Abo
  • Services:
Anzeige
Das Xperia M2 bietet LTE und eine 8-Megapixel-Kamera.
Das Xperia M2 bietet LTE und eine 8-Megapixel-Kamera. (Bild: Sony)

Sony Xperia M2: Mittelklasse-Smartphone mit LTE für 280 Euro

Das Xperia M2 bietet LTE und eine 8-Megapixel-Kamera.
Das Xperia M2 bietet LTE und eine 8-Megapixel-Kamera. (Bild: Sony)

Sonys Xperia M2 ist ein Smartphone der Mittelklasse, das mit einer besonders guten Kamera mit 8 Megapixeln punkten soll. Außerdem bietet das Smartphone Android 4.4 alias Kitkat und NFC.

Das Xperia M2 ist ein neues Mittelklasse-Smartphone, das durch eine gute Kamera überzeugen soll. Laut Sony bietet der Sensor 8 Megapixel. Zur Sensorgröße macht Sony jedoch keine Angaben. Als Prozessor ist ein Snapdragon 400 mit vier Kernen à 1,2 GHz verbaut. Das Display bietet eine Diagonale von 4,8 Zoll mit insgesamt 960 x 540 Pixeln. Als Arbeitsspeicher steht 1 GByte RAM zur Verfügung. Außerdem sind 8 GByte Flash-Speicher im Gehäuse. Weiterer Speicher ist nur per Micro-SD-Karte möglich. Da Micro-SDXC nicht unterstützt wird, liegt das Limit bei 32 GByte (SDHC). Sony gehört allerdings zu den Herstellern mit der App2SD-Problematik, so dass der Speicher beim Xperia M2 nur eingeschränkt zur Verfügung steht.

Anzeige

Sony hat das Xperia M2 zudem mit NFC und Bluetooth 4.0 ausgestattet. Vermutlich handelt es sich um Bluetooth Smart Ready (Dual Mode), nur damit ist die Verwendung von Bluetooth Low Energy möglich. Zu den Fähigkeiten des WLANs macht Sony keine Angaben. Ein UKW-Radio gehört ebenfalls zur Ausstattung.

Für die Verbindung mit Mobilfunknetzen beherrscht das Smartphone von Sony LTE, UMTS und GSM. A-GPS und Glonass werden für die Ortung verwendet.

  • Xperia M2 (Bild: Sony)
  • Xperia M2 (Bild: Sony)
  • Xperia M2 (Bild: Sony)
  • Xperia M2 (Bild: Sony)
Xperia M2 (Bild: Sony)

Wenn das Smartphone hierzulande auf den Markt komme, werde es mit dem derzeit aktuellen Android 4.4 alias Kitkat ausgeliefert, meldet Sony Deutschland. Das internationale Datenblatt nennt noch Android 4.3. Dort wird übrigens auch eine Variante mit zwei Sim-Kartenschächten genannt, die hier allerdings nicht angeboten wird und kein LTE beherrscht. Sony will das Xperia M2 im Laufe des zweiten Quartals 2014 auf den Markt bringen. Das Gerät wird in den Farben Schwarz, Weiß oder Violett zu einem Preis von 280 Euro angeboten.


eye home zur Startseite
kaliberx 25. Feb 2014

Das Motorola bietet auch einen S400 von Qualcomm mit 1,2 GHZ, besseres Display (IPS mit...

Anonymer Nutzer 25. Feb 2014

Also brauch man bei 3 Metern am besten sofort 8k?^^ Aber grundsätzlich ist an deiner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Meierhofer AG, Berlin
  3. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  2. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  3. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  4. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  5. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel