• IT-Karriere:
  • Services:

Neues Produkt: USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt

Apple hat ohne Ankündigung ein neues USB-C-Ladekabel für die Apple Watch ins Programm aufgenommen. So spart sich ein Macbook-Nutzer zum Laden einen Adapter.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple-Watch-Ladekabel auf USB-Type-C
Apple-Watch-Ladekabel auf USB-Type-C (Bild: Apple)

Vor zwei Jahren hat Apple beim MacBook Pro das erste Mal einen USB-Typ-C-Anschluss eingebaut, nun kommt auch ein Ladekabel für die Apple Watch mit einem solchen Anschluss auf den Markt.

Stellenmarkt
  1. Hilger u. Kern GmbH, Mannheim
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Das neue Uhren-Ladekabel kostet 35 Euro. Es ist 30 Zentimeter lang und verfügt wie alle bisherigen Apple-Watch-Kabel über eine magnetische Ladeschale für das induktive Laden der Smartwatch.

Apple bietet seit einiger Zeit USB-C-Lightning-Kabel an, aber zum Laden der Uhr an einem USB-C-Gerät war bisher ein Adapter nötig, den sich Apple auch gut bezahlen lässt. Wer will, kann die Uhr jetzt auch über das USB-C-Ladegerät des MacBook Pro laden und sich ein zusätzliches Ladegerät sparen. Dann wäre es aber zu empfehlen, für das iPhone auch das besagte USB-C-Lightning-Kabel zu kaufen.

Die Ladegeschwindigkeit der Apple Watch über USB-C oder USB-A ist identisch. Apples Notebooks sind mittlerweile fast alle mit USB-Typ-C ausgestattet - mit Ausnahme des MacBook Air. Beim iPhone und iPad ist hingegen immer noch ein USB-A-Netzteil beigelegt. Es ist anzunehmen, dass Apple dieses Durcheinander bald ändert - beim neuen iPad Pro soll laut Gerüchten ein USB-C-Anschluss verbaut werden.

Auch interessant:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 108,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. GeForce RTX 3070 TUF O8G 8192 MB GDDR6 für 677,30€)
  3. (u. a. Zotac Geforce RTX 3070 Twin Edge 8 GB (ZT-A30700E-10P) für 799€)

Hanfos 21. Okt 2018

+1

Anonymer Nutzer 20. Okt 2018

Nicht die Uhr, da geht es wie bei Apple Wireless. Und Micro USB dürfte in den Haushalten...

Anonymer Nutzer 20. Okt 2018

aber dann wäre die nicht so flach ausgefallen !1!!

torrbox 20. Okt 2018

Vielleicht wollte er nur sagen, dass man mit Xiaomi statt Apple eine gesicherte Rente...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /