Abo
  • Services:

Siemens SP65: Business-Handy ohne Kamera

Bluetooth-Handy nimmt auch RS-MultiMediaCards auf

Mit dem SP65 stellt Siemens ein Handy vor, das bewusst ohne Kamera daherkommt und sich so gezielt an Geschäftskunden richtet. Zugleich verspricht Siemens eine einfache und bequeme Synchronisation mit dem PC.

Artikel veröffentlicht am ,

Siemens SP65
Siemens SP65
Das Triband-Handy SP65 (900/1800/1900) ist mit Bluetooth und IrDA ausgestattet und unterstützt GPRS der Klasse 10 mit bis zu 53,6 KBit/s. Es soll unter anderem eine drahtlose PC-Synchronisation mit Microsoft Outlook und Lotus Notes bieten. Zudem verfügt das SP65 über einen Steckplatz für RS-MMC, so dass sich der interne Speicher von 11 MByte mit den kleinen MultiMediaCards erweitern lässt.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Neben Java wird auch ein WAP-2.0-Browser mitgeliefert. Zudem ist ein E-Mail-Client (POP3, IMAP, SMTP) sowie ein Instant Messenger installiert.

Das Gerät misst 109 x 48 x 18 mm und wiegt etwa 90 Gramm. Das Display bietet eine Auflösung von 132 x 176 Pixeln und zeigt bis zu 65.000 Farben an. Der Lithium-Ionen-Akku (750 mAh) soll eine Gesprächszeit von bis zu 5 Stunden bieten, im Stand-by-Betrieb soll er rund 250 Stunden durchhalten. Die Ladedauer gibt Siemens mit unter zwei Stunden an.

Das SP65 soll ab April 2005 in der Farbe "Steel Black" (Schwarz) erhältlich sein, einen Preis nannte Siemens nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 19€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

E.Leon Fellner 19. Mai 2005

Hallo Leute bin begeistert vom SP65, endlich wieder ein Handy ohne Foto...! Habs mir...

Glüxkex 25. Apr 2005

Natürlich bieten die Provider das an, sogar ohne dieses lästige Software-Branding. Bei...

Peter 22. Mär 2005

hab ich auf der CeBIT bereits in der Hand gehabt. Heißt M75

audi666 21. Mär 2005

Symbian läuft auf dem SX1

ichus 21. Mär 2005

achso ok danke ;)


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /