4.583 Softwareentwicklung Artikel
  1. Trolltech veröffentlicht Qt 3.0

    Trolltech hat nach sechs Beta-Versionen jetzt ein neues Major-Release seiner plattformunabhängigen C++-Bibliothek für grafische User-Interfaces vorgelegt. Damit lassen sich aus einer einzigen Code-Basis Programme entwickeln, die direkt unter Windows, Linux, Unix, Embedded Linux und erstmals auch unter Mac OS X laufen.

    16.10.20010 Kommentare
  2. Microsoft bringt Java für .NET

    Microsoft hat ein Entwicklungstool veröffentlicht, das Java-Support für .Net bringen soll. Die Veröffentlichung wurde nicht mit den üblichen Fanfaren begleitet, vielmehr veröffentlichte Microsoft das Programm klammheimlich am vergangenen Sonntag.

    11.10.20010 Kommentare
  3. Dark Basic: CDV veröffentlicht Spiele-Programmiersprache

    Mit Dark Basic veröffentlicht CDV jetzt eine Programmiersprache, die es ermöglichen soll, Spiele mit der Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit von DirectX und Direct3D zu schreiben. Dark Basic soll es auf Grund seiner Einfachheit vor allem Anfängern ermöglichen, vorzeigbare Spiele zu schreiben.

    10.10.20010 Kommentare
  4. Borland und Nokia demonstrieren Integrated Wireless Java

    Borland hat auf seiner jährlichen Borland Developer Conference Borcon in Paris die Ausweitung seiner Beziehungen zu Nokia angekündigt. Die beiden Unternehmen haben verabredet, das Nokia Developer Suite for the PersonalJavaApplication Environment in den Borland JBuilder zu integrieren.

    09.10.20010 Kommentare
  5. Windows XP Embedded kommt am 28. November 2001

    Microsoft lüftet das Geheimnis über das Veröffentlichungsdatum von Windows XP Embedded. Das "eingebettete" Windows soll auf der Windows Embedded Developers Conference, die am 28. November 2001 in Las Vegas stattfindet, offiziell vorgestellt werden.

    28.09.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Windows-Systemadministrator (m/w/d)
    Hays AG, Wiesbaden
  3. SAP-Anwendungsbetreuer SD/MM
    Hays AG, Karlsruhe
  4. Full-Stack Webentwickler (m/w/d) SharePoint
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Detailsuche



  1. Microsoft bringt mit Merant Javazugriff auf MSSQL Server

    Microsoft hat zusammen mit Merant eine Beta-Version eines Microsoft SQL Server 2000 Java Database Connectivity (JDBC) Treibers vorgestellt. Die von Merant DataDirect lizenzierte Technik erlaubt es dem Programmierer von Java- und J2EE-Plattformen, den SQL Server 2000 direkt anzusprechen.

    27.09.20010 Kommentare
  2. PocketStudio Pro 1.0 - PalmOS-Software in Pascal entwickeln

    PocketStudio Pro 1.0 - PalmOS-Software in Pascal entwickeln

    Das US-Softwareunternehmen Pocket Technologies hat mit "PocketStudio Professional Version 1.0" eine komplette Entwicklungsumgebung zum Programmieren von PDA-Anwendungen für PalmOS fertig gestellt. Den Pascal-basierten 32-Bit-Compiler sollen Entwickler schnell in den Griff bekommen, sofern sie sich bereits mit Delphi, Visual Basic, Access oder anderen Rapid-Application-Development-Umgebungen auskennen.

    26.09.20010 Kommentare
  3. 3Dlabs: OpenGL fällt technisch hinter Direct3D zurück

    3Dlabs hat einen Konzeptvorschlag für die Entwicklung einer zur kommenden Direct3D Version 9.0 ebenbürtigen OpenGL-Version 2.0 veröffentlicht. In dem Dokument beschreibt der Hersteller, dass der aktuelle Stand der OpenGL-Entwicklung auf Grund zahlreicher proprietärer Erweiterungen eine für Software-Entwickler schwierige Situation geschaffen hat und OpenGL Hardware-unabhängiger werden müsste.

    25.09.20010 Kommentare
  4. Version 7 von CodeWarrior für MacOS erhältlich

    MetroWerks bietet ab sofort die CodeWarrior-Entwicklungswerkzeuge für MacOS in der Version 7 an. Damit lassen sich Anwendungen für MacOS Classic, Carbon, native MacOS X und Java entwickeln. Diese funktionieren auf Wunsch sowohl unter MacOS Classic als auch unter MacOS X.

    25.09.20010 Kommentare
  5. Apache Toolbox - die Webserver-Wundertüte

    Wer einen Webserver mit Apache aufsetzen und sich dabei nicht mit den Standardmodulen begnügen will, sieht sich trotz DSO-Modulen noch immer vor einer mitunter großen Herausforderung. Insbesondere, wenn die einzelnen Module dann wieder von zahlreichen Bibliotheken abhängen, kann man schon einmal den Überblick verlieren. Dem soll Apache Toolbox Abhilfe schaffen.

    20.09.20010 Kommentare
  1. Sun liefert Entwicklungsumgebung Forte for Java 3.0

    Sun Microsystems hat mit Forte for Java 3.0 eine neue Version seiner integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) für Java vorgestellt, mit der Sun vor allem seine Sun-ONE-Plattform gegen Microsofts .NET stärken will. So verspricht Sun eine dramatisch vereinfachte Applikationsentwicklung auf Basis von Java-2-Enterprise-Edition-(J2EE-)Technologien wie Enterprise JavaBeans (EJB).

    19.09.20010 Kommentare
  2. Apache.org veröffentlicht Tomcat 4.0

    Das Jakarta-Projekt, das Java-Projekt der Apache-Group, hat jetzt mit Tomcat 4.0 die nächste Version der offiziellen Referenz-Implementierung der Java-Servlets- und JavaServer-Pages-Technologien veröffentlicht. Die Java-Servlet- und JavaServer-Pages-Spezifikationen werden von Sun innerhalb des "Java Community Process" (JCP) entwickelt.

    19.09.20010 Kommentare
  3. Internet Virtual Machine - freie Java- und C#-Alternative

    Neben Java schickt sich mit C# eine weitere Programmiersprache an, die in Bytecode übersetzt auf verschiedenen Systemen laufen soll. Mit der "Internet Virtual Machine" will nun eine Reihe von Entwicklern eine weitere Alternative schaffen, die im Gegensatz zu Java und C# auf die Standard-Programmiersprachen C und C++ setzt sowie zum anderen unter der GPL steht.

    12.09.20010 Kommentare
  1. "C# lernen" - Buch kostenlos zum Download

    Die Website BasicPro.de bietet jetzt in Zusammenarbeit mit dem Verlag Addison-Wesley die aktuelle Auflage des Titels "C# lernen" von Frank Eller ungekürzt als druckbares PDF zum Download an. Der kostenlose Buch-Download steht noch bis zum 30. September 2001 bereit.

    11.09.20010 Kommentare
  2. PGP Cryptographic SDK Quellcode freigegeben

    PGP Security, ein Geschäftsbereich von Network Associates, hat den gesamten Quellcode von PGPsdk veröffentlicht, der die Basis aller PGP-Desktop-, Wireless- und Server-Produkte bildet. Wissenschaftler, Forscher, Kryptographen und interessierte Anwender können damit das verschlüsselungstechnische Potenzial von PGPsdk detailliert prüfen.

    11.09.20010 Kommentare
  3. Freies PowerVR SDK für Kyro und Kyro II erhältlich

    PowerVR Technologies bietet nun unter www.pvrdev.com auch frei zugängliche Informationen für Entwickler, welche die von STMicroelectronics gefertigten Kyro- und Kyro-II-Grafikchips unterstützen wollen. Geboten werden Programmbeispiele, Dokumentationen und Treiber.

    06.09.20010 Kommentare
  1. Microsoft veröffentlicht "Linux Migration Guide"

    In einer Rede an der Stern School of Business der Universität New York gab Microsoft Senior Vice President Craig Mundie den Startschuss zu einer Kampagne gegen Open Source und insbesondere die GPL. Nach teilweise eher unbeholfenen Aktionen, bei denen Microsoft unter anderem Linux als Gefahr für die Software-Industrie darstellte, folgt nun das nächste Kapitel. Zusammen mit Active State und Visit 3 Leaft Solutions stellt Microsoft jetzt einen "Linux Migration Guide" online, eine Anleitung, um Open-Source-basierte E-Commerce-Angebote auf Microsoft-Technologien zu migrieren.

    06.09.20010 Kommentare
  2. Microsoft zeigt Beta 2 von Windows XP Embedded

    Microsoft veröffentlichte jetzt die Beta 2 von Windows XP Embedded, die sich vor allem an Entwickler richtet, damit diese passende Prototypen geplanter Geräte oder Applikationen entwickeln können. Im Dezember letzten Jahres erschien die Beta 1, welche damals noch den Namen Whistler Embedded trug.

    04.09.20010 Kommentare
  3. phpMyAdmin 2.2.0 - MySQL-Administration per Webinterface

    Nach über fünf Monaten Entwicklungsarbeit steht jetzt das webbasierte MySQL-Administrationstool phpMyAdmin in Version 2.2.0 zur Verfügung. Neben der Unterstützung zusätzlicher Sprachen bietet die neue Version etliche Sicherheitsupdates und zahlreiche neue Funktionen.

    31.08.20010 Kommentare
  1. Buch: Programming Linux Games - Linux-Spiele selber machen

    Linux mag über unschätzbare Vorteile gegenüber bisher gängigen Betriebssystemen verfügen, als passionierter Spieler wird man den Schritt weg von Windows auf Grund mangelnder Titel-Auswahl unter Linux aber wohl nur ungern vollziehen. Mit dem Buch Programming Linux Games soll diesem Umstand nun zumindest teilweise abgeholfen werden.

    30.08.20010 Kommentare
  2. Borland plant RAD-Tools zur Entwicklung von Web Services

    Borland stellte jetzt seine Strategie für die Unterstützung von Web Services unter Linux vor. So plant Borland in Zukunft, RAD-Lösungen (Rapid Application Programming) für Web Services auf Basis von Apache anzubieten.

    28.08.20010 Kommentare
  3. DevX bietet größte Bibliothek an freiem Source Code

    Der US-Anbieter DevX hat jetzt die größte Bibliothek der Welt mit freien Source-Code-Beispielen gestartet. Durch die Einbindung von zusätzlichen 27.000 Code Samples von Sourcebank erreicht die Bibliothek nun ein Größe von mehr als 38.000 freien Code-Schnipseln.

    28.08.20010 Kommentare
  1. Intel stellt neue Compiler für Linux vor

    Intel hat heute die Version 5.0 des Intel C++ Compilers für Linux und des Intel Fortran Compilers für Linux vorgestellt. Die Compiler wurden speziell entworfen, damit Entwickler die Architektur der Intel-Itanium- und Pentium-4-Prozessoren in vollem Umfang nutzen können und einen leichten Zugang zu den Leistungsmerkmalen der neuen Prozessoren von Intel erhalten.

    23.08.20010 Kommentare
  2. NVSDK 5.1 - NVidia aktualisiert Entwicklerpaket

    NVidia hat die Version 5 seines frei verfügbaren Entwicklerpakets NVSDK mit einem Update versehen. Das NVSDK 5.1 umfasst neue OpenGL- und Audio-Funktionen inklusive Code-Beispielen und Demos.

    15.08.20010 Kommentare
  3. SIGGRAPH: Multimedia-Standard OpenML 1.0 fertig

    Die Khronos Group, ein Industrie-Konsortium aus 3Dlabs, ATI, Discreet, Evans & Sutherland, Intel, NVidia, SGI und Sun Microsystems hat auf der gerade stattfindenden SIGGRAPH in Los Angeles die OpenML-1.0-Spezifikation veröffentlicht. Bei OpenML handelt es sich um eine Plattform-übergreifende Programmier-Schnittstelle, die als Ergänzung zur OpenGL-API einen direkten Zugriff auf Grafik-, Video- und Audio-Hardware erlaubt.

    15.08.20010 Kommentare
  4. Sourcen für Adobe Atmosphere Community Server und Protokoll

    Adobe hat seine Pläne angekündigt, den Source Code des Community Servers und des Protokolls für seine 3D-Webanwendung Adobe Atmosphere zu veröffentlichen. Damit sollen Entwickler leichter serverseitige Multiuser-Anwendungen für 3D-Webwelten entwickeln können.

    15.08.20010 Kommentare
  5. OpenGL 1.3 - Mehr Realismus und Qualität

    SGI und das aus elf Mitgliedsunternehmen bestehende OpenGL Architecture Review Board (OpenGL ARB) haben eine neue Version der Grafik-Programmierschnittstelle (API) vorgestellt. OpenGL 1.3 soll im Gegensatz zur Vorgängerversion um neue Funktionen erweitert worden sein, die in Verbindung mit entsprechender Grafikhardware insbesondere auf Grafikworkstations realistischere Echtzeit-3D-Grafiken möglich machen sollen.

    14.08.20010 Kommentare
  6. Trolltech: Öffentliche Beta 1 von Qt/Mac

    Das norwegische Software-Unternehmen Trolltech bietet jetzt eine kostenlose, öffentliche Beta seiner C++-GUI-Bibliothek Qt für MacOS X an. Trolltech verspricht, dass bestehende Qt-Applikationen durch einfaches Neukompilieren auf die zusätzliche Plattform portiert werden können.

    07.08.20010 Kommentare
  7. M&T Office 2000 Kompendium kostenlos herunterladen

    In der Zeit vom 3. bis zum 31. August 2001 kann bei About Visual Basic ein umfangreiches Kompendium zur Programmierung von Microsoft Office mit Visual Basic kostenlos heruntergeladen werden. Der Titel "Office2000 Developer Edition Kompendium" des Autors Peter Monadjemi wird vom Markt+Technik Verlag zur Verfügung gestellt.

    06.08.20010 Kommentare
  8. Sony: Deutsches PS2 Linux sehr wahrscheinlich

    Sony: Deutsches PS2 Linux sehr wahrscheinlich

    Seit Sony auf seiner US-PlayStation-Website eine Umfrage zum Interesse am Linux-Entwicklerpaket für die PlayStation 2 online hat, verdichten sich die Zeichen, dass PS2 Linux bald auch außerhalb Japans erhältlich sein wird. In einem Kurzinterview bestätigte Manfred Gerdes, Geschäftsführer Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED), dass die Wahrscheinlichkeit für eine deutsche PS2-Linux-Version sehr hoch ist.

    27.07.20010 Kommentare
  9. ARM lizenziert 3D-Engine für zukünftige Mobiltelefone

    Das Software-Unternehmen Superscape wird seine 3D-Engine für mobile Endgeräte, SWERVE i3D, an ARMs Embedded RISC-Prozessoren anpassen. ARM hat zudem eine SWERVE-i3D-Lizenz erworben, um seinen Kunden die Software zur Verfügung stellen zu können.

    26.07.20010 Kommentare
  10. Borland bietet jetzt kostenlose Kylix Open Edition

    Nachdem bereits vor einigen Tagen eine zeitbeschränkte Testversion von Borland Kylix auf den Webseiten von Borland zum Download bereit stand, folgt nun die seit längerem angekündigte Kylix Open Edition, eine freie Version der Entwicklungsumgebung Borland Kylix.

    25.07.20010 Kommentare
  11. Kommt Sonys "PS2 Linux" bald auch nach Deutschland?

    Das große internationale Interesse an Sonys bisher nur in Japan erhältlichem Linux-Entwicklerpakets für die PlayStation 2 scheint nun auch in den USA erste Auswirkungen zu zeigen. Sony Computer Entertainment America (SCEA) versucht seit kurzem mit einer Umfrage herauszufinden, wie groß das Interesse an einer US-Version von PS2 Linux ist.

    25.07.20010 Kommentare
  12. Open Source Application-Server Zope 2.4 veröffentlicht

    Die Firma Digital Creations ändert ihren Namen entsprechend ihrem Hauptprodukt und heißt jetzt Zope Corporation. Zeitgleich veröffentlichte man mit Zope 2.4 eine neue Version des Open Source Application Servers. Die neue Version soll vor allem die Entwicklung komplexer Webapplikationen vereinfachen und so die "Time-to-Market" verkürzen.

    24.07.20010 Kommentare
  13. Borland Kylix und Delphi 6 jetzt kostenlos herunterladen

    Borland bietet nun auch eine kostenlose Test-Version seiner Entwicklungsumgebung für Linux (Kylix) und Windows (Delphi 6) an. Kylix bringt dabei visuelle Werkzeuge, einen optimierten Compiler, einen interaktiven, grafischen Debugger sowie eine umfassende Komponenten-Suite mit.

    23.07.20010 Kommentare
  14. StuffIt Entwicklungspaket für Windows, Solaris und Linux

    Auf der Macworld Expo will Aladdin Systems seine StuffIt Engine Software Developer Kit genannte Entwicklungsumgebung für Windows, Linux und Solaris vorstellen. Damit sollen Softwareentwickler in die Lage versetzt werden, in eigenen Programmen die Kompressions- und Dekompressionsroutinen von StuffIt verwenden zu können.

    18.07.20010 Kommentare
  15. Borland TeamSource - Konkurrenz für Sourceforge?

    Borland will mit seiner neuen Borland TeamSource Development Services Platform (DSP) offenbar Sourceforge Konkurrenz machen. Mit der neuen Entwicklungsplattform stellt Borland Tools, Infrastruktur Quellcode Management und Messaging-Lösungen für verteilte Teams zur Verfügung.

    17.07.20010 Kommentare
  16. Speaker - Sprachausgabe für Konqueror

    George Russell hat am Wochenende mit Speaker ein Plug-In für den KDE-Web-Browser Konqueror vorgestellt, das Websiten vorlesen kann. Das Text-to-Speech-Feature soll z.B. Sehbehinderten den Zugang zum Web vereinfachen.

    16.07.20010 Kommentare
  17. Zend IDE 2.0: Neue Entwicklungsumgebung für PHP

    Auf dem LinuxTag in Stuttgart kündigte die israelische Firma Zend Technologies die Version 2.0 der Zend IDE an, einer integrierten Entwicklungsumgebung für PHP. Ebenfalls neu ist der jetzt eigenständige Zend Debugger 2.0 sowie der Zend Cache Shared Server für ISPs.

    10.07.20010 Kommentare
  18. Ximian kündigt .NET für Linux und Unix an (Update)

    Ximian kündigt .NET für Linux und Unix an (Update)

    Ximian kündigte jetzt unter dem Namen "Mono Project" eine Linux-basierte Open-Source-Implementation von Microsofts .NET-Entwicklungsplattform an. Das Mono Project soll .NET-kompatible Komponenten wie einen C# Compiler, einen Common Language Runtime JIT-Compiler und eine Reihe von Bibliotheken umfassen.

    09.07.20010 Kommentare
  19. gxSDK - Netzwerkfähige 3D-Engine für Anwendungen und Spiele

    Die Hamburger Lightcube GmbH hat mit der Auslieferung seiner objektorientierten 3D-Middleware gxSDK begonnen. Dabei handelt es sich um ein Softwarepaket zur Entwicklung von internetfähigen 3D-Anwendungen, 3D-Chatwelten und 3D-Spielen für Windows-PCs.

    03.07.20010 Kommentare
  20. C Styled Script macht C zur Scriptsprache

    Die C Styled Script (CSS) soll C zu einer Scriptsprache machen. Dazu verwendet CSS die C-Syntax, führt diese über einen Interpreter aber direkt, wie z.B. ein Perl-Script, aus. Erhältlich ist C Styled Script für Windows, OS/2 und nun auch für Linux.

    02.07.20010 Kommentare
  21. BMBF fördert Open Source Renderer mit 5,7 Millionen DM

    Das Open-Source-Projekt "OpenSG" (Open Source Scenegraph) will es ermöglichen, komplexe dreidimensionale Welten auf beliebigen Rechnerplattformen darzustellen und entwickelt dazu eine freie Programmbibliothek, die Echtzeit-Renderingaufgaben für AR- und VR-Anwendungen (AR = Augmented Reality; VR = Virtual Reality) unterstützt.

    28.06.20010 Kommentare
  22. Microsoft - Shared-Source-Implementierung von C# für FreeBSD

    Microsoft will zusammen mit Corel eine "Shared Source Implementierung" der Microsoft-Programmiersprache C# und der Common-Language-Infrastructure-(CLI-)Spezifikation entwickeln, die eine zentrale Rolle in Microsoft .NET spielen. Das Resultat soll dann für FreeBSD und Windows unter Microsofts Shared-Source-Lizenz veröffentlicht werden.

    27.06.20010 Kommentare
  23. Trolltech bietet kostenlose Lizenz für Qt/Windows

    Trolltech bietet seine GUI-Bibliothek Qt für Windows jetzt unter einer neuen Lizenz an. Die "Non-Commercial License" erlaubt es Windows-Entwicklern, Qt kostenlos zu verwenden und mit ihren Applikationen zu verteilen, vorausgesetzt, sie stellen ihre Applikationen kostenlos zur Verfügung.

    27.06.20010 Kommentare
  24. Komodo 1.1 unterstützt PHP-Debugging und Tcl

    ActiveState unterstützt mit der neuen Version seiner integrierten Entwicklungsumgebung Komodo 1.1 nun auch das Debugging von PHP und XSLT sowie die Sprache Tcl. Zudem will man die Performance der Mozilla-Applikation deutlich gesteigert haben.

    27.06.20010 Kommentare
  25. Syntion: Schlankheitskur für Microjava

    Syntion hat ein neues Kompressionsverfahren entwickelt, mit dem Microjava-Programme doppelt so schnell übertragen werden können: Struktur-orientierte Codierung (SoC2). SoC2 halbiert die Übertragungskosten von MIDlets sowie deren Speicherbedarf in Java-fähigen Mobilgeräten. Syntion implementiert die Technologie mittlerweile im jaccelerator/mobile, dem Java-Turbolader für die kommenden Generationen von GPRS- und UMTS-Geräten.

    25.06.20010 Kommentare
  26. IBM zeigt neue Datenbanktechnologien

    IBM hat neue Datenbanktechnologien vorgestellt, die darauf abzielen, die Datenbank-Performance, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit zu verbessern. IBM hat dazu eine DB2-Datenbank mit InfiniBand-Unterstützung vorgestellt.

    20.06.20010 Kommentare
  27. libdvdcss: MPEG und DVD für jedes Betriebssystem

    VideoLAN.org veröffentlicht jetzt mit der libdvdcss eine einfache Bibliothek, mit der sich eine DVD wie ein normales Block Device ansprechen lässt, ganz egal, ob die Daten auf der Scheibe verschlüsselt sind oder nicht. Damit lassen sich DVDs auf allen unterstützten Betriebssystemen wiedergeben.

    20.06.20010 Kommentare
  28. Fujitsu: Cobol und Fortran für Microsoft Visual Studio .NET

    Die besonders im kaufmännischen Bereich genutzte Programmiersprache Cobol und die ebenfalls angestaubte Sprache Fortran werden auf Grund einer Initiative der Fujitsu Software Corporation ihren Einzug in Microsoft Visual Studio .NET halten.

    19.06.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #