Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens zeigt UMTS-Handy mit vollwertigem GPS-Empfänger

Siemens SXG75 mit 2-Megapixel-Kamera, Bluetooth und Speicherkartensteckplatz

Auf der CeBIT 2005 stellt Siemens mit dem SXG75 ein UMTS-Handy vor, das einen GPS-Empfänger enthält, um darüber Navigationssoftware zu verwenden - beim Ausfall der GPS-Funktion springt Assisted-GPS (A-GPS) ein. Zusätzlich bietet das Gerät eine 2-Megapixel-Digitalkamera, Bluetooth und einen Speicherkartensteckplatz für RS-MMC.

Das im SXG75 integrierte GPS-Modul sowie die Offboard-Navigationslösung von Siemens VDO Automotive hilft, sich auch in fremden Städten leicht zu orientieren. Sollte die Verbindung zum GPS-Satelliten abbrechen, übermittelt Assisted-GPS (A-GPS) die korrekten Positionsdaten weiterhin, so dass die Navigation fortgesetzt werden kann, sofern der Netzbetreiber den Dienst zur Verfügung stellt. Außerdem unterstützt das Mobiltelefon standortbasierte Dienste, um etwa Restaurant-Tipps zu geben oder als Einkaufsführer sowie Stadtführer zu fungieren.

Anzeige

SXG75
SXG75
Neben der 2-Megapixel-Digitalkamera enthält das Mobiltelefon eine zweite CIF-Kamera für Videotelefonate, die an der Vorderseite des Geräts untergebracht ist. Für die Digitalkamera bietet Siemens als Zubehör einen aufsteckbaren Blitz, der zudem eine Funktion enthält, um den Rote-Augen-Effekt zu minimieren. Das 2,2 Zoll große TFT-Display zeigt bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bis zu 262.000 Farben und soll sowohl Fotos als auch Videoclips angemessen zur Geltung bringen. Das UMTS-Gerät agiert auch in den drei GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS der Klasse 10.

Der interne Speicher beträgt 128 MByte, wovon allerdings nur 64 MByte zur freien Nutzung zur Verfügung stehen. Der Speicher kann über einen entsprechenden Steckplatz mit RS-MMC erweitert werden. So können auf der Speicherkarte neben Bildern und Videos auch MP3-Daten abgelegt werden, um unterwegs Musik zu hören. Alternativ übernimmt die Musikberieselung ein integriertes UKW-Radio.

Zu den weiteren Leistungsdaten des 111,5 x 53 x 20 mm messenden Geräts zählen Bluetooth, eine Infrarotschnittstelle, ein E-Mail-Client, ein XHTML-Browser, MMS sowie ein Instant-Messaging-Client, Push-to-Talk und eine Java-Engine. Die Daten aus dem Termin- und Aufgabenplaner oder aus dem Adressbuch sowie Notizen können mit Microsoft Outlook synchronisiert werden, was auch per Bluetooth möglich ist. Ferner ist auf dem Handy eine Übersetzungshilfe für Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch vorinstalliert.

Das 134 Gramm wiegende Mobiltelefon erreicht mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von maximal 5 Stunden und soll im Bereitschaftsmodus etwa 16 Tage durchhalten. Bei dem Akku handelt es sich um einen Lithium-Ionen-Typ mit 1.000 mAh.

Siemens gibt an, dass das SGX75 im oberen Preissegment liegt und im September 2005 in den Handel kommen wird.

Als Zubehör wird das batteriebetriebene "Mobile Music Set IMS-700" von Siemens mit Aktivlautsprechern angeboten, das aus dem Handy eine mobile Musikanlage machen und erstklassigen Klang liefern soll. Eingehende Anrufe unterbrechen die Musik automatisch und man kann weitere Musikquellen wie PC, CD-Player oder Ähnliches daran anschließen.


eye home zur Startseite
Yoko 09. Mär 2005

Nichts für Ungut, aber was heißt das im Umkehrschluß? Wir satteln alle auf Embedded...

drmaniac 09. Mär 2005

ohne so eine dämliche Antenne oben raushängen zu haben wie der Yakumobla... Telefonieren...

qwertzuiop 09. Mär 2005

ich rate einfach mal jedem, spiegel-online UMTS-tagebuch... praktischer nutzen von umts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Im Grunde ist es genauso unfassbar...

    DAUVersteher | 20:21

  2. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Hegakalle | 20:21

  3. Re: Das klang mal ganz anders

    David64Bit | 20:19

  4. Re: Stromkosten

    David64Bit | 20:17

  5. Re: Besitze das OnePlus 5

    Phantom | 20:11


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel