• IT-Karriere:
  • Services:

Schnurloser Fotodruck für Siemens-Handys

Kooperation von Siemens und Canon

Siemens will zusammen mit Canon eine strategische Partnerschaft eingehen, um Siemens-Kamera-Handys den Direktdruck mit Canon-Fotodruckern zu ermöglichen. Von einem Kamera-Handy wie dem Siemens S65 und SF65 könnte man dann kabellos per Bluetooth oder Infarot auf einem Canon-Fotodrucker wie dem PIXMA iP90 und dem SELPHY DS700 Papierbilder drucken.

Artikel veröffentlicht am ,

"Kamera-Handys erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit", sagte Jens-Thomas Pietralla, Chief Marketing Officer von Siemens Communications. "Kamera-Handys mit einer hohen Bildauflösung und überzeugender Aufnahmequalität wie das Siemens S65 und SF65 öffnen den Markt für neuartige Fotoerfahrungen und ebnen den Weg für ein Zusammenwachsen von Foto- und Kommunikationsindustrie. Die Partnerschaft mit Canon ist hierfür ein wichtiger Meilenstein."

Stellenmarkt
  1. BET3000 Deutschland Management GmbH, München
  2. Hochschule für angewandte Wissenschaften München, München

"Tintenstrahldrucker von Canon eignen sich bestens, um Bilder auszudrucken, die mit einem Kamera-Handy aufgenommen wurden. Unsere hochwertigen Foto-Tintenstrahldrucker können Prints von der Größe einer Kreditkarte bis zu den Standard-Fotoformaten herstellen und genügen damit einer großen Bandbreite von Anforderungen", sagte Yutaka Komiya, Vizepräsident des Geschäftsbereichs Tintenstrahldrucker bei Canon.

Canon und Siemens sind strategische Mitglieder des MIPC (Mobile Imaging Printing Consortium), einer Arbeitsgemeinschaft, zu der Hersteller von Mobiltelefonen und Druckern zählen. Die Mitglieder setzen sich aktiv für die Bemühungen des MIPC ein, Implementierungsrichtlinien zu entwickeln, die das nahtlose Zusammenarbeiten von Mobiltelefonen und Druckern ermöglichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 81,40€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Ghostrunner für 11,99€, Planet Zoo - Deluxe Edition für 18,99€)
  3. (u. a. G403 Hero Gaming-Maus für 44€, G703 Hero für 66€, G513 mechanische Gaming-Tastatur...

knock 18. Apr 2005

Dinge die die Welt nicht braucht...


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /