ARMv8: Oracles Linux-System für ARM-CPUs ist verfügbar

Nach mehreren Testversionen wagt Oracle den letzten Schritt und bringt Oracle Linux 7 in der Version 5 auf den Markt. Das Betriebssystem unterstützt Armv8-Prozessoren und basiert auf einem aktuellen Linux-Kernel. Dazu werden wichtige Tools wie Docker und MySQL auf das OS portiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Oracle Linux unterstützt ARM-Prozessoren.
Oracle Linux unterstützt ARM-Prozessoren. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Oracle veröffentlicht die Version 7 Update 5 seiner eigens entwickelten Linux-Distribution Oracle Linux. Diese soll unter anderem ARM-Prozessoren unterstützen - genaugenommen die 64-Bit-Serie ARMv8. Das schreibt das Unternehmen in einem Blog-Eintrag. Oracle meint, eine generelle Verfügbarkeit des bisher noch in der experimentellen Phase befindlichen Betriebssystems sei eine Botschaft an Kunden und Partner, dass es sich dabei "um ein echtes Produkt, nicht um ein Experiment" handele.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadtverwaltung Uhingen, Uhingen
Detailsuche

Oracle Linux 7 für ARM basiert auf dem aktuellen Linux-Kernel 4.14 und dem Unbreakable Linux Kernel, den das Unternehmen selbst entwickelt. Das Betriebssystem soll aus den gleichen Quellpaketen, wie die x86-Version des Linux-Systems entwickelt werden. Dadurch soll eine recht einfache Kompatibilität von bereits vorhandenen Werkzeugen für On-Premise- und Cloud-Hardware gegeben sein. Es steht als ISO-Image in der Oracle Software Delivery Cloud zur Verfügung.

SQL, Docker und Dtrace für Oracle Linux

Damit sich das Betriebssystem auch lohnt, portiert Oracle mehrere wichtige Tools auf Oracle Linux 7 für ARM, darunter MySQL, Docker, die Developer Toolchain und Dtrace. Damit ist das OS die dritte parallel laufende Variante - neben x86-Servern und Cloud-Ressourcen mit Oracle-Sparc-Prozessoren. Möglicherweise erhofft sich das Unternehmen dadurch ein breiteres Spektrum an potenziellen Kunden. ARM-Server haben sich in der Vergangenheit zumindest als energieeffizient erwiesen, wie das Techmagazin The Register schreibt.

Doch sind auf diesem Markt bereits teils große Konkurrenten aktiv, beispielsweise Cray mit eigenen ARM-Servern, die auf dem Cavium Thunder X2 basieren. Andererseits scheinen gerade Oracles eigene Sparc-Systeme nicht so erfolgreich zu sein, wie erwartet. Das zeigen Entlassungen im Herbst des Jahres 2017. ARM-Systeme könnten das ausgleichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /