Abo
  • Services:
Anzeige
Das Xperia M2 bietet LTE und eine 8-Megapixel-Kamera.
Das Xperia M2 bietet LTE und eine 8-Megapixel-Kamera. (Bild: Sony)

Sony Xperia M2: Mittelklasse-Smartphone mit LTE für 280 Euro

Sonys Xperia M2 ist ein Smartphone der Mittelklasse, das mit einer besonders guten Kamera mit 8 Megapixeln punkten soll. Außerdem bietet das Smartphone Android 4.4 alias Kitkat und NFC.

Anzeige

Das Xperia M2 ist ein neues Mittelklasse-Smartphone, das durch eine gute Kamera überzeugen soll. Laut Sony bietet der Sensor 8 Megapixel. Zur Sensorgröße macht Sony jedoch keine Angaben. Als Prozessor ist ein Snapdragon 400 mit vier Kernen à 1,2 GHz verbaut. Das Display bietet eine Diagonale von 4,8 Zoll mit insgesamt 960 x 540 Pixeln. Als Arbeitsspeicher steht 1 GByte RAM zur Verfügung. Außerdem sind 8 GByte Flash-Speicher im Gehäuse. Weiterer Speicher ist nur per Micro-SD-Karte möglich. Da Micro-SDXC nicht unterstützt wird, liegt das Limit bei 32 GByte (SDHC). Sony gehört allerdings zu den Herstellern mit der App2SD-Problematik, so dass der Speicher beim Xperia M2 nur eingeschränkt zur Verfügung steht.

Sony hat das Xperia M2 zudem mit NFC und Bluetooth 4.0 ausgestattet. Vermutlich handelt es sich um Bluetooth Smart Ready (Dual Mode), nur damit ist die Verwendung von Bluetooth Low Energy möglich. Zu den Fähigkeiten des WLANs macht Sony keine Angaben. Ein UKW-Radio gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Für die Verbindung mit Mobilfunknetzen beherrscht das Smartphone von Sony LTE, UMTS und GSM. A-GPS und Glonass werden für die Ortung verwendet.

  • Xperia M2 (Bild: Sony)
  • Xperia M2 (Bild: Sony)
  • Xperia M2 (Bild: Sony)
  • Xperia M2 (Bild: Sony)
Xperia M2 (Bild: Sony)

Wenn das Smartphone hierzulande auf den Markt komme, werde es mit dem derzeit aktuellen Android 4.4 alias Kitkat ausgeliefert, meldet Sony Deutschland. Das internationale Datenblatt nennt noch Android 4.3. Dort wird übrigens auch eine Variante mit zwei Sim-Kartenschächten genannt, die hier allerdings nicht angeboten wird und kein LTE beherrscht. Sony will das Xperia M2 im Laufe des zweiten Quartals 2014 auf den Markt bringen. Das Gerät wird in den Farben Schwarz, Weiß oder Violett zu einem Preis von 280 Euro angeboten.


eye home zur Startseite
kaliberx 25. Feb 2014

Das Motorola bietet auch einen S400 von Qualcomm mit 1,2 GHZ, besseres Display (IPS mit...

Anonymer Nutzer 25. Feb 2014

Also brauch man bei 3 Metern am besten sofort 8k?^^ Aber grundsätzlich ist an deiner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evangelischen Regionalverband Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. TAIFUN Software AG, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  2. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  4. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  5. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  6. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  7. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  8. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  9. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  10. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Asser | 09:27

  2. Re: OMG war das lahm

    Raistlin | 09:21

  3. Re: Bei "Intel Atom" habe ich aufgehört zu lesen

    superdachs | 09:20

  4. Re: Kommt da evtl noch eine qwertz Version?

    superdachs | 09:19

  5. Re: Warum bitte 600PS

    jo-1 | 09:17


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel