)

    Die Pflicht ruft nicht mehr für Jason West und Vince Zampella: Die beiden Chefs von Infinity Ward, dem Studio hinter Call of Duty, sollen von Activision Blizzard wegen Vertragsverletzung und Gehorsamsverweigerung unter angeblich spektakulären Umständen entlassen worden sein.

    02.03.2010122 Kommentare
  22. King's Quest: Activision Blizzard stoppt Fanprojekt

    King's Quest: Activision Blizzard stoppt Fanprojekt

    Seit 2005 arbeiten private Entwickler mit einer Fanlizenz an einem nichtkommerziellen Abenteuer in der Welt von King's Quest. Jetzt nicht mehr: Activision Blizzard hat dafür gesorgt, dass die jahrelange Arbeit des Teams ein Ende findet.

    01.03.2010178 Kommentare
  23. WoW: Chinesische Behörde genehmigt The Burning Crusade

    WoW: Chinesische Behörde genehmigt The Burning Crusade

    China ist der wichtigste Markt für World of Warcraft - und der schwierigste. Nach vielen Problemen hat es Activision Blizzard nun geschafft, eine Zulassung für die Erweiterung The Burning Crusade zu bekommen: Das Addon soll noch vor Ende Februar 2010 online gehen. Geholfen haben könnte ein aufsehenerregendes WoW-Video.

    16.02.20109 Kommentare
  24. Schlussakkord für Red Octane: Guitar-Hero-Macher geschlossen

    Schlussakkord für Red Octane: Guitar-Hero-Macher geschlossen

    Die ganz großen Verkaufszahlen für Guitar Hero sind Geschichte, jetzt reagiert Activision Blizzard und schließt Red Octane, wo das Musikspiel einst miterfunden wurde. Aber auch Konkurrent Harmonix muss mit schlechten Nachrichten fertig werden.

    15.02.201019 Kommentare
  25. Starcraft-2-Beta startet im Februar 2010

    Starcraft-2-Beta startet im Februar 2010

    Das Warten auf Starcraft 2 hat bald ein Ende - Spielepublisher Activision Blizzard teilte mit, dass der Betatest noch im Februar startet.

    12.02.201053 Kommentare
  26. Activision Blizzard: Gewinn dank Call of Duty 6 und WoW

    Activision Blizzard: Gewinn dank Call of Duty 6 und WoW

    Das Jahr 2009 schließt Activision Blizzard mit einem Gewinn ab: 113 Millionen US-Dollar hat der Spielepublisher verdient - vor allem dank Call of Duty: Modern Warfare 2 und World of Warcraft. Einen früheren Umsatzbringer erwähnt die offizielle Pressemitteilung hingegen kaum.

    11.02.201068 Kommentare
  27. Gerücht: Blizzards nächstes Onlinespiel wird ein Shooter

    Gerücht: Blizzards nächstes Onlinespiel wird ein Shooter

    Das nächste Onlinespiel soll anders sein als World of Warcraft, mehr hat Blizzard bislang nicht verraten. Neue Gerüchte über das Großprojekt lauten, es handle sich um einen Onlineshooter. Auch ein anderes Studio von Activision Blizzard soll an einem derartigen Programm arbeiten: die Macher von Call of Duty.

    11.01.201063 Kommentare
  28. True Crime: GTA-Konkurrent mit Martial-Arts-Kämpfen

    True Crime: GTA-Konkurrent mit Martial-Arts-Kämpfen

    Wei Shen heißt die Hauptfigur im Actionspiel True Crime, mit dem Activision Blizzard der Erfolgsreihe Grand Theft Auto endlich Paroli bieten möchte. Neben einer offen angelegten, fernöstlichen Metropole setzt das Entwicklerteam auch auf asiatische Kampfkünste.

    15.12.200916 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #