Abo
  • IT-Karriere:

Security: Hacker erlangen Zugriff auf Gentoo-Code in Github

Der Quellcode der Linux-Distribution Gentoo könnte kompromittiert sein: Das Entwicklerteam berichtet von einem Hack der gesamten Github-Organisation, in der Repositories abgelegt sind. Davon unberührt sein sollen die Backup-Dateien, die das Team auf eigener Infrastruktur hostet.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Github-Organisation von Gentoo ist nicht sicher (Symbolbild).
Die Github-Organisation von Gentoo ist nicht sicher (Symbolbild). (Bild: Gentoo/Montage: Golem.de)

Hacker haben sich Zugriff auf die Code-Repositories der Linux-Distribution Gentoo auf dem Entwicklerportal Github verschaffen können. Betroffen sind nicht nur einzelne Teile, sondern die gesamte Github-Organisation. Das berichtet das Entwicklerteam des Betriebssystems in einem entsprechenden Artikel. Das Problem ist, dass sie selbst nicht wissen, welche Dateien eventuell verändert, gelöscht oder anderweitig manipuliert worden sind. Eine gute Nachricht gibt es aber: Die auf Github eingestellten Dateien sind nur eine Kopie der Originale, die das Team auf der Domain gentoo.org verwaltet.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart

Aus diesem Grund sieht das Entwicklerteam alle Dateien der Organisation als gefährdet an. Sie sollten von anderen Entwicklern momentan nicht für eigene Projekte genutzt werden. Allerdings gelte das nicht für die Originaldateien, die auf der eigenen Infrastruktur liegen. Nutzer sollten also Kommandos wie rsync oder webrsync auf die Domain gentoo.org direkt anwenden.

Backup-Dateien sind anscheinend unberührt

Das Repository Gentoo-mirror samt Metadaten liegt nach eigenen Aussagen zudem auf einer anderen Github-Organisation. Mit großer Wahrscheinlichkeit seien diese ebenfalls nicht vom Angriff betroffen und daher sicher nutzbar, sagt das Gentoo-Team. Es wird zur Sicherheit dazu geraten, die Signaturen von Gentoo-Commits auf ihre Richtigkeit zu überprüfen.

Einen möglichen Angriffsvektor hat das Team derweil nicht bekanntgegeben, so dass unklar bleibt, wie sich die Hacker auf das System Zugriff verschaffen konnten. Mögliche Szenarien könnten durch Social Engineering möglich sein, sind aber bisher reine Spekulation. Es sollen diesbezüglich weitere Updates seitens der Entwickler folgen, wenn sich Neuigkeiten ergeben. Sie werden dann wahrscheinlich auf der Homepage unter Gentoo-announce direkt zu finden sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 0,49€
  4. 12,99€

Sascha Klandestin 02. Jul 2018

Deshalb ist Linux auch so "sicher". Die Populisten attackieren lieber MS, weil das mehr...

widardd 02. Jul 2018

Ich meine den Begriff schon richtig zu verstehen. Es gibt in den unversierten non-tech...

burzum 29. Jun 2018

Just RTFM :) https://git-scm.com/book/en/v2/Git-Tools-Signing-Your-Work

Kelsar 29. Jun 2018

Ja, jetzt, eben Stand da was von Backups auf der eigenen Infrastruktur...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /