Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue HTC Desire 610
Das neue HTC Desire 610 (Bild: HTC)

Desire 610 und 816: HTC präsentiert neue Mittelklasse-Smartphones mit LTE

Das neue HTC Desire 610
Das neue HTC Desire 610 (Bild: HTC)

Mit den Modellen Desire 610 und 816 zeigt HTC neue Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Die Geräte kommen mit Quad-Core-Prozessoren, Stereo-Front-Lautsprechern und LTE-Unterstützung.

Anzeige

Der taiwanische Hersteller HTC hat auf dem Mobile World Congress zwei neue Android-Smartphones vorgestellt. Die Modelle Desire 610 und Desire 816 sind von der Hardware im Mittelklassebereich angesiedelt, bieten aber beide LTE-Unterstützung an.

  • Das HTC Desire 610 (Bild: HTC)
  • Das HTC Desire 816 (Bild: HTC)
Das HTC Desire 816 (Bild: HTC)

Das Desire 610 hat ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktrate von 1,2 GHz, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Der eingebaute Flash-Speicher ist mit 8 GByte recht klein, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden. Die Kamera auf der Rückseite hat 8 Megapixel. Auf der Vorderseite hat das Smartphone wie das HTC One zwei Stereolautsprecher.

LTE und Blink Feed

Das Desire 610 unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auch LTE auf nicht näher genannten Frequenzen. Über die Android-Version 4.4.2 hat HTC auch hier seine eigene Oberfläche Sense installiert, der Nachrichtenticker Blink Feed ist ebenfalls dabei.

Das andere neue Modell Desire 816 hat eine etwas bessere Ausstattung als das Desire 610. Das Display ist hier 5,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Inneren arbeitet ebenfalls ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm , der auf 1,6 GHz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher ist 1,5 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Auch das Desire 816 kommt mit Android 4.4.2 und HTC Sense.

13-Megapixel-Kamera und LTE

Die Kamera auf der Rückseite hat 13 Megapixel, HTCs Kamerasoftware Zoe ist vorinstalliert. Damit kann der Nutzer statt eines Fotos kleine Videos drehen, die zusammen mit den anderen Bildern zu kleinen Filmen zusammengefügt werden. Die Frontkamera hat 5 Megapixel und dürfte sich damit gut für Selbstporträts eignen. Auch das Desire 816 bietet neben Quad-Band-GSM und UMTS eine LTE-Unterstützung. Auf der Vorderseite sind auch hier Stereolautsprecher angebracht.

HTC will das Desire 610 ab Mai 2014 in Europa anbieten. Das Desire 816 soll bereits ab April verfügbar sein. Preise hat der Hersteller noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
Horsty 26. Feb 2014

Beide Beiträge sind etwas schwammig. Aus dem ersten wird nicht ganz klar ob es Kritik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Continental AG, Regensburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 477,00€ statt 509,00€
  2. 28,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  2. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  3. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  4. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  5. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  6. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  7. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  8. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  9. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  10. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    theFiend | 10:14

  2. komische Fazit, verglichen zum Pixel 2

    Pecker | 10:14

  3. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    thecrew | 10:12

  4. Re: Besser als GTA

    DeathMD | 10:11

  5. Glasrückseite

    countzero | 10:11


  1. 10:30

  2. 10:15

  3. 10:00

  4. 09:00

  5. 07:49

  6. 07:43

  7. 07:12

  8. 14:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel