Abo
13.681 Open Source Artikel
  1. I Buy Power: Steam Machine zum Preis der Xbox One

    I Buy Power: Steam Machine zum Preis der Xbox One

    Der Controller stammt von Valve, die Steam Machine von einem unabhängigen US-Hersteller: Für rund 500 US-Dollar soll es Anfang 2014 eine gut ausgestattete, Linux-basierte Konkurrenz für Konsolen und hochgezüchtete PCs geben.

    26.11.2013308 KommentareVideo
  2. Linux: Kernel 3.13 startet in die Testphase

    Linux: Kernel 3.13 startet in die Testphase

    Schnellere Datenträgerzugriffe, ein neuer Paketfilter und Unterstützung für ARMs Big.Little-Architektur - Linux 3.13 verspricht zahlreiche Neuerungen. Dessen Testphase beginnt jetzt.

    25.11.201311 Kommentare
  3. Gerichtsurteil: Wikipedia haftet wie ein Host-Provider

    Gerichtsurteil: Wikipedia haftet wie ein Host-Provider

    Grundsatzurteil zur Wikipedia: Das Oberlandesgericht Stuttgart hat in einer ausführlichen Urteilsbegründung klargestellt, welche rechtlichen Maßstäbe an die Onlineenzyklopädie anzuwenden sind.

    25.11.201314 Kommentare
  4. Creative Commons 4.0: Was sich ändert und was nicht

    Creative Commons 4.0: Was sich ändert und was nicht

    Die Jedermann-Lizenzen von Creative Commons gibt es ab heute in neuer Version 4.0. Während sich am grundlegenden Aufbau des Lizenzbaukastens nichts ändert, gibt es einige bemerkenswerte Neuerungen im Detail. CC-Rechtschef John Weitzmann erläutert, was sich ändert - und was gleich bleibt.

    25.11.20137 Kommentare
  5. Richard Stallman: Emacs soll Wysiwyg-Editor werden

    Richard Stallman: Emacs soll Wysiwyg-Editor werden

    Schon vor 25 Jahren hätte Emacs zu einer Textverarbeitung mit Wysiwyg werden sollen, dies müsse jetzt endlich geschehen, schreibt GNU-Projektgründer Richard Stallman.

    22.11.201329 Kommentare
Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  2. Staffery GmbH, Berlin
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  4. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz


  1. Canonical: Experimenteller Emulator für Ubuntu-Touch

    Canonical: Experimenteller Emulator für Ubuntu-Touch

    Auf Basis des Android-Emulators stellt Canonical nun auch einen Emulator für die Smartphoneversion Ubuntu-Touch bereit. Der noch experimentelle Emulator stellt ein funktionierendes Unity 8 mittels Mir dar, hat aber noch einige Fehler.

    21.11.201330 Kommentare
  2. Ktap: Rein in den Kernel, raus aus dem Kernel

    Ktap: Rein in den Kernel, raus aus dem Kernel

    Für den nächsten Linux-Kernel 3.13 wurde ein neues Tracing-Werkzeug eingereicht. Ktap ist ein Tracepoint-Filter, der Lua-Skripts abarbeitet. Nach Protesten wurde Ktap aber wieder entfernt - vorübergehend.

    21.11.20131 Kommentar
  3. Mark Shuttleworth: Ubuntu 14.04 ohne Mir und Unity 8

    Mark Shuttleworth: Ubuntu 14.04 ohne Mir und Unity 8

    Das kommende Ubuntu 14.04 soll fünf Jahre lang mit Updates versorgt werden. Zur notwendigen Stabilität verzichte die Distribution standardmäßig auf den Displayserver Mir sowie auch auf Unity 8, bestätigt Mark Shuttleworth.

    20.11.201345 Kommentare
  4. Verdeckte Werbung: Streit zwischen Wikipedia und PR-Firma eskaliert

    Verdeckte Werbung: Streit zwischen Wikipedia und PR-Firma eskaliert

    Die Auseinandersetzung zwischen Wikipedia und einer PR-Firma über bezahlte Beiträge geht unvermindert weiter. Die Wikimedia-Foundation fordert das Unternehmen nun zur Unterlassung auf und droht mit rechtlichen Schritten.

    20.11.201320 Kommentare
  5. Digitale Landkarten: Mit Drohnen gegen weiße Flecken in Openstreetmap

    Digitale Landkarten: Mit Drohnen gegen weiße Flecken in Openstreetmap

    Das US-Softwareunternehmen Mapbox hat ein größeres Gelände in den USA mit einer Drohne kartiert. Die Daten wurden dann in Openstreetmap integriert.

    20.11.201314 KommentareVideo
  1. Linux-Distribution: Opensuse 13.1 ist fertig

    Linux-Distribution: Opensuse 13.1 ist fertig

    Pünktlich hat das Opensuse-Team Version 13.1 der Linux-Distribution nach achtmonatiger Entwicklungszeit freigegeben. Der Schwerpunkt von Opensuse 13.1 liegt in der Stabilität, betonen die Entwickler. Neben dem Linux-Kernel 3.11 sind der Desktop Gnome 3.10 und KDE SC 4.11 dabei.

    19.11.201332 Kommentare
  2. Sicherheit: "Mit Linux Mint würde ich kein Onlinebanking machen"

    Sicherheit: "Mit Linux Mint würde ich kein Onlinebanking machen"

    Der Ubuntu-Entwickler Oliver Grawert hat einen Streit um die Sicherheit der Ubuntu-basierten Distribution Linux Mint ausgelöst. Sicherheitskritische Updates werden nur zu spät oder gar nicht übernommen. Das Linux-Mint-Team reagiert prompt: Grawert habe keine Ahnung von der Distribution.

    19.11.201370 Kommentare
  3. Australis: Neues Outfit für Firefox

    Australis: Neues Outfit für Firefox

    Bereits im Mai 2012 zeigte Mozilla erste Skizzen für das neue User Interface von Firefox. Ab sofort kann "Autralis" in den Nightly Builds des Browsers ausprobiert werden.

    19.11.2013149 KommentareVideo
  1. Linux-Spielehandheld: Open Pandora in Großbritannien ist pleite

    Linux-Spielehandheld : Open Pandora in Großbritannien ist pleite

    Das Linux-Handheld Open Pandora war technisch seiner Zeit weit voraus - in wirtschaftlichen Erfolg hat sich das nicht umgesetzt. Die britische Herstellerfirma ist geschlossen, nur in Deutschland sind noch Bestellungen möglich.

    18.11.201353 KommentareVideo
  2. KDE: Plasma-2-Meilenstein in einem Monat

    KDE: Plasma-2-Meilenstein in einem Monat

    Der KDE-Entwickler Sebastian Kügler zeigt seine Arbeit an QML-Applets in Plasma 2 und bekräftigt den Termin für eine Vorschau Mitte Dezember. Derweil geht das neue KWin in einen normalen Beta-Entwicklungsprozess über, da es als stabil genug dafür angesehen wird.

    14.11.201315 Kommentare
  3. Ubuntu-Trademark: EFF widerspricht Canonicals rigider Markenwahrnehmung

    Ubuntu-Trademark: EFF widerspricht Canonicals rigider Markenwahrnehmung

    Canonical hatte den Betreiber der kritischen Webseite Fix Ubuntu gebeten, auf die Nutzung des Logos der Distribution zu verzichten. Mittlerweile räumt das Unternehmen ein Versehen ein, die EFF gibt sich in einer grundlegenden Position aber noch nicht zufrieden.

    14.11.20135 Kommentare
  1. Linux-Distributionen: Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Linux-Distributionen: Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Mit der Beta von Fedora 20 sind alle Funktionen für die kommende Veröffentlichung festgelegt. So wird Fedora standardmäßig auf Syslog und Sendmail verzichten und ARM als weitere Primärarchitektur eingeführt.

    13.11.20130 Kommentare
  2. MySQL-Fork: MariaDB 10.0 Beta steht zum Download bereit

    MySQL-Fork: MariaDB 10.0 Beta steht zum Download bereit

    Der MySQL-Fork MariaDB 10 ist in einer Betaversion erschienen. Die Version enthält viele Neuerungen aus MySQL 5.6, setzt sich aber zunehmend von MySQL ab und umfasst zahlreiche Entwicklungen, die in MySQL nicht oder anders zu finden sind.

    10.11.201313 Kommentare
  3. Linux-Distribution: Slackware 14.1 bringt Uefi-Unterstützung

    Linux-Distribution: Slackware 14.1 bringt Uefi-Unterstützung

    Die wohl älteste noch aktiv entwickelte Linux-Distribution Slackware startet in der neuen Version auf Uefi-Systemen. Secure Boot wird noch nicht von Hause aus unterstützt, lässt sich aber selbst einrichten.

    08.11.201318 Kommentare
  1. Freie Bildbearbeitung: Gimp 2.10 unterstützt mehr Metadaten

    Freie Bildbearbeitung: Gimp 2.10 unterstützt mehr Metadaten

    Die Yorba-Entwickler haben für Shotwell die Metadaten-Bibliothek Exiv2 um einen Wrapper erweitert, um die C++-Software nutzen zu können. Nun wird auch Gimp diese künftig benutzen und beide Projekte arbeiten gemeinsam an der Bibliothek.

    08.11.201316 Kommentare
  2. Fix Ubuntu: Canonical setzt Marke gegen kritische Webseite ein

    Fix Ubuntu: Canonical setzt Marke gegen kritische Webseite ein

    Auf der Webseite von Fix Ubuntu gibt es eine Anleitung dazu, wie die Onlinesuche bei Ubuntu ausgeschaltet werden kann. Canonical hat den Betreiber gebeten, das Ubuntu-Logo zu entfernen und den Domainnamen zu ändern.

    08.11.201394 Kommentare
  3. Entwicklerplatine: Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN

    Entwicklerplatine: Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN

    Innerhalb eines Jahres steht nun die dritte Version des Cubieboards bereit. Für 89 Euro gibt es einen Allwinner A20 SoC, 2 GByte Arbeitsspeicher, Gigabit-Ethernet und diesmal auch Kabel, Schrauben und ein Gehäuse.

    07.11.2013106 Kommentare
  1. Gate One: HTML5 Terminal Emulator mit X11-Unterstützung

    Gate One: HTML5 Terminal Emulator mit X11-Unterstützung

    Der freie Terminal-Emulator Gate One läuft im Browser und bietet unter anderem SSH-Unterstützung. Nun soll Gate One auch schnell genug für X11-Anwendungen sein und diese darstellen können.

    07.11.201311 Kommentare
  2. Softwarecenter: KDE diskutiert Appdata-Vorstoß von Gnome

    Softwarecenter: KDE diskutiert Appdata-Vorstoß von Gnome

    Für das Gnome-eigene Softwarecenter hat der Entwickler Richard Hughes die Appstream-Spezifikation erweitert. Nun diskutiert das KDE-Team, die Erweiterungen ebenfalls umzusetzen. Der Appstream-Entwickler Matthias Klumpp sieht darin ein gutes Zeichen.

    06.11.20139 Kommentare
  3. Enlightenment: Erste Alphaversion von E18 verfügbar

    Enlightenment: Erste Alphaversion von E18 verfügbar

    Viele Probleme und Entwicklerwechsel verzögerten die Veröffentlichung von Enlightenment 17 immer wieder, nach fast zwölf Jahren ist die Desktopumgebung dann aber doch noch erschienen. Die Folgeversion sollte sich nicht wieder derart verzögern, nun steht eine erste Alpha von E18 bereit.

    06.11.20134 Kommentare
  4. Metro Last Light: Mit dem Pinguin in die Metro

    Metro Last Light: Mit dem Pinguin in die Metro

    4A Games, die Entwickler von Metro Last Light, haben über Steam eine Linux-Version des Shooters veröffentlicht. Besitzer des Windows- oder Mac-Pendants spielen Last Light unter Linux kostenlos, Neukäufer zahlen 30 Euro.

    06.11.201326 KommentareVideo
  5. Standarddesktop: Debian ersetzt Gnome durch Xfce

    Standarddesktop: Debian ersetzt Gnome durch Xfce

    Eine kleine Änderung mit großen Auswirkungen: Debian-Entwickler Joey Hess hat den Standarddesktop von Debian geändert: Statt Gnome kommt nun Xfce zum Einsatz.

    06.11.201383 Kommentare
  6. Valve: Steam Controller und Steam Machine als Prototypen

    Valve: Steam Controller und Steam Machine als Prototypen

    Zunächst sollten es Trackballs statt Trackpads werden. Der Steam Controller hat eine lange Evolutionsphase hinter sich. Die Steam Machine hat ein spezielles Lüftungssystem. Jetzt hat Valve erste Prototypen vorgestellt. Eine VR-Brille soll möglicherweise hinzukommen.

    04.11.201338 KommentareVideo
  7. Linux 3.12: Bessere Taktung für mehr Leistung

    Linux 3.12: Bessere Taktung für mehr Leistung

    Im Linux-Kernel 3.12 ist der Algorithmus des On-Demand-Governors angepasst worden. Das soll nicht nur den Energieverbrauch verringern, sondern auch die Leistung teils deutlich verbessern. Linus Torvalds denkt derweil über einen Bugfix-Release nach.

    04.11.201310 Kommentare
  8. Grafikserver: Weder XWayland noch XMir in X.org 1.15

    Grafikserver: Weder XWayland noch XMir in X.org 1.15

    Im soeben erschienenen Release Candidate des Grafikservers X.org 1.15 sind weder XWayland noch XMir enthalten. Damit verschiebt sich deren Integration auf mindestens die zweite Hälfte des nächsten Jahres.

    02.11.20137 Kommentare
  9. 3D-Animation: FBX-Unterstützung in Blender 2.69

    3D-Animation: FBX-Unterstützung in Blender 2.69

    Die aktuelle Blender-Version kann das proprietäre FBX-Dateiformat importieren und verbessert den Export dafür. Außerdem hat das Team den Cycles-Renderer und die Modellierungswerkzeuge überarbeitet.

    01.11.201312 Kommentare
  10. Golden Delicious: Openphoenux plant freien N900-Nachfolger

    Golden Delicious: Openphoenux plant freien N900-Nachfolger

    Mit der GTA04-Platine hat Golden Delicious ein Upgrade für das Openmoko Neo Freerunner angeboten. Mit dem Neo900 soll nun ein freier Nachfolger für Nokias N900 entstehen, wofür die Firma spenden sammelt.

    01.11.201325 Kommentare
  11. Firefox 26: Mozilla schaltet Plugins ab

    Firefox 26: Mozilla schaltet Plugins ab

    Mozilla macht Ernst in Sachen Click-to-Play: Firefox 26 Beta deaktiviert fast alle Plugins standardmäßig, um Nutzer vor deren Sicherheitslücken und überhöhtem Ressourcenverbrauch zu schützen. Doch es gibt eine prominente Ausnahme.

    01.11.201383 Kommentare
  12. Harebrained Schemes: Shadowrun Returns für Linux ist fertig

    Harebrained Schemes: Shadowrun Returns für Linux ist fertig

    Das über Kickstarter finanzierte Rollenspiel Shadowrun Returns ist jetzt auch für Linux verfügbar. Ab sofort soll es parallel mit der Windows- und Mac-Version mit Updates versorgt werden.

    31.10.201318 KommentareVideo
  13. Mozilla: Firefox nutzt Ciscos H.264-Codec

    Mozilla: Firefox nutzt Ciscos H.264-Codec

    Ciscos Implementierung des H.264-Codec soll nun frei und in Binärform gratis bereitgestellt werden, wobei Cisco sämtliche Verpflichtungen der Patentlizenzen übernimmt. Mozillas Firefox wird das H.264-Modul von Cisco künftig verwenden.

    30.10.201313 Kommentare
  14. Compiler: GCC 4.9 erhält neue Sanitizer

    Compiler: GCC 4.9 erhält neue Sanitizer

    Die für 2014 geplante Version 4.9 der Compiler-Sammlung GCC erhält den Undefined Behavior Sanitizer. Außerdem wurde der Address Sanitizer auf die ARM-Plattform portiert.

    29.10.201321 Kommentare
  15. Browser: Firefox 25 macht Musik

    Browser: Firefox 25 macht Musik

    Mozilla hat Firefox 25 veröffentlicht. Neu sind darin unter anderem die Unterstützung von Web Audio und eine erweiterte Javascript-Unterstützung.

    29.10.201337 Kommentare
  16. Big Brother Award Österreich: Nominierung für Mark Shuttleworth

    Big Brother Award Österreich: Nominierung für Mark Shuttleworth

    Canonicals Mark Shuttleworth ist für Österreichs Big Brother Award 2013 nominiert. Die Onlinesuche in Ubuntu werde zur Kommerzialisierung verwendet. Dabei werde der Datenschutz für Anwender vernachlässigt, so die Begründung.

    29.10.201310 Kommentare
  17. Geolocation: Mozilla verrät, wo du bist

    Geolocation: Mozilla verrät, wo du bist

    Mozilla startet mit dem "Mozilla Location Service" einen freien Geolocation-Dienst, über den anhand von nahegelegenen Mobilfunksendemasten und WLAN-Hotspots die Position eines Nutzers ermittelt werden kann.

    29.10.20139 Kommentare
  18. Linux-Kernel: Effizienter rendern mit getrenntem DRM und KMS

    Linux-Kernel: Effizienter rendern mit getrenntem DRM und KMS

    Im nächsten Linux-Kernel werden die Grafikfunktionen Direct Rendering Manager (DRM) und Kernel Mode Settings (KMS) getrennt. Über mehrere Render-Nodes sollen Anwendungen - auch mehrere - GPUs effizienter nutzen können. Dabei mussten aber auch Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden.

    25.10.201334 Kommentare
  19. Angriff: PHP.net als Malware-Schleuder missbraucht

    Angriff: PHP.net als Malware-Schleuder missbraucht

    Angreifer haben Webinhalte der offiziellen PHP-Website Php.net modifiziert und darüber Malware an Nutzer verteilt. Wie der Einbruch in die Server gelang, konnte noch nicht geklärt werden.

    25.10.201344 Kommentare
  20. Linus Torvalds: Steam wird den Linux-Desktop voranbringen

    Linus Torvalds: Steam wird den Linux-Desktop voranbringen

    Linus Torvalds sieht Valves Initiative um Steam für Linux und Steam OS positiv. Sie könnte dem Linux-Desktop zu einem Popularitätsschub verhelfen und Hardwarehersteller dazu bringen, verstärkt für Linux zu entwickeln.

    24.10.2013111 KommentareVideo
  21. Frameworks: Qt 5.2 Beta läuft überall

    Frameworks: Qt 5.2 Beta läuft überall

    Die Beta von Qt 5.2 bringt neben der Unterstützung für Android und iOS auch eine für Blackberry 10. Entwickler können ihre Apps künftig für sämtliche gängigen Plattformen erstellen. Zahlreiche neue Bibliotheken runden die Vorabversion von Qt 5.2 ab.

    24.10.201310 Kommentare
  22. Encrypted Media Extensions: Mozilla in der Zwickmühle

    Encrypted Media Extensions: Mozilla in der Zwickmühle

    Mozillas Technikchef Brendan Eich wettert gegen die Pläne des W3C, mit Encrypted Media Extensions (EME) die Basis für die Einführung von DRM in HTML5 zu schaffen. Open-Source-Browser könnten die Technik nicht umsetzen, dennoch komme Mozilla nicht daran vorbei, den Weg mitzugehen, wenn es nicht deutlich an Marktanteilen verlieren wolle.

    24.10.201360 Kommentare
  23. KWin: KDE schmeißt alten X-Server-Code raus

    KWin: KDE schmeißt alten X-Server-Code raus

    Mit viel Freude und launigen Kommentaren hat KWin-Maintainer Martin Gräßlin vom X-Server abhängigen Code aus den neuen KDE-Workspaces entfernt. Ersatz steht bereits zur Verfügung.

    23.10.201324 Kommentare
  24. Verdeckte Werbung: Wikipedia stoppt Armee der Sockenpuppen

    Verdeckte Werbung: Wikipedia stoppt Armee der Sockenpuppen

    Nach dem Aufdecken eines umfangreichen PR-Netzwerkes in der englischsprachigen Wikipedia ziehen die Autoren Konsequenzen. Hunderte Sockenpuppen-Accounts wurden gesperrt.

    22.10.201354 Kommentare
  25. Open Source Tea Party: Community schimpft zurück

    Open Source Tea Party: Community schimpft zurück

    Teile der Open-Source-Community ähneln der Tea Party: So formulierte Mark Shuttleworth seine Kritik an den Ubuntu-Kritikern. Die sind entrüstet.

    22.10.2013136 Kommentare
  26. Qt: Digia wird KDE-Förderer

    Qt: Digia wird KDE-Förderer

    Die finnische Unternehmensberatung und Qt-Förderin Digia wird den eingetragenen Verein KDE künftig finanziell unterstützen. KDE ist eines der größten Qt-Projekte und trägt viel Code zu dem Framework bei.

    22.10.20133 Kommentare
  27. Netfilter: Nftables sollen in den Linux-Kernel

    Netfilter: Nftables sollen in den Linux-Kernel

    Nach langjähriger Pause ist die Entwicklung des Netfilters Nftables wieder aufgenommen worden. Der Code wird in den Linux-Kernel integriert und dort vermutlich Iptables ablösen.

    21.10.20134 Kommentare
  28. Mir und Ubuntu: Shuttleworth vergleicht Kritiker mit Tea Party

    Mir und Ubuntu: Shuttleworth vergleicht Kritiker mit Tea Party

    Gewohnt streitlustig hat Canonical-Mäzen Mark Shuttleworth die Kritiker des Mir-Projekts als Tea Party der Open-Source-Community bezeichnet. Sie würden jeden neuen Stack aus rein politischen Gründen anfechten. Die Reaktionen kamen prompt.

    21.10.201383 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 58
  4. 59
  5. 60
  6. 61
  7. 62
  8. 63
  9. 64
  10. 65
  11. 66
  12. 67
  13. 68
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #