Wear OS: Google macht Qualitätstest für Smartwatch-Apps verpflichtend

Bisher war der App-Review-Prozess vor der Veröffentlichung einer Anwendung für Wear OS freiwillig. Zur Steigerung der App-Qualität macht Google diese Überprüfung jetzt obligatorisch. Auch bereits veröffentlichte Anwendungen müssen die Untersuchung noch einmal durchlaufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Watch OS auf der Huawei Watch 2
Watch OS auf der Huawei Watch 2 (Bild: Huawei)

Google hat bekanntgegeben, den bisher freiwilligen Überprüfungsprozess vor der Veröffentlichung einer Wear-OS-App verpflichtend zu machen. Damit soll die Qualität der für das Smartwatch-Betriebssystem verfügbaren Anwendungen verbessert werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsadministrator*in (m/w/d)
    PD - Berater der öffentlichen Hand, Berlin
  2. SAP-Basis-Administrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
Detailsuche

Bisher konnten Programmierer freiwillig ihre App vor der Veröffentlichung im Play Store auf bestimmte Kriterien hin untersuchen lassen. Zu den häufigsten von Google untersuchten Punkten gehört die Unterstützung unterschiedlicher Display-Größen: Wear-OS-Smartwatches können rund oder eckig sein, manche runde Uhren haben zudem eine kleine Einbuchtung am unteren Rand.

Entwickler müssen Screenshot einreichen

Zur neuen Regelung gehört auch, dass Programmierer mit der Einreichung ihrer App einen Screenshot vorzeigen. Dieser wird von Google nicht veröffentlicht, da es sich in manchen Fällen auch um Screenshots handeln kann, die vor dem Release der App angefertigt wurden und nicht für die Veröffentlichung gedacht sind.

Google erkennt an, dass es Situationen gibt, in denen Entwickler ihre App in einem frühen Stadium testen müssen und sie daher veröffentlichen wollen, auch wenn sie die Qualitätsüberprüfung Googles nicht standhalten würde. In diesen Fällen können Programmierer entweder die APK direkt an die Testgruppe verteilen und den Play Store umgehen, oder die interne Testfunktion der Google Play Console verwenden. Diese erlaubt es, eine App mit bis zu 100 Test-Konten auszuprobieren.

Golem Karrierewelt
  1. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    26.07.2022, Virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der App-Test ist nur für Wear-OS-Apps verpflichtend, nicht für normale Mobile-Anwendungen. Die Überprüfung ist ab dem 1. Oktober 2018 für neu eingereichte Tests obligatorisch. Bereits veröffentlichte Apps müssen ab dem 4. März 2019 überprüft werden - die Entwickler haben also noch Zeit, eventuelle Probleme auszubessern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /