Abo
  • Services:

Apple Watch: Apple veröffentlicht WatchOS 4.2

Nach einer längeren Betaphase mit zahlenden Entwicklern hat Apple das Smartwatch-Betriebssystem WatchOS 4.2 freigegeben. Die wichtigste Neuerung ist Apple Pay Cash, doch davon haben Nutzer in Deutschland wegen der Blockade des Zahlungsdienstes nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Watch
Apple Watch (Bild: Apple)

Mit WatchOS 4.2 hat Apple eine neue Version seines Betriebssystems für die Apple Watch veröffentlicht. Das Update ermöglicht das Senden, Anfordern und Empfangen von Geld über Apple Pay Cash in der Nachrichten-App oder über Siri. Da in Deutschland die Banken Apple Pay nicht unterstützen, bleibt dieses Feature hierzulande jedoch nutzlos.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Mit Apple Pay Cash können Anwender untereinander Geldbeträge überweisen. So können sich Bekannte gegenseitig Geld leihen oder Restaurantrechnungen teilen. Auf dem iPhone ist Apple Pay Cash seit iOS 11.2 ebenfalls verfügbar.

Zudem unterstützt WatchOS 4.2 Homekit-kompatible Rasensprenger und Wasserhähne sowie einen neuen Trainingstyp für die Apple Watch Series 3, bei dem Abfahrtswintersportarten protokolliert werden können. Außerdem wurden ein Restart-Problem bei Siri-Fragen zum Wetter behoben und ein Bug beseitigt, bei dem gleichzeitig stattfindende Timer oder Wecker nicht einzeln beendet werden konnten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Gaming M65 Pro RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand...
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

Xyen 06. Dez 2017

In der Schweiz bei den "grossen" Banken auch nicht anders. Musste extra eine Prepaid-KK...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /