4.365 Softwareentwicklung Artikel
  1. TransGaming.com: Bald Direct3D für Linux

    Die von den Wine-Mitentwicklern Gavriel State und Vikas Gupta gegründete Firma TransGaming will aktuelle Computerspiele für Windows auch unter Linux laufen lassen. Dazu habe man die DirectX APIs basierend auf dem Wine-Projekt neu geschrieben und man will so ein vollständiges Direct3D-7- API unter Linux zur Verfügung stellen.

    30.12.20000 Kommentare
  2. Red Hat stellt Simulationstool für Embedded-Systeme vor

    Red Hat hat jetzt mit dem SID Projekt ein Open-Source-Rahmenwerk zur Hardware-Simulation für Entwickler von Embedded-Lösungen vorgestellt. Das Paket besteht aus Software-Komponenten, die miteinander zusammenarbeiten, um das physikalische Verhalten von Hardware zu testen, bevor sie gefertigt wird.

    22.12.20000 Kommentare
  3. PHP 4.04 komprimiert jetzt auch HTML-Dateien

    Das Team um Zeev Suraski und Andi Gutmans hat jetzt ein weiteres kleines Update zu PHP 4 veröffentlicht, das nun auch eine transparente Kompression der HTML-Ausgaben erlaubt. Damit lässt sich das an Clients übertragene Datenvolumen verringern.

    21.12.20000 Kommentare
  4. Sega-Joint-Venture entwickelt Browser für Online-Spiele

    Sega of Japan und der japanische Softwareentwickler Access haben die Gründung des Joint-Venture-Unternehmens Sega Acess bekannt gegeben. Das Sega Access genannte Unternehmen soll unter anderem für Online-Spiele geeignete Webbrowser entwickeln, die für verschiedene Endgeräte gedacht sind.

    19.12.20000 Kommentare
  5. Erste Beta von Whistler Embedded vorgestellt

    Microsoft stellte die erste Beta-Version von Whistler Embedded vor, die vor allem in Windows-Terminals, Set-Top-Boxen und Routern verwendet werden soll. Damit wird das Betriebssystem in absehbarer Zeit Windows NT 4.0 Embedded ablösen.

    19.12.20000 Kommentare
Stellenmarkt
  1. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin
  2. SYNGENIO AG, Bonn
  3. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  4. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München


  1. Intelligente Stifte mit Java

    Die Firma OneEighty Software hat eine Technologie entwickelt, die Java-Applikationen in sehr kleine Endgeräte bringen soll, denn die Geneva getaufte Lösung läuft auch auf 8-Bit-Prozessoren. So sei es möglich, Java-Funktionalität auch auf Plattformen mit sehr preisgünstigen Chips zu bringen. Dabei denkt OneEighty an Massenartikel wie "intelligente" Stifte, Taschenlampen oder Telefone.

    18.12.20000 Kommentare
  2. Palm lizenziert Visual Basic für PalmOS

    Im kommenden Jahr will Palm die Visual-Basic-Runtime Booster von AppForge auf der Palm-Homepage zum kostenlosen Download anbieten. Bereits jetzt gibt es das Tool als Freeware auf der Homepage des Herstellers.

    14.12.20000 Kommentare
  3. Kostenloses Entwickler-Kit für Stowaway-Tastatur

    Think Outside, der Entwickler der Stowaway-Tastatur für PDAs, stellt auf der PalmSource-Konferenz ein kostenloses Entwickler-Kit vor, womit Programmierer ihre PDA-Software an die Spezialfunktionen der Klapptastatur anpassen können.

    13.12.20000 Kommentare
  4. Metrowerks Tools für mobile Java Information Devices

    Metrowerks bringt Version 6.0 seiner Entwicklungsumgebung CodeWarrior für Java heraus. Die neue Version ist ab sofort verfügbar und bietet Tools zur Entwicklung von Java-Applikationen für den Wireless- und Mobile-Markt. Die CodeWarrior IDE umfasst Tools für die Entwicklung von 100 Prozent reinen Java-Applikationen und unterstützt Java-Technologien wie Sun Microsystems Java 2 Platform Micro Edition (J2ME), PersonalJava und Java 2 Platform Standard Edition (J2SE).

    12.12.20000 Kommentare
  5. SGIs erste "Global Developer Conference" für IRIX und Linux

    Unter dem Leitmotiv "Developing the Future" wird SGI im März 2001 seine erste weltweite Entwickler-Jahreskonferenz ausrichten, mit der sich das Unternehmen sowohl an Softwareentwickler für das Unix-Betriebssystem SGI IRIX als auch für das Open-Source-Betriebssystem Linux wendet.

    07.12.20000 Kommentare
  1. Allaire übernimmt Kawa Java IDE von Tek-Tools

    Allaire übernimmt die Java IDE Kawa von Tek-Tools, die eine Entwicklungsumgebung für J2EE-Applikationen darstellen. Kawa erweitert die Linie der visuellen Entwicklungstools von Allaire.

    07.12.20000 Kommentare
  2. VA Linux startet "SourceForge OnSite"

    VA Linux Systems will jetzt mit "SourceForge OnSite" aus einem seiner Open-Source-Projekte direkt Geld machen. Der neue Abodienst stellt Unternehmen ein webbasiertes "Collaborative Development System" (CDS) auf Basis von SourceForge.net, dem weltweit größten Open Source Development Center, zur Verfügung.

    06.12.20000 Kommentare
  3. UltraEdit 8 mit HTML-Validierung

    Die Version 8.0 des Texteditors UltraEdit enthält nun eine Funktion namens 'HTML Tidy', die eine HTML-Datei gemäß den Vorgaben des W3C korrigiert oder Optimierungen vorschlägt. Das erleichtert die Erstellung von HTML-Seiten und soll den Anwender vor Flüchtigkeitsfehlern bewahren.

    05.12.20000 Kommentare
  1. IBMs DAISY - Dynamischer Binär-Translator als Open Source

    Ein von IBM 1996 erstmals angekündigter Just-in-Time-Compiler namens DAISY, der Binärcode verschiedener Architekturen zur Laufzeit in optimierten Binärcode von VLIW- oder EPIC-Architekturen verwandelt, wurde im Oktober ohne viel Brimborium als Open Source freigegeben. Interessant dabei ist, dass Transmeta eine ähnliche Technologie in seinen Crusoe-Prozessoren einsetzt.

    29.11.20000 Kommentare
  2. Treiber-Entwicklung mit DriverStudio 2.0

    Das NuMega DriverStudio unterstützt in der Version 2.0 Windows Millennium und beherrscht die Entwicklung von Netzwerk-Treibern. Das DriverStudio hilft Programmierern bei der Entwicklung von Treibern für alle Windows-Systeme.

    28.11.20000 Kommentare
  3. Programmierer des Internettools Ping tödlich verunglückt

    Wer sich nicht nur mit den bunten Betriebssystem-Oberflächen beschäftigt, sondern sich als echter Netzwerker bezeichnen kann, wird es kennen: Das Programm Ping. Sein Programmierer, der Amerikaner Mike Muuss, verstarb am 20. November an den Folgen eines Autounfalls.

    24.11.20000 Kommentare
  1. Find-Software Inxight für linguistische Suchfunktionen

    Der amerikanische Suchmaschinen-Spezialist Inxight veröffentlicht das Thing Finder SDK jetzt für die deutsche Sprache. Thing Finder ist Index-Software, die unstrukturierten Text nach Personen- oder Ortsnamen und anderen Begriffen durchsucht und die gewünschten Informationen extrahiert.

    23.11.20000 Kommentare
  2. JBuilder 4 Foundation jetzt kostenlos im Internet

    Ab sofort steht bei Borland die Borland JBuilder Foundation Edition in der aktuellen Version 4 zum kostenlosen Download bereit. Hierbei handelt es sich um eine schlanke Version der Java-Entwicklungsumgebung JBuilder 4, die seit Ende September in den Ausführungen Professional und Enterprise verfügbar ist.

    16.11.20000 Kommentare
  3. W3C legt DOM Level 2 vor

    Das World Wide Web Consortium (W3C) hat gestern die Spezifikation des Document Object Model (DOM) Level 2 als W3C-Recommendation veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Standard-API (Applications Programming Interface), um Dokumente und Daten über eine beliebige Programmiersprache zu modifizieren.

    14.11.20000 Kommentare
  1. Intel mit neuem Compiler für Pentium 4 und Itanium

    Intel bietet mit der Version 5.0 der Intel C++ Compiler für Windows und Intel Fortran Compiler für Windows nun zwei neue Compiler, die von den neuen Features des kommenden 32-Bit-Prozessors Pentium 4 Gebrauch machen. Zudem lässt sich mit ihnen auf 32-Bit-Pentiums auch Code für Intels 64-Bit-Chip Itanium erzeugen.

    14.11.20000 Kommentare
  2. Trolltech veröffentlicht PDA-GUI unter GPL

    Trolltech hat am Wochenende Qt/Embedded in der Version 2.2.2 freigegeben, erstmals unter der GPL (GNU General Public License). Auch das Qt Palmtop Environment, ein Personal Information Management (PIM) für Embedded Linux, haben die Norweger jetzt unter GPL veröffentlicht.

    13.11.20000 Kommentare
  3. Criterion erweitert RenderWare3 um Xbox-Unterstützung

    Spieledesigner, die auf RenderWare3 von Criterion Software setzen, um Spiele gleichzeitig für mehrere Plattformen zu entwickeln, können sie ab Anfang nächsten Jahres auch für die Xbox umsetzen. Der Games-Middleware-Anbieter hat angekündigt, sein 3D-Spieleentwicklungskit entsprechend um Unterstützung für die Ende 2001 weltweit erscheinende Microsoft-Spielekonsole Xbox zu erweitern.

    10.11.20000 Kommentare
  1. Amiga liefert Windows-Entwicklerpaket aus

    Amiga liefert Windows-Entwicklerpaket aus

    Fünf Monate, nachdem Amiga das unter der Red-Hat-Linuxdistribution laufende Softwareentwicklerkit für die neue AmigaDE-Plattform auf den Markt gebracht hat, folgt nun endlich das "Amiga SDK for Windows". Damit können nun auch mit Windows arbeitende Entwickler Software für Amigas Multi-Plattform-Betriebssystem und insbesondere den kommenden AmigaOne programmieren.

    03.11.20000 Kommentare
  2. IBM und QNX bieten Echtzeit-Java-Technologie

    IBM und QNX stellen jetzt Echtzeit-Komponenten für Java zur Verfügung, mit deren Hilfe Entwickler die J9 Virtual Machine so konfigurieren und kontrollieren können, dass Java-Applikationen den deterministischen Anforderungen von Embedded-Geräten entsprechen.

    31.10.20000 Kommentare
  3. Will Sun Java unter GPL stellen?

    Einem Bericht der US-Computernachrichten-Site Infoworld.com zufolge plant Sun möglicherweise Java als Open Source unter der GPL freizugeben. Eine entsprechende Bemerkung habe George Paolini, Suns Vice President of "Technologies Advocacy and Community Development", auf der Europe 2000 fallen lassen.

    26.10.20000 Kommentare
  4. Neue Preview-Version von Borland JBuilder Handheld Express

    Ab sofort bietet Borland eine neue Preview-Version des Borland JBuilder Handheld Express zum kostenlosen Download an. Entwickler, die mit dem Borland JBuilder 4 arbeiten, können die Software zusätzlich zur Java-Entwicklungsumgebung nutzen, um Applikationen auf Basis der Java 2 Micro Edition (J2ME) zu erstellen und auf dem PalmOS einzusetzen.

    24.10.20000 Kommentare
  5. Intrinsic Alchemy v1.0 - Spieleentwicklungsplattform fertig

    Das US-Unternehmen Intrinsic Graphics hat die erste Version seiner Spieleentwicklungsplattform Intrinsic Alchemy v1.0 fertig gestellt. Sie soll die Spieleentwicklung für mehrere Plattformen vereinfachen und beschleunigen.

    24.10.20000 Kommentare
  6. SGI: Development-Kit für Multimedia künftig Open Source

    SGI will der Open-Source-Community demnächst den Quellcode seiner Entwicklungsumgebung dmSDK offenlegen und damit die Möglichkeiten, unter dem Betriebssystem Linux auf professionelle Weise multimediale Anwendungssoftware zu erstellen, vorantreiben.

    20.10.20000 Kommentare
  7. Scriptsprache Python 2.0 erschienen

    Die objektorientierte Scriptsprache Python ist jetzt in der Version 2.0 erschienen. Aber auch in Zukunft sollen, wie bereits seit 1997, etwa alle drei bis sechs Monate neue Versionen erscheinen.

    17.10.20000 Kommentare
  8. Indrema startet Entwickler-Netzwerk für Linux-Spielekonsole

    Mit dem Indrema Developer Network (IDN) kündigt Indrema Unterstützung für Spieleentwickler an, die Interesse an der Linux-Spielekonsole L600 haben. Das IDN soll ihnen in Kürze Zugriff auf Entwicklerkits sowie Nachrichten und Detailinformationen über die Konsole bieten.

    17.10.20000 Kommentare
  9. Palm startet Unterstützung für US-Bildungseinrichtungen

    Palm Computing hat in den USA ein "Campus Developer Program" gestartet, das Universitäten und Schulen Palm-Lehrmaterialien zu vergünstigten Konditionen bereithält. Damit soll das Lehren von Software-Programmierung für die PalmOS-Plattform wesentlich vereinfacht und vor allem attraktiver werden.

    11.10.20000 Kommentare
  10. Open Source Language Research Platform von Intel

    Intel stellt jetzt eine Open Runtime Platform (ORP) als Open Source vor, die als Research-Plattform für E-Business-Applikationen dienen soll. Da diese in der Regel nicht in eine ausführbare Form sondern einen "Zwischencode" übersetzt werden, sind sie über mehrere Plattformen hin einsetzbar. Zum Ausführen wird daher eine entsprechende Runtime-Plattform benötigt, die den "Zwischencode" kompiliert.

    20.09.20000 Kommentare
  11. Logitech stellt kostenloses SDK für QuickCam-Kameras vor

    Logitech stellt kostenloses SDK für QuickCam-Kameras vor

    Der europäische Eingabegeräte-Hersteller Logitech bietet nun mit dem kostenlosen QuickCam Software Development Kit (SDK) interessierten Entwicklern eine Möglichkeit, die Möglichkeiten der QuickCam-WebCams in eigene Applikationen zu integrieren. Gleichzeitig hofft Logitech mit dem auf Microsofts Component Architecture (COM) basierenden SDK einen offenen Standard für die einfache Kontrolle von digitalen Kameras zu schaffen.

    13.09.20000 Kommentare
  12. DVB API für Linux von convergence und Nokia

    Immer mehr Hersteller setzen Linux als Betriebssystem für Digital-TV-Empfänger (z.B. Set-Top-Boxen) und Personal Video Recorder (PVR) ein. Die Berliner convergence integrated media GmbH hat jetzt in Zusammenarbeit mit Nokia eine neue Standard-DVB low-level API für Linux entwickelt.

    11.09.20000 Kommentare
  13. Borland JBuilder 4.0 soll Entwicklungszyklen verkürzen

    Inprise/Borland stellt mit dem Borland JBuilder 4.0 eine neue Version des Java-Entwicklungs-Werkzeugs vor. Das Pure-Java-Tool lässt sich plattformübergreifend einsetzen und ermöglicht die Entwicklung von Enterprise Java Beans (EJB) 1.1 für die Betriebssysteme Windows, Linux und Solaris.

    06.09.20000 Kommentare
  14. ECTS: Boom der Games-Middleware-Anbieter

    Geht es nach Steve Gleitsmann von Intrinsic Graphics werden Spiele für kommende Konsolengenerationen dank ihrer Komplexität durch mehrere miteinander vernetzte Prozessoren von Spieleentwicklern nur unter hohem Personal- und Kostenaufwand entwickelt werden können. Ein Ausweg seien jedoch Middleware-Anbieter, die den Spieleentwicklern direkt auf die Plattformen angepasste Entwicklerkits bieten, mit deren Hilfe die jeweiligen technischen Möglichkeiten ausgenutzt werden können.

    06.09.20000 Kommentare
  15. Trolltech veröffentlicht Qt 2.2 für Unix unter GPL

    Trolltech veröffentlicht heute die Version 2.2 seines C++ Graphical User Interface Application Framework Qt. Die frei verfügbare Unix-Version stellt Trolltech zudem unter die GPL und könnte damit einen erbitterten Streit innerhalb der Open-Source-Szene entschärfen.

    04.09.20000 Kommentare
  16. Intrinsic Graphics erhält 12,5 Millionen US-Dollar

    Intrinsic Graphics hat unter Federführung des renommierten Venturecapitalisten 3i die zweite Finanzierungsrunde mit 12,5 Millionen US-Dollar abgeschlossen, wie der Spiele-Middleware-Anbieter heute ankündigte. Das Geld will Intrinsic Graphics für Marketingaktionen zum bevorstehenden Marktstart seiner plattformübergreifenden 3D-Spieleentwicklungs- und Runtime-Umgebung Intrinsic Alchemy nutzen.

    01.09.20000 Kommentare
  17. Vulpine Vision - Neue 3D-Spieleentwicklungs-Plattform

    Vulpine Vision - Neue 3D-Spieleentwicklungs-Plattform

    Das Reutlinger Unternehmen Vulpine will mit seiner 3D-Spieleentwicklungsplattform Vulpine Vision die Erschaffung von realistisch wirkenden 3D-Welten erleichtern. Dabei soll es unerheblich sein, ob es sich um Indoor- oder Outdoor-Szenarien handelt, die enthaltende 3D-Engine soll beides nahtlos miteinander verflechten. Besonders stolz ist das 10-köpfige Team auf die gebotene Tiefendarstellung - die gewohnten Nebeleffekte dreidimensionaler Außenszenen sollen so höchstens aus atmosphärischen Gründen genutzt werden und nicht auf Grund technischer Notwendigkeiten wegen fehlender Rechenleistung.

    30.08.20000 Kommentare
  18. Intrinsic Graphics kündigt Beta seiner Games-Middleware an

    Das von Intrinsic Graphics entwickelte Multi-Plattform-Entwicklungspaket für professionelle Spieleentwickler ist nun in einer ersten offiziellen Beta-Version erhältlich, die neuen und bestehenden Kunden zur Verfügung gestellt wird. Das Intrinsic Alchemy getaufte Spieleentwicklerpaket soll die Erschaffung von Echtzeit-3-D-Spielen erleichtern, die sowohl auf Windows-PCs als auch auf den verschiedenen Spielekonsolen laufen sollen.

    29.08.20000 Kommentare
  19. iX durchleuchtet Microsoft-Programmiersprache C#

    Mit seiner neuen Programmiersprache "C#" will Microsoft Java Konkurrenz machen. Wie das iX Magazin in seiner Ausgabe 9/2000 berichtet, hat C# durchaus das Potenzial, nach Java zur nächsten Modesprache zu avancieren.

    24.08.20000 Kommentare
  20. SuSE: Linux-Entwicklungsumgebung für Intels Itanium

    SuSE stellt jetzt im Internet eine Testumgebung für Intels 64-Bit-Architektur vor. Damit können Applikationsentwickler schon jetzt ihre Linux-Anwendungen auf Intels 64-Bit-Prozessor Itanium anpassen.

    24.08.20000 Kommentare
  21. Auch Red Hat verkauft nun das Amiga-SDK

    Das auf Red Hat Linux basierende Entwicklerpaket für das neue Amiga-Betriebssystem ist nun auch bei Red Hat selbst erhältlich. Red Hat und Amiga haben zudem ihre Kooperation bestärkt und wollen leistungsfähige Multimedia-Funktionen für Linux entwickeln.

    23.08.20000 Kommentare
  22. Sybase veröffentlicht Compiler als Open Source

    Auch Sybase schließt sich dem Trend zu Open Source an und will Watcom C/C++ und Watcom Fortran Compiler unter einer Open-Source-Lizenz freigeben.

    23.08.20000 Kommentare
  23. Intel will USB-2.0-Produktentwicklung beschleunigen

    Intel hat mit dem Peripheral Integration Lab ein Trainings-, Service- und Test-Labor für Hardware-Entwickler ins Leben gerufen, das diesen kostenlos bei der Entwicklung von USB-2.0-Produkten zur Seite stehen soll. Die USB-2.0-Spezifikation wurde bereits im April von Intel und Partnern festgelegt und erlaubt im Gegensatz zu USB 1.0 eine maximale Datentransferrate von 480 anstelle von 12 Mbps.

    23.08.20000 Kommentare
  24. Intels Itanium erhält weitere Unterstützung

    Highlight des heute beginnenden Intel Developer Forums dürfte klar Intels neuer Desktop-Prozessor Pentium 4 sein. Aber auch in anderen Bereichen schmiedet Intel Allianzen. Vor allem der 64-Bit-Chip Itanium erhält weitere Unterstützung.

    22.08.20000 Kommentare
  25. Trolltech zeigt neue Version von Qt

    Trolltech zeigt auf der LinuxWorld ein Preview von Qt 2.2, der neuesten Version einer Sammlung von Cross-Platform-GUI-Bibliotheken. Gemeinsam mit Lineo will sich Trolltech Qt auch im Embedded-Linux-Bereich etablieren.

    15.08.20000 Kommentare
  26. SGI: OpenGL- Lizenzierungsprogramm für Open-Source-Community

    SGI will Open-Source-Entwicklern und Anbietern kostenlose Lizenzen zur Nutzung des OpenGL-Logos sowie der -Marke zur Verfügung stellen. Die Open-Source-Implementationen müssen dabei die gleichen Konformitätstests absolvieren wie kommerziell lizenzierte.

    15.08.20000 Kommentare
  27. Lotus-Lösung für Entwicklung von E-Business-Anwendungen

    Die Lotus Internet Solution Architecture (LiSA) ist ein integrations- und erweiterungsfähiges Service-Angebot, um E-Business-Lösungen auf Basis von Lotus Notes/Domino zu erstellen.

    03.08.20000 Kommentare
  28. XDK - Microsoft liefert Xbox-Entwicklerpakete aus

    XDK - Microsoft liefert Xbox-Entwicklerpakete aus

    Bereits im Juli tauchten erste Berichte im Netz auf, denen zufolge Microsoft an eine begrenzte Zahl von Spieleentwicklern bereits ein erstes Entwicklerpaket zur Softwareentwicklung für die Ende 2001 erscheinende Xbox verschickt hat. Gestern Abend hat Microsoft nun offiziell die Fertigstellung der ersten Xbox Software Developer Kits (XDK) bekannt gegeben.

    01.08.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #