Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens macht Bluetooth-Handy zum drahtlosen Festnetztelefon

Bluetooth-Handy kann auch für Internettelefonie verwendet werden

Siemens stellt auf der CeBIT 2005 eine Software vor, mit der Bluetooth-Handys zum Telefonieren per ISDN-Festnetzleitung genutzt werden können. Dazu muss die ISDN-Leitung mit einem Bluetooth-Access-Point verbunden werden, damit das Mobiltelefon drahtlos darauf zugreifen kann. So lässt sich das Handy auch als VoIP-Gerät nutzen.

Über das Bluetooth Cordless Telephony Profile (CTP) tritt das Bluetooth-Handy in Kontakt mit dem Bluetooth-Access-Point, der an das Festnetz angeschlossen ist. Der Anwender kann dann mit einem Knopfdruck bestimmen, ob Telefonate über das Handy- oder Festnetz abgewickelt werden sollen. Arbeitet das Handy im Festnetzmodus, können natürlich auch eingehende Festnetzanrufe damit entgegengenommen werden.

Anzeige

Sollte der Bluetooth-Access-Point auch eine Schnittstelle für VoIP bieten, können so auch Internettelefonate über eine DSL-Verbindung mit dem Handy abgewickelt werden. Ferner lassen sich dann auch bequem Webseiten mit dem Mobiltelefon besuchen oder es können E-Mails abgerufen werden. Die dazu notwendige Software wird derzeit erprobt und auf der CeBIT 2005 in Hannover am Siemens-Stand in Halle 26 gezeigt.

Durch dieses Verfahren können Bluetooth-Handys etwa zu Hause oder im Büro verwendet werden, indem man auf das Adressbuch im Handy zugreifen kann. Zudem bietet die Bluetooth-Anbindung natürlich die Möglichkeit, drahtlos zu telefonieren, falls man kein schnurloses Telefon besitzt.


eye home zur Startseite
kkfuXX0r 18. Feb 2006

Rrrrrichtiiig!

kkfuXX0r 18. Feb 2006

Dein Problem! Dann brauchst Du auch kein Blauzahn.

ggg 15. Mär 2005

AVM produziert keine Handys. Soweit ich weis auf dem CeBIT wird ein Siemens Mobiltelefon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. (-10%) 35,99€
  3. (-76%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Wow und....Ehm...

    sofries | 07:34

  2. Re: "Versemmelt"

    Jesper | 07:18

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Hotohori | 06:33

  4. Re: "nicht weit weg"

    Hotohori | 06:20

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    countzero | 06:00


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel