Abo
  • Services:

Entwicklungsumgebungen: Lazarus 1.0 für Free-Pascal-Programmierer

Die Entwicklungsumgebung Lazarus für Free Pascal ist in Version 1.0 erschienen. Neu hinzugekommen sind unter anderem die Unterstützung für Android und eine Device-API-Unit für Beschleunigungssensoren oder GPS.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine ältere Version der Lazarus-IDE
Eine ältere Version der Lazarus-IDE (Bild: Lazarus-Projekt)

Mit zahlreichen Neuerungen haben die Entwickler Version 1.0 der Entwicklungsumgebung Lazarus für Free Pascal freigegeben. Es soll die erste Version der IDE sein, die auch für die Entwicklung für Anwendungen für Android geeignet ist. Mit mehreren neuen sogenannten Units lassen sich beispielsweise APIs für GPS oder Beschleunigungssensoren oder vom Betriebssystem unabhängige Dialogfelder nutzen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die von Lazarus verwendete Component Library (LCL) soll weitgehend mit der Visual Component Library (VCL) für Windows in Delphi 6 kompatibel sein. Sie ist aber für weitere Betriebssysteme und deren Toolkits erweitert worden, etwa Windows CE, GTK+ unter Linux, Qt 4.5 oder Cocoa und Carbon für Mac OS X. Mit den neuen Units customdrawncontrols.pas, customdrawndrawers.pas, customdrawn_common.pas, customdrawn_android.pas und customdrawn_winxp.pas für Lazarus Custom Draw Controls lassen sich Benutzeroberflächen für Anwendungen unter anderem auch für Android erstellen. Neu hinzugekommen ist die Unit lazdialogs.pas, mit dem Basisdialoge wie "Öffnen" oder "Speichern" auch ohne native Grafikbibliotheken erstellt und genutzt werden können.

Die Unit lazdeviceapis.pas spricht auch Beschleunigungssensoren, GPS oder das Benachrichtigungssystem von Android an.

Die IDE wurde ebenfalls überarbeitet und bietet unter anderem neue Optionen zur Bereinigung von Build- und Runtime-Dateien. Der Debugger wurde ebenfalls erweitert und zeigt CPU-Register in einem neuen Format an. Der Disassemblierer erhält neue Breakpoints, die selbst weitere Breakpoints aktivieren oder deaktivieren können.

Lazarus kann unter Windows, Mac OS X, Linux und FreeBSD genutzt werden und unterstützt die Prozessorarchitekturen x86, PowerPC oder ARM. Der in der IDE entwickelte Quellcode lässt sich ohne große Anpassungen für andere Betriebssysteme oder Architekturen übersetzen.

Eine umfangreiche Liste aller Änderungen haben die Entwickler auf den Wikiseiten des Projekts zusammengefasst. Lazarus steht unter der GPL und LGPL. Die IDE steht zum Download auf den Sourceforge-Servern bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

rkern 10. Feb 2013

Hallo Himmerlarschundzwirn, also ich verdiene mein Geld mit Software Entwickeln und das...

Casandro 31. Aug 2012

Ja, die Größe ist wirklich ein Problem. Wir nehmen upx her, und da kommen wir auf so 2...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /