510 Siri Artikel
  1. Libratone: In-Ohr-Hörer mit Lightning-Anschluss unterdrücken Lärm

    Libratone: In-Ohr-Hörer mit Lightning-Anschluss unterdrücken Lärm

    Beim iPhone 7 will Apple gerüchteweise den traditionellen Kopfhöreranschluss durch die Lightning-Schnittstelle ersetzen. Erste Zubehöranbieter kündigen passende Kopfhörer an, wobei der Libratone Q Adapt In-Ear ins Auge fällt: Er ist mit einer aktiven Geräuschunterdrückung ausgerüstet.

    01.09.201613 Kommentare
  2. Apple: Tester erhalten Beta 2 von MacOS Sierra und iOS 10

    Apple: Tester erhalten Beta 2 von MacOS Sierra und iOS 10

    Apple stellt für die Teilnehmer des öffentlichen Testprogramms die MacOS Sierra Beta 2 und die iOS 10 Beta 2 zum Download bereit. Bisher hatten nur zahlende Entwickler Zugriff darauf.

    21.07.20163 KommentareVideo
  3. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Sierra und iOS 10 ist da

    Apple: Öffentliche Beta von MacOS Sierra und iOS 10 ist da

    Apple hat zum ersten Mal die Betriebssysteme MacOS Sierra und iOS 10 für Teilnehmer des öffentlichen Betaprogramms veröffentlicht. Die Änderungen gegenüber den Vorversionen sind weitreichend.

    08.07.201626 KommentareVideo
  4. Die Woche im Video: E3, Oneplus Three und Apple ohne X

    Die Woche im Video: E3, Oneplus Three und Apple ohne X

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben auf der E3 Zelda angespielt und uns die neue XBox angesehen. In Berlin haben wir das Oneplus Three getestet, das der Android-Konkurrenz Magendrücken bereiten wird. Und Apple hat das X gelöscht. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    18.06.20161 KommentarVideo
  5. Differential Privacy: Apples Datenschutz-Hack für bessere Emojis

    Differential Privacy: Apples Datenschutz-Hack für bessere Emojis

    Apple will mit den Assistenzdiensten von Google und Microsoft mithalten - dazu bedarf es aber Informationen und künstlicher Intelligenz. Trotzdem soll die Privatsphäre der Nutzer geschützt bleiben - Differential Privacy soll helfen.

    14.06.201611 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Infrastruktur Architekt für IT-Security Umgebung (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach am Main
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg KVBW, Karlsruhe
  3. Referentin / Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. Consultant (m/w/d) digitales Veranstaltungsmanagement
    Fresenius Digital Technology, Bad Homburg

Detailsuche



  1. TVOS 4.0: Apple TV erhält mehr Live-TV und wird zur Heimsteuerzentrale

    TVOS 4.0: Apple TV erhält mehr Live-TV und wird zur Heimsteuerzentrale

    Mit Apple TV hat Apple noch viel vor: Die Set-Top-Box soll sich nun mit dem iPhone und einer App genauso gut steuern lassen wie mit der Apple Remote. Auch die Siri-Steuerung wurde verbessert, mehr Live-TV eingeführt, und zur Heimsteuerung soll die Box ebenfalls genutzt werden.

    13.06.20167 KommentareVideo
  2. iOS 10: Apple verbessert Musik, Navigation und Messages

    iOS 10: Apple verbessert Musik, Navigation und Messages

    Apple hat auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 einen detaillierten Einblick in sein neues Mobilbetriebssystem gegeben. Mit iOS 10 ändert sich wieder einmal das Interface und es gibt auch sonst viele Neuerungen.

    13.06.201630 KommentareVideo
  3. MacOS Sierra: Das X ist weg, Siri ist da

    MacOS Sierra: Das X ist weg, Siri ist da

    Apple hat mit MacOS Sierra die neue Version seines Desktop-Betriebssystems vorgestellt. Eine universelle Zwischenablage tauscht sich mit den iOS-Geräten des Nutzers aus, und mit Siri kann der Nutzer das System steuern. Apple Pay und Picture-in-Picture von iOS kommen jetzt auf den Desktop.

    13.06.201697 KommentareVideo
  4. Siri und Okay Google: Sprachassistenten sind Nutzern zu peinlich

    Siri und Okay Google: Sprachassistenten sind Nutzern zu peinlich

    In der Öffentlichkeit verwenden nur sehr wenige Smartphone-Nutzer die Sprachassistenten ihrer Geräte. Doch zu Hause und im Auto sieht es anders aus, so eine Studie von Creative Strategies aus den USA. Bald werden uns noch viel mehr solcher Assistenten umgeben.

    07.06.2016117 Kommentare
  5. Siri-Lautsprecher: Apple setzt auf Horch und Guck

    Siri-Lautsprecher: Apple setzt auf Horch und Guck

    Nicht nur hören, sondern auch sehen: Apple will seinen ersten smarten Lautsprecher einem Bericht zufolge mit einer Kamera ausstatten, die ständig den Raum absucht.

    30.05.201634 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedSiri

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
  3. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    20.-24.06.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Apple: Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

    Apple: Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

    Doch kein neues Apple-Produkt: Apple arbeitet nach einem aktuellen Bericht nicht an einem smarten Lautsprecher á la Amazon Echo. Stattdessen soll die Apple-TV-Box stärker als bisher zum zentralen Steuerelement daheim werden.

    27.05.20169 Kommentare
  2. Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer "theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung".

    26.05.201660 Kommentare
  3. Siri-Lautsprecher: Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

    Siri-Lautsprecher : Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

    Nicht nur Google, auch Apple will Amazon das Feld bei intelligenten Steuereinheiten für das Zuhause nicht mehr lange überlassen. Amazons Echo wird also bald mehr Konkurrenz erhalten und in einem ersten Schritt will Apple Siri konkurrenzfähiger machen.

    25.05.20169 Kommentare
  1. Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?

    Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?

    Google I/O Das kommt uns doch irgendwie bekannt vor: Mit VR wie beim Oculus, einem Messenger wie Whatsapp und Anwendungen fürs Wohnzimmer hat Google zwar für sich neue Bereiche erschlossen, aber nicht für die Nutzer. Trotzdem könnten die Neuvorstellungen des Konzerns der Branche einen Schub geben.
    Von Tobias Költzsch und Ingo Pakalski

    19.05.201667 KommentareVideo
  2. Die Woche im Video: Wuuuuuuschhhhh!

    Die Woche im Video: Wuuuuuuschhhhh!

    Golem.de-Wochenrückblick Freie Fahrt für WLANs und den Hyperloop: Die Störerhaftung ist zu guter Letzt doch noch abgeschafft worden. Und das neue Transportmittel ist erstmals ein Stück gesaust. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    14.05.20164 KommentareVideo
  3. Künstliche Intelligenz: Neuer Sprachassistent Viv spielt Siri sprachlos an die Wand

    Künstliche Intelligenz: Neuer Sprachassistent Viv spielt Siri sprachlos an die Wand

    Die Entwickler von Siri haben mit Viv einen neuen Sprachassistenten vorgestellt, der deutlich leistungsfähiger ist, mit anderen Diensten Kontakt aufnimmt und sogar einkaufen, Essen bestellen und Geld überweisen kann.

    10.05.201672 Kommentare
  1. Elektroauto: Siri parkt Tesla Model S per Sprachbefehl aus

    Elektroauto: Siri parkt Tesla Model S per Sprachbefehl aus

    Ein Entwickler hat es mit Hilfe von Apples Smarthome-Schnittstelle Homekit, der Sprachsteuerung Siri und einer Apple Watch geschafft, einen Tesla Model S ein- und auszuparken. Der Code dafür steht kostenlos zur Verfügung.

    10.05.201612 KommentareVideo
  2. Apple: Termin zur WWDC 2016 über Siri angekündigt

    Apple : Termin zur WWDC 2016 über Siri angekündigt

    Apple hat eine ungewöhnliche Möglichkeit gefunden, das bisher unbekannte Datum für die Entwicklerkonferenz WWDC 2016 mitzuteilen. Der Sprachassistent Siri verrät es auf Nachfrage. Auf dem Event werden iOS 10 und OS X 10.12 erwartet.

    18.04.20167 KommentareVideo
  3. 3D-Touch: Apple behebt Siri-Sicherheitslücke ohne iOS-Update

    3D-Touch: Apple behebt Siri-Sicherheitslücke ohne iOS-Update

    Apple hat die Sicherheitslücke im iPhone 6S und 6S Plus gestopft, die es Angreifern erlaubte, mit einem Trick auf Fotos und Kontakte zuzugreifen, obwohl das iPhone gesperrt ist. Ein Update von iOS ist nicht erforderlich.

    06.04.201614 KommentareVideo
  1. 3D-Touch: Zugriff auf Fotos und Kontakte selbst bei gesperrtem iPhone

    3D-Touch: Zugriff auf Fotos und Kontakte selbst bei gesperrtem iPhone

    Die Fotos und Kontakte sind bei gesperrten iPhones eigentlich nicht zugänglich, doch mit einem Trick kann ein Angreifer sie durch 3D-Touch selbst ohne Kennwort sehen. Es gibt jedoch einfache Schutzmöglichkeiten.

    05.04.201622 KommentareVideo
  2. Smartwatch und Set-Top-Box: Das bringen watchOS 2.2 und tvOS 9.2

    Smartwatch und Set-Top-Box: Das bringen watchOS 2.2 und tvOS 9.2

    Apple hat am Rande seines Frühlings-Events die Betriebssystem-Updates watchOS 2.2 und tvOS 9.2 veröffentlicht, die für die Apple Watch respektive das Apple TV gedacht sind.

    21.03.20164 Kommentare
  3. Digitaler Assistent: Google entwickelt eine Offline-Sprachsteuerung

    Digitaler Assistent: Google entwickelt eine Offline-Sprachsteuerung

    Google forscht an einem digitalen Assistenten mit Sprachsteuerung, der keine Internetverbindung mehr benötigt. Dadurch soll er insgesamt schneller reagieren können, ohne übermäßig viel Speicher auf einem Smartphone zu belegen. Erprobt wird das Ganze auf einem Nexus 5.

    14.03.20168 Kommentare
  1. Sprachassistent: OS X 10.12 soll mit Siri arbeiten

    Sprachassistent: OS X 10.12 soll mit Siri arbeiten

    Apple bringt jedes Jahr eine neue Version von OS X auf den Markt. Die wichtigste neue Funktion von OS X 10.12 soll der Sprachassistent Siri sein, der bisher nur bei iOS, TVOS und der Apple Watch zu finden ist.

    25.02.201685 Kommentare
  2. Dial mit Aneeda: Will.i.ams Smartwatch, die keine sein soll

    Dial mit Aneeda: Will.i.ams Smartwatch, die keine sein soll

    MWC 2016 Ein großer Mobilfunknetzbetreiber will die Revolution im Bereich der Smartwatches starten. Und wen holt sich die Deutsche Telekom zur Unterstützung? Will.i.am! Herausgekommen ist ein interessantes, aber durchaus riskantes Konzept für eine intelligente Uhr mit Fokus auf Musik.
    Von Andreas Sebayang

    22.02.201614 KommentareVideo
  3. Brydge Air im Test: Das iPad Air als Subnotebook für Textarbeiter

    Brydge Air im Test: Das iPad Air als Subnotebook für Textarbeiter

    Die Brydge Air ist eine beleuchtete Notebooktastatur, deren Scharniere das iPad Air aufnehmen. Die Konstruktion erinnert dann an ein Subnotebook. Wir haben getestet, wie gut es sich mit dem Gerät arbeiten lässt.
    Von Andreas Donath

    15.02.201635 KommentareVideo
  4. Musikstreaming: Apple Music hat 11 Millionen zahlende Abonnenten

    Musikstreaming: Apple Music hat 11 Millionen zahlende Abonnenten

    Apple-Vorstandsmitglieder haben neue Zahlen zu Apple Music und iCloud bekanntgegeben sowie eine neue Funktion für Apple TV angekündigt. Die Set-Top-Box soll mit dem iPhone bald ebenso bedient werden können wie mit der Siri Remote.

    15.02.20167 Kommentare
  5. Apple: Dritte Betaversion künftiger Betriebssysteme

    Apple: Dritte Betaversion künftiger Betriebssysteme

    Apple hat die dritte Betaversion seiner kommenden Betriebssysteme OS X 10.11.4, TVOS 9.2, iOS 9.3 und WatchOS 2.2 für Entwickler veröffentlicht. Lange dürfte es nun nicht mehr bis zu den finalen Versionen dauern.

    09.02.201612 Kommentare
  6. Siri: Apple wurde wegen Patentverletzung verklagt

    Siri: Apple wurde wegen Patentverletzung verklagt

    Apples Assistenzsystem Siri soll ohne Erlaubnis Patente eines anderen Unternehmens verwenden. In den USA wurde Klage gegen Apple eingereicht. Der Patentinhaber fordert Schadensersatz in nicht genannter Höhe.

    25.01.20169 Kommentare
  7. Blind programmieren: Wenn der Computer schneller spricht, als ein Sehender hört

    Blind programmieren: Wenn der Computer schneller spricht, als ein Sehender hört

    Damit ein Programmcode funktioniert, kommt es manchmal auf ein einzelnes Komma an. Christian Schöpplein kann nicht sehen - und programmiert trotzdem.
    Von Julia Ley

    11.01.201680 Kommentare
  8. Gesichtsausdruck-Erkennung: Apple übernimmt Emotient

    Gesichtsausdruck-Erkennung: Apple übernimmt Emotient

    Apple hat mit Emotient einen auf Erkennung von Gesichtsausdrücken spezialisierten Anbieter übernommen. Analysiert Apple also bald unsere Emotionen?

    08.01.20167 Kommentare
  9. Alu-Tastatur: Brydge Pro macht aus dem iPad Pro ein Notebook

    Alu-Tastatur: Brydge Pro macht aus dem iPad Pro ein Notebook

    Aus Aluminium ist die Tastatur Brydge Pro gefertigt, an der das iPad Pro mit Scharnieren befestigt wird. Die Gerätekombination sieht aus wie ein Notebook und erlaubt im Gegensatz zu Apples eigener Tastatur die Anpassung des Anstellwinkels.

    16.12.201554 Kommentare
  10. Mix: Nuance veröffentlicht Sprachsteuerungstool für Entwickler

    Mix: Nuance veröffentlicht Sprachsteuerungstool für Entwickler

    Wer selbst Apps programmiert oder Roboter und IoT-Geräte baut, soll künftig auf einfache Art und Weise eine Sprachsteuerung integrieren können: Nuance hat mit Nuance Mix eine Entwicklungsplattform vorgestellt, die ein komplettes Sprachkommandosystem in Apps oder Geräte einfügt.

    15.12.20151 KommentarVideo
  11. Firmware-Update: Philips Hue sperrt Dritt-Leuchtmittel teilweise aus

    Firmware-Update: Philips Hue sperrt Dritt-Leuchtmittel teilweise aus

    Mit einem Firmware-Update der Hue-Basisstation hat sich Philips Ärger zugezogen: Neue Leuchtmittel von Drittanbietern wie Osram können nicht mehr mit dem auf Zigbee basierenden System Philips Hue gekoppelt werden.

    15.12.201532 KommentareVideo
  12. Apple TV: TVOS 9.1 bringt iPhone-Steuerung zurück

    Apple TV: TVOS 9.1 bringt iPhone-Steuerung zurück

    Mit dem jüngsten Update auf TVOS 9.1 lässt sich das aktuelle Apple TV jetzt auch mit einem iPhone, iPad oder einer Apple Watch steuern. Damit entfällt die lästige Texteingabe über die Fernsteuerung. Auch die Sprachsteuerung wurde erweitert.

    09.12.20150 KommentareVideo
  13. Apple: iOS 9.2 ist da

    Apple: iOS 9.2 ist da

    Apple hat nach mehreren Betas die finale Version von iOS 9.2 für iPhones, iPads und den iPod Touch veröffentlicht. Das Update des mobilen Betriebssystems enthält zahlreiche Fehlerbehebungen. Siri unterstützt jetzt die arabische Sprache.

    09.12.201563 KommentareVideo
  14. Automodus: Millionen Ford erhalten Siri Eyes Free per Update

    Automodus: Millionen Ford erhalten Siri Eyes Free per Update

    Ford rüstet mehrere Millionen Autos, die mit der Sync-Technik ausgestattet sind, durch ein Update mit Apples Siri Eyes Free nach. So kann Apples Sprachassistent genutzt werden. Auf Displayunterstützung müssen die Autofahrer aber verzichten.

    04.12.20156 KommentareVideo
  15. Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave: Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave: Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Mit Elgato und Devolo versuchen zwei bekannte deutsche Firmen, im Smart-Home-Markt Fuß zu fassen. Die Ansätze könnten nicht unterschiedlicher sein: Devolo setzt auf Z-Wave-Funk, Elgato bindet sich an Apple mit Homekit und Bluetooth Low Energy alias Bluetooth Smart. Wir haben uns beide Systeme angesehen.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    25.11.201562 KommentareVideo
  16. Neues Apple TV im Test: Fernsehkasten mit Potenzial

    Neues Apple TV im Test: Fernsehkasten mit Potenzial

    Die bisherigen Apple TVs waren verglichen mit der aktuellen Set-Top-Box-Konkurrenz von Amazon und Google recht öde. Das sollen nun Spiele und eine Sprachsteuerung ändern. Nimmt man jedoch das "TV" im Namen ernst, muss Apple noch nachliefern.
    Von Tobias Költzsch

    17.11.2015118 KommentareVideo
  17. Set-Top-Box: Apple TV der vierten Generation im Verkauf

    Set-Top-Box: Apple TV der vierten Generation im Verkauf

    Apple hat mit dem Verkauf des Apple TV der vierten Generation begonnen und bietet das Gerät ab rund 180 Euro in der 32-GByte-Variante an. Auch ein großes Zubehörsortiment steht bereit, das teilweise mit hohen Preisen überrascht.

    27.10.201533 KommentareVideo
  18. Sprachassistent: Siri lenkt Autofahrer stärker ab als Google Now

    Sprachassistent: Siri lenkt Autofahrer stärker ab als Google Now

    Sprachassistenten sollen das Autofahren sicherer machen, doch beim Test eines US-Automobilclubs zeigte sich, dass die Lösungen von Google, Apple und Microsoft auch ablenken. Besonders negativ haben sich Cortana und Siri auf die Konzentration ausgewirkt.

    27.10.201561 Kommentare
  19. Apple: WatchOS 2.0.1 behebt Akkuprobleme der Apple Watch

    Apple: WatchOS 2.0.1 behebt Akkuprobleme der Apple Watch

    Apple hat mit WatchOS 2.0.1 ein Update für das Betriebssystem der Apple Watch veröffentlicht, das neben neuen Emojis auch Bugfixes enthält. So soll die Akkuleistung verbessert worden sein.

    22.10.201520 KommentareVideo
  20. Heimautomation: Wenn Siri mit August spricht, geht die Tür auf

    Heimautomation: Wenn Siri mit August spricht, geht die Tür auf

    Der US-Hersteller August hat ein neues Türschloss mit Smartphoneanschluss vorgestellt, das mit Apples Heimautomatisierungslösung Homekit über die Sprachsteuerung Siri gesteuert werden kann.

    15.10.201521 Kommentare
  21. Google Now: Ich weiß, was du letzten Sommer gefragt hast

    Google Now: Ich weiß, was du letzten Sommer gefragt hast

    Der digitale Assistent Google Now speichert Audiosamples von Anfragen. Mit Googles Dashboard-Dienst können Nutzer die gespeicherten Dateien einsehen, anhören und auch löschen.

    14.10.20157 Kommentare
  22. Deep Learning: Maschinen, die wie Menschen lernen

    Deep Learning: Maschinen, die wie Menschen lernen

    Keine Science-Fiction: Deep Learning bringt Maschinen das Denken bei. Fast jeder hat bereits ein Gerät zu Hause, das diese Technik nutzt. Sie ist sehr komplex - und hat großes Potenzial.
    Von Alexander Löser und Christian Herta

    06.10.201552 Kommentare
  23. Perceptio: Apple könnte durch Neukauf Bilderkennung in iOS einbauen

    Perceptio: Apple könnte durch Neukauf Bilderkennung in iOS einbauen

    Apple hat mit Perceptio ein Startup übernommen, das künstliche Intelligenz und Maschinenlernen auf Smartphones und Tablets bringen will, ohne dass die Daten zur Analyse in die Cloud verschoben werden müssen. So soll die Privatsphäre gewahrt bleiben.

    06.10.20151 Kommentar
  24. Homekit-Integration: Philips' Hue-Lampen lassen sich mit Siri steuern

    Homekit-Integration: Philips' Hue-Lampen lassen sich mit Siri steuern

    Mit der neuen Steuerzentrale Hue Bridge 2.0 lassen sich Philips' vernetzte Lampen künftig auch über iPhones und iPads steuern. Möglich macht das die Einbindung in Apples Homekit-System. Besitzer der bisherigen Bridge erhalten beim Kauf der neuen einen Rabatt.

    05.10.201511 Kommentare
  25. Maschinenlernen: Apple übernimmt Sprachspezialisten Vocal IQ

    Maschinenlernen: Apple übernimmt Sprachspezialisten Vocal IQ

    Apple hat mit Vocal IQ ein britisches Unternehmen übernommen, das sich auf Sprachsoftware spezialisiert hat und diese auch für die Automobilindustrie anbietet. Mit Vocal IQ könnte Siri verbessert werden, aber auch ein mögliches Apple-Auto.

    05.10.20159 Kommentare
  26. Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 9.0.2

    Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 9.0.2

    Apple hat mit iOS 9.0.2 ein Update für sein mobiles Betriebssystem veröffentlicht. Es erscheint eine Woche, nachdem Apple mit iOS 9.0.1 schon einmal ein Update bereitgestellt hat. Die neue Version behebt einige kleine Fehler und schließt eine Sicherheitslücke.

    01.10.201513 Kommentare
  27. Datenschutz: Apple macht Privatsphäre zum Verkaufsargument

    Datenschutz: Apple macht Privatsphäre zum Verkaufsargument

    Apple hat seine Privatsphäre-Seite überarbeitet und um neue Produkte ergänzt. Besonders prominent wird nun betont, dass alle Nutzerdaten verschlüsselt würden. Datenschutz und Datensicherheit sollen zum Verkaufsargument gegenüber Konkurrenten wie Google werden.
    Von Simon Hurtz

    29.09.201555 Kommentare
  28. 9.0.1: Apple bringt kurz nach Start von iOS 9 erstes Update

    9.0.1: Apple bringt kurz nach Start von iOS 9 erstes Update

    Eine Reihe von Fehlern und Sicherheitsmängeln soll Apples erstes Update für sein neues mobiles Betriebssystem iOS 9 beheben. Doch nicht alle Probleme sind gelöst worden.

    24.09.201575 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #