FreeBSD: Clang wird GCC ersetzen

Die FreeBSD-Entwickler streben demnächst einen GNU-freien C++11-Stack an. In FreeBSD 10 soll LLVMs Clang als Standardcompiler dienen. Damit stünde ein BSD-lizenzierter Kompilierer zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
FreeBSD soll künftig Clang statt GCC verwenden.
FreeBSD soll künftig Clang statt GCC verwenden. (Bild: FreeBSD)

Im aktuellen Quartalsbericht beschreibt das FreeBSD-Team die Fortschritte der Integration des Clang-Compilers aus dem LLVM-Projekt in die freie BSD-Variante. Bislang wird dort GCC als Standard-Entwicklungsumgebung eingesetzt. GCC steht allerdings unter der GPL, die zur BSD-Lizenz teilweise inkompatibel ist.

In FreeBSD 10-Current und 9.0-Stable ist bereits Clang 3.0 integriert und sowohl die Standardumgebung World als auch der generische Kernel lassen sich fehlerfrei in beiden FreeBSD-Versionen kompilieren. Das gilt indes nicht für alle Plattformen und spezielle Kernel-Versionen. Clang wird statt GCC in aktuellen FreeBSD-10-Versionen mit den Befehlen cc, c++ und cpp aufgerufen. Die Gnu Compiler Collection (GCC) kann allerdings weiterhin optional eingesetzt werden.

Clang 3.1 mit C++11

Mit der Veröffentlichung von LLVM beziehungsweise Clang 3.1, das für kommende Woche erwartet wird, erhält der BSD-lizenzierte Compiler die Unterstützung für C++11. Das FreeBSD-Team plant, in wenigen Wochen die nächste Version von Clang in sein Betriebssystem zu integrieren.

Ferner wurde ein weiteres GNU-Werkzeug durch eine BSD-Variante ersetzt: Sort. Die BSD-Version soll mindestens die gleichen Funktionen haben wie GNU Sort 5.3.0. Zusätzlich unterstützt BSD Sort im Gegensatz zu der GNU-Version Zeichensätze mit Mulitbyte Character Sets, etwa UTF-8.

Ein Erscheinungstermin für FreeBSD 10 steht noch nicht fest. FreeBSD 9.0 wurde Mitte Januar 2012 veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SSD 15. Mai 2012

@btw Auch ich würde gerne wissen, warum. edit: also Crosscompiling, bessere...

Nasenbaer 14. Mai 2012

Ja CMake ist eine sehr feine Sache - habe es kürzlich für ein größeres Projekt genommen...

Stupendous Man 14. Mai 2012

Die 8 in UTF-8 besagt nur, dass 8-Bit-Werte die Basis der Codierung bilden. Bei UTF-16...

delaytime0 14. Mai 2012

zum PS: Nö. Zu dem Unterschied: MIT erlaubt meines Wissens nach die Nutzung ohne Verweis...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /