Abo
  • IT-Karriere:

Owncloud Inc.: "Wir sind kein Serviceprovider"

Das Unternehmen Owncloud entwickele nur Software und biete Support für Kunden, sagte Technikchef Frank Karlitschek auf dem Linuxtag 2012. Darüber hinaus verriet er einige technische Details zu Owncloud 4 und kommenden Entwicklungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Frank Karlitschek spricht über Owncloud - das Unternehmen und die Software.
Frank Karlitschek spricht über Owncloud - das Unternehmen und die Software. (Bild: Christian Schmidt-David/Golem.de)

Der Gründer des Owncloud-Projekts Frank Karlitschek hat im Gespräch mit Golem.de häufig auftretende Missverständnisse ausgeräumt. So sagte Karlitschek über das Unternehmen Owncloud, dessen Technikchef er ist: "Wir stellen keinen Speicher zu Verfügung, wir sind kein Serviceprovider. Wir machen nur die Software."

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Dietzenbach
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Das scheint sich bei einigen interessierten Nutzern noch nicht herumgesprochen zu haben. Karlitschek zufolge treten immer wieder potenzielle Anwender an die Firma heran und fragen, wo man sich anmelden könne. Diese Nutzer können sich an einen der Owncloud-Partner oder einen der noch sehr wenigen Serviceprovider wenden.

Die Communityversion und die Enterprise-Angebote des Unternehmens unterscheiden sich nicht voneinander: "Das ist exakt derselbe Code", sagte Karlitschek. Die Firma verteilt den Server lediglich zeitversetzt zum Communityprojekt, um Updates zu integrieren. Zudem beinhaltet der Supportumfang nicht jedes Plugin, sondern nur ausgewählte.

Verschlüsselung und Versionsverwaltung mit Owncloud 4

Die mit Owncloud 4 eingeführte serverseitige Verschlüsselung erklärte Karlitschek ebenfalls. Demnach wird das Nutzerpasswort verwendet, um einen Key zu erzeugen, mit dem wiederum die Dateien verschlüsselt werden können. Der dabei verwendete Algorithmus ist Blowfish. Die Verschlüsselung mittels Client soll auch geplant sein und künftig Nutzern optional zur Verfügung stehen.

Das zur Versionierung von Dateien ursprünglich vorgesehene Git stellte sich für die Entwickler von Owncloud als nicht geeignet heraus. Vor allem das Bilden von Diff-Dateien funktioniere bei Binärdateien "nur sehr unzureichend", sagte Karlitschek.

Die nun verwendete Lösung basiert auf einer "physikalischen Kopie der kompletten Datei". Diese wird komprimiert auf dem Server abgelegt, was die Wiederherstellung vorheriger Versionen einer Datei ermöglicht.

KDE-Integration

"Owncloud ist als KDE-Projekt gestartet", was zu einer sehr guten Integration der Serverfunktionen in KDE-Anwendungen führt. Es können etwa Anwendungseinstellungen auf mehreren Rechnern über Owncloud synchronisiert werden.

Zudem kann der Rekonq-Browser seine Lesezeichen mit der Owncloud synchronisieren. Beim diesjährigen Google Summer of Code soll auch die Möglichkeit entstehen, die Feeds des RSS-Readers Akregator in die Owncloud zu schicken.

Seit wenigen Tagen steht Owncloud 4 unter der AGPLv3 zum Download zur Verfügung. Die Entwickler haben sich auf einen dreimonatigen Erscheinungszyklus geeinigt. Owncloud 5 soll demnach bereits im August 2012 veröffentlicht werden. Das im Dezember 2011 gegründete Unternehmen, die Owncloud Inc., bietet Anwendern seit dem ersten Quartal 2012 professionellen technischen Support.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 4,99€
  3. 13,95€
  4. 4,99€

__destruct() 27. Mai 2012

Dann gibt es bei iTunes also auch nur eigene Musik?

ZDragon 26. Mai 2012

OwnCloud v4 verschlüsselt nur leider völlig unwirksam und dumm. Hier mal eine Analyse...

likeabauss 25. Mai 2012

würde mich auch interessieren


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /