Abo
  • Services:

Android 4.4: LG nennt Kitkat-Termine für Android-Geräte

LG will bis zum Sommer 2014 drei Android-Geräte mit der aktuellen Android-Version versehen. Ein Update auf Android 4.4 wird es auch für das derzeit einzige aktuelle LG-Tablet geben.

Artikel veröffentlicht am ,
LG plant Kitkat-Update für das G Pad 8.3.
LG plant Kitkat-Update für das G Pad 8.3. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

LG will im zweiten Quartal 2014 weitere Updates auf Android 4.4 alias Kitkat veröffentlichen, teilt der Hersteller per Facebook mit. Das Update auf die aktuelle Android-Version ist für die beiden Android-Smartphones G Flex und G Pro geplant. Außerdem wird das derzeit einzige LG-Tablet G Pad 8.3 ein Update auf die aktuelle Version erhalten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. NCP engineering GmbH, Nürnberg

Als Starttermin gibt LG derzeit nur das zweite Quartal 2014 an, die Updates sollten also bis Ende Juni 2014 zur Verfügung stehen. Bereits seit kurzer Zeit hat in Deutschland die Verteilung des Kitkat-Updates für LGs G2 begonnen. Bis Ende März 2014 sollen alle Modelle mit dem Update versorgt sein.

Kurz zuvor haben HTC und Samsung in Deutschland damit begonnen, das Kitkat-Update für ihre jeweils aktuellen Topmodelle zu verteilen, also für das One und das Galaxy S4. Das Moto G von Motorola hat als erstes Nicht-Nexus-Gerät ein Update auf Android 4.4 erhalten.

Kitkat-Pläne von Sony, Samsung, Motorola und Asus

Bis Ende März 2014 wird ein Kitkat-Update für das Xperia Z erwartet. Auch die Sony-Smartphones Xperia ZL, Xperia Z Ultra sowie Xperia Z1 und das Tablet Xperia Tablet Z sollen ein Update auf Android 4.4 erhalten, aber dafür gibt es bislang keine Termine.

Samsung hat ebenfalls weitere Modelle genannt, für die ein Update auf Android 4.4 geplant ist. Dazu gehören einige Ableger des Galaxy S4, wie das S4 Active, das S4 Zoom sowie das S4 Mini. Zudem ist ein Update für das Galaxy Note 8.0, das Galaxy Note 10.1 2014 Edition, das Galaxy Note 10.1 sowie das Galaxy Note 2 geplant. Aber auch das Galaxy S3, das Galaxy S3 Mini und das Galaxy Mega sollen ein Update erhalten. Außerdem ist ein Update für das Galaxy Tab 3 geplant. Motorola will ein Kitkat-Update für Razr I und das Razr HD anbieten, ein Termin steht auch dafür noch nicht fest.

Als weiterer Hersteller hat Asus kürzlich einen Updateplan für Kitkat veröffentlicht. So soll es das Update auf Android 4.4 für das Padfone 2 und das New Padfone geben. Für das Padfone 2 soll das Update im Juni 2014 erscheinen, das New Padfone wird es im dritten Quartal 2014 bekommen. Beide Modelle werden dann auch Asus' neue ZenUI-Oberfläche erhalten, die bislang nicht auf den Geräten läuft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen

werauchimmer 06. Mär 2014

Was noch viel trauriger ist: mit Linux-Gefrickel hat das gar nichts zu tun. Das ist...

ichbinsmalwieder 05. Mär 2014

Doch, natürlich heisst es das. Es heißt nur nicht automatisch, dass die Hersteller das...

Potty 05. Mär 2014

Wenn die Google Play Edition schon längst auf KitKat läuft, warum dauert es dann bei dem...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /