Abo
  • Services:
Anzeige
Roboterrasenmäher Robomow
Roboterrasenmäher Robomow (Bild: Robomow)

Robomow: Rasenmäher steuern per Smartphone

Gemütlich im Gartenstuhl sitzen und in einer Hand mit dem Smartphone den Rasenmäher sein Tagwerk verrichten lassen - das soll mit dem Robomow Wirklichkeit werden. Der Rasenmähroboter kann über eine App programmiert und gesteuert werden.

Anzeige

Robomow hat gleich sechs Rasenmäher vorgestellt, die sich über eine Smartphone-App von Hand steuern, aber auch programmieren lassen. Sie sollen auch sehr große Rasengrundstücke von bis zu 3.000 Quadratmetern stutzen können, verspricht der Hersteller.

Mit einem einfachen Steuerkreuz auf dem Smartphone-Display lässt sich der Rasenmäher entweder manuell steuern oder auch stoppen. Wer will, kann auch Einstellungen zum selbsttätigen Mähen der Robomows vornehmen.

Die Elektrorasenmäher werden mit einer Ladestation für ihre Akkus ausgeliefert, an die sie wahlweise automatisch oder auf Knopfdruck zurückkehren können. Die Robomow-App liefert zudem Daten zum Gerät oder zur Fehlerdiagnose. Wenn der Roboter festsitzt, erhält sein Besitzer einen Hinweis auf sein Smartphone, so kann er den Rasenmäher dann aus seiner misslichen Lage befreien.

Die Robomow-App gibt es sowohl für iOS als auch für Android. Die Kommunikation mit dem Roboterrasenmäher erfolgt über Bluetooth. Für die Roboter gibt es aber auch ein Mobilfunkmodul gegen Aufpreis. Dann können die Rasenmäher sogar über das Internet kontrolliert werden.

Die Roboter unterscheiden sich vornehmlich in ihrer Mähleistung und Akkugröße und kosten zwischen 900 und 2.800 Euro.


eye home zur Startseite
M.P. 13. Mär 2014

... und die Kinder in der Nachbarschaft haben weniger Taschengeld, während für die...

Spaghetticode 12. Mär 2014

Der Rasenmäher schaut einfach nach, ob gemäht werden muss, wenn ja, mäht er...

M.P. 12. Mär 2014

Unser Haus steht auf einem 900 qm Grundstück. Fast der gesamte unbefestigte Bereich ist...

markus.badberg 12. Mär 2014

Dann dürften Smartphones auch nicht geklaut werden... Was da alle drin ist... sofortige...

Taurec42 12. Mär 2014

Für das Geld kaufe ich mir lieben nen schönen Aufsitzmäher. Da hab ich nen anständigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  2. SOFTSHIP AG, Hamburg
  3. thyssenkrupp AG, Duisburg, Essen
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 101,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 119,33€
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 24,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Pay to Win?

    Hotohori | 19:42

  2. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    Berner Rösti | 19:40

  3. Re: Release Date für komplettes Spiel?

    Hotohori | 19:39

  4. Re: Ich würde gerne wissen....

    sneaker | 19:38

  5. Re: Bitcoin ist ein Witz - keine Spekulation möglich

    netztroll | 19:36


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel