Charge 3: Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

Fitbit hat seinem neuen Fitness-Wearable Charge 3 ein neues Design verpasst. Außerdem soll der Bildschirm heller und schärfer als bei den Vorgängern sein. Der Akku soll sieben Tage lang durchhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Fitbit Charge 3
Das Fitbit Charge 3 (Bild: Fitbit)

Mit dem Charge 3 hat Fitbit einen neuen Fitness-Tracker vorgestellt, der neben sportlichen Aktivitäten auch Benachrichtigungen eines Smartphones anzeigen kann. Das neue Wearable soll dabei über 15 zielbasierte Sportarten selbstständig erkennen und aufzeichnen können.

Dank seiner Wasserdichte von bis zu 50 Metern Tiefe kann das Charge 3 zudem für das Aufzeichnen von Schwimmübungen verwendet werden. Das Display ist größer als das des Vorgängers. Es handelt sich wieder um ein Graustufen-OLED. Dank der Hintergrundbeleuchtung soll es aber auch im Dunkeln gut erkennbar sein und sich automatisch den aktuellen Lichtverhältnissen anpassen.

Der Akku soll Fitbit zufolge sieben Tage lang durchhalten. Der Hersteller macht allerdings keine Angaben dazu, wie dieser Wert zustande kommt. Es ist anzunehmen, dass bei Nutzung der Positionsbestimmung, also beispielsweise, wenn Nutzer mit dem Wearable laufen, die Akkulaufzeit entsprechend sinkt. Das Wearable hat kein eingebautes GPS, sondern nutzt das des verbundenen Smartphones mit.

Der Fitness-Tracker soll auch Apps darstellen und dem Träger beispielsweise Informationen zum Wetter anzeigen können. Eine Kalenderfunktion will Fitbit noch nachreichen.

Das Fitbit Charge 3 soll 150 Euro kosten und kann in Deutschland bereits vorbestellt werden. Der Versand soll innerhalb der nächsten sechs bis acht Wochen erfolgen, also bis spätestens Mitte Oktober 2018.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Linux_Profi 24. Aug 2018

Doch es gibt eine Lösung, die heißt gadgetbridge: http://gadgetbridge.org/ Unterstützt...

hle.ogr 23. Aug 2018

Schön, dass du deinen Text mit der richtigen Beschreibung einleitest. Da kann man nur den...

CP 21. Aug 2018

Na dann vergleich doch mal die Spezifikationen :-) Ich hab einen Charge 2 HR und seit...

bodsch 21. Aug 2018

Ich hatte mir ein Charge3 (den Vorgänger?) gekauft. Allerdings konnte ich den exakt nur...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Switch-Joysticks austauschen
Mit dem Hall-Effekt gegen Joycon-Drifting

Seit es die Nintendo Switch gibt, kämpfen viele Nutzer mit driftenden Joycons. Wir haben neue Joysticks für eine hoffentlich dauerhafte Lösung eingebaut.
Eine Anleitung von Tobias Költzsch

Switch-Joysticks austauschen: Mit dem Hall-Effekt gegen Joycon-Drifting
Artikel
  1. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

  2. Webanwendungen gegen Angriffe absichern
     
    Webanwendungen gegen Angriffe absichern

    Wie lassen sich typische Schwachstellen in Web-Applikationen erkennen und vermeiden? Der zweitägige Workshop der Golem Karrierewelt liefert Lösungen - und zahlreiche Praxisbeispiele!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Pixel 7: Google veröffentlicht neue umfangreiche Reparaturanleitungen
    Pixel 7
    Google veröffentlicht neue umfangreiche Reparaturanleitungen

    Google hat fast 200-seitige Reparaturanleitungen für seine aktuellen Pixel-7-Modelle veröffentlicht - allerdings nur auf Französisch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /