Abo
  • Services:

Agni's Philosophy: Square Enix zeigt Final-Fantasy-Grafik der Zukunft

Eine neue Echtzeit-Techdemo von Square Enix gewährt einen Blick in die Zukunft der Spielegrafik. Agni's Philosophy zeigt, was für einen Entwicklungssprung Final-Fantasy-Spiele mit der Luminous-Studio-Engine machen könnten.

Artikel veröffentlicht am ,
Square Enix zeigt, was die Luminous-Studio-Engine zu leisten vermag.
Square Enix zeigt, was die Luminous-Studio-Engine zu leisten vermag. (Bild: Square Enix)

Square Enix bezeichnet Agni's Philosophy auch als "Final-Fantasy Realtime Tech Demo". Das anlässlich der US-Spielefachmesse E3 2012 veröffentlichte Video zeigt, was die bei Square Enix in Entwicklung befindliche Luminous-Studio-Engine für Next-Generation-Spiele ermöglichen wird.

Stellenmarkt
  1. arvato BERTELSMANN, Gütersloh
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen

Was aufgrund der hohen Bildqualität eher an vorgerenderte Zwischensequenzen erinnert, soll in Zukunft reguläre Spielgrafik werden - entsprechend wird Agni's Philosophy auch gerade als eines der Highlights der E3 gehandelt und löst Begeisterung im Netz aus.

Menschlich bis monströs

Die gerenderten Personen in Agni's Philosophy zeichnen sich unter anderem durch feine Mimik, Feinheiten bei den Pupillen, glaubwürdig animierte Haare und gut simulierte Kleidung aus. Auch die Monster und die Umgebung - eine Stadt in der Wüste - im Video sehen beeindruckend und detailliert aus. Erst in Standbildern fällt wirklich auf, dass etwa bei Haut und Haaren selbst Square Enix' noch in Arbeit befindliche Grafikengine längst nicht das Ende der Spieleentwicklung aufzeigt.

  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)
  • Agni's Philosophy - Screenshot  von Luminous Studio (Bild: Square Enix)
Agni's Philosophy - Szene aus Square Enix' Final-Fantasy-Realtime-Techdemo (Bild: Square Enix)

Luminous Studio ist Square Enix' Produktionsumgebung für Spiele der nächsten Generation. Entsprechend hat Square Enix für die Präsentation der Engine auch ein eigenes Szenario aus dem Final-Fantasy-Universum gewählt - es zeigt eine Welt, in der Magie und Wissenschaft koexistieren.

Das Techdemo-Video zeigt auch eine Heldin, die Magierin Agni, die durch dramatische Ereignisse gezwungen wird, ein heiliges Artefakt und ihr eigenes Leben zu retten. Es wäre schön, wenn das irgendwann möglich wäre - wegen der rasant erzählten Story und der imposanten Grafik.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

MrBrown 08. Jun 2012

Das darf man mittlerweile nicht mehr rein technisch betrachten. Du übersiehst, daß die...

MrBrown 08. Jun 2012

Naja, ich erinnere mich noch an diverse Vorab-Screenshots und Vidos von SONY, bevor die...

Toruk Makto 07. Jun 2012

lieber billig kaufen dafür gut unterhalten, als andersherum. zb war ich echt froh cod mw...

Toruk Makto 07. Jun 2012

wow

Icestorm 07. Jun 2012

Naja ... wer hat angefangen mit "Dann sind Schauspieler überflüssig. Wird auch Zeit...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /