Abo
  • Services:

Datenbank: MongoDB 4.0 bringt neue ACID-Transaktionen und Zusatzdienste

Die dokumentenorientierte Datenbank MongoDB 4.0 bringt Support für Transaktionen nach dem ACID-Prinzip mit. Zusatzdienste decken zudem Anforderungen an die Datenschutz-Grundverordnung ab. Die Entwicklungsumgebung MongoDB Stitch soll die Entwicklung von mobilen Apps und Webanwendungen ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am , Ulrich Bantle/Linux Magazin/
Mongodb 4.0 ist verfügbar.
Mongodb 4.0 ist verfügbar. (Bild: Mongodb)

Die Entwickler der Datenbank MongoDB haben Version 4.0 ihrer dokumentenorientierten NoSQL-Datenbank veröffentlicht. Das Team hat laut der Ankündigung den Fokus für die aktuelle Version auf Multi-Document-ACID-Transaktionen gelegt. ACID (deutsch AKID) steht für Atomarität, Konsistenz, Isolation und Dauerhaftigkeit. Diese Eigenschaften ermöglichten eine einheitliche Sicht auf alle replizierten Datensätze und sorgten für eine Ausführung von Transaktionen nach dem Prinzip "alles oder nichts".

Stellenmarkt
  1. AVU Netz GmbH, Gevelsberg
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Der neue MongoDB Kubernetes Operator ist in einer Betaversion als Vorschau in MongoDB 4.0 integriert und unterstützt die Bereitstellung von verteilten Datenbank-Clustern. Dabei wird die Orchestrierung zwischen der Container-Verwaltung Kubernetes und dem MongoDB Ops Manager koordiniert. Durch die Unterstützung von Kubernetes kann die bisherige Cloud-Foundry-Integration erweitert werden, so dass Kunden die Vorteile der On-Premise-, Hybrid- und Public-Cloud-Infrastruktur nutzen können.

Stitch bringt Serverless für MongoDB

Die ebenfalls angekündigte hauseigene Serverless-Plattform MongoDB Stitch biete Entwicklern Zugriff auf Datenbankfunktionen sowie Sicherheits- und Datenschutztechnologien. Der Dienst Stitch QueryAnywhere könne die Leistungsfähigkeit des Dokumentenmodells und der Abfragesprache von MongoDB direkt an Anwendungsentwickler weitergeben, behilflich dabei sei eine Rules-Engine, die Definitionen für abgestufte Sicherheitsrichtlinien für den Datenzugriff ermögliche. Mit Stitch Functions lassen sich Javascript-Funktionen in der serverlosen Umgebung von Stitch ausführen, teilt der Anbieter mit.

Weitere Neuerungen finden sich in der offiziellen Ankündigung und den Release Notes. Die freien Teile von MongoDB sind auch auf Github zu finden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

logged_in 05. Jul 2018 / Themenstart

Nie hat jemand behauptet ACID sei überflüssig geworden. Es wurde aber zurecht behauptet...

logged_in 05. Jul 2018 / Themenstart

Danke, interessanter Hinweis. Ich kannte Percona gar nicht. Muss ich bei LUKS aber nicht...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /