Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.

Ein Test von veröffentlicht am
Der Funktionsumfang der Apple Watch 4 ist in Deutschland zum Marktstart noch nicht komplett.
Der Funktionsumfang der Apple Watch 4 ist in Deutschland zum Marktstart noch nicht komplett. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die neue Apple Watch ist Apples vierte Ausgabe seiner Smartwatch - und eines der Modelle mit den interessantesten neuen Funktionen. Apple hat erstmals ein EKG in seine Smartwatch eingebaut, also die Messung des Herzschlags über die Spannungsänderung am Herzen. Außerdem soll eine Sturzerkennung registrieren, wenn der Nutzer hinfällt und im Notfall Hilfe holen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Deepmind: Ist KI nun schlauer als bekannte Mathematiker?
Deepmind: Ist KI nun schlauer als bekannte Mathematiker?

Künstliche Intelligenz hat einen neuen Rechenweg für Matrizen gefunden. Wir erklären im Detail, was genau Deepmind geschafft hat und warum weitere Durchbrüche zu erwarten sind.
Von Matthias Müller-Brockhausen


FTTH: Wer zu Hause um 10 GBit/s symmetrisch braucht
FTTH: Wer zu Hause um 10 GBit/s symmetrisch braucht

In den USA sind sehr hohe symmetrische Gigabit-Datenraten für Privathaushalte in Vorbereitung. Wir haben bei deutschen Firmen nachgefragt, wie es hier damit aussieht - und sind in der Schweiz gelandet.
Eine Recherche von Achim Sawall


Kids für Alexa im Test: Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?
Kids für Alexa im Test: Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?

Amazon bietet neuerdings einen speziellen Kindermodus für Alexa an. Das soll Eltern in Sicherheit wiegen, die sollten sich aber besser nicht darauf verlassen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    •  /