Abo
  • Services:
Anzeige
Ein solches S4 kann ohne sichtbare Änderungen auf 2x2-WLAN umgerüstet werden.
Ein solches S4 kann ohne sichtbare Änderungen auf 2x2-WLAN umgerüstet werden. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Broadcom BCM4354: 802.11ac mit 867 MBit/s ist in Smartphones begrenzt möglich

Broadcom hat eine Lösung vorgestellt, die in bestehenden Smartphone-Designs 2x2-WLAN entsprechend 802.11ac ermöglicht. Im Vergleich zu Tablets wird die 2x2-Lösung allerdings durch externe Einflüsse ausgebremst.

Anzeige

Auf dem Mobile World Congress hat Broadcom seinen aktuellen 802.11ac-Combochip vorgestellt. Um die Fähigkeiten dieser 2x2-Lösung mit Brutto 867 MBit/s zu demonstrieren, modifizierte der Chipentwickler ein Samsung Galaxy S4. Das bietet zwar 802.11ac, allerdings nur als 1x1-Design. Broadcom gab an, dass der Umbau einfach gewesen sei. So werden die Antennen des Galaxy S4 genutzt und der BCM4354-Chip ist pinkompatibel mit dem alten Modell. Außerdem benötigt das neue Design keinen zusätzlichen Platz im Smartphone.

Der Umbau ist natürlich nicht für Endanwender und nur als Demonstration gedacht. Broadcom zeigte in einer Testumgebung Nettodatenraten von etwas mehr als 300 MBit/s. Trotzdem ist das bei weitem nicht das, was der Chip eigentlich könnte. Die SDIO-Schnittstelle begrenzt die Bruttorate für den eigenen Chip laut Broadcom auf 600 MBit/s. Broadcom verwendet SDIO in der Version 3.0. Die Version 4.0 ist schneller, jedoch noch kaum verbreitet.

Für die volle Geschwindigkeit wäre bei diesem Chip PCI Express notwendig, doch das erwartet Broadcom in Smartphones erst für die Zukunft, und zwar aus Platzgründen. Erst dann könnte die Geschwindigkeit von 2x2-802.11ac vollständig ausgenutzt werden und höhere Datenraten ermöglichen. In Tablets soll der Umstieg auf PCI Express kein Problem sein. In x86-Tablet-Designs gibt es PCIe schon lange. Dort kann der Broadcom-Chip per PCIe angebunden werden.

Im Marktumfeld entsteht dadurch eine Situation, die für Kunden schwer zu beurteilen sein wird. Viele Gerätehersteller werden mit 802.11ac und einer Bruttodatenrate von 867 MBit/s werben. Tatsächlich ist hier jedoch eine Unterteilung in zwei weitere Stufen zu erwarten, nämlich den Geräten, die per SDIO ihren WLAN-Chip anbinden und die, die eine schnellere Schnittstelle intern verwenden. 2x2-802.11ac ist immerhin an beiden Schnittstellen schneller als 1x1-802.11ac.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. ENERCON GmbH, Aurich


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 4,99€
  3. ab 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  2. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  3. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  4. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  5. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  6. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  7. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  8. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach

  9. Ransomware

    Scammer erpressen Besucher von Porno-Seiten

  10. Passwort-Manager

    Lastpass fällt mit gleich drei Sicherheitslücken auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

  1. Re: ich verstehe die Idee hinter Snapchat bis...

    ManuPhennic | 19:55

  2. Re: Hmmm... zuviel Anime geschaut...

    Dragon Of Blood | 19:54

  3. Re: Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf...

    FreiGeistler | 19:52

  4. Re: Selbstbedienungskassen würden mir schon reichen

    patwoz | 19:52

  5. das thema voip crypted

    triplekiller | 19:49


  1. 18:51

  2. 18:32

  3. 18:10

  4. 17:50

  5. 17:28

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 16:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel