Abo
Anzeige
Softwareentwicklung (Bild: Getty Images Europe), Softwareentwicklung
Softwareentwicklung (Bild: Getty Images Europe)

Softwareentwicklung

Hier finden sich alle Artikel, die sich mit dem Thema Softwareentwicklung beschäftigen, also der Herstellung oder Entwicklung von Software sowie der Organisation von Datenstrukturen und dem Betrieb von Softwaresystemen. Software Development Kits (SDK) und Programmierschnittstellen (API) sind wichtige Stützen für Softwareentwickler. Die Softwareentwicklung reicht von der Planung über den Entwurf bis hin zur Einführung einer IT-Lösung und der anschließenden Wartung der Software.

Artikel
  1. Dex-Bytecode: Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

    Dex-Bytecode: Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

    Android-Entwickler können sich über einen neuen Compiler von Google freuen, der die Kompilierzeit verringern sowie die Binärdateien verkleinern soll. Facebook arbeitet bereits an einem ähnlichen Bytecode-Optimierer.

    16.08.20170 Kommentare

  1. Deeplearn.js: Google bringt Deep Learning in den Browser

    Deeplearn.js: Google bringt Deep Learning in den Browser

    Das Machine-Learning-Team von Google will diesen Bereich der Informatik einfacher zugänglich machen und hat Deeplearn.js erstellt. Die Javascript-Bibliothek läuft komplett im Browser und benötigt kein Backend.

    16.08.20177 Kommentare

  2. Microsoft: .Net Core 2.0 erleichtert Portierungen

    Microsoft: .Net Core 2.0 erleichtert Portierungen

    Microsoft hat .Net Core 2.0 veröffentlicht. Das plattformübergreifende Open-Source-Projekt soll in der aktuellen Version vor allem Portierungen von dem alten .Net Framework erleichtern. Die verbesserte Linux-Unterstützung sollte Entwicklern ebenfalls helfen.

    15.08.201714 Kommentare

Anzeige
  1. Ryzen: AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux

    Ryzen  : AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux

    Unter Linux treten beim Kompilieren auf AM4-Mainboards mit Ryzen-Prozessoren Fehler auf. AMD hat das Problem jetzt bestätigt und arbeitet mit Entwicklern und Anwendern zusammen, um das Problem zu lösen.

    13.08.201763 Kommentare

  2. Git und Co: Bösartige Code-Repositories können Client angreifen

    Git und Co: Bösartige Code-Repositories können Client angreifen

    Mittels spezieller SSH-URLs kann ein Angreifer Code in den Client-Tools von Quellcode-Verwaltungssystemen ausführen. Der Fehler betrifft praktisch alle verbreiteten Quellcode-Verwaltungssysteme wie Git, Subversion, Mercurial und CVS.

    11.08.20172 Kommentare

  3. Filesharing: Mozillas Send erlaubt einfachen Datentausch

    Filesharing: Mozillas Send erlaubt einfachen Datentausch

    Mozilla stellt einen experimentellen Dienst zum einfachen Tausch großer Dateien vor: Send legt eine Datei verschlüsselt auf einem AWS-Server ab, die anderen per Link zur Verfügung gestellt wird. Noch ist Send aber nicht perfekt.

    07.08.201743 KommentareVideo

  1. Deutscher Wetterdienst: Wetterdaten sind jetzt Open Data

    Deutscher Wetterdienst: Wetterdaten sind jetzt Open Data

    Softwareentwickler und Hobbymetereologen können künftig neue Anwendungen mit Daten des Deutschen Wetterdienstes schaffen. Diese werden als Open Data zur Verfügung gestellt - nur der Name der Nutzungsbedingungen klingt zunächst etwas bürokratisch.

    02.08.201722 Kommentare

  2. Nearby Connections 2.0: Android-API vernetzt Geräte offline miteinander

    Nearby Connections 2.0: Android-API vernetzt Geräte offline miteinander

    Das Hosten von Spielen im lokalen Netzwerk oder simple Dateitransfers sollen mit Googles Android-API Nearby Connections 2.0 möglich sein. Das Besondere: Netzwerke werden von Client zu Client offline eingerichtet.

    01.08.201714 Kommentare

  3. Fall Creators Update: Windows Subsystem für Linux ist fertig

    Fall Creators Update: Windows Subsystem für Linux ist fertig

    Die Betaphase für das Windows Subsystem für Linux (WSL) ist offiziell beendet. Mit dem Fall Creators Update von Windows 10, das ist im Herbst erscheint, soll WSL dann als stabiles Werkzeug für Entwickler zur Verfügung stehen.

    31.07.201791 Kommentare

  1. Lego Boost: Legosteinen das Fahren und Sprechen beibringen

    Lego Boost: Legosteinen das Fahren und Sprechen beibringen

    Fünf Roboter programmieren: Lego Boost soll junge Bastler spielend das Programmieren lehren. Die Kommandos erhalten Roboter über eine kostenlose App. So lässt sich auch eine funktionierende E-Gitarre bauen - für wesentlich weniger Geld als Mindstorms EV3

    31.07.20176 KommentareVideo

  2. Playstation 4: Sony macht Jagd auf SDK 4.5

    Playstation 4: Sony macht Jagd auf SDK 4.5

    Forenbeiträge und ein offenes Homebrew-SDK für die Playstation 4 als Kollateralschaden: Bei der (legitimen) Jagd auf die Entwicklersoftware SDK 4.5 sind Anwälte von Sony laut einem Medienbericht offenbar übers Ziel hinausgeschossen.

    21.07.201718 KommentareVideo

  3. Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Mit aktuellen Xeon-Prozessoren und All-Flash-Speichern sollen Huaweis Fusionserver V5 überzeugen. Sie sollen auch für KI-Aufgaben geeignet sein und Microsofts Hybrid-Cloud-API Azure Stack unterstützen - damit wäre Huawei eines der ersten Unternehmen, die das Tool verwenden.

    18.07.20170 KommentareVideo

  1. Itunes Connect: Apple integriert Rolle des Kundensupports in den App Store

    Itunes Connect: Apple integriert Rolle des Kundensupports in den App Store

    Für größere App-Entwicklungen kann es sich mitunter anbieten, eine eigene Abteilung nur für die Unterstützung von Kundenanfragen aufzubauen. Die Customer Support Role erlaubt dies nun. Mitglieder dieser iTunes-Connect-Gruppe können direkt in den Bewertungen den Kunden Antworten liefern.

    18.07.20172 Kommentare

  2. Seeing AI: Microsoft-App liest Umgebung für Blinde vor

    Seeing AI: Microsoft-App liest Umgebung für Blinde vor

    Mit Microsofts App Seeing AI sollen es Blinde im Alltag einfacher haben: Die App erkennt unter anderem Text, Objekte und sogar Szenen und liest das Gesehene vor. Dafür muss der Nutzer lediglich ein Foto schießen.

    17.07.20170 KommentareVideo

  3. Roland McGrath: Glibc-Maintainer hört nach 30 Jahren auf

    Roland McGrath: Glibc-Maintainer hört nach 30 Jahren auf

    Zwei Drittel seiner Lebenszeit als Glibc-Maintainer seien einfach genug, schreibt Roland McGrath, der seinen Posten offiziell aufgibt. Die vergangenen Jahre hätten gezeigt, er werde einfach nicht mehr gebraucht.

    10.07.20177 Kommentare

  1. Microsoft: Arduino-Entwicklerwerkzeuge werden Open Source

    Microsoft: Arduino-Entwicklerwerkzeuge werden Open Source

    Microsoft macht mehrere Funktionen von Visual Studio für die Nutzung mit Arduino-Boards quelloffen. Mit dem Editor Visual Studio Code sollen Entwickler etwa Codevervollständigungen oder Intellisense nutzen können.

    10.07.20170 Kommentare

  2. Google: Maps-Nutzer können einfacher Ortsinformationen hinzufügen

    Google: Maps-Nutzer können einfacher Ortsinformationen hinzufügen

    Mit einer neuen Übersicht in Maps will Google das Hinzufügen von Hintergrundinformationen zu Orten und Sehenswürdigkeiten vereinfachen. Das Unternehmen verspricht sich so beispielsweise mehr Informationen zur Barrierefreiheit.

    07.07.20178 Kommentare

  3. Open Source: Gitlab legt Community-Chat Gitter offen

    Open Source: Gitlab legt Community-Chat Gitter offen

    Kurz nach der Übernahme von Gitter setzt der Code-Hostingdienst Gitlab sein Versprechen um und macht den Community-Chat zu Open-Source-Software. Gitter bietet Integrationen für verschiedene Dienste wie Github, Bitbucket natürlich auch Gitlab.

    04.07.20170 Kommentare

  4. Künstliche Intelligenz: Microsoft-Tochter schafft 999.990 Punkte in Ms. Pac-Man

    Künstliche Intelligenz: Microsoft-Tochter schafft 999.990 Punkte in Ms. Pac-Man

    Maluuba ist es gelungen, eine künstliche Intelligenz so weit zu trainieren, dass sie viermal mehr Punkte schafft als ein menschlicher Spieler. Allerdings gibt es auch Kritik, denn die KI hat nicht alles lernen müssen, sondern Bewertungen vorgesetzt bekommen. Und die Rekordangabe für Menschen stimmt auch nicht.

    15.06.20172 KommentareVideo

  5. APFS-Konvertierung: Apple hat vorzeitig Pseudotests bei Endkunden durchgeführt

    APFS-Konvertierung: Apple hat vorzeitig Pseudotests bei Endkunden durchgeführt

    Wie erst kürzlich bekanntwurde, hat Apple schon mit iOS 10.0 bei Nutzern erste Tests des neuen Dateisystems APFS durchgeführt, allerdings ohne dies offen zu kommunizieren. Die Tests haben die eigentlichen Daten nicht modifiziert, eine Zustimmung der Endanwender fehlte aber trotzdem.

    13.06.201745 Kommentare

  6. Continuous Delivery: Spinnaker in Version 1.0 veröffentlicht

    Continuous Delivery: Spinnaker in Version 1.0 veröffentlicht

    Die Continuous-Delivery-Plattform Spinnaker ist von Google in Version 1.0 veröffentlicht worden. Neu mit dabei ist das Kommandozeilen-Werkzeug Halyard, mit dem die Plattform eingerichtet, verwaltet und aktualisiert werden kann.

    10.06.20174 Kommentare

  7. Steam Direct: Valve will von Entwicklern 100 US-Dollar pro Spiel verlangen

    Steam Direct: Valve will von Entwicklern 100 US-Dollar pro Spiel verlangen

    Steam Direct wird für Spieleentwickler jeweils nach Projekt abgerechnet. Wer ein Spiel in das System einbringen will, muss 100 US-Dollar zahlen, was Missbrauch verhindern soll. Ab einem gewissen Umsatz gibt es das Geld von Valve zurück.

    05.06.201732 Kommentare

  8. C++ Framework: Qt 5.9 verbessert Langzeitpflege

    C++ Framework: Qt 5.9 verbessert Langzeitpflege

    Für das aktuelle Qt 5.9 hat das Entwicklerteam seine eigenen Werkzeuge überarbeitet. Das soll die Langzeitpflege des Frameworks vereinfachen. Qt 5.9 verbessert zudem die 3D-Funktionen und verkleinert den Binärcode.

    31.05.20172 Kommentare

  9. Javascript-Server: Node 8 bringt neue V8-Compiler und neue API

    Javascript-Server: Node 8 bringt neue V8-Compiler und neue API

    Die aktuelle Version 8 von Node.js enthält die neuen Compiler der Javascript-Engine V8. Für Experimentierfreudige gibt es eine neue API für native Addons und Node 8 wird bis Ende 2019 unterstützt. Dabei soll es auch V8-Updates geben.

    31.05.20173 Kommentare

  10. GVFS: Windows-Team nutzt fast vollständig Git

    GVFS: Windows-Team nutzt fast vollständig Git

    Innerhalb weniger Monate ist Microsofts Team für die Windows-Entwicklung fast vollständig auf Git migriert. Der Windows-Code ist damit das wohl größte bekannte Git-Repo, weshalb das Team auch Zusatzwerkzeuge für Git selbst erstellt.

    26.05.201731 KommentareVideo

  11. Entwicklerplattform: Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge

    Entwicklerplattform: Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge

    Das Entwickeln mit Github soll noch einfacher werden. Dafür gibt es nun einen Marktplatz für weitere Werkzeuge. Apps sind allgemein verfügbar, für eigene Werkzeuge gibt es eine GraphQL-API.

    22.05.20170 Kommentare

  12. Google: Android Studio 3.0 wandelt Java- zu Kotlin-Code

    Google: Android Studio 3.0 wandelt Java- zu Kotlin-Code

    Google I/O 2017 Die kommende Version 3.0 der IDE Android Studio bringt sehr weitreichenden Support für die Sprache Kotlin. Außerdem gibt es neue Funktionen für Java 8, Android-Things-Support und einen App-Profiler, der an die Werkzeuge in Chrome erinnert.

    18.05.20178 KommentareVideo

  13. Android Entwicklung: Firebase SDKs werden Open Source

    Android Entwicklung: Firebase SDKs werden Open Source

    Google I/O 2017 Mit den Firebase-Werkzeugen von Google lassen sich Apps plattformübergreifend analysieren und um Cloud-Funktionen erweitern. Ausgewählte SDKs zur Nutzung der Dienste sind jetzt Open Source, noch fehlt aber das Android-SDK.

    18.05.20173 Kommentare

  14. Google I/O: Google verzückt die Entwickler

    Google I/O: Google verzückt die Entwickler

    Google I/O 2017 Die Zeiten aufsehenerregender Hardware-Experimente scheinen vorbei zu sein: Anstatt mittelfristig zum Scheitern verdammte Geräte wie die Google Glass zu zeigen, konzentriert sich Google bei der diesjährigen I/O auf das, wofür die Konferenz eigentlich steht - das Entwickeln.
    Eine Analyse von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

    18.05.201730 Kommentare

  15. Google: Android O und Android Go

    Google: Android O und Android Go

    Google I/O 2017 Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz einige Funktionen der neuen Entwicklervorschau von Android O präsentiert - einen offiziellen Namen hat die Version aber noch nicht. Mit Android Go will Google zudem eine neue Android-Variante für leistungsschwache Geräte anbieten.

    18.05.20175 KommentareVideo

  16. Google: Kotlin wird offizielle Sprache für Android

    Google: Kotlin wird offizielle Sprache für Android

    Google I/O 2017 Zusätzlich zu Java wird künftig auch Kotlin offiziell als Programmiersprache für Android unterstützt. Kotlin läuft auf der JVM und Google arbeitet dafür mit den Entwicklern von Jetbrains zusammen.

    17.05.201798 KommentareVideo

  17. Entwicklungswerkzeuge: Gnome erwägt Umzug auf Gitlab

    Entwicklungswerkzeuge: Gnome erwägt Umzug auf Gitlab

    Team-Mitglieder des Gnome-Projekts denken über einen Wechsel der Infrastruktur für die Entwicklung nach. Insbesondere Bugzilla sei inzwischen eine Qual. Abhilfe schaffen könnte die freie Github-Alternative Gitlab.

    17.05.20178 Kommentare

  18. Ignition und Turbofan: Chromes neuer Javascript-Compiler wird Standard

    Ignition und Turbofan: Chromes neuer Javascript-Compiler wird Standard

    Die Javascript-Engine V8 nutzt künftig standardmäßig den neuen Interpreter Ignition und den neuen Compiler Turbofan. Profitieren sollen davon alle Nutzer des Chrome-Browsers und von Node.js.

    16.05.20173 Kommentare

  19. Programmiersprache: Rust erreicht "Hunderte Millionen" Endnutzer

    Programmiersprache: Rust erreicht "Hunderte Millionen" Endnutzer

    Nur rund zwei Jahre nach der ersten stabilen Version erreicht die Sprache Rust dank Dropbox, Mozilla und Gnome bereits "Hunderte Millionen" Endnutzer. Trotz dieser überzeugenden Zahlen soll die Sprache leichter genutzt werden können.

    16.05.201751 Kommentare

  20. Microsoft Azure: Sieben Jahre bis zur CosmosDB

    Microsoft Azure: Sieben Jahre bis zur CosmosDB

    Build 2017 Vor Jahren hat Microsoft für sich erkannt, dass es eine effiziente verteilte Datenbank brauchte. Der Weg zur Azure CosmosDB beinhaltete auch den geheimen Betrieb und führte über DocumentDB zu einem Produkt, das wir uns noch einmal näher erklären ließen.

    12.05.20170 KommentareVideo

  21. Azure CosmosDB: Eine Datenbank für (fast) den ganzen Erdball

    Azure CosmosDB: Eine Datenbank für (fast) den ganzen Erdball

    Build 2017 Mit CosmosDB will Microsoft seinen Kunden eine Datenbank anbieten, die überall auf der Welt gleich schnell ist. Das könnte funktionieren, wären da nicht noch zahlreiche Lücken bei der Abdeckung.

    11.05.20170 KommentareVideo

  22. Cloud-Überwachung: Microsoft veröffentlicht Azure-App für iOS und Android

    Cloud-Überwachung  : Microsoft veröffentlicht Azure-App für iOS und Android

    Build 2017 Demos macht Microsoft mittlerweile mit iPhones. Dazu passt auch, dass Microsoft die neue Azure Mobile App zuerst für iOS und Android veröffentlicht hat. Mit der App lassen sich Probleme mit Azure unterwegs lösen, inklusive Bash.

    10.05.20174 KommentareVideo

  23. Visual Studio 2017 für Mac: Mac-Entwicklungsumgebung für iOS- und MacOS-Apps

    Visual Studio 2017 für Mac: Mac-Entwicklungsumgebung für iOS- und MacOS-Apps

    Build 2017 MacOS- oder iOS-Programme sollen nach Microsofts Wünschen ab sofort auch auf dem Mac mit einer Microsoft-IDE entwickelt werden. Dafür hat das Unternehmen Visual Studio 2017 als Mac-Variante veröffentlicht.

    10.05.201720 KommentareVideo

  24. Jigsaw: Mehrheit vorerst gegen Modulsystem in Java 9

    Jigsaw: Mehrheit vorerst gegen Modulsystem in Java 9

    Eine Abstimmung der Java-Community bestätigt die Skeptiker in ihren Bedenken zu dem Jigsaw-Modulsystem. Die Mehrheit des Entscheidungsgremiums stimmte vorerst gegen die Public Review. Um Jigsaw zu retten, bleibt damit nicht mehr viel Zeit.

    10.05.20178 Kommentare

  25. ASP.Net Core 2.0: Microsoft verärgert .Net-Entwickler mit Support-Entscheidung

    ASP.Net Core 2.0: Microsoft verärgert .Net-Entwickler mit Support-Entscheidung

    Wer frühzeitig auf das neue ASP.Net Core gesetzt hat, könnte bald vor sehr großen Problemen stehen. Denn Microsoft wird ziemlich unerwartet mit der kommenden Version 2.0 das .Net Framework nicht mehr neben .Net Core für ASP.Net Core unterstützen.

    09.05.201740 Kommentare

  26. Fuchsia: Googles rätselhaftes Mobile-OS bekommt eine Oberfläche

    Fuchsia: Googles rätselhaftes Mobile-OS bekommt eine Oberfläche

    Google hat seinem immer noch etwas rätselhaften neuen Mobile-OS Fuchsia eine grafische Benutzeroberfläche spendiert: Armadillo zeigt Apps als Karten an und macht Vorschläge vom Google Assistant.

    09.05.201714 Kommentare

  27. Programmiersprache: Rust-Team will Kernbibliotheken verbessern

    Programmiersprache: Rust-Team will Kernbibliotheken verbessern

    Die Sprache Rust hat eine relativ kleine Standardbibliothek. Die Community will sich deshalb nun aktiv um eine Vielzahl häufig genutzter externer Bibliotheken kümmern und diese als Sprachkern zur Produktionsreife führen.

    08.05.20172 Kommentare

  28. Jigsaw: Red Hat und IBM verzögern Modulsystem von Java 9

    Jigsaw: Red Hat und IBM verzögern Modulsystem von Java 9

    Nach Red Hat hat nun auch IBM öffentlich Bedenken am Veröffentlichungsprozess für Java 9 geäußert. Die beide Unternehmen kritisieren vor allem das neue Jigsaw-Modulsystem, was Java-Sponsor Oracle in Bedrängnis bringt.

    08.05.20177 KommentareVideo

  29. Sprachassistent: Google stellt SDK für Assistant vor

    Sprachassistent: Google stellt SDK für Assistant vor

    Entwickler können künftig eigene Geräte mit eingebautem Google-Assistant entwickeln: Google hat ein entsprechendes SDK vorgestellt. Damit kann nicht nur auf dessen Wissen zugegriffen werden, sondern auch auf Sprachantworten.

    28.04.20172 KommentareVideo

  30. React Fiber: Facebook baut Javascript-Bibliothek React fundamental um

    React Fiber: Facebook baut Javascript-Bibliothek React fundamental um

    Interessierte wissen es schon länger, nun stellt Facebook es auch auf seiner Entwicklermesse F8 vor: Die Javascript-Bibliothek React wird intern komplett umgebaut. Das Rendering soll künftig inkrementell durchgeführt werden, was Apps beschleunigt.

    19.04.201710 Kommentare

  31. Autodraw: Googles neues Malprogramm verbessert klägliche Zeichnungen

    Autodraw: Googles neues Malprogramm verbessert klägliche Zeichnungen

    Mit Autodraw hat Google ein Zeichenprogramm vorgestellt, das dank künstlicher Intelligenz aus mitleiderregenden Malversuchen identifizierbare Kunstwerke macht. Die kostenlose Anwendung läuft über den Browser und kann daher auf nahezu jedem Endgerät verwendet werden.

    12.04.201767 KommentareVideo

  32. Gboard: Googles KI lernt auf Millionen Smartphones gleichzeitig

    Gboard: Googles KI lernt auf Millionen Smartphones gleichzeitig

    Zum maschinellen Lernen benötigt Google möglichst relevante, also echte Daten. Deshalb wird das Modell für die Android-Tastatur Gboard einfach auf Smartphones angelernt und später auf dem Server zusammengesetzt - eine radikale Abkehr von bisherigen Herangehensweisen.

    07.04.201717 KommentareVideo

  33. Ersatz für C: Tor-Entwickler experimentieren mit Rust

    Ersatz für C: Tor-Entwickler experimentieren mit Rust

    Um weniger anfällig für Fehler bei der Speicherverwaltung zu sein, sucht das Entwicklerteam von Tor nach einer Alternative für die Sprache C. Aussichtsreicher Kandidat ist Rust, die für erste Tests genutzt werden soll.

    03.04.201746 Kommentare

  34. Microsofts Project Torino: Programmieren für sehbehinderte Kinder

    Microsofts Project Torino: Programmieren für sehbehinderte Kinder

    Drehen, drücken, debuggen: Microsofts Project Torino ist eine Art Programmiersprache zum Anfassen. Das Ziel: Kindern mit Behinderung eine Karriere als Softwareentwickler zu eröffnen und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

    28.03.201712 Kommentare

  35. Trello: Atlassian setzt alles auf eine Karte

    Trello: Atlassian setzt alles auf eine Karte

    Hipchat, Bitbucket, Confluence und Jira: Alle diese Atlassian-Programme bekommen eine Integration in die kürzlich erworbene Software Trello. Diese sogenannten Power-Ups sind kostenlos verfügbar.

    27.03.20173 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 77
Anzeige

Verwandte Themen
Shadow, Bjarne Stroustrup, Nidium, NuoDB, Google Closure, Ember.js, Termkit, RoboHornet, Chromeless, Web Platform Docs, Opa, Meteor, Qooxdoo, DOM4, Arndale-Board

Gesuchte Artikel
  1. Test Super Mario 3D Land
    Kreatives Retrofeuerwerk mit Waschbär-Mario
    Test Super Mario 3D Land: Kreatives Retrofeuerwerk mit Waschbär-Mario

    Der Ur-Gameboy wurde häufig mit Super Mario Land im Modulschacht weitergegeben - so beliebt war das Jump 'n' Run. Erwartet den neuen Super Mario 3D Land im Nintendo 3DS ein ähnliches Schicksal? Unser Test verrät es.
    (Mario 3d)

  2. Sternenatlas
    Google veröffentlicht Sourcecode von Sky Map
    Sternenatlas: Google veröffentlicht Sourcecode von Sky Map

    Google hat den Sternenatlas Sky Map für Android unter der Apache-Lizenz 2.0 veröffentlicht und gleichzeitig eine Zusammenarbeit mit der Carnegie-Mellon-Universität angekündigt.
    (Sky Map)

  3. Neukauf erforderlich
    Mountain Lion unterstützt zahlreiche Intel-Macs nicht mehr
    Neukauf erforderlich: Mountain Lion unterstützt zahlreiche Intel-Macs nicht mehr

    Apples neues Betriebssystem OS X 10.8 alias Mountain Lion soll einem Bericht zufolge auf vielen Macs mit Intel-Prozessor nicht lauffähig sein. Grund ist die fehlende Unterstützung von zwei Grafiklösungen.
    (Mountain Lion)

  4. Garmin Fenix
    GPS-Uhr bringt Wanderer zum Ziel und zurück
    Garmin Fenix: GPS-Uhr bringt Wanderer zum Ziel und zurück

    Die Garmin Fēnix soll als GPS-Uhr Wanderer und Bergsteiger mit ihrer eingebauten Navigation sicher zum Ziel und wieder zurück bringen. Neben dem GPS-Modul sind auch noch Höhenmesser-, Barometer- und Kompassfunktionen integriert.
    (Gps Uhr)

  5. Synology DS213+
    Sparsames NAS mit hoher AES-Geschwindigkeit und USB 3.0
    Synology DS213+: Sparsames NAS mit hoher AES-Geschwindigkeit und USB 3.0

    Synology wird in Kürze das NAS-System DS213+ auf den Markt bringen. Die Time-Backup-Funktion sollte damit auch über das Netzwerk hohe Backupgeschwindigkeiten erlauben. Außerdem ist ein NAS-System mit 106 Laufwerken geplant.
    (Synology Nas)

  6. Aldi Talk
    Datenflatrate mit 300 Gratis-SMS oder Freiminuten für 8 Euro
    Aldi Talk: Datenflatrate mit 300 Gratis-SMS oder Freiminuten für 8 Euro

    Aldi bietet unter der Talk-Marke eine neue Tarifoption für 7,99 Euro im Monat an. Dafür gibt es 300 Freiminuten oder Gratis-SMS sowie eine Datenflatrate mit 300-MByte-Drosselung. Netzintern gibt es weitere kostenlose Zusatzleistungen.
    (Aldi Talk)

  7. God of War Ascension angespielt
    Gefechte auf griechischem Gott
    God of War Ascension angespielt: Gefechte auf griechischem Gott

    Der Start des nächsten God of War fühlt sich an wie bei anderen Spielen das große Finale. Golem.de ist in der Kampagne die ersten Schritte mit Kratos gegangen - und hat sich spektakulär inszenierte Kämpfe auf einem griechischen Gott geliefert.
    (God Of War Ascension)


RSS Feed
RSS FeedSoftwareentwicklung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige