Abo
Anzeige

Build 2017

Artikel
  1. Windows 10 Insider Builds: Microsoft integriert Ubuntu in den Windows-Store

    Windows 10 Insider Builds: Microsoft integriert Ubuntu in den Windows-Store

    Wer mit den Vorabversionen des Fall Creators Update von Windows 10 arbeitet, kann neben Suse Linux nun auch Ubuntu direkt aus dem Windows Store installieren. Die Installation soll damit einfacher werden.

    11.07.201755 Kommentare

  1. Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware

    Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware

    Build 2017 Microsofts Hardware wurde in den vergangenen Jahren immer besser. Ein Grund dafür ist offenbar die vor rund zwei Jahren aufgebaute Prototyp-Design-Abteilung. Wir waren im Gebäude 87.
    Ein Bericht von Andreas Sebayang

    18.05.201719 Kommentare

  2. Windows 10 on ARM: Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail

    Windows 10 on ARM: Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail

    Build 2017 Eine komplette Abstraktionsebene samt angepasster Systembibliotheken wird für die x86-Emulation von Windows nötig sein. Dafür soll UWP-Entwicklern Arbeit abgenommen werden, solange Visual Studio 2017 genutzt wird.

    17.05.201718 KommentareVideo

Anzeige
  1. Microsoft: Powerpoint-Zusatz übersetzt Präsentationen in zehn Sprachen

    Microsoft: Powerpoint-Zusatz übersetzt Präsentationen in zehn Sprachen

    Build 2017 Ob Japanisch, Spanisch oder Deutsch: Der Presentation Translator für Microsoft Powerpoint kann die Worte eines Präsentators übersetzen, zumindest, wenn dieser eine von zehn Sprachen spricht. Möglich macht dies künstliche Intelligenz in der Cloud.

    15.05.20170 Kommentare

  2. Microsoft: Weil CPUs zu langsam sind, müssen FPGAs her

    Microsoft: Weil CPUs zu langsam sind, müssen FPGAs her

    Build 2017 Mark Russinovich, Technikchef von Microsoft Azure, hat einen Einblick in die Serverlandschaft des Unternehmens gegeben und nennt Gründe, warum FPGAs die Zukunft bei Microsoft sind.
    Ein Bericht von Andreas Sebayang

    15.05.201731 Kommentare

  3. Microsoft: Onedrive Files on Demand bringt Windows-8-Funktion zurück

    Microsoft: Onedrive Files on Demand bringt Windows-8-Funktion zurück

    Build 2017 Dateien im Explorer sehen, ohne online zu sein: Onedrive on Demand lädt Cloud-Dateien nur dann herunter, wenn sie vom Nutzer gebraucht werden. Eine bessere Treiberverankerung und Integration in Windows Explorer sollen die aus Windows 8 bekannte Funktion verlässlicher und einfacher machen.

    12.05.201710 KommentareVideo

  1. Microsoft Azure: Sieben Jahre bis zur CosmosDB

    Microsoft Azure: Sieben Jahre bis zur CosmosDB

    Build 2017 Vor Jahren hat Microsoft für sich erkannt, dass es eine effiziente verteilte Datenbank brauchte. Der Weg zur Azure CosmosDB beinhaltete auch den geheimen Betrieb und führte über DocumentDB zu einem Produkt, das wir uns noch einmal näher erklären ließen.

    12.05.20171 KommentarVideo

  2. Fluent Design System: Neue Windows-Oberfläche kommt peu à peu

    Fluent Design System: Neue Windows-Oberfläche kommt peu à peu

    Build 2017 Microsofts Windows bekommt eine neue Oberfläche. Die ersten Vorbereitungen für Project Neon gab es schon im Creators Update (1703). Mit dem kommenden Creators Update werden die Vorbereitungen intensiviert. Die erste Vorschau sieht schon recht gut aus.

    12.05.2017217 KommentareVideo

  3. Microsoft: Windows 10 wird zur Entwicklungsplattform für Linux und iOS

    Microsoft: Windows 10 wird zur Entwicklungsplattform für Linux und iOS

    Build 2017 Fedora und Suse Linux landen genauso wie Ubuntu im Windows Store. Und obendrein gibt es mit dem Xamarin Player eine Software, mit der sich iOS-Apps entwickeln lassen. Windows 10 wird zur Dev Box.

    11.05.201762 Kommentare

  1. Acer und Microsoft: Mixed Reality mit neuen 6DoF-Controllern für 400 US-Dollar

    Acer und Microsoft: Mixed Reality mit neuen 6DoF-Controllern für 400 US-Dollar

    Build 2017 Die neuen Motion Controller sollen Microsofts Mixed-Reality-Plattform erweitern. Dieses Vorhaben kommt vor allem Endkunden entgegen, denen die Hololens zu teuer ist.

    11.05.20173 KommentareVideo

  2. Windows 10 Fall Creators Update: Timeline und Cloud-Zwischenablage kommen

    Windows 10 Fall Creators Update: Timeline und Cloud-Zwischenablage kommen

    Build 2017 Microsoft hat sich von Apple inspirieren lassen und präsentiert mit Timeline und dem Cloud-Clipboard eine Möglichkeit, über Gerätegrenzen hinweg zu arbeiten. Das funktioniert auch mit iOS- oder Android-Geräten.

    11.05.20171 KommentarVideo

  3. Windows 10 Version 17xx: Fall Creators Update bringt Windows Story Remix

    Windows 10 Version 17xx: Fall Creators Update bringt Windows Story Remix

    Build 2017 Ein neues Update, eine neue App. Mit dem nächsten großen Windows-10-Update gibt es Windows Story Remix und viele Kleinigkeiten, die das Creators Update fortsetzen sollen.

    11.05.201711 KommentareVideo

  1. Azure: Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud

    Azure: Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud

    Build 2017 Microsoft pflegt in seinen Azure-Cloud Diensten künftig auch MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken. Bislang mussten Entwickler dafür eigene VMs aufsetzen und betreuen. Die Arbeit mit den Datenbanken sollte also deutlich einfacher werden.

    11.05.20171 KommentarVideo

  2. Azure CosmosDB: Eine Datenbank für (fast) den ganzen Erdball

    Azure CosmosDB: Eine Datenbank für (fast) den ganzen Erdball

    Build 2017 Mit CosmosDB will Microsoft seinen Kunden eine Datenbank anbieten, die überall auf der Welt gleich schnell ist. Das könnte funktionieren, wären da nicht noch zahlreiche Lücken bei der Abdeckung.

    11.05.20170 KommentareVideo

  3. Microsoft: Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

    Microsoft  : Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

    Build 2017 Der Video-Indexer der Azure-Cloud erkennt Szenen, Personen, Sprache und Stimmungen in Videos und kann sogar übersetzen. Diese hilfreichen Funktionen demonstriert Microsoft aber ausgerechnet mit Überwachungstechnik.

    11.05.201735 KommentareVideo

  1. Digitale Assistenten: Microsoft will mit Cortana durchstarten

    Digitale Assistenten: Microsoft will mit Cortana durchstarten

    Build 2017 Digitale Assistenten sind ein großes Thema - auch für Microsoft. Der Hersteller hat eine Reihe von Skills für Cortana vorgestellt und einige Details zu künftigen Cortana-Plänen genannt. HP plant Cortana-Geräte und Intel will ein Referenzdesign entwickeln.

    11.05.20173 KommentareVideo

  2. Cloud-Überwachung: Microsoft veröffentlicht Azure-App für iOS und Android

    Cloud-Überwachung  : Microsoft veröffentlicht Azure-App für iOS und Android

    Build 2017 Demos macht Microsoft mittlerweile mit iPhones. Dazu passt auch, dass Microsoft die neue Azure Mobile App zuerst für iOS und Android veröffentlicht hat. Mit der App lassen sich Probleme mit Azure unterwegs lösen, inklusive Bash.

    10.05.20174 KommentareVideo

  3. Visual Studio 2017 für Mac: Mac-Entwicklungsumgebung für iOS- und MacOS-Apps

    Visual Studio 2017 für Mac: Mac-Entwicklungsumgebung für iOS- und MacOS-Apps

    Build 2017 MacOS- oder iOS-Programme sollen nach Microsofts Wünschen ab sofort auch auf dem Mac mit einer Microsoft-IDE entwickelt werden. Dafür hat das Unternehmen Visual Studio 2017 als Mac-Variante veröffentlicht.

    10.05.201720 KommentareVideo


Anzeige

Verwandte Themen
Xamarin, Azure, Creators Update, Windows 10, Datenbank

Gesuchte Artikel
  1. Neue WLAN-Router-Generation
    Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
    Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Seitdem Broadcom und Qualcomm nach Quantenna ihre 802.11ac-Wave-2-Chipsätze vorgestellt haben, überschlagen sich die Hersteller mit Ankündigungen. Während die ac-Datenraten und MU-MIMO interessant sind, bleiben diverse andere Funktionen Instrumente des Marketings.
    (Mu Mimo)

  2. Bundesnetzagentur
    Nur wenige Vectoring-Anschlüsse liefern 100 MBit/s
    Bundesnetzagentur: Nur wenige Vectoring-Anschlüsse liefern 100 MBit/s

    Jetzt gibt es einen Überblick, was die vorhandenen Vectoring-Zugänge wirklich liefern. Die Bundesnetzagentur gibt auf Nachfrage mehr Informationen heraus. Bei der Telekom weiß man offiziell nicht einmal, wie viele Zugänge der Konzern hat.
    (Super Vectoring Upload)


RSS Feed
RSS FeedBuild 2017

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige