Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens erwartet Ergebniseinbruch im Kommunikationsgeschäft

v. Pierer kündigt "schmerzhafte Einschnitte" an

Siemens erwartet einen schlechten Start des neuen Geschäftsbereichs Com, der seit Oktober 2004 die Festnetz- und Mobilfunktechnik bündelt. Dies meldet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf Konzern-Insider.

Im Ende September 2004 abgelaufenen Geschäftsjahr hatten die Com-Sparten bei einem Umsatz von 18 Milliarden Euro ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 569 Millionen Euro erwirtschaftet. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Siemens Focus zufolge intern mit einem Ergebnis-Einbruch auf 300 Millionen Euro. Knapp 200 Millionen Euro kommen allein aus Aktienverkäufen.

Anzeige

Das Handy-Geschäft, das im Geschäftsjahr 2003/2004 einen Verlust von 152 Millionen Euro auswies, werde sich dem Budget zufolge weiter verschlechtern. Wegen der "besonders großen Herausforderungen" kündigte Siemens-Chef Heinrich v. Pierer in einer Weihnachtsbotschaft an die Mitarbeiter "schmerzhafte Einschnitte" an.


eye home zur Startseite
Michael - alt 12. Jan 2005

Also mit dieser Meinung habe ich ein Problem. Was hat das Plus mit der Beschäftigung von...

Daystrom 28. Dez 2004

SX2 ? Träum weiter.....

Daystrom 28. Dez 2004

Weisst, das Problem ist ja ned nur die Anzahl der verkauften Handy's. Das Problem sind...

SERWAS 28. Dez 2004

VON so einem Konzern kaufe Ich schon lange nichts mehr........ Der Fisch...

jaja 28. Dez 2004

Das Problem an der ganzen Sache ist, daß die Unternehmen es leider nicht für nötig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  4. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Nicht so schwer:

    sofries | 04:54

  2. Re: Verstehe das Geschrei nicht

    Bachsau | 04:30

  3. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    ms (Golem.de) | 04:24

  4. Re: Danke nein, ich warte lieber auf Vega + Intel...

    ms (Golem.de) | 04:20

  5. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    ms (Golem.de) | 04:17


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel