Abo
  • IT-Karriere:

Starcraft 2 erscheint am 27. Juli 2010

Blizzard gibt offizielles Erscheinungsdatum des Echtzeit-Strategiespiels bekannt

In der Nacht von Montag auf Dienstag, den 27. Juli 2010 dürfte es mal wieder zu Schlangen vor Computerspieleläden kommen - falls sich nicht ein Großteil der Fangemeinde zum virtuellen Kauf von Starcraft 2 via Download entschließt.

Artikel veröffentlicht am ,
Starcraft 2 erscheint am 27. Juli 2010

Das erste Starcraft kam am 31. März 1998 in den Handel, Teil 2 ist keine 13 Jahre später zu haben: Am Dienstag, dem 27. Juli 2010 will Blizzard das Echtzeit-Strategiespiel Starcraft 2 weltweit veröffentlichen. Offizielle Infos zu geplanten Mitternachtsverkäufen gibt es noch nicht - es wäre aber erstaunlich, wenn sich das Unternehmen die Chance zu derlei werbewirksamen Veranstaltungen nehmen ließe. Allerdings soll es den Spielern in vielen Ländern möglich sein, den Client für Starcraft 2: Wings of Liberty herunterzuladen und kurz nach dem Verkaufsstart durch den Erwerb eines Aktivierungsschlüssels zu aktivieren - Details liegen noch nicht vor.

Nach bisherigen Informationen muss Starcraft 2 online einmalig über Battle.net aktiviert werden. Die Kampagne soll dann ohne Verbindung zu Blizzard-Servern spielbar sein. Das Spiel erscheint als Trilogie: Die Kampagne von Teil 1 dreht sich um die Terraner. Später sollen Teil 2 mit den Zerg und Teil 3 mit den Protoss im Mittelpunkt folgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 2,49€
  3. 3,99€
  4. 25,49€

eigelsteinprinz 14. Sep 2010

Gerade hier und im He**e-Forum ärgert man sich über Blizzards neues Meisterstück. Schade...

FreaKaDelle 07. Sep 2010

Naja. das diese aufteil aktion Abzocke ist sehe ich genau so. Jedoch sehe ich das noch...

BuLLeT101087 01. Sep 2010

@Zyklotron B DU HAS KEINE AHNUNG XD 1. Deine gecrackte version..HAT 0 Wert...garnichts...

Zizang 04. Aug 2010

Hiho alle zusammen. Ich habe da mal ne kleine frage hoffe mir kann jemand weiter...

Gartenzerg 06. Jun 2010

Geruechten zu Folge endet die Beta am Montag, also beeil' dich lieber.


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /