Abo
Anzeige
4.637 Smartphone Artikel
  1. WindowsCE-Smartphone mit 192 MByte und 1,1-Megapixel-Kamera

    WindowsCE-Smartphone mit 192 MByte und 1,1-Megapixel-Kamera

    Der koreanische Hersteller LG Electronics hat ein WindowsCE-Smartphone vorgestellt, welches als Besonderheit eine CCD-Digitalkamera enthält, die Bilder mit einer Auflösung von 1,1 Megapixel aufnimmt. Außergewöhnlich ist zudem die Speicherbestückung, die mit 192 MByte für ein mobiles Gerät sehr üppig ausfällt. Ein Schiebemechanismus verbirgt die Handy-Klaviatur bei Nichtbenutzung und sorgt so für eine kompakte Bauform.

    23.10.20030 Kommentare

  1. O2 nennt endlich Preise zum WindowsCE-Smartphone xda II

    O2 nennt endlich Preise zum WindowsCE-Smartphone xda II

    Nachdem O2 mit dem xda II den Nachfolger des WindowsCE-Smartphones xda bereits Anfang Juli 2003 angekündigt hatte, war eine Preisangabe von O2 bislang nicht zu bekommen. Nun teilte der Anbieter mit, dass das Gerät bereits Anfang November 2003 in den O2-Läden zu haben sein soll. Verkauft wird das Gerät mit und auch ohne Mobilfunkvertrag.

    22.10.20030 Kommentare

  2. Symbian-Smartphone von Sendo mit Digitalkamera samt Blitz

    Symbian-Smartphone von Sendo mit Digitalkamera samt Blitz

    Sendo nimmt mit dem Sendo X ein Symbian-Smartphone ins Sortiment, das eine Digitalkamera samt Blitzlicht und eine Bluetooth-Funktion aufweist. Das Tri-Band-Smartphone soll durch spezielle Grafik- und Sound-Chips besonders multimediale Inhalte und Spiele aufmöbeln.

    21.10.20030 Kommentare

Anzeige
  1. E-Plus: Java-Smartphone Hiptop mit mobiler Daten-Flatrate

    E-Plus: Java-Smartphone Hiptop mit mobiler Daten-Flatrate

    Noch im November 2003 will E-Plus das Java-Smartphone Hiptop von Danger auf den deutschen Markt bringen und wird das Gerät in Verbindung mit einer mobilen Daten-Flatrate anbieten. Das Hiptop weist eine QWERTZ-Mini-Tastatur auf, so dass damit bequem unterwegs auch längere E-Mails geschrieben werden können. Mit dem integrierten AOL Instant Messenger (AIM) tritt man von unterwegs zu anderen AIM-Nutzern in Kontakt.

    21.10.20030 Kommentare

  2. Symbian-Smartphone P900 von Sony Ericsson kommt (Update)

    Symbian-Smartphone P900 von Sony Ericsson kommt (Update)

    Seit mehreren Monaten geistern immer wieder Gerüchte zum neuen Symbian-Smartphone P900 aus dem Hause Sony Ericsson durch das Internet - nun hat der Hersteller den P800-Nachfolger offiziell vorgestellt. Als wesentliche Neuerung zeigt das Display im neuen Tri-Band-Smartphone nun mehr Farben an und der interne Speicher wurde erhöht. Ansonsten bietet das etwas kleinere P900 kaum mehr als sein Vorgänger.

    21.10.20030 Kommentare

  3. Opera: Anpassbarer Startbildschirm für Smartphone und Handy

    Der Browser-Hersteller Opera kündigte für verschiedene Handys und Smartphones eine so genannte Opera Platform an, die in den Startbildschirm von Handys und Smartphones Webinhalte einbindet. Als Systemvoraussetzung muss für das betreffende Gerät eine Opera-Version angeboten werden. Vom 12. bis 18. Oktober 2003 soll das System auf der ITU-Konferenz Telecom World 2003 in Genf präsentiert werden. Die Opera Platform lässt sich von Geräteherstellern oder Mobilfunkbetreibern an eigene Bedürfnisse anpassen.

    10.10.20030 Kommentare

  1. Nokia legt Symbian-Smartphone 3650 neu auf

    Nokia legt Symbian-Smartphone 3650 neu auf

    Nokia plant eine neue Version des Symbian-Smartphones 3650 unter der Bezeichnung 3660, das nun statt eines Displays mit nur 4.096 Farben einen Bildschirm mit 65.536 Farben besitzt. Beide Displays liefern eine Auflösung von 176 x 208 Pixeln. Als Weiteres wurde die Akkuleistung im Empfangsmodus etwas verbessert und die Tastatur verändert. Ansonsten entspricht das 3660 seinem Vorgänger.

    09.10.20030 Kommentare

  2. WindowsCE-Smartphone mit ausklappbarer Mini-Tastatur

    WindowsCE-Smartphone mit ausklappbarer Mini-Tastatur

    Sierra Wireless hat für das erste Halbjahr 2004 ein WindowsCE-Smartphone namens Voq angekündigt, das eine aufklappbare Mini-Tastatur mit QWERTY-Layout besitzt, um so bequem auch längere Texte schreiben zu können. Wenn die Tastatur eingeklappt ist, kann man auf ein normales Handy-Tastenfeld zugreifen. Das Smartphone soll voraussichtlich in zwei Ausbaustufen jeweils als Tri-Band-Gerät im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

    09.10.20030 Kommentare

  3. Endlich deutsche Preise zum PalmOS-Smartphone Treo 600

    Endlich deutsche Preise zum PalmOS-Smartphone Treo 600

    In der vergangenen Nacht hat Handspring die internationalen Homepages des Unternehmens aktualisiert und informiert nun, wann sowie zu welchen Preisen und Konditionen das PalmOS-Smartphone nach Deutschland kommen wird. Die versprochene Update-Option sucht man für den deutschen Markt leider vergebens.

    09.10.20030 Kommentare

  1. Wireless-PalmOS-PDA Tungsten W kommt nach Deutschland

    Wireless-PalmOS-PDA Tungsten W kommt nach Deutschland

    Nach langer Wartezeit bringt Palm in Kooperation mit Debitel den PalmOS-PDA Tungsten W ab sofort in Deutschland auf den Markt. Der im Oktober 2002 angekündigte Tungsten W besitzt ein integriertes GSM-GPRS-Modul, wird von Palm aber ausdrücklich nicht als Smartphone, sondern als Wireless-PDA beworben, da Telefongespräche nur mit Hilfe eines mitgelieferten Headsets möglich sind.

    01.10.20030 Kommentare

  2. Orange nimmt PalmOS-Smartphone Treo 600 ins Sortiment (Upd.)

    Orange nimmt PalmOS-Smartphone Treo 600 ins Sortiment (Upd.)

    Wie Orange mitteilte, will das Unternehmen noch im Oktober 2003 das PalmOS-Smartphone Treo 600 in Großbritannien, Frankreich sowie der Schweiz auf den Markt bringen und nannte auch Preise für das Gerät. Damit sind erstmals offizielle Preisangaben zum Treo 600 zu finden, nachdem Handspring selbst sich dazu immer noch bedeckt hält.

    17.09.20030 Kommentare

  3. Motorola und Microsoft kooperieren im Handy-Markt (Update)

    Motorola und Microsoft kooperieren im Handy-Markt (Update)

    Wie Microsoft und Motorola bekannt gaben, wollen beide Unternehmen in Zukunft im Handy-Markt eng zusammenarbeiten. So will Motorola in naher Zukunft weitere Geräte basierend auf Microsoft-Betriebssystemen entwickeln; zunächst soll das Motorola-Klapp-Handy MPx200 Mitte Oktober 2003 in Deutschland als erstes Produkt der Kooperation erscheinen.

    15.09.20030 Kommentare

  1. Handy-Markt: Nokia, Sony Ericsson und Samsung legen zu

    Im zweiten Quartal 2003 konnten sowohl Nokia als auch Samsung und Sony Ericsson zum Teil deutlich mehr Handys weltweit absetzen als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Leichte Verluste mussten Motorola und Siemens verkraften, während sich LG Electronics unter die Top 6 der Handy-Hersteller vorarbeiten konnte. Nach den Analysen der Marktforscher von Gartner Dataquest wuchs der weltweite Handy-Markt im zweiten Quartal 2003 um 11,9 Prozent.

    02.09.20030 Kommentare

  2. T-Mobile legt WindowsCE-Smartphone MDA neu auf

    T-Mobile legt WindowsCE-Smartphone MDA neu auf

    Das neu vorgestellte WindowsCE-Smartphone von T-Mobile bietet nun neben einer Digitalkamera auch eine Bluetooth-Funktion und funkt dank Tri-Band-Technik auch im 1.900-MHz-Netz, so dass das Gerät etwa in den USA verwendet werden kann. Der MDA II wurde mit der aktuellen WindowsCE-Version Pocket PC Phone Edition 2003 ausgerüstet.

    27.08.20030 Kommentare

  3. Preise zum PalmOS-Smartphone Treo 600 aufgetaucht

    Der italienische Online-Shop treostore.com listet das kommende PalmOS-Smartphone von Handspring namens Treo 600 bereits zur Vorbestellung auf und gibt auch einen Preis an. Handspring hält sich weiterhin mit einer Preisangabe bedeckt und kommentierte die Shop-Angaben nicht.

    23.07.20030 Kommentare

  1. WindowsCE-Smartphone xda II von O2 angekündigt

    Noch in diesem Jahr will O2 eine Neuauflage des WindowsCE-Smartphones xda in Deutschland auf den Markt bringen. Der Neuling namens xda II verfügt dann über ein Tri-Band-Modul, eine Digitalkamera und eine Bluetooth-Funktion. Als Betriebssystem kommt die Phone Edition der neuen WindowsCE-Version PocketPC 2003 zum Einsatz. Ein Foto des neuen Geräts existiert bislang nicht.

    02.07.20030 Kommentare

  2. Angetestet: Handsprings neues PalmOS-Smartphone Treo 600

    Angetestet: Handsprings neues PalmOS-Smartphone Treo 600

    Handspring kündigt das neue PalmOS-Smartphone Treo 600 nun offiziell an, nachdem Anfang Juni 2003 bereits entsprechende Gerüchte die Runde machten, die sich damit in allen Details bestätigen. Damit dürfte der Treo 600 das letzte Gerät von Handspring sein, bevor das Unternehmen im Herbst dieses Jahres mit Palm fusioniert. Auf den Markt soll das Quad-Band-Gerät im September/Oktober 2003 kommen. Golem.de konnte bereits vorab einen Blick auf das Gerät werfen und schildert erste Eindrücke.

    18.06.20030 Kommentare

  3. Nokia Symbian-Smartphone unterstützt Videostreaming (Update)

    Nokia Symbian-Smartphone unterstützt Videostreaming (Update)

    Nokia stellte mit dem neuen Modell 6600 ein Tri-Band-Smartphone auf Basis von Symbian 7.0 vor, das eine integrierte Digitalkamera für Foto- und Videoaufzeichnungen besitzt sowie Videostreaming beherrscht. Alle Bildinformationen erscheinen auf einem für Handy-Maßstäbe recht großen Farbbildschirm. Außerdem besitzt das Gerät einen Steckplatz für MultiMedia-Cards (MMC), um weiteren Speicher zur Verfügung zu haben.

    16.06.20030 Kommentare

  4. Sendo verklagt Orange UK wegen Smartphone SVP

    Der englische Handy-Hersteller Sendo hat bestätigt, dass er am High Court of Justice in London rechtliche Schritte gegen den Mobilfunkbetreiber Orange in England eingeleitet hat. Sendo glaube, dass das Orange SPV Smartphone ein Patent verletzt, das Sendo besitzt, gab das Unternehmen als Grund für das rechtliche Vorgehen an. Dieses Patent betreffe das technische Design der Leiterplatte in dem Smartphone.

    06.06.20030 Kommentare

  5. Neues Treo-Smartphone in der Pipeline? (Update)

    Wie die Treo-Fansite treocentral.com berichtet, zeigte Handspring kürzlich in den USA ein neues Modell aus der Treo-Smartphone-Reihe. Der Treo 600 soll mit PalmOS 5, einem ARM-Prozessor, einer integrierten Digitalkamera und einem SD-Card-Steckplatz für den Einsatz von Speicherkarten ausgestattet sein. Mittlerweile ist auch ein erstes Foto des Geräts aufgetaucht.

    04.06.20030 Kommentare

  6. Weltweit steigender Absatz von Handys

    Wie die Marktforscher von Gartner Dataquest ermittelt haben, wuchs der weltweite Handy-Markt im abgelaufenen 1. Quartal 2003 um 18,2 Prozent auf insgesamt 112,7 Millionen Geräte. Branchenprimus Nokia konnte dabei seine Absatzzahlen ebenso wie Samsung deutlich erhöhen. Einen leichten Zuwachs verzeichnete Siemens, während Motorola und besonders Sony Ericsson Rückgänge in den Verkaufszahlen hinnehmen mussten.

    02.06.20030 Kommentare

  7. T-Mobile: Microsoft-Handy kommt vorerst nicht auf den Markt

    T-Mobile will vorerst kein Mobiltelefon mit einem Betriebssystem von Microsoft auf den Markt bringen, das berichten diverse US-Medien und Agenturen.

    16.05.20030 Kommentare

  8. Opera für Series-60-Smartphones erhältlich

    Auf dem Symbian Exposium in London stellte Opera den gleichnamigen Browser für Symbian-Smartphones vor, der auf Basis der Series-60-Plattform arbeitet. Derzeit verträgt sich der Browser mit dem Nokia 3650 und dem 7650; weitere Geräte-Unterstützungen sollen folgen. Opera 6.0 für die Series-60-Plattform beherrscht die Funktion "Small Screen Rendering" (SSR), so dass sich auch normale HTML-Seiten ohne große Einschränkungen auf den kleinen Smartphone-Displays anzeigen lassen sollen.

    29.04.20030 Kommentare

  9. PalmOS-Smartphone Treo von Handspring als Modem nutzen

    Der US-Hersteller June Fabrics bietet ab sofort mit PalmNet 2.0 eine kostenpflichtige Software an, um das PalmOS-Smartphone Treo von Handspring über eine USB-Verbindung auch als GPRS-Modem mit einem PC oder Notebook nutzen zu können. Auf dem Desktop-System muss Windows 2000 oder XP installiert sein; ansonsten funktioniert die Software nicht.

    04.04.20030 Kommentare

  10. Motorola will keine Linux-Applikationen für Linux-Smartphone

    In einem Gespräch mit dem US-Magazin IDG.Net erklärte Motorola, dass das Unternehmen nicht wolle, dass für das angekündigte Linux-Smartphone A760 Linux-Applikationen geschrieben und angeboten werden. Nach Ansicht von Motorola sei Linux dafür nicht sicher genug, weshalb nur Java-Applikationen als Ergänzung für das Gerät geplant seien.

    21.03.20030 Kommentare

  11. Samsung mit WindowsCE-TriBand-Smartphone

    Samsung mit WindowsCE-TriBand-Smartphone

    Das Samsung GPRS TriBand-Smartphone SGH-i700 verwendet die WindowsCE-Plattform mit den PocketPC-Office-Anwendungen Word, Excel und Outlook sowie den Pocket MSN Messenger und den Internet Explorer. Ausgerüstet mit einem HTML- und WML-basierten Internetzugang und der Unterstützung des Datenbank-Clients Oracle 9iLite soll es vornehmlich Business-Kunden ansprechen.

    13.03.20030 Kommentare

  12. Samsung bringt PalmOS-Smartphone nach Deutschland

    Samsung bringt PalmOS-Smartphone nach Deutschland

    Auf der CeBIT 2003 in Hannover stellte Samsung ein Smartphone im Klapp-Design vor, das mit PalmOS 5.2 läuft und in den GSM-Netzen arbeitet. In den USA bietet Samsung bereits seit längerem PalmOS-Smartphones an, die aber nur in den CDMA-Netzen funktionieren. Das nun vorgestellte Samsung SGH-i500 besitzt eine Digitalkamera und einen SD-Card-Steckplatz.

    13.03.20030 Kommentare

  13. WindowsCE-Smartphone für Distributoren und Wiederverkäufer

    WindowsCE-Smartphone für Distributoren und Wiederverkäufer

    Der OEM-Anbieter Trety bietet ab sofort das WindowsCE-Smartphone Luxian UBIQ-5000G Phone Edition an, das sich an Distributoren oder andere Hersteller richtet, die das Gerät unter eigenem Label anbieten können. Das DualBand-Gerät beherrscht den Datendienst GPRS und bietet einen CompactFlash-Steckplatz sowie ein PDA-großes Farb-Display für die Anzeige der Informationen.

    06.03.20030 Kommentare

  14. Nokia liefert Symbian-Smartphone 3650 aus

    Nokia liefert Symbian-Smartphone 3650 aus

    Wie Nokia soeben mitteilte, beginnt das Unternehmen ab sofort mit der Auslieferung des Symbian-Smartphones 3650. Das TriBand-Gerät bietet neben einer Bluetooth-Funktion auch eine Digitalkamera für Fotoaufnahmen sowie Videoaufzeichnungen und versendet Bilder per MMS.

    26.02.20030 Kommentare

  15. Siemens stellt Symbian-Smartphone SX1 vor

    Siemens stellt Symbian-Smartphone SX1 vor

    Auf dem 3GSM World Congress in Cannes präsentierte Siemens das Symbian-Smartphone SX1, das über eine integrierte Digitalkamera, einen Steckplatz für Speicherkarten und ein TFT-Farb-Display verfügt. Das Tri-Band-Gerät mit GPRS Klasse 10 besitzt ferner einen MP3-Player, ein FM-Radio und nimmt über Bluetooth drahtlos Kontakt zu entsprechenden Geräten auf.

    19.02.20030 Kommentare

  16. Texas Instruments: Referenz-Design für Smartphones

    Der US-Chiphersteller Texas Instruments (TI) hat auf der Messe 3GSM World in Cannes ein Chip-Referenz-Design für Smartphones der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dabei ist erwartungsgemäß der neue TI-Prozessor OMAP730.

    19.02.20030 Kommentare

  17. Prognose: 2003 beginnt der Kampf um Smartphone-OS-Herrschaft

    Anlässlich des 3GSM Kongresses in Cannes hat Gartner Vorhersagen seiner Analysten für den europäischen Mobil-Sektor veröffentlicht. Wichtige Themen sind dabei die anhaltende Konsolidierung bei den Mobilfunk-Anbietern, die hohe Bedeutung, die mobile Technologien für das Real-Time-Enterprise haben, und die Erwartung, dass Microsofts WindowsCE-Plattform PocketPC den Unternehmens-PDA-Markt dominieren wird.

    18.02.20030 Kommentare

  18. Samsung beteiligt sich an Symbian

    Auch Samsung beteiligt sich am Software-Hersteller Symbian. Die Koreaner übernehmen für rund 25 Millionen Euro 5 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen, dem sich bereits zahlreiche Mobiltelefon-Hersteller angeschlossen haben.

    17.02.20030 Kommentare

  19. Opera-Browser für Smartphone Sony Ericsson P800 erschienen

    Nachdem Opera bereits im Juni 2002 eine Smartphone-Version des Opera-Browsers angekündigt hat, ist nun eine Fassung für das kürzlich in Deutschland erschienene Symbian-Smartphone von Sony Ericsson P800 erhältlich. Damit sollen sich auch normale Webseiten gut auf dem kleinen Display eines mobilen Geräts betrachten lassen.

    17.02.20030 Kommentare

  20. Samsung und Infineon bieten Systemlösungen für Smartphones

    Samsung und Infineon wollen gemeinsam eine komplette Systemlösung für Smartphones auf der Basis des Betriebssystems Symbian anbieten. Damit sollen Smartphone-Hersteller ihre Entwicklungszeiten wesentlich verkürzen können.

    17.02.20030 Kommentare

  21. Microsoft und Intel zeigen Smartphone-Konzept

    Auf dem 3GSM World Congress in Cannes stellen Microsoft und Intel ein Smartphone-Konzept vor, das es anderen Herstellern erleichtern soll, eigene Geräte zu entwickeln. Neben einer leichten Entwicklung entsprechender Geräte soll das Konzept-Design auch Entwicklungskosten einsparen.

    17.02.20030 Kommentare

  22. Intel mit hochintegriertem Handy-Prozessor PXA800F

    Intel stellte den Handy-Prozessor PXA800F vor, der einen XScale-Kern, einen Digitalen Signalprozessor (DSP) sowie Flash- und DRAM-Speicher enthält. Durch die hohe Integrationsdichte sollen sich entsprechend stromsparende, preiswerte und kleine Handys, Smartphones oder PDAs entwickeln lassen.

    13.02.20030 Kommentare

  23. Motorola arbeitet an einem Linux-Smartphone

    Motorola will noch in diesem Jahr ein Smartphone mit Linux-Betriebssystem auf den Markt bringen, was allerdings vorerst nur für den asiatischen Raum vorgesehen ist. Das Motorola A760 wird eine Digitalkamera, ein Farb-Display, einen MP3-Player, Bluetooth- und Java-Funktionen enthalten.

    13.02.20030 Kommentare

  24. BenQ lizenziert Symbian OS für Smartphone-Entwicklung

    BenQ und Symbian sind übereingekommen, dass man gemeinsam Symbian-OS-basierte Smartphones herstellen will. BenQ bekommt Zugriff auf den Quellcode von Symbian OS. Zunächst sollen entsprechende 2.5G- und 3G-Smartphones entwickelt werden und nach weiteren Abkommen dann auch gefertigt und vermarktet werden.

    13.02.20030 Kommentare

  25. WindowsCE-Smartphones speichern PIN im Klartext

    Wie die Website teltarif.de berichtet, weisen alle Geräte mit der WindowsCE-Version Pocket PC 2002 Phone Edition ein empfindliches Sicherheitsleck auf. Demnach legt das Betriebssystem die PIN der SIM-Karte unverschlüsselt im Klartext in der Registry-Datenbank ab. Bei einem Diebstahl oder anderweitigem Verlust des Geräts können Unbefugte sich so ohne Aufwand im Handy-Netz des Betroffenen anmelden und auf deren Kosten telefonieren.

    11.02.20030 Kommentare

  26. Invair zeigt Linux-Smartphone auf der CeBIT (Update)

    Invair zeigt Linux-Smartphone auf der CeBIT (Update)

    Nachdem Invair Technologies auf der CeBIT 2002 den Linux-PDA Filewalker vorgestellt hat, folgt nun auf der CeBIT 2003 eine Variante mit GSM-Modul und GPS-Funktion. Auch das nun Filewalker Messenger getaufte Linux-Smartphone soll dabei ein ähnliches Gehäuse wie der Vorgänger besitzen und die gleiche ungewöhnliche Steuerung aufweisen.

    03.02.20030 Kommentare

  27. Sony Ericssons Symbian-Smartphone P800 kommt

    Sony Ericssons Symbian-Smartphone P800 kommt

    Nach mehrmaliger Verzögerung soll das für das dritte Quartal 2002 angekündigte Symbian-Smartphone P800 von Sony Ericsson nun endlich Anfang Februar 2003 im Handel erhältlich sein. Laut Herstellerangaben wird das bereits auf der CeBIT 2002 vorgestellte Gerät ohne Mobilfunkvertrag 849,- Euro kosten.

    27.01.20030 Kommentare

  28. Doom-Clone für Symbian-Smartphone P800 von Sony Ericsson

    Speziell für das demnächst erscheinende Symbian-Smartphone P800 von Sony Ericsson bietet Peter van Sebille einen Doom-Clone unter der GPL ab sofort kostenlos zum Download an. Zum Einsatz von EDoom 1.0 benötigt man mindestens die beiden nicht zum Lieferumfang zählenden Dateien doom1.wad und doom3.wad aus dem Originalspiel, die auf das mobile Gerät übertragen werden müssen.

    27.01.20030 Kommentare

  29. USA: Microsoft macht Pocket PC Phone Edition CDMA-tauglich

    USA: Microsoft macht Pocket PC Phone Edition CDMA-tauglich

    Microsoft hat das Smartphone-Betriebssystem Pocket PC Phone Edition angepasst, so dass auch Geräte für den in den USA verbreiteten Netzstandard CDMA erscheinen werden. Samsung und Hitachi haben bereits entsprechende Geräte mit der Pocket PC Phone Edition angekündigt und wollen diese in diesem Jahr in den USA auf den Markt bringen.

    07.01.20030 Kommentare

  30. T-Mobile tauscht Stecker für Ladegerät des T-Mobile MDA

    T-Mobile Deutschland tauscht bei allen Besitzern des T-Mobile MDA aus Sicherheitsgründen den Steckerschuh für das Ladegerät aus. Der Grund für diese Vorsichtsmaßnahme: Im Einzelfall sei es nicht auszuschließen, dass sich unter großer Gewalteinwirkung der eigentliche Stecker vom Steckergehäuse löst und dass freiliegende Pole berührt werden können.

    20.12.20020 Kommentare

  31. Handspring USA gibt 150,- US-Dollar Rabatt auf Treo 180

    Handspring bietet das PalmOS-Smartphone Treo 180 in den USA ab sofort in einer Sonderaktion bis Ende des Jahres zusammen mit einem Mobilfunkvertrag von T-Mobile zum Preis von 99,- US-Dollar an. Darin eingerechnet ist ein 150-US-Dollar-Mail-In-Rabatt, der nach Kauf des Geräts erstattet wird.

    10.12.20020 Kommentare

  32. Sendo kehrt Microsoft den Rücken

    Bereits seit Februar 2001 gab es immer wieder Ankündigungen des Smartphones Z100 von Sendo, das als eines der ersten Geräte mit Microsoft Smartphone 2002 erscheinen sollte. Daraus wurde dann aber nichts und nun gab der Handy-Hersteller sogar bekannt, dass dieses Gerät nie auf den Markt kommen und man der Microsoft-Plattform den Rücken kehren wird. Sendo verkündete statt dessen, dass man die Series 60 Platform von Nokia für künftige Smartphones lizenziert hat.

    07.11.20020 Kommentare

  33. Wireless-PDA Tungsten W von Palm kommt erst 2003

    Wireless-PDA Tungsten W von Palm kommt erst 2003

    Palm kündigte für das erste Quartal 2003 nun offiziell den Wireless-PDA namens Tungsten W mit PalmOS 4.1 an, der ein GSM/GPRS-Modul enthalten wird und vornehmlich auf den Datenverkehr hin ausgerichtet ist. Das bedeutet, dass Telefonfunktionen nur in Verbindung mit einem Kabel-Headset genutzt werden können. Ob und wann das Gerät auch in Deutschland erscheinen wird, steht noch nicht fest.

    28.10.20020 Kommentare

  34. Microsoft schielt auf den Handy-Markt (Update)

    Microsoft schielt auf den Handy-Markt (Update)

    Mit der Vorstellung des Betriebssystems für Mobiltelefone namens Smartphone 2002 (Codename Stinger) will Microsoft stärker im Handy-Markt mitmischen. Während sich die WindowsCE-Version Pocket PC 2002 Phone Edition mehr auf PDA-große Smartphones richtet, sollen mit der neuen WindowsCE-Version "Smartphone 2002" kleinere Mobiltelefone möglich werden. Bis auf eine Outlook-Integration und einen Web-Browser bietet das Microsoft-System allerdings nichts Besonderes.

    23.10.20020 Kommentare

  35. PalmOS-Smartphone Treo 270 kostenlos 14 Tage testen

    Mit einer speziellen Promotion-Aktion namens "Try Treo" will Handspring das PalmOS-Smartphone Treo 270 unter die Leute bringen. Bis Ende November erhalten Interessierte einen Treo 270 14 Tage kostenlos und können diesen ausgiebig testen und ausprobieren. Zur Teilnahme an der Aktion muss man eine Kreditkarte und natürlich eine SIM-Karte zum Telefonieren besitzen.

    14.10.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 82
  4. 83
  5. 84
  6. 85
  7. 86
  8. 87
  9. 88
  10. 89
  11. 90
  12. 91
  13. 92
  14. 93
Anzeige

Verwandte Themen
Oneplus X, Blackberry Key One, Blackberry Passport, Galaxy S9, Nexus Prime, Sony Xperia X, Oneplus Two, Pixel 2, Galaxy Note 5, Galaxy Alpha, Optimus 3D Max, Galaxy S Duos, MicrosoftLumia, Desire Eye

RSS Feed
RSS FeedSmartphone

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige