Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft will Windows 10 zur Dev Box machen.
Microsoft will Windows 10 zur Dev Box machen. (Bild: Microsoft)

Microsoft: Windows 10 wird zur Entwicklungsplattform für Linux und iOS

Microsoft will Windows 10 zur Dev Box machen.
Microsoft will Windows 10 zur Dev Box machen. (Bild: Microsoft)

Fedora und Suse Linux landen genauso wie Ubuntu im Windows Store. Und obendrein gibt es mit dem Xamarin Player eine Software, mit der sich iOS-Apps entwickeln lassen. Windows 10 wird zur Dev Box.

Microsoft möchte so viele Entwickler wie möglich auf seiner Plattform vereinen. Deswegen zeigte das Unternehmen auf seiner Entwicklerkonferenz Build 2017 in Seattle Anstrengungen, die Möglichkeiten unter Windows 10 zu erweitern. Nach der Linux-Distribution Ubuntu wird als nächstes auch Suse Linux über den Windows Store direkt verfügbar sein. Irgendwann folgt dann auch Fedora Linux.

Anzeige

Damit steigt die Auswahl an Linux-Varianten über das Windows-Subsystem für Linux recht deutlich. Zudem kann der Anwender auch mehrere Distributionen gleichzeitig installieren, die auch gleichzeitig aktiv sein dürfen. Eine Installation auf dedizierte Windows-Laufwerke ist ebenfalls möglich. Zielgruppe sind recht deutlich Windows-Entwickler, die regelmäßig auch für Linux-Systeme entwickeln müssen, etwa im Serverbereich. In einem bald erscheinenden Windows Insider Build kann das ausprobiert werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird das ein Teil des kommenden Fall Creators Updates.

Auch iPhone- und iPad-Entwickler sollen sich unter Windows wohlfühlen

Aber das reicht Microsoft nicht. Das Unternehmen will auch iOS- und Android-Entwickler anlocken, die bisher einen Mac brauchten. Dafür hat das Unternehmen den Xamarin Live Player vorgestellt. Die App steht als Beta-Version bereits zur Verfügung. Über sie werden Entwickler Rückmeldungen zu ihren Apps von angeschlossenen Geräten bekommen. Das Werkzeug ist Teil von Visual Studio 2017. Probleme im Xamarin Live Player sind zu erwarten, das Xamarin-Team bittet um Fehlerberichte.


eye home zur Startseite
Sarkastius 13. Mai 2017

Du kannst also absolut zweifelsfrei belegen was 9/11 passiert ist? Da bin ich jetzt mega...

ImBackAlive 12. Mai 2017

Nein. MS hat für Windows 10 ein neues Subsystem entwickelt (WSL - Windows Subsystem for...

bofhl 12. Mai 2017

Woher bitte kommen diese Ansichten und Zahlen? Der Phone-Markt war die Idee von Balmer...

tpk 12. Mai 2017

php/mysql scheint mir auf Windows immer eher von der gemütlichen Sorte. Könnte ich das...

MadMonkey 12. Mai 2017

Das ist dich alles nur eine Frage des Tools. Dekompilieren lässt sich prinzipiell alles...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Bremen
  2. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  3. Net at Work GmbH, Paderborn
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Nicht so schwer:

    sofries | 04:54

  2. Re: Verstehe das Geschrei nicht

    Bachsau | 04:30

  3. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    ms (Golem.de) | 04:24

  4. Re: Danke nein, ich warte lieber auf Vega + Intel...

    ms (Golem.de) | 04:20

  5. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    ms (Golem.de) | 04:17


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel