• IT-Karriere:
  • Services:

App-Entwicklung: Embarcadero stellt HTML5 Builder vor

Mit dem HTML5 Builder verspricht der RAD-Anbieter Embarcadero eine einfache und plattformunabhängige App-Entwicklung. Programmierer sollen sich dank Stilvorlagen auf das Design ihrer Anwendungen konzentrieren können.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit HTML5 Builder sollen sich plattformübergreifende Anwendungen einfach erstellen lassen.
Mit HTML5 Builder sollen sich plattformübergreifende Anwendungen einfach erstellen lassen. (Bild: Embarcadero)

Der HTML5 Builder von RAD-Anbieter Embarcadero soll die Entwicklung von plattformunabhängigen Applikationen beschleunigen. Die Entwicklungsumgebung ist für einfache, aber auch komplexe Anwendungen gedacht. Anwendungen können auf Basis von HTML5, CSS3 und Javascript erstellt werden. Zusätzlich unterstützt HTML5 Builder die Anbindung an zahlreiche Datenbankanwendungen.

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

HTML5 Builder ist eine komplette IDE. Im einfachsten Fall könnten Entwickler ihre Anwendungen per Mausklick zusammenstellen, verspricht der Hersteller. Dazu nutzt HTML5 Builder jQuery Mobile Theming, zahlreiche Stilvorlagen für Benutzerschnittstellen sowie grafische Animationswerkzeuge auf Basis von CSS3. Canvas-, Geolocation oder Audio- und Videokomponenten sollen sich per Drag-and-Drop hinzufügen lassen.

Zusätzlich soll HTML5 Builder serverseitige PHP-Methoden sowie alle gängigen Datenbankanwendungen unterstützen. Damit sollen auch komplexere oder geschäftsrelevante Anwendungen erstellt werden können. Da die Codebasis einheitlich gehalten wird, sollen Anwendungen ohne Änderungen auf iOS, Android, Blackberry OS oder Windows Phone 7 und höher laufen.

HTML5 Builder kann als einzelne Entwicklungsumgebung oder als Teil des RAD-Werkzeugs Studio XE3 erworben werden. Eine Einzellizenz kostet im Online Store 299 Euro. Besitzer von RadPHP oder Delphi für RadPHP können ein Update für 179 Euro erwerben. HTML5 Builder läuft unter allen Windows-Systemen ab XP mit Service Pack 3. Ein Datenblatt enthält Details zu der Entwicklungsumgebung.

2008 übernahm Embarcadero die Entwicklungswerkzeuge von Borland und pflegt seitdem auch die Entwicklungswerkzeuge für die auf Object Pascal basierende Programmiersprache Delphi.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 50% Rabatt im ersten Monat bei 4players.de
  3. 349,00€
  4. (u. a. Transport Fever 2 für 22,99€, Project CARS 2 Delux für 15,99€)

pholem 12. Sep 2012

http://venturebeat.com/2012/09/11/facebooks-zuckerberg-the-biggest-mistake-weve-made-as-a...

zocker ap 12. Sep 2012

Ist zwar ne amerikanische Firma, aber egal...

grorg 12. Sep 2012

Bestenk Dank für die Infos, bin mal gespannt wie das Ding bei uns dann ausschaut / läuft.

stuempel 11. Sep 2012

Hinkt etwas hinterher gemäß der Roadmap von HP und steht demnach noch aus. Sollte aber...


Folgen Sie uns
       


Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet

Spezielle Module erlauben eine eichrechtskonforme Nutzung von Ladesäulen. Doch sie stellen ein Sicherheitsrisiko dar.

Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet Video aufrufen
Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Energieversorgung: Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung
Energieversorgung
"Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung"

Die Coronakrise ist auch für die deutschen Energieversorger eine völlig neue Situation. Wie kommen sie zurecht? Wir haben nachgefragt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  2. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  3. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    •  /