Siemens zeigt neues Outdoor-Handy auf der CeBIT 2005

Siemens M75 immun gegen Stöße, Schmutz und Spritzwasser

Im Vorfeld der CeBIT 2005 hat Siemens bekannt gegeben, zumindest das M75 als ein neues Handy-Modell auf der Computermesse in Hannover vorzustellen. Allerdings hält sich der Hersteller mit technischen Angaben sowie weiteren Details noch sehr bedeckt. Darüber hinaus wird Siemens fünf weitere neue Handy-Modelle auf der CeBIT im März 2005 zeigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Siemens M75
Siemens M75
Derzeit ist lediglich bekannt, dass sich das Handy besonders für den strapazenreichen Outdoor-Einsatz eignen soll und entsprechend gegen Staub, Spritzwasser und Stöße geschützt ist - typisch für die M-Serie von Siemens. Dazu enthält das Mobiltelefon Siemens' Protection System und soll die von einem Multimedia-Handy gewohnten Komfortfunktionen liefern. Weitere Daten waren von Siemens bislang nicht in Erfahrung zu bringen.

Neben dem M75 wird Siemens noch fünf weitere Mobiltelefone auf der CeBIT 2005 vorstellen, zu denen allerdings ebenfalls noch keine weiteren Angaben vorliegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


motero 04. Mär 2005

hm - von wegen testen... hab mein 45er modell mal mindestens ne halbe minute im...

siemensi 26. Feb 2005

also es gibt einen Siemens MP3-Player USB welcher an (C35/45, M35, ME45, S35/45) passt...

audi666 03. Feb 2005

Dann nimm halt ein S3, das hat schöne große Tasten. Oder wie soll deiner Meinung nach ein...

audi666 03. Feb 2005

Was willste denn für Innovationen? Mir reicht's wenn das Mobiltelephon was aushält und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Metaverse
EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty

Rund 387.000 Euro an Kosten, fünf Besucher auf der Onlineparty: Ein EU-Projekt wollte junge Menschen als Büroklammer tanzen lassen.

Metaverse: EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty
Artikel
  1. Elektromobilität: Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N
    Elektromobilität
    Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N

    Hyundai hat erstmals ein Video mit dem Ioniq 5 N veröffentlicht. Das besonders sportliche Fahrzeug soll die N-Marke beleben.

  2. High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
    High Purity in der Produktion
    Unter Druck reinigen

    Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
    Ein Bericht von Detlev Prutz

  3. Patches: Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung
    Patches
    Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung

    Warum nicht gleich so? Für die von Bugs geplagten Computerspiele Pokémon Karmesin/Purpur und The Callisto Protocol gibt es Updates.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: Kingston FURY Beast RGB 32GB DDR5-4800 146,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. SanDisk Ultra microSDXC 512GB 39€ • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /