• IT-Karriere:
  • Services:

Siemens will bei Handys wieder angreifen

15 neue Handy-Modelle 2005

Die Zukunft der Handy-Sparte von Siemens scheint weiter ungewiss, man prüfe nach wie vor verschiedene Handlungsoptionen für eine strategische Neuausrichtung, erklärt jetzt Lothar Pauly, Chef des Siemens-Bereichs Communications. In jedem Fall will Siemens sein Handy-Geschäft aber wieder in Ordnung bringen und neue wettbewerbsfähige Produkte vorstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vordergrund stehen laut Pauly Maßnahmen zur Kostensenkung. Von einem Programm in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrages verspricht sich Pauly rasche Ergebnisse zur Verbesserung der Kostenposition. Daneben will Siemens mit einer Produktoffensive verlorenes Terrain im Weltmarkt zurückgewinnen. Insgesamt sollen 15 neue Handy-Modelle im laufenden Jahr vorgestellt werden, darunter auch UMTS-Telefone.

Stellenmarkt
  1. Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. Schlenotronic Computervertriebs GmbH, Frankenthal (Pfalz)

Insgesamt zeigt sich Pauly mit seinem Bereich Communications aber zufrieden. Sechs der acht Geschäftsgebiete erwirtschafteten gute Ergebnisse, vier davon glänzten mit besonders hohen Margen. Weiteres Verbesserungspotenzial sei durch Synergieeffekte bei den Produktplattformen zu erwarten. Hier will der Bereich in den nächsten drei Jahren insgesamt 15 Prozent der Entwicklungskosten einsparen.

Bei Voice over IP (VoIP) will Siemens weltweit die Nummer eins im Markt werden.

Der Bereich Siemens Communications ist einer der weltgrößten Anbieter in der Telekommunikationsindustrie. Der größte Bereich der Siemens AG ist in mehr als 160 Ländern vertreten und erzielte im Geschäftsjahr 2004 (30. September 2004) mit rund 60.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 18 Milliarden Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€

idpro 09. Mär 2005

Nein, braune Antipatrioten wie DU müssen... p.s. Es heisst "Typen wie du" und nicht "wie...

frauentag 08. Mär 2005

da kann ich nur zustimmen. das liegt daran das bei siemens alle gegeneinander arbeiten...

frauentag 08. Mär 2005

ggääähhhnnnn.... die verwalten sich doch nur selber :)


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /