Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue HTC Desire 610
Das neue HTC Desire 610 (Bild: HTC)

Desire 610 und 816: HTC präsentiert neue Mittelklasse-Smartphones mit LTE

Das neue HTC Desire 610
Das neue HTC Desire 610 (Bild: HTC)

Mit den Modellen Desire 610 und 816 zeigt HTC neue Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Die Geräte kommen mit Quad-Core-Prozessoren, Stereo-Front-Lautsprechern und LTE-Unterstützung.

Anzeige

Der taiwanische Hersteller HTC hat auf dem Mobile World Congress zwei neue Android-Smartphones vorgestellt. Die Modelle Desire 610 und Desire 816 sind von der Hardware im Mittelklassebereich angesiedelt, bieten aber beide LTE-Unterstützung an.

  • Das HTC Desire 610 (Bild: HTC)
  • Das HTC Desire 816 (Bild: HTC)
Das HTC Desire 816 (Bild: HTC)

Das Desire 610 hat ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixeln. Im Inneren arbeitet ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktrate von 1,2 GHz, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Der eingebaute Flash-Speicher ist mit 8 GByte recht klein, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden. Die Kamera auf der Rückseite hat 8 Megapixel. Auf der Vorderseite hat das Smartphone wie das HTC One zwei Stereolautsprecher.

LTE und Blink Feed

Das Desire 610 unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auch LTE auf nicht näher genannten Frequenzen. Über die Android-Version 4.4.2 hat HTC auch hier seine eigene Oberfläche Sense installiert, der Nachrichtenticker Blink Feed ist ebenfalls dabei.

Das andere neue Modell Desire 816 hat eine etwas bessere Ausstattung als das Desire 610. Das Display ist hier 5,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Inneren arbeitet ebenfalls ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm , der auf 1,6 GHz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher ist 1,5 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Auch das Desire 816 kommt mit Android 4.4.2 und HTC Sense.

13-Megapixel-Kamera und LTE

Die Kamera auf der Rückseite hat 13 Megapixel, HTCs Kamerasoftware Zoe ist vorinstalliert. Damit kann der Nutzer statt eines Fotos kleine Videos drehen, die zusammen mit den anderen Bildern zu kleinen Filmen zusammengefügt werden. Die Frontkamera hat 5 Megapixel und dürfte sich damit gut für Selbstporträts eignen. Auch das Desire 816 bietet neben Quad-Band-GSM und UMTS eine LTE-Unterstützung. Auf der Vorderseite sind auch hier Stereolautsprecher angebracht.

HTC will das Desire 610 ab Mai 2014 in Europa anbieten. Das Desire 816 soll bereits ab April verfügbar sein. Preise hat der Hersteller noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
Horsty 26. Feb 2014

Beide Beiträge sind etwas schwammig. Aus dem ersten wird nicht ganz klar ob es Kritik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. A.M.P.E.R.E. Deutschland GmbH, Dietzenbach
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Dr. August Oetker KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Pac-Man ab 1,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  2. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  3. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  4. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  5. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  6. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  7. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  8. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  9. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten

  10. ZX-E

    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

  1. Re: Anders herum wird ein Schuh draus

    DeathMD | 18:20

  2. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    motzerator | 18:19

  3. Paradigmenwechsel in Sachen K.I.

    Bujin | 18:17

  4. Re: warum sollten apps abstürtzen?

    Deff-Zero | 18:17

  5. Re: Ich liebe Paint...

    ChristianKG | 18:17


  1. 16:37

  2. 16:20

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel