804 Wearable Artikel
  1. Smartwatch: Pebble kommt später

    Smartwatch: Pebble kommt später

    Die Macher der Smartwatch Pebble können ihren ursprünglich aufgestellten Zeitplan nicht einhalten. Eigentlich sollten die ersten Uhren im September ausgeliefert werden, daraus wird nun nichts.

    25.07.201221 KommentareVideo
  2. Wearables: Raytheon entwickelt tragbares Computersystem für Piloten

    Wearables: Raytheon entwickelt tragbares Computersystem für Piloten

    Moderne Kriegsführung erfordert es von Helikopterpiloten, dass sie sich auch an Einsätzen außerhalb ihres Fluggerätes beteiligen. Ein am Körper getragenes Computersystem soll ihnen Daten über das Geschehen liefern.

    09.07.20122 Kommentare
  3. Project Glass: Google-Brille Anfang 2013 für 1.500 US-Dollar für Entwickler

    Project Glass: Google-Brille Anfang 2013 für 1.500 US-Dollar für Entwickler

    Ein ausgewählter Kreis von Entwicklern kann bereits Googles Project Glass vorbestellen. Anfang nächsten Jahres können dann die Ersten die Brille ausprobieren, die sich derzeit noch im Prototypstatus befindet.

    27.06.201268 KommentareVideo
  4. Smart Watch: Sony bekommt Ausfall der Bluetooth-Uhr nicht in den Griff

    Smart Watch: Sony bekommt Ausfall der Bluetooth-Uhr nicht in den Griff

    Sony hat ein zweites Update für die Smart Watch veröffentlicht. Das war notwendig, weil viele Smart-Watch-Besitzer ihre Bluetooth-Uhr nach dem vorherigen Update nicht mehr mit ihrem Android-Smartphone verwenden konnten. Beseitigt wurde das Problem damit jedoch nicht.

    11.06.20125 Kommentare
  5. Cookoo: Die Kuckucksuhr für das Smartphone-Zeitalter

    Cookoo : Die Kuckucksuhr für das Smartphone-Zeitalter

    Die Smartwatch Cookoo zeigt kleine Symbole auf dem Zifferblatt, wenn eine neue E-Mail, ein Tweet oder ein Anruf auf dem Handy des Besitzers eingegangen ist. So soll die ständige Handykontrolle durch einen diskreten Blick auf die Uhr ersetzt werden.

    05.06.201225 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Waldsee
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. SIZ GmbH, Bonn


  1. Sony Smart Watch: Update macht Bluetooth-Uhr funktionslos

    Sony Smart Watch: Update macht Bluetooth-Uhr funktionslos

    Sony hat für die Bluetooth-Uhr namens Smart Watch über Googles Play Store ein Update veröffentlicht. Seitdem funktioniert das Bluetooth-Display mit einigen Android-Smartphones gar nicht mehr, anderen bringt es Verbesserungen.

    01.06.20128 Kommentare
  2. Pebble: Riesiger Erfolg für die kleine Smartwatch

    Pebble: Riesiger Erfolg für die kleine Smartwatch

    Für die Produktion der Smartwatch Pebble haben ihre Entwickler über Kickstarter nach 37 Tagen über 10 Millionen US-Dollar eingenommen. Ursprünglich wurden nur 100.000 US-Dollar gefordert.

    21.05.201280 KommentareVideo
  3. Pebble ausverkauft: Smartwatch kommt mit Bluetooth 4.0 und Twine-Anbindung

    Pebble ausverkauft: Smartwatch kommt mit Bluetooth 4.0 und Twine-Anbindung

    Die E-Paper-Smartwatch Pebble war auf Kickstarter so erfolgreich, dass die Entwickler sie mittlerweile als ausverkauft deklariert haben. Sie sind nun in China, um sich mit Fabrikanten zu treffen.

    14.05.20125 KommentareVideo
  4. Pebble Smartwatch: E-Paper-Armbanduhr schlägt alle Rekorde auf Kickstarter

    Pebble Smartwatch : E-Paper-Armbanduhr schlägt alle Rekorde auf Kickstarter

    Die E-Paper-Armbanduhr Pebble ist schon jetzt das bisher erfolgreichste Kickstarter-Projekt. Dabei haben die Entwickler nur um 100.000 US-Dollar Anschubfinanzierung für ihre für iPhones und Android-Smartphones gedachte Smartwatch gebeten.

    17.04.201293 KommentareVideo
  5. Project Glass: Googles Computerbrille wird Realität

    Project Glass: Googles Computerbrille wird Realität

    Google testet seine Brille mit integriertem Mikrodisplay und Kamera bereits in der Öffentlichkeit. In das Gesichtsfeld des Anwenders werden damit Informationen eingeblendet. Gesteuert wird die Brille per Sprachbefehl.

    04.04.2012168 KommentareVideo
  1. Fitbit Ultra Tracker: Hightech-Schrittzähler soll Deutsche schlanker machen

    Fitbit Ultra Tracker: Hightech-Schrittzähler soll Deutsche schlanker machen

    Laufen, laufen, laufen - die Schrittzähler des US-Unternehmens Fitbit sollen nun auch in Deutschland die Menschen gesünder machen. Der deutsche Fitbit-Repräsentant Ralf Werner nahm deshalb auch nicht den Fahrstuhl zur Golem.de-Redaktion, sondern die Treppen.

    03.04.201236 KommentareVideo
  2. Head-up-Display: Googles Android-Brille kommt 2012

    Head-up-Display: Googles Android-Brille kommt 2012

    Die Google-Brille mit Head-up-Display soll Ende 2012 erscheinen und kann über eine Kamera Informationen zur Umgebung des Nutzers einblenden. Google-Gründer Sergey Brin ist führend an der Entwicklung beteiligt.

    22.02.201244 Kommentare
  3. Wearables: Die Textilfaser wird zum Stromspeicher

    Wearables: Die Textilfaser wird zum Stromspeicher

    Kanadische Forscher haben einen Akku in Form einer Faser entwickelt. Die Stromspeicherfaser wird in Kleidungsstücke eingewoben und soll sogar genug Energie liefern, um einen Defibrillator zu betreiben.

    09.02.20128 Kommentare
  1. Sony Smart Watch: Bluetooth-Display für Android-Smartphones kommt im März

    Sony Smart Watch: Bluetooth-Display für Android-Smartphones kommt im März

    Sony Ericsson bringt die auf der CES 2012 vorgestellte Smart Watch im März 2012 auf den Markt. Mit dem Bluetooth-Display lassen sich Android-Smartphones vom Handgelenk aus bedienen. Für Entwickler steht ein passendes SDK zur Verfügung.

    20.01.201224 KommentareVideo
  2. Sony Xperia S: Android-Smartphone mit lichtstarker 12-Megapixel-Kamera

    Sony Xperia S: Android-Smartphone mit lichtstarker 12-Megapixel-Kamera

    CES 2012 Sony Ericsson hat mit dem Xperia S das erste Smartphone unter der neuen Sony-Bezeichnung vorgestellt. Das Xperia S hat einen 4,3 Zoll großen Touchscreen und eine lichtstarke 12-Megapixel-Kamera, läuft allerdings noch mit Android 2.3 alias Gingerbread.

    10.01.201232 KommentareVideo
  3. Head-up-Display: Google-Brille für den computergestützten Blick

    Head-up-Display: Google-Brille für den computergestützten Blick

    Google soll einem Bericht zufolge an einer Brille arbeiten, die mit einem Head-up-Display und der Objekterkennungstechnik Google Goggles ausgerüstet ist. In die natürliche Sicht könnten damit Zusatzdaten eingeblendet werden.

    21.12.201112 Kommentare
  1. Electronic Drum Machine Shirt: Das Anziehschlagzeug für unterwegs

    Electronic Drum Machine Shirt: Das Anziehschlagzeug für unterwegs

    Schlagzeuger leiden darunter, dass ihr Instrument nicht so mobil ist wie etwa eine Gitarre. Abhilfe naht: Ein US-Versand bietet ein Schlagzeug auf einem T-Shirt an.

    12.12.201114 KommentareVideo
  2. Mikrodisplay: Android-Videobrille zeigt metergroßen Webbrowser

    Mikrodisplay : Android-Videobrille zeigt metergroßen Webbrowser

    Epson bringt mit der Moverio BT-100 eine Videobrille mit Android auf den Markt, in die winzige Bildschirme integriert sind. Damit kann der Anwender Webseiten, Filme und Fotos im Riesenformat betrachten. Die Sicht auf seine natürliche Umwelt verliert er dabei nicht.

    10.11.2011100 Kommentare
  3. Eyez: Videobrille soll Livebild ins Internet übertragen

    Eyez : Videobrille soll Livebild ins Internet übertragen

    Zioneyez will mit der Eyez eine Brille entwickeln, die das aufnimmt, was ihr Träger sieht. Das Video in einer Auflösung von 720p soll nicht nur im Flashspeicher der Brille abgelegt, sondern auch als Stream zum Smartphone übermittelt und von dort aus ins Internet gestreamt werden können.

    06.07.201123 KommentareVideo
  1. Kino ohne Kopfschmerz: 2D-Brille macht 3D-Filme platt

    Kino ohne Kopfschmerz: 2D-Brille macht 3D-Filme platt

    Was als Aprilscherz begann, ist nun ein Geschäftsmodell: Ein US-Blogger verkauft Brillen, die im Kino aus einem 3D-Film wieder 2D-Bilder machen. Das soll Kopfschmerzen und andere Nebenwirkungen vermeiden. Selbstbauen kann man die 2D-Brillen auch.

    20.04.2011108 Kommentare
  2. 3D-Kino: Robustere und billigere Brillen für Dolby 3D

    3D-Kino: Robustere und billigere Brillen für Dolby 3D

    So schnell wie von manchen Besuchern gewünscht, dürften die 3D-Brillen nicht aus den Kinos verschwinden. Dolby hat nun die zweite Generation seiner Brillen angekündigt. Sie soll Besuchern wie Kinobetreibern Vorteile bringen.

    22.03.20119 Kommentare
  3. Wearables: Under Armour E39 - das Datenshirt

    Wearables: Under Armour E39 - das Datenshirt

    Ein mit Sensortechnik und einem Computer ausgestattetes Trikot misst Körperdaten und Bewegungen eines Athleten. Die Auswertung dieser Daten soll zu effizienterem Training und besseren Leistungen führen.

    28.02.20111 KommentarVideo
  1. Videobrille: Motorrad-, Ski- und Fahrradtouren filmen

    Videobrille: Motorrad-, Ski- und Fahrradtouren filmen

    CES 2011 Liquid Image hat eine Schutzbrille mit einem eingebauten Camcorder vorgestellt, der eine Auflösung von 1080p erreicht. Sie ist zum Einsatz auf Motorrädern oder Fahrrädern gedacht und nimmt stets das auf, was der Fahrer ansieht.

    04.01.201123 KommentareVideo
  2. Selbstbau: Tragbarer Computer mit Beagleboard (Update)

    Selbstbau: Tragbarer Computer mit Beagleboard (Update)

    Der Schwede Martin Magnusson beschreibt in seinem Blog "Becoming Cyborg" seinen selbstgebauten tragbaren Computer. Der besteht aus einem Beagleboard, einer umgebauten Videobrille und passt mittlerweile in eine CD-Tasche.

    29.07.201075 Kommentare
  3. Wearables: Neue Faser speichert Strom

    Wearables: Neue Faser speichert Strom

    Kleidung unter Spannung. Kanadische Wissenschaftler haben eine Polymerfaser entwickelt, die wie ein Kondensator funktioniert und somit als Stromspeicher genutzt werden kann. Die Energie kann dabei über Energy-Harvesting-Methoden vom Kleidungsstück selbst erzeugt werden.

    06.07.201029 Kommentare
  4. Wearables: Intelligente Kleider sorgen für gute Stimmung

    Wearables: Intelligente Kleider sorgen für gute Stimmung

    Musik aus der Kapuze, Zuspruch aus den Schulterpolstern: Das Projekt Wearable Absence hat intelligente Kleidung entworfen, die ihren Träger aufheitern soll.

    04.06.201010 KommentareVideo
  5. Fitness Shirt - das Mess- und Ortungshemd

    Fitness Shirt - das Mess- und Ortungshemd

    Cebit Das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen hat für Sportler und Einsatzkräfte ein besonderes T-Shirt mit Sensoren entwickelt, die die Herz- und Atemaktivität des Trägers messen und an eine Basisstation funken. Über die Funksignale lässt sich auch die Position des Trägers ermitteln.

    04.03.201013 Kommentare
  6. Hose stoppt Säge

    Eine Hose, die eine Kettensäge anhält, ein Handschuh, der Gesten überträgt, und ein T-Shirt, das den Gesundheitszustand überwacht - was kurios klingt, soll in gut zwei Jahren Realität sein: Bremer Wissenschaftler statten Kleidungsstücke mit Sensoren aus, um die Arbeit und den Alltag sicherer zu machen.

    08.12.200940 Kommentare
  7. Blobo - Hightech-Flummi zur Spielsteuerung

    Blobo - Hightech-Flummi zur Spielsteuerung

    Ist Blobo besser als die Wiimote und andere aktuelle Bewegungscontroller? Die finnische Firma Ball-It glaubt daran. Sie verkauft Blobo seit kurzem mit einer PC-Spielesammlung und will auch andere Spieleentwickler von einer Unterstützung überzeugen.

    25.11.200954 Kommentare
  8. Cyberbike: Radeln am Heimtrainer mit der Nintendo Wii

    Cyberbike: Radeln am Heimtrainer mit der Nintendo Wii

    Das Angebot an ungewöhnlichen Eingabegeräten für Konsolen wird größer - im wahrsten Sinne des Wortes: Ab November 2009 können Wii-Spieler vor dem heimischen Fernseher auf einen Heimtrainer klettern und durch virtuelle Welten radeln.

    13.10.200980 Kommentare
  9. Ins 3D-Kino mit der eigenen Designerbrille

    Die mit dem 3D-Kino in Verbindung gebrachten unattraktiven Stereoskopie-Brillen sollen in Zukunft durch Designermodelle auch von Gucci ersetzt werden können. Und auch für Brillenträger gibt es Neuigkeiten: Sie sollen sich künftig ihre private 3D-Brille auch in ihrer eigenen Sehstärke kaufen können.

    21.09.200927 Kommentare
  10. Schlaue Klamotten für Senioren

    Informatiker, Designer und Gesundheitsexperten von mehreren britischen Universitäten wollen Kleidungsstücke für Senioren entwickeln, die mit Technik gespickt sind. Die intelligenten Kleider sollen die Gesundheit der Träger überwachen und sie im Alltag unterstützen.

    02.06.200916 Kommentare
  11. iShoe sorgt für Gleichgewicht

    iShoe sorgt für Gleichgewicht

    Ein Forscher des Massachusetts Institute of Technology hat eine Einlegesohle für Schuhe entwickelt, die Gleichgewichtsprobleme feststellen und beheben hilft. Die Zielgruppen für dieses Produkt: ältere Menschen und Astronauten.

    22.07.200815 Kommentare
  12. Intelligente Kleidung erkennt Stress

    Intelligente Kleidung erkennt Stress

    Europäische Forscher haben ein Kleidungsstück entwickelt, das Stress erkennen soll. In den Stoff der Weste eingewebte Sensoren erkennen an der Muskelspannung, ob der Träger unter Stress steht.

    04.07.200822 Kommentare
  13. Weiterer Microsoft-Flop: SPOT-Uhren-Verkauf eingestellt

    Microsoft hat per Blogeintrag das Aus für die SPOT-Uhren verkündet. Das Zeiteisen wurde eigens dafür geschaffen, den Dienst MSN Direct zu unterstützen und Nachrichten sowie persönliche Textmitteilungen per Smart Personal Objects Technology (SPOT) auf die Uhr zu bringen. Inzwischen sind die Armbanduhren ausverkauft und es soll erst mal keine Nachfolger geben.

    24.04.200844 Kommentare
  14. Spiele-Controller im BH als Masterarbeit

    Spiele-Controller im BH als Masterarbeit

    Eine Studentin an der Universität von New York hat für ihre Masterarbeit ein ungewöhnliches Projekt gewählt. Die "Intimate Controllers" sind in Unterwäsche eingearbeitet und sollen dafür sorgen, dass echte Gamer auch in einer Beziehung miteinander Computerspiele genießen können.

    15.06.200779 Kommentare
  15. WWPC: Computer fürs Handgelenk

    Das italienische Unternehmen Eurotech hat mit dem "Wrist-Worn Personal Computer" (WWPC) einen kleinen Computer vorgestellt, der sich wie eine Uhr am Handgelenk tragen lässt. Ausgestattet mit einem Touchscreen, einem Tastenfeld und Schnittstellen wie Bluetooth soll er sich damit für Bereiche wie Logistik und den Rettungsdienst eignen.

    15.03.200617 Kommentare
  16. Armband mit Speicher

    Armband mit Speicher

    Imation bringt 256 MByte Flash-Speicher in einem Armband unter. Das "Flash Wristband" lässt sich per USB 2.0 an den Rechner anschließen.

    10.03.200620 Kommentare
  17. Neue MP3-Player-Sonnenbrille von Oakley

    Oakley hat mit der "Thump 2" eine weitere Sonnenbrille mit integriertem MP3-Player vorgestellt. Das neue Modell ist in drei Farben und mit drei verschiedenen Speichergrößen erhältlich. Die Auslieferung soll in den USA voraussichtlich Ende Oktober 2005 beginnen.

    06.10.200524 Kommentare
  18. Motorola und Oakley entwickeln Bluetooth-Sonnenbrillen

    US-Chipriese Motorola meint es offensichtlich ernst - nach der Ankündigung von Snowboard-Produkten mit integrierter Elektronik ist jetzt die Sonnenbrille dran. Trend-Firma Oakley will diese zusammen mit Motorola bauen.

    17.01.200517 Kommentare
  19. Xbox-Yoga: Pulp-Fiction-Drehbuchautor verklagt Microsoft

    Der US-Drehbuchautor Roger Avary, bekannt geworden für das von ihm und Quentin Tarantino geschriebene und mit einem Oscar ausgezeichnete Drehbuch zum Film Pulp-Fiction, wirft Microsoft Ideenklau in Bezug auf ein Videospiel für Frauen vor und klagt auf einen Schadensersatz von mindestens 30 Millionen US-Dollar. Die Idee eines Yoga-Spiels habe er erstmals 2002 an Microsoft herangetragen und später mitbekommen müssen, dass Microsoft ein Spiel mit sehr ähnlichem Konzept durch einen Partner habe entwickeln lassen.

    17.11.20040 Kommentare
  20. Datenaustausch per Handschlag

    Datenaustausch per Handschlag

    Ein Prototyp eines Armbands mit Infrarottechnik könnte künftig etwa den Austausch elektronischer Visitenkarten auf einfache Weise ermöglichen. Bereits beim Händeschütteln lassen sich derartige Daten mit einem anderen IR-Armband-Träger auf diese Weise austauschen.

    16.11.20040 Kommentare
  21. Fotos und Details zu Oakleys MP3-Player-Sonnenbrille

    Fotos und Details zu Oakleys MP3-Player-Sonnenbrille

    Zu der von Oakley bereits im Juli 2004 angekündigten Sonnenbrille "Thump" mit integriertem MP3-Player liegen nun weitere Einzelheiten vor und es gibt reichhaltiges Bildmaterial, um sich einen Eindruck von der Realisierung einer solchen Kombination machen zu können. Insgesamt soll die Oakley-Sonnenbrille in sieben Farbvariationen sowie zwei Speicher-Ausbaustufen Ende 2004 auf den Markt kommen.

    17.09.20040 Kommentare
  22. Oakley-Sonnenbrille mit integriertem MP3-Player

    Der vor allem für seine Sport-Sonnenbrillen bekannte Hersteller Oakley hat mit "Thump" eine Kombination aus Brille und MP3-Player angekündigt. Einen ersten Presserummel um das Accessoire gab es bereits auf der Tour de France, da man Lance Armstrong mit dem bisher noch nicht im Handel erhältlichen Player beobachten konnte.

    14.07.20040 Kommentare
  23. Microsofts SPOT-Uhren kommen mit Verzögerung auf den Markt

    Mit erheblicher Verspätung kündigte Chairman and Chief Software Architect von Microsoft, Bill Gates, auf der Keynote zur CES 2004 in Las Vegas die Verfügbarkeit der mit anderen Uhrenherstellern entwickelten SPOT-Armbanduhren an, die über Messaging-Funktionen verfügen. Ursprünglich sollten die vor einem Jahr angekündigten "intelligenten Uhren" bereits im Herbst 2003 erscheinen; allerdings wurde dieser Termin im vergangenen Jahr mehrfach verschoben.

    08.01.20040 Kommentare
  24. Microsoft kündigt Online-Dienst für Uhren an

    Microsoft will im Herbst im Rahmen seiner "Smart Personal Objects Technology"-(SPOT-)Initiative mit "MSN Direct" einen neuen Dienst starten, der speziell für SPOT-Uhren ausgelegt ist. MSN Direct soll über SPOT-Uhren einen einfachen Zugriff auf wichtige Informationen zu einem wie es heißt bezahlbaren Preis bieten.

    05.06.20030 Kommentare
  25. frog design - Futuristische Computer zum Anziehen

    Frog design hat zusammen mit Motorola eine Reihe von Wearable-Computern vorgestellt. Die Geräte entspringen einer gemeinsamen Entwicklung des MIT Media Lab und basieren auf Motorolas iDEN-Technologie. Die futuristischen Geräte umfassen Brille, Ohrhörer, digitale Kamera, Stift und ein Armband.

    13.03.20030 Kommentare
  26. Microsoft zeigt Armbanduhren mit Internet-Anbindung

    Microsoft zeigt Armbanduhren mit Internet-Anbindung

    Auf der Keynote zur am 9. Januar startenden CES in Las Vegas stellte Chairman und Chief Software Architect von Microsoft, Bill Gates, die so genannte Smart Personal Objects Technology (SPOT) vor, womit künftige Armbanduhren ausgestattet sein sollen. Dadurch mutieren Armbanduhren zu Messaging-Geräten und Microsoft nimmt so Einzug in den Uhrenmarkt. Erste Geräte sollen von Fossil, Suunto und Citizen im Herbst 2003 in den USA auf den Markt kommen.

    09.01.20030 Kommentare
  27. Prototyp: Infineon integriert MP3-Player in die Kleidung

    Prototyp: Infineon integriert MP3-Player in die Kleidung

    Infineon hat erstmals funktionsfähige Prototypen von Mikroelektronik-Schaltungen zur Integration in "intelligente" Textilien bzw. Kleidung vorgestellt, um den Stand der Entwicklung und die Verfügbarkeit von Grundlagentechnologien zu zeigen. Unter den Prototypen der Gattung "Wearable Electronics" befindet sich ein sprachgesteuerter MP3-Player, der in Zusammenarbeit mit der Deutschen Meisterschule für Mode in München entwickelt wurde.

    26.04.20020 Kommentare
  28. Hitachi entwickelt tragbares Internet-Gerät

    Hitachi plant, ein tragbares Internet-Gerät ("Wearable Internet Appliance" - WIA) für den Konsumentenmarkt zu entwickeln und vermarkten. Dazu hat der Hersteller ein Lizenzabkommen mit dem US-Unternehmen Xybernaut geschlossen und kann damit auf dessen Patente für tragbare Computer zugreifen.

    19.07.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  14. 17
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #