Abo
475 Siemens Artikel
  1. Neue ungewöhnliche Handy-Kollektion der Marke Xelibri

    Neue ungewöhnliche Handy-Kollektion der Marke Xelibri

    Nachdem bereits seit einigen Tagen die Xelibri-Homepage auf die Herbst-Winter-Kollektion 2003 der Xelibri-Handys hinweist, wurden die neuen Geräte nun von Siemens offiziell vorgestellt, aber noch nicht in den Xelibri-Shop integriert. Mit einem Schlag sollen im Oktober 2003 vier neue Xelibri-Handys in den Handel kommen.

    13.10.20030 Kommentare
  2. UMTS-Handy U15 mit zwei Kameras von Siemens angekündigt

    UMTS-Handy U15 mit zwei Kameras von Siemens angekündigt

    Siemens nimmt mit dem U15 ein weiteres UMTS-Handy ins Sortiment, welches als Besonderheit zwei integrierte Kameras besitzt. So lassen sich mit der einen Kamera Schnappschüsse machen, während die zweite Kamera für Videokonferenzen gedacht ist. Das UMTS-Handy funkt zudem als Tri-Band-Gerät in den GSM-Netzen 900, 1.800, 1.900 MHz und unterstützt den Datenfunk GPRS.

    09.10.20030 Kommentare
  3. Siemens bringt zwei neue Einsteiger-Handys mit Farbdisplay

    Siemens bringt zwei neue Einsteiger-Handys mit Farbdisplay

    Mit den zwei neuen Modellen A60 und C62 nimmt Siemens zwei Handys für den Einsteiger-Markt ins Sortiment. Beide Geräte verfügen über ein Farbdisplay und funken mittels Tri-Band in den GSM-Netzen 900, 1.800 und 1.900 MHz. Siemens will die Mobiltelefone im Januar 2004 auf den Markt bringen.

    25.09.20030 Kommentare
  4. Siemens kombiniert WLAN-Router und DECT-Telefon

    Siemens bringt den ersten WLAN-Router mit integriertem DECT-schnurlos-Telefon für ISDN-Telefonanschlüsse und Anrufbeantworter auf den Markt. Für den Datentransfer zwischen PC und Laptop setzt Siemens auf den Wireless-LAN-Standard 802.11g bis zu 54 MBit/s.

    02.09.20030 Kommentare
  5. Handy-Sparte von Siemens unter neuer Führung

    Die Handy-Sparte des Mobilfunkbereichs von Siemens - kurz Siemens mobile - bekommt einen neuen Leiter. Rudi Lamprecht, Chef von Siemens mobile und Mitglied des Vorstands der Siemens AG, hat heute Ian Moyes die weltweite Verantwortung für das Mobiltelefongeschäft von Siemens übertragen. Die Handy-Sparte ist eines von fünf Geschäftsgebieten von Siemens mobile, dem umsatzstärksten Siemens-Bereich.

    29.08.20030 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  4. Bertrandt Services GmbH, Steinfeld


  1. Siemens: Defekte Bio-Mäuse unterwegs

    Auf Grund von Hinweisen aus dem deutschen Fachhandel warnt Siemens vor dem Erwerb und dem Einsatz von unrechtmäßig in den Handel gekommenen mechanischen Computermäusen des Typs "ID-Mouse". Dies sind Computermäuse mit integriertem Sensor zur Erkennung des Fingerabdrucks.

    19.08.20030 Kommentare
  2. Siemens-Handy ST55 mit integrierter VGA-Digitalkamera

    Siemens-Handy ST55 mit integrierter VGA-Digitalkamera

    Mit dem ST55 bringt Siemens demnächst ein weiteres Handy-Modell mit integrierter Digitalkamera auf den Markt. Die Kamera nimmt Bilder in VGA-Auflösung auf und besitzt einen vierfachen Zoom. Das ST55 verfügt ferner über ein Farb-Display und kann MMS empfangen und versenden. Ein 5-Wege-Navigator soll die Steuerung des Geräts deutlich vereinfachen.

    05.08.20030 Kommentare
  3. VoIP: Fraunhofer will bevorzugte Sprachdaten-Übertragung

    Um Sprachkommunikation per Internet, auch als "Voice over IP" (VoIP) bezeichnet, nicht nur bei optimalen sondern auch bei schwierigen Bandbreitenbedingungen möglichst ohne Aussetzer oder Verzögerungen zu ermöglichen, wollen die Münchner Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik (ESK) und Siemens in Zukunft Sprachpakete bevorzugt behandeln. Sprachdaten, die per Internet-Protokoll unterwegs sind, sollen damit immer "Vorfahrt" vor anderen Datenpaketen haben.

    04.08.20030 Kommentare
  4. Siemens Tri-Band-Handy MC60 mit integrierter Digitalkamera

    Siemens Tri-Band-Handy MC60 mit integrierter Digitalkamera

    Mit dem MC60 hat Siemens jetzt in Moskau ein neues Mobiltelefon mit integrierter Digitalkamera vorgestellt, mit dem sich Fotos besonders schnell und einfach als MMS versenden lassen sollen. Die Handy-Schale besitzt ein von Siemens als "X-shaped-Design" bezeichnetes Äußeres, was sich besonders bei der ungewöhnlichen Tastenanordnung bemerkbar macht.

    03.07.20030 Kommentare
  5. Tri-Band-Handy C60 von Siemens mit Farb-Display

    Tri-Band-Handy C60 von Siemens mit Farb-Display

    In Moskau stellte Siemens mit dem C60 ein neues Handy-Modell vor, das mit einer Tri-Band- sowie MMS-Funktion und einem Farb-Display ausgestattet ist. Als Zubehör lässt sich an das Gerät eine Digitalkamera mit integriertem Blitzlicht anschließen, um so entsprechendes Bildmaterial für den MMS-Versand zu erzeugen.

    03.07.20030 Kommentare
  1. Siemens Dual-Band-Handy A52 mit EMS-Unterstützung

    Siemens Dual-Band-Handy A52 mit EMS-Unterstützung

    Für den Einsteiger-Markt bringt Siemens mit dem A52 ein neues Dual-Band-Handy, das in den GSM-Netzen mit 900 und 1.800 MHz arbeitet. Das Mobiltelefon versendet und empfängt neben langen SMS auch EMS und signalisiert Anrufe mit polyphonen Klingeltönen.

    03.07.20030 Kommentare
  2. Navigationssystem projiziert Fahrhinweise ins Straßenabbild

    Navigationssystem projiziert Fahrhinweise ins Straßenabbild

    Siemens entwickelt derzeit ein Navigationssystem, das Fahrtrichtungsinformationen und sonstige Daten nicht mehr in Form einer abstrakten Kartenansicht darstellt, sondern in ein Kamerabild von der Straße passend einblendet. Die Verbindung von realem und virtuellem Bild - auch als Augmented Reality (engl. für erweiterte Realität) bezeichnet - soll eine bessere Orientierung ermöglichen.

    28.05.20030 Kommentare
  3. Siemens und Microsoft kooperieren bei E-Government

    Siemens Business Services und Microsoft wollen bei E-Government-Projekten künftig eng zusammenarbeiten, das gaben beide Unternehmen jetzt anlässlich der Unterzeichnung eines internationalen Partnerschaftsvertrages bekannt. Gemeinsam will man E-Government-Lösungen entwickeln und vermarkten.

    28.05.20030 Kommentare
  1. Siemens und Mobileway: Javatelefone mit Micropaymentfunktion

    Siemens und Mobileway haben eine "Over-The-Air"-(OTA-)Micro-Payment-Lösung vorgestellt, die auf Basis von SMS-Nachrichten arbeitet und es Besitzern von Handys mit Java-Funktionen erleichtern soll, beispielsweise kostenpflichtige mobile Inhalte direkt über ihre Handyrechnung zu bezahlen.

    16.05.20030 Kommentare
  2. Universal und Siemens wollen Filme aufs Handy bringen

    Auf Grund einer neu abgeschlossenen Kooperation wird der Siemens-Bereich Information and Communication Mobile (Siemens mobile) mobile Videos und Spiele der Universal-Studios-Networks-Sender "13th Street" und "Studio Universal" zusammen mit den entsprechenden technischen Plattformen für Streaming und Gaming sowie Abrechnungssystemen in Mobilfunknetze integrieren. Zu den Kurzfilmen gehören die so genannten "Shocking Shorts" aus den Genres Action, Krimi, Thriller, Horror und Mystery.

    09.05.20030 Kommentare
  3. Siemens: Qualitätssiegel für mobile Java-Anwendungen

    Siemens mobile startet ein Testverfahren für Java-Anwendungen auf Mobiltelefonen. Mit dem Logo "Optimized for Siemens mobile" will man ein Gütesiegel anbieten, mit dem Entwickler die besondere Qualität ihrer Produkte belegen können.

    30.04.20030 Kommentare
  1. Siemens verkauft weniger Handys

    Siemens erzielte im zweiten Quartal 2003 einen Gewinn nach Steuern von 568 Millionen Euro. Zwar hatte man im Vorjahr noch einen Gewinn von 1,281 Milliarden Euro verbucht, darin enthalten waren aber Gewinne aus dem Verkauf von Infineon-Aktien im Wert von 604 Millionen Euro.

    24.04.20030 Kommentare
  2. Siemens kündigt Übernahmeangebot für Cycos an

    Der Siemens-Bereich Information and Communication Networks (ICN) will sich bei Echtzeit-Kommunikationssoftware verstärken und das deutsche Unternehmen Cycos AG übernehmen. Siemens werde den Aktionären von Cycos im Mai ein öffentliches Übernahmeangebot in bar für alle ausgegebenen Aktien in Höhe von 5,50 Euro pro Aktie unterbreiten, teilte das Unternehmen mit. Der Gesamtwert des Angebots liegt bei etwa 42 Millionen Euro.

    01.04.20030 Kommentare
  3. SMS bringt Handy-Modelle von Siemens zum Absturz

    Wie ein Siemens-Sprecher gegenüber Golem.de bestätigt hat, weisen einige Modelle der Siemens-Handys aus den 35er- und 45er-Serien einen Firmware-Fehler auf, so dass eine entsprechend formatierte Kurzmitteilung die Geräte zum Absturz bringt. Während das Problem bei den 45er-Serien leicht zu beheben ist, braucht man für die Abhilfe bei den 35er-Modellen ein anderes Handy. Siemens wurden derartige Probleme aus Deutschland bislang nicht berichtet.

    20.03.20030 Kommentare
  1. Siemens setzt auf Microsofts Greenwich-Plattform

    Siemens IC Networks hat mit der OpenScape-Software-Suite eine neue Lösung für Real-Time-Kommunikations- und -Kollaborationslösungen für Unternehmen angekündigt. OpenScape basiert auf SIP (Session Initiation Protocol) und SALT (Speech Applications Language Tags) und wird zusammen mit Microsoft entwickelt. Die Software-Suite soll daher auf dem künftigen Windows Server 2003 und der Greenwich-Plattform von Microsoft basieren und sich als Middleware-Applikation in IT-Business-Workflow-Anwendungen integrieren lassen.

    14.03.20030 Kommentare
  2. Cubasis Mobile: Komponieren mit dem Handy

    Auf der CeBIT 2003 präsentieren Siemens mobile und Steinberg die mobile Musiksoftware "Cubasis Mobile", die in verschiedenen Siemens-Mobiltelefonen wie dem M55 zum Einsatz kommen wird. Mit Cubasis Mobile soll es möglich sein, schnell und relativ einfach eigene Klingeltöne zu komponieren.

    11.03.20030 Kommentare
  3. Vier neue i-mode-Handys vorgestellt

    Auf der CeBIT 2003 hat E-Plus neue i-mode-Handys von NEC, Nokia, Siemens und Mitsubishi angekündigt. Außerdem gab man bekannt, dass mittlerweile 123.000 Kunden in Deutschland i-mode nutzen.

    11.03.20030 Kommentare
  1. Siemens M55 - Mobiltelefon in ungewöhnlichem Design

    Siemens M55 - Mobiltelefon in ungewöhnlichem Design

    Siemens feiert auf der CeBIT 2003 die Premiere des M55, einem Handy mit durchaus ungewöhnlichem Design. Das Triband-Handy mit Farbdisplay wurde im ausdrucksstarken "Metal Mood Design" gestaltet. Tastatur und Geräterückseite verwenden markante Designelemente in X-Form.

    11.03.20030 Kommentare
  2. Siemens zeigt virtuelle Maus und 3D-Touchscreen für Handys

    Siemens zeigt virtuelle Maus und 3D-Touchscreen für Handys

    Auf der CeBIT 2003 in Hannover stellt Siemens zwei neue Eingabemethoden für Handys vor, die entwickelt wurden, um die Bedienung der kleinen Geräte zu erleichtern. Über eine virtuelle Maus steuert man die Funktionen des Handys, während ein neuartiges 3D-Touchscreen zudem die bequeme Texteingabe über ein Handy-Display ermöglicht.

    06.03.20030 Kommentare
  3. Siemens zeigt Folien-Display auf der CeBIT

    Siemens zeigt Folien-Display auf der CeBIT

    Siemens will auf der CeBIT das Muster eines elektronischen Papiers zeigen, das biegsam und weniger als einen halben Millimeter dick ist. Auf dem rund zehn mal zehn Zentimeter großen Display ist die Oberfläche eines Organizers mit E-Mail- und Kalenderfunktion fest installiert. Abwechselnd erscheint eine Nachricht und ein Eintrag in den täglichen Zeitplan in blauer Schrift auf hellem Grund.

    06.03.20030 Kommentare
  4. Siemens stellt Symbian-Smartphone SX1 vor

    Siemens stellt Symbian-Smartphone SX1 vor

    Auf dem 3GSM World Congress in Cannes präsentierte Siemens das Symbian-Smartphone SX1, das über eine integrierte Digitalkamera, einen Steckplatz für Speicherkarten und ein TFT-Farb-Display verfügt. Das Tri-Band-Gerät mit GPRS Klasse 10 besitzt ferner einen MP3-Player, ein FM-Radio und nimmt über Bluetooth drahtlos Kontakt zu entsprechenden Geräten auf.

    19.02.20030 Kommentare
  5. Siemens stellt Einsteiger-Handy A55 vor

    Siemens stellt Einsteiger-Handy A55 vor

    Siemens zeigt auf dem 3GSM World Congress in Cannes das neue Einsteiger-Handy A55, das der Nachfolger des A50 werden soll. Das Dual-Band-Gerät (900 und 1.800 MHz) bietet polyphone Klingeltöne und kann EMS versenden und empfangen.

    19.02.20030 Kommentare
  6. Siemens zeigt Spezial-Handy für Blinde

    Siemens zeigt Spezial-Handy für Blinde

    Auf der CeBIT 2003 in Hannover stellt Siemens ein modifziziertes Handy vor, das auch Blinden die Nutzung mobiler Textdienste ermöglichen soll. Das niederländische Unternehmen Alva stellt unter der Bezeichnung Mobile Phone Organizer (MPO) das Gerät auf Basis des Siemens-Funkmoduls MC45 her.

    18.02.20030 Kommentare
  7. Weitere Details zur Handy-Marke Xelibri enthüllt

    Weitere Details zur Handy-Marke Xelibri enthüllt

    Im April 2003 will Siemens mit der neuen Handy-Marke Xelibri auf den Markt kommen und darüber das Handy zum modischen Accessoire machen. Damit führt Siemens auch einen neuen Begriff in die Telekommunikationswelt ein, denn der Konzern bezeichnet die vier derzeit bekannten Xelibri-Modelle als Personal Communication Device, kurz PCD.

    18.02.20030 Kommentare
  8. Planung: Handy mutiert zum Funkgerät

    Die drei Handy-Hersteller und Telekommunikations-Ausrüster Ericsson, Nokia und Siemens vereinbarten eine Kooperation, um Sprachdienste auch über die Datenleitungen von GPRS- und EDGE-Netzwerken zu transportieren. Das Verfahren funktioniert ähnlich wie man es von herkömmlichen Funkgeräten kennt.

    18.02.20030 Kommentare
  9. Siemens zeigt Handy SL55 auf der CeBIT

    Siemens zeigt Handy SL55 auf der CeBIT

    Wie Siemens in einer aktuellen Pressemitteilung verrät, will das Unternehmen ein neues Handy mit der Bezeichnung SL55 auf der CeBIT 2003 in Hannover vorstellen. Weitere Details zu dem Gerät oder ein Termin für die Markteinführung wurden nicht genannt. Allerdings überschlagen sich im Internet Gerüchte über die technischen Einzelheiten zu dem Gerät.

    13.02.20030 Kommentare
  10. Siemens sponsert die chinesische Fußballnationalmannschaft

    Siemens Information and Communication Mobile (Siemens mobile) kündigte heute eine mehrjährige Zusammenarbeit mit dem "Team China", der chinesischen Fußballnationalmannschaft, an. Mit diesem weiteren Vorstoß will Siemens mobile seine globale Präsenz in China ausbauen und die Markenbekanntheit stärken.

    11.02.20030 Kommentare
  11. Gigaset Wireless LAN - Siemens bringt eigene WLAN-Hardware

    Mit der neuen Gigaset-Wireless-LAN-Serie bringt nun auch Siemens mobile eigene 11-Mbps-WLAN-Produkte für den Heimbereich. Mit den neuen Produkten - dem "Gigaset SE105 dsl/cable Wireless Router", der "Gigaset PC Card 11" und dem "Gigaset USB Adapter 11" - sollen Computer und Notebooks schnell miteinander verbunden werden können.

    05.02.20030 Kommentare
  12. Xelibri: Neue Siemens-Marke macht Handy zum Modeartikel

    Xelibri: Neue Siemens-Marke macht Handy zum Modeartikel

    Siemens will im April 2003 mit Xelibri eine neue Handy-Marke in den Markt einführen, die über Kaufhäuser und Modegeschäfte vertrieben werden soll. Damit will Siemens das Handy zum modischen Accessoire machen, um damit neue Marktanteile zu erschließen.

    27.01.20030 Kommentare
  13. Robustes Siemens-DECT-Telefon Gigaset active M vorgestellt

    Robustes Siemens-DECT-Telefon Gigaset active M vorgestellt

    Schnurlose DECT-Telefone sind zwar auch in Firmen gang und gäbe, wenn sie beispielsweise auf dem Betriebsgelände weiträumig für die Erreichbarkeit von Mitarbeitern genutzt werden, aber Schmutz, Staub und Spritzwasser setzen der empfindlichen Elektronik mitunter arg zu. Für raue Betriebsbedingungen hat Siemens deshalb das Gigaset active M entwickelt.

    17.01.20030 Kommentare
  14. Siemens-Handy S55 integriert Börsendienst OnVista

    Das Mobiltelefon S55 von Siemens kommt mit einem integrierten Mobile-Finance-Service von OnVista. Dabei handelt es sich um eine Java-Applikation, die Börseninformationen über eine GPRS-Datenverbindung bezieht. Besonderes Augenmerk wurde bei der Konzeption des von OnVista betriebenen Dienstes auf eine komfortable Bedienerführung gelegt. Die Applikation bietet unter anderem einen Börsenticker, der auf Wunsch permanent über das Handy läuft.

    14.01.20030 Kommentare
  15. Siemens stellt Klapp-Handy CL50 mit zwei Displays vor (Upd.)

    Siemens stellt Klapp-Handy CL50 mit zwei Displays vor (Upd.)

    Mit dem CL50 nimmt Siemens ein Klapp-Handy mit zwei monochromen Displays ins Sortiment. Das Dual-Band-Handy für den deutschen Markt richtet sich von den Leistungsdaten eher an Einsteiger, weil es weder GPRS, noch HSCSD oder gar Bluetooth beherrscht.

    05.12.20020 Kommentare
  16. Webcam-Überwachung von Straßen für bessere Verkehrssteuerung

    Siemens IC Networks unterstützt die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen Finanzierungs AG) im Rahmen der Aktion "Schlau gegen Stau" dabei, den Verkehrsablauf in Österreich zu verbessern. Um die Information der Autofahrer über die aktuelle Situation auf den Straßen zu optimieren, rüstet die ASFINAG viele Baustellen mit Web-Kameras aus.

    07.11.20020 Kommentare
  17. Laser-Tastatur von Siemens kommt später als geplant

    Siemens plante, im Herbst 2002 die Laser-Tastatur Virtual Keyboard auf den deutschen Markt zu bringen, deren Verfügbarkeit sich nun auf den Dezember 2002 verschoben hat. Das Gerät projiziert eine Tastatur auf glatte Oberflächen und ermöglicht so eine komfortable Texteingabe über Handys, PDAs (Personal Digital Assistants) oder auch PCs.

    31.10.20020 Kommentare
  18. Siemens: Kein Ausstieg aus UMTS-Handy-Produktion

    Die Netzbetreiber sollten bis zu 80 Prozent ihrer Umsätze in die Entwicklung von UMTS-Anwendungen investieren. Diese radikale Forderung erhob der Siemens-Bereichsvorstand Lothar Pauly in einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Capital. Außerdem äußerte er sich über die Gerüchte, dass die UMTS-Handy-Produktion von Siemens eingestellt würde.

    31.10.20020 Kommentare
  19. Siemens präsentiert Kamera-Handy S55 mit Farb-Display

    Siemens präsentiert Kamera-Handy S55 mit Farb-Display

    Siemens stellte in New York das neue Handy-Modell S55 mit ansteckbarer Digitalkamera vor, das den Empfang und Versand von MMS beherrscht und mit Bluetooth, Triband-Technik sowie Java ausgerüstet ist. Siemens will das S55 im Dezember auf den Markt bringen und postiert das Gerät im gehobenen Preissegment. Außerdem zeigte Siemens in New York das erste UMTS-Handy des Herstellers.

    22.10.20020 Kommentare
  20. Siemens bietet WindowsCE-Smartphone xda/MDA in den USA an

    Siemens bietet WindowsCE-Smartphone xda/MDA in den USA an

    Siemens bringt ein WindowsCE-Smartphone namens SX56 auf den US-Markt, das in Deutschland als xda von O2 und als MDA von T-Mobile angeboten wird. In den Vereinigten Staaten übernimmt AT&T Wireless den Vertrieb des Geräts.

    09.10.20020 Kommentare
  21. Erwägt Siemens Rückzug aus dem Handygeschäft?

    Siemens erwägt den Rückzug aus dem Geschäft mit Mobiltelefonen, das berichtet unter anderem die Financial Times Deutschland unter Berufung auf Unternehmenskreise. Demnach hätten sich Siemens und Motorola über die Grundzüge eines möglichen Tausches geeinigt.

    01.10.20020 Kommentare
  22. Biomoleküle helfen im Kampf gegen Produktpiraten

    Markenpiraterie verursacht nach Schätzungen weltweit einen Schaden von 300 Milliarden US-Dollar pro Jahr - besonders oft trifft es Software, Prozessoren oder Zigaretten und Luxuswaren. Aber auch Medikamente und Ersatzteile von Flugzeugen und Fahrzeugen können betroffen sein. Nun haben die November AG und Siemens ein biologisches Codierungsverfahren entwickelt, das die eindeutige Identifikation echter Produkte fälschungssicher erlauben soll.

    24.09.20020 Kommentare
  23. Siemens und Infineon präsentieren Ethernet über VDSL

    Siemens IC Networks hat die Einführung seiner neuen Access-Plattform XpressLink Ethernet (XL E) angekündigt. Die Lösung basiert auf dem Ethernet-over-VDSL-Chipsatz von Infineon und erlaubt die Bereitstellung schneller Ethernet-Services wie High-Speed-Video und Daten- und Sprachdienste über vorhandene Kupferleitungen.

    17.09.20020 Kommentare
  24. Developer Start-up-Initiative von Siemens und Sun

    Siemens Mobile Acceleration und Sun Microsystems haben eine gemeinsame "Developer Start-up-Initiative" gegründet, um junge Firmen mit Investment, Management, Vertrieb und Technologie zu unterstützen. Ziel sei es, Start-ups bei der Erstellung von Wireless-Produkten zu begleiten und den Markteintritt dieser Unternehmen zu beschleunigen.

    06.09.20020 Kommentare
  25. Siemens setzt auf das mySAP Enterprise Portal

    Auf ihrer Hausmesse SAPPHIRE in Lissabon hat die SAP AG zusammen mit Siemens den nach eigenen Angaben umfangreichsten Software-Lizenzvertrag in der Firmengeschichte von SAP angekündigt. Siemens hat sich für den Einsatz der Portallösung mySAP Enterprise Portal (mySAP EP) entschieden, um seine Geschäftsdaten zu konsolidieren und sie Mitarbeitern, Partnern, Kunden und Lieferanten weltweit über eine einheitliche Oberfläche zur Verfügung zu stellen.

    04.09.20020 Kommentare
  26. Siemens erhält Großauftrag aus Südafrika

    Siemens Business Services (SBS) hat von Medscheme mit Sitz in Bryanston (Südafrika) einen Großauftrag für die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen erhalten. Für 100 Millionen Euro wird SBS sieben Jahre lang Soft- und Hardware von Medscheme betreuen und betreiben.

    14.08.20020 Kommentare
  27. Siemens spendet 15.000 DSL-Modems für deutsche Schulen

    Die Siemens-Tochter Siemens IC Networks will mit 15.000 kostenlosen Modems ihren Teil dazu beitragen, dass die Deutsche Telekom die über 30.000 Schulen in Deutschland mit einem breitbandigen Internetzugang ausstattet. Die Aktion läuft im Rahmen des Telekom-Projekts T@School, mit dem Schulen in Deutschland einen dauerhaft kostenlosen T-ISDN- oder T-DSL-Anschluss und T-Online-Zugang erhalten sollen.

    29.07.20020 Kommentare
  28. Spezieller PC soll MS- oder Parkinson-Patienten helfen

    Multiple-Sklerose- oder Parkinson-Patienten können Computer nicht wie andere Menschen bedienen. Für sie stellt die Eingabe via Tastatur oft ein unlösbares Problem dar, weil die Hände zu sehr zittern oder weil die Bewegung einfach zu sehr anstrengt. Siemens hat jetzt gemeinsam mit dem Pharmaunternehmen Serono einen speziellen Computer entwickelt, der sich trotz Behinderungen bedienen lassen soll.

    20.06.20020 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #