• IT-Karriere:
  • Services:

Robomow: Rasenmäher steuern per Smartphone

Gemütlich im Gartenstuhl sitzen und in einer Hand mit dem Smartphone den Rasenmäher sein Tagwerk verrichten lassen - das soll mit dem Robomow Wirklichkeit werden. Der Rasenmähroboter kann über eine App programmiert und gesteuert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Roboterrasenmäher Robomow
Roboterrasenmäher Robomow (Bild: Robomow)

Robomow hat gleich sechs Rasenmäher vorgestellt, die sich über eine Smartphone-App von Hand steuern, aber auch programmieren lassen. Sie sollen auch sehr große Rasengrundstücke von bis zu 3.000 Quadratmetern stutzen können, verspricht der Hersteller.

Stellenmarkt
  1. Stadt Paderborn, Paderborn
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Stuttgart

Mit einem einfachen Steuerkreuz auf dem Smartphone-Display lässt sich der Rasenmäher entweder manuell steuern oder auch stoppen. Wer will, kann auch Einstellungen zum selbsttätigen Mähen der Robomows vornehmen.

Die Elektrorasenmäher werden mit einer Ladestation für ihre Akkus ausgeliefert, an die sie wahlweise automatisch oder auf Knopfdruck zurückkehren können. Die Robomow-App liefert zudem Daten zum Gerät oder zur Fehlerdiagnose. Wenn der Roboter festsitzt, erhält sein Besitzer einen Hinweis auf sein Smartphone, so kann er den Rasenmäher dann aus seiner misslichen Lage befreien.

Die Robomow-App gibt es sowohl für iOS als auch für Android. Die Kommunikation mit dem Roboterrasenmäher erfolgt über Bluetooth. Für die Roboter gibt es aber auch ein Mobilfunkmodul gegen Aufpreis. Dann können die Rasenmäher sogar über das Internet kontrolliert werden.

Die Roboter unterscheiden sich vornehmlich in ihrer Mähleistung und Akkugröße und kosten zwischen 900 und 2.800 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G für 709€)
  2. mit Rabattcode "PKAUFEN"
  3. (u. a. Battlefield- & Star-Wars-Spiele von EA günstiger (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7...
  4. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...

M.P. 13. Mär 2014

... und die Kinder in der Nachbarschaft haben weniger Taschengeld, während für die...

Spaghetticode 12. Mär 2014

Der Rasenmäher schaut einfach nach, ob gemäht werden muss, wenn ja, mäht er...

M.P. 12. Mär 2014

Unser Haus steht auf einem 900 qm Grundstück. Fast der gesamte unbefestigte Bereich ist...

markus.badberg 12. Mär 2014

Dann dürften Smartphones auch nicht geklaut werden... Was da alle drin ist... sofortige...

Taurec42 12. Mär 2014

Für das Geld kaufe ich mir lieben nen schönen Aufsitzmäher. Da hab ich nen anständigen...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
    •  /