Kitkat: LGs G2 bekommt Android 4.4, Motorola und Asus planen Update

LG hat in Deutschland mit der Verteilung von Android 4.4 alias Kitkat für das G2 begonnen. Neue Update-Ankündigungen gibt es von Motorola und Asus. So sollen das Razr I, das Padfone 2 und das New Padfone ein Update auf die aktuelle Android-Version erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 4.4 wird für das G2 verteilt.
Android 4.4 wird für das G2 verteilt. (Bild: LG)

Kurz nachdem Samsung und HTC mit der Verteilung des Kitkat-Updates für ihre aktuellen Topmodelle begonnen haben, zieht nun auch LG nach und verteilt das Update auf Android 4.4 für das G2. Vorerst gibt es die Aktualisierung aber nur für die G2-Modelle, die beim deutschen Mobilfunknetzbetreiber Vodafone gekauft wurden. In den nächsten Tagen sollte das Update aber auch für die anderen Geräte erscheinen. Bis Ende März 2014 sollen alle G2-Besitzer in Deutschland das Update auf die aktuelle Android-Version erhalten.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut
  2. BI-Manager (w/m/d)
    VGH Versicherungen, Hannover
Detailsuche

Die drahtlose Verteilung erfolgt schubweise, so dass es einige Tage dauern kann, bis alle Gerätebesitzer die Aktualisierung bekommen. Google rät ausdrücklich davon ab, das Update künstlich herbeizuführen.

Motorola verspricht Kitkat für Razr I

Motorola will für das Razr I ein Update auf Android 4.4 bereitstellen, wie das Unternehmen auf Facebook angekündigt hat. Noch gibt es dafür aber keinen Zeitplan. Diese Entscheidung erscheint etwas überraschend, denn das Razr I läuft noch mit Android 4.1.2 und hat bislang weder ein Update auf Android 4.2 noch auf Android 4.3 erhalten. Seit längerem ist bekannt, dass das Razr HD ein Kitkat-Update bekommt. Aber auch dafür gibt es derzeit keinen Terminplan.

Auch von Asus gibt es Neuigkeiten zu Kitkat-Updates. So soll es das Update auf Android 4.4 auf jeden Fall für das Padfone 2 und das New Padfone geben. Für das Padfone 2 soll das Update im Juni 2014 erscheinen, das New Padfone wird es im dritten Quartal 2014 bekommen. Beide Modelle werden dann auch Asus' neue ZenUI-Oberfläche erhalten, die bislang nicht auf den Geräten läuft. Das Padfone 2 gab es in der 32-GByte-Ausführung Ende des vergangenen Jahres bei Base zum Angebotspreis von 350 Euro, im Onlinehandel kostet die Smartphone-Tablet-Kombination derzeit um die 500 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /